Autor Thema: [Film] Avengers 4: Endgame  (Gelesen 773 mal)

Fritz_the_cat (+ 1 Versteckte) und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Alex

  • Hero
  • *****
  • "Am I still unconscious?"
  • Beiträge: 1.716
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alex-01
Re: [Film] Avengers 4: Endgame
« Antwort #25 am: Gestern um 19:54 »
Alter, ist das mit den Spoilern stressig. Können wir nicht mal einen Strang mit unverhüllten Spoilern machen?  :o

Aber alles in allem ganz ok der Film.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Wenigstens hatten Leute wie Robert Downey und Scarlet Johanson mal mehr Zeit zum Schauspielern.
« Letzte Änderung: Gestern um 19:56 von Alex »

Offline KhornedBeef

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.638
  • Username: KhornedBeef
Re: [Film] Avengers 4: Endgame
« Antwort #26 am: Gestern um 20:30 »
Alter, ist das mit den Spoilern stressig. Können wir nicht mal einen Strang mit unverhüllten Spoilern machen?  :o

Aber alles in allem ganz ok der Film.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Wenigstens hatten Leute wie Robert Downey und Scarlet Johanson mal mehr Zeit zum Schauspielern.
Das fällt auf, wie sehr das dem Film gut getan hat, dass man nicht ständig zwischen jedermann und seiner Oma herumspringen muss.
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Offline Alex

  • Hero
  • *****
  • "Am I still unconscious?"
  • Beiträge: 1.716
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alex-01
Re: [Film] Avengers 4: Endgame
« Antwort #27 am: Gestern um 20:43 »
Das fällt auf, wie sehr das dem Film gut getan hat, dass man nicht ständig zwischen jedermann und seiner Oma herumspringen muss.
Gerade Johanson hat sich im ersten Teil quasi nur (kurz) gekloppt und ein paar belanglose Zeilen gesprochen, ebenso Cumberbatch. Was hätte man  mit denen beiden und Downey für einen genialen Film machen können. Daher waren die Sequenzen in Endgame regelrecht ein Segen für mich.

Online Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Thoughtful
  • Beiträge: 10.682
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: [Film] Avengers 4: Endgame
« Antwort #28 am: Gestern um 20:55 »
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
"The bacon must flow!"

Online Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 18.311
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [Film] Avengers 4: Endgame
« Antwort #29 am: Gestern um 22:55 »
Wenigstens hatten Leute wie Robert Downey und Scarlet Johanson mal mehr Zeit zum Schauspielern.
Das Schauspiel von Scarlet Johanson hat mich ernsthaft an ihrer Handwerkskunst zweifeln gelassen.
Für mich hatte sie den emotionalen Impakt eines Holzblock XD

Wegen Serien,...
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

I believe women. I believe the brave women who came forward.
Their abuser cannot debate, intimidate, or manipulate me into silence.
There is no place for abusers among us. #AbuseIsNotAGame

Offline Alexandro

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 189
  • Username: Alexandro
Re: [Film] Avengers 4: Endgame
« Antwort #30 am: Heute um 00:25 »
Fand den Film auch sehr gelungen.

Besonders dass
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Und für einen Moment habe ich gedacht, dass
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

@Captain Americas Alter:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Was mich etwas verwirrt hat, ist die Tatsache, dass
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Meine Hypothese zu weiteren Filmen:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

@After-Credits:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
« Letzte Änderung: Heute um 00:43 von Alexandro »

Online Kurna

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 717
  • Username: Kurna
Re: [Film] Avengers 4: Endgame
« Antwort #31 am: Heute um 13:09 »
Ein guter Film, der mich auch über die Länge unterhalten, allerdings nicht überwältigt hat.
Ich denke, er ist doch zu sehr für Fans. Für mich als Nichtfan (ich habe die Comics nie gelesen und nur rund die Hälfte der MCU-Fime gesehen) fehlte da dann etwas die emotionale Bindung zu einigen Charakteren in den langen ruhigen Szenen.

Als Ganzes war der Film vielleicht auch etwas unausgewogen. Dafür hatte er aber viele gute Sprüche, z.B. das
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Und natürlich gab es so einige Sachen, die irgendwie unlogisch wirkten. Vieles davon wurde ja schon genannt, z.B.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Außerdem fand ich es etwas komisch, dass
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
"Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)

Offline KhornedBeef

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.638
  • Username: KhornedBeef
Re: [Film] Avengers 4: Endgame
« Antwort #32 am: Heute um 13:19 »
..und schlussendlich brauchte es ja nicht einmal einen besonderen Handschuh. Reicht schon, dass Iron Man mal wieder den Heiland spielt  ::)
Wobei man fairerweise sagen muss, auf der Engineering-Seite waren die Erd-Helden halt gut aufgestellt, während Thanos nur seinen komischen Grufti mit seinem Cyborg-Mist hatte. Thanos selbst ist klug, aber nicht allwissend. Ich finde es gut vorstellbar, dass er es nicht ohne Hilfe hinbekommen hätte. Außerdem ließ sich schlecht testen, was für ein Handschuh die Steine tragen kann, also ging er zum Marktführer für hochmagische Artefakte. Die Avengers mussten nur kopieren...
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Online Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Thoughtful
  • Beiträge: 10.682
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: [Film] Avengers 4: Endgame
« Antwort #33 am: Heute um 14:28 »
@Teylen
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
"The bacon must flow!"

Online Kurna

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 717
  • Username: Kurna
Re: [Film] Avengers 4: Endgame
« Antwort #34 am: Heute um 14:44 »
@Teylen
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
"Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Mythos
  • ********
  • streunendes Monster
  • Beiträge: 9.282
  • Username: Luxferre
Re: [Film] Avengers 4: Endgame
« Antwort #35 am: Heute um 16:26 »
Ich gehe gleich ins Kino und bin sehr pessimistisch, was den Film angeht.
Mir haben schon die letzten Filme der Reihe, bzw. des Franchise nicht gefallen. Black Panther zum Beispiel fand ich richtig, richtig! shice ... und Captain Marvel habe ich mir schon gar nicht mehr angetan.

Also hoffe ich ein bisschen, dass meine negative Grundhaltung zu dem Film, vielen der Charaktere und Marvel als Ganzes dann doch positiv überrascht wird.
ina killatēšu bašma kabis šumšu
---
The truth behind the truth, is the monster we abhor
The light behind the light... is black