Autor Thema: Monde von Ymir - transhumaner Space-Western  (Gelesen 14970 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Achamanian

  • Gast
Re: Monde von Ymir - transhumaner Space-Western
« Antwort #75 am: 2.02.2016 | 16:00 »
Ich denke ja immer wieder an diesem Setting rum ... und jetzt fällt mir etwas dazu in den Schoß! Ich übersetze gerade den Roman Aurora von Kim Stanley Robinson, der auf einem Kolonisierungs-Generationenschiff spielt und habe damit die perfekte Vorlage für das Design des ersten großen Hauptkolonieschiffs ins Piscium-System. Und da Robinson wissenschaftlich recht sorgfältig arbeitet und ich noch dazu Gelegenheit haben werde, ihm Fragen zu stellen, bin ich zuversichtlich, dass da was Brauchbares rumkommen wird!

Offline Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 7.109
  • Username: Waldviech
Re: Monde von Ymir - transhumaner Space-Western
« Antwort #76 am: 6.02.2016 | 20:38 »
Geile Sache! Man kommt ja leider nicht oft dazu, versierte SF-Autoren zu konsultieren. Bin mal gespannt auf das Ergebnis  :headbang:
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden (oder sowas Ähnliches)!

MALMSTURM !