Umfrage

Wie hat dir das Abenteuer "Klingen" gefallen?

sehr gut (5 Sterne)
1 (25%)
gut (4 Sterne)
3 (75%)
zufriedenstellend (3 Sterne)
0 (0%)
geht grad so (2 Sterne)
0 (0%)
schlecht (1 Stern)
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 4

Autor Thema: Klingen (Earthdawn) / Bewertung & Rezensionen  (Gelesen 1158 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.007
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
    • Rollenspiel-Bewertungen
Hier könnt ihr eure Meinung zum Earthdawn-Abenteuer Klingen abgeben und nach Punkten bewerten.

Wiki-Artikel
Klingen

Klappentext:
"...Acht sind wir. Acht werden wir sein. Vereinigt auf Ewig und niemals allein. Vor Furcht soll erstarren Cara Fahds Feind. Die Schritte der Acht¸ in einem vereint. Unsere Schicksale¸ ineinander verwoben¸ Unsere Geschichten¸ zur Legende erhoben."
Dies ist der erste Hinweis auf die Vergangenheit jener mächtigen magischen Waffen¸ die als die "Klingen von Cara Fahd" bekannt sind. Doch um die Magie zu benutzen¸ die in den sieben fast identischen Dolchen schlummert¸ müssen sich die Charaktere auf eine abenteuerliche Queste durch ganz Barsaive begeben¸ vom alten Orkkönigreich Cara Fahd bis tief in den Liaj-Dschungel. Dabei müssen sie nach und nach erkennen¸ daß die Dolche ein altes und furchtbares Geheimnis bergen¸ das alle Namensgeber in ganz Barsaive bedroht¸ wenn es den Charakteren nicht rechtzeitig gelingt¸ es zu entschlüsseln...

Klingen ist eine Abenteuer-Kampagne für Earthdawn. Die fünf zusammenhängenden Abenteuer in diesem Buch beschreiben die Suche der Charaktere nach den Schlüsselinformationen über die Klingen von Cara Fahd. Klingen ist geeignet für Charaktere des fünften bis neunten Kreises beliebiger Disziplinen.
« Letzte Änderung: 4.12.2015 | 07:19 von Thallion »

Offline Der Narr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.080
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: seliador
Re: Blades (Earthdawn) / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #1 am: 3.12.2015 | 11:26 »
Es ist sehr lange her, dass ich „Klingen“ gespielt habe und ich weiß gar nicht mehr so genau, was alles exakt zu dieser Kampagne gehörte. Wenn ich mich recht erinnere, war es aber noch an ein anderes Abenteuer geknüpft, das man vorher spielen musste (evtl. „Namenlos“?).

Ich weiß, dass ich eher positive Erinnerungen habe, vor allem, weil es für sehr viele Interaktionen innerhalb der Gruppe sorgte.
Spielt aktuell regelmäßig Arcane Codex, Traveller (MgT2)
Im Moment SL-frei! Ich genieße das Spielerleben!

Offline Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.007
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
    • Rollenspiel-Bewertungen
Re: Klingen (Earthdawn) / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #2 am: 29.07.2016 | 09:57 »
http://www.ciao.de/Klingen__Test_1786364
Zitat
Fazit :
Das Abenteuer Klingen ist nicht als zusammenhängendes Abenteuer zu verstehen. Vielmehr unterteilt es sich Bruchstückhaft in mehrere kleinre, die allesamt das Thema haben, Informationen zu finden.
Ich empfehle dringlichst, vorher Namenlos gespielt zu haben, weil man zum einen die angemessene Stufe erreich, zum anderen thematisch "drin" ist.
Wer dann Klingen endlich durch hat, der darf sich auf weitere Abenteuer in Carah Fahd freuen, wenn er Prelude to War besitzt.
Ich für meinen Teil find das Abenteuer Klingen fantastisch, da es eine unglaubliche Sucht nach mehr Abenteuer solcher Art birgt. Nie war die Suche nach Hintergrundinformationen interesanter und spannender.
Tip : Wer Namenlos besitzt, sollte auch hier nicht zögern.
Wer Namenlos nicht besitz : Finger Weg   

Pro:
 Atmosphärische Fortsetzung von Namenlos / Shattered Pattern
Kontra:
 Ohne Namenlos meist unspielbar
Empfehlenswert:   Ja   
http://www.ciao.de/Klingen__Test_613552
Zitat
Nachdem den Charakteren im Abentuer Namenlos einige magische Dolche, die offensichtlich zusammengehören, in die Hände gefallen sind, widmet sich dieser Kampangenband nun der Erforschung des Geheimnisses dieser magischen Klingen. Natürlich steht es dem Spielleiter auch frei, diese Dolche auf anderem Wege an die Charaktere zu bringen. Aber wenn sie sich erstmal daranmachen das Geheimniss zu lüften werden sie die Schlüsselinformationen brauchen, um die Fäden an die Klingen zu weben. Jede dieser notwendigen Informationen ist in einem Abenteuer versteckt. Und wenn die Charaktere auch nur das erste Abentuer beendet haben werden sie schon beinahe gezwungen das Geheimniss ganz zu ergründen. Denn auf den Klingen laßtet ein gar schrecklich er Fluch und nur wer alle Fäden an die Kingen geknüpft hat ist in der Lage ihn zu brechen.
Natürlich ist es kaum ratsam die Abenteuer immer direkt nacheinander zu spielen. Stattdessen sollte man immer von Zeit zu Zeit darauf zurückkommen und sonst die Spieler in andere Abentuer stürzen.
Da die Charaktere Fäden an die Klingen weben müssen setzt dieser Kampangenband natürlich voraus, daß die Charaktere mindestens dem fünften Kreis angehören. Allerdings, würde ich es eher mit Charakteren ab dem sechsten versuchen.