Autor Thema: Essentials (print) only  (Gelesen 1304 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline D. Athair

  • Mythos
  • ********
  • Spielt RollenSPIELE, ROLLENspiele und ROLLENSPIELE
  • Beiträge: 8.704
  • Username: Dealgathair
    • ... in der Mitte der ZauberFerne
Essentials (print) only
« am: 24.02.2016 | 19:52 »
Ich gedenke damit zu starten:

HotFL, HotFK, RC, DMB und MV:TtNV (und The Slaying Stone).
Irgendwelche Tipps, Fallstricke?
"Man kann Taten verurteilen, aber KEINE Menschen." - Vegard "Ihsahn" Sverre Tveitan

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.872
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Essentials (print) only
« Antwort #1 am: 24.02.2016 | 20:17 »
Sieht nach einem guten Anfang aus.

Rituale "fehlen" in den Essentials zwar (evtl. dafuer einfach mal ins PHB schauen), aber die kamen bei uns in jahrelangem 4e Einsatz auch nur selten (und dann oft als "Plot-Device") vor.

Solltest du Abenteuer die vor den Essentials geschrieben wurden verwenden solltest du aber nochmal etwas genauer darauf schauen, ob die Essentials-Versionen auch das koennen was im Abenteuer "gebraucht" wird.

Die Klassen sind zwar sehr aehnlich aber nicht identisch in ihren Moeglichkeiten...
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Vendes

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 152
  • Username: Vendes
Re: Essentials (print) only
« Antwort #2 am: 25.02.2016 | 09:26 »
The Slaying Stone funktioniert gut mit Essentials, ist aber kein Essentials-Abenteuer. Die Monsterwerte sind noch auf Basis der MMs und es sind auf das Abenteuer zugeschnitte Backgrounds auf Basis des PHB2 enthalten.

Der normale Monster Vault passt um einiges besser zu The Slaying Stone als MV:TtNV, da man damit etliche im Abenteuer auftauchende Monster auf Essentials updaten kann und (bei Bedarf) für fast alle Monster Tokens hat. MV:TtNV hat seine Stärken im mittleren Level-Bereich (so ab Level 6) und die darin enthaltenen Monster sind teilweise oftmals deutlich stärker als MV-Monster mit dem gleichen CR. MV:TtNV ist auch kein Essentials-Produkt, wenn auch im Geiste von Essentials geschrieben.

Empfehlenswert für The Slaying Stone ist noch das Dungeon Tiles Master Set, da alle Kampfschauplätze außer denen auf der Poster Map damit gebaut sind.

Empfehlenswert ist auch die über das Blog des Autors herunterladbare Karte von Kiris Dan. Die kann man gut ausdrucken und den Spielern gut zur Orientierung geben (kann aber natürlich sein, dass das nicht mehr als Print-Only zählt :)).

Perspektivisch empfehlenswert ist auf jeden Fall noch Mordenkainen's Magnificent Emporium, da eine der wenigen Schwächen der Heroes-of-the...-Bände die kleine und eher langweilige Item-Auswahl ist.
« Letzte Änderung: 25.02.2016 | 09:34 von Vendes »

Offline Lasercleric

  • Famous Hero
  • ******
  • Striking before you know it.
  • Beiträge: 2.402
  • Username: Lasercleric
Re: Essentials (print) only
« Antwort #3 am: 25.02.2016 | 09:45 »
Ich würde auch unbedingt das MME hinzu ziehen und Rituale aus den alten PHBs zusammen sammeln.

Offline D. Athair

  • Mythos
  • ********
  • Spielt RollenSPIELE, ROLLENspiele und ROLLENSPIELE
  • Beiträge: 8.704
  • Username: Dealgathair
    • ... in der Mitte der ZauberFerne
Re: Essentials (print) only
« Antwort #4 am: 25.02.2016 | 11:00 »
Da sind gute Tipps dabei! Dankeschön!
Dann werde ich mal noch das MV herholen. Außerdem werde ich die Kreaturentoken und entsprechende Tiles aus dem DTMS zusammensammeln.
... und alles in eine der schonen Narrativa-Boxen packen.

Perspektivisch empfehlenswert ist auf jeden Fall noch Mordenkainen's Magnificent Emporium, da eine der wenigen Schwächen der Heroes-of-the...-Bände die kleine und eher langweilige Item-Auswahl ist.
OK. Klingt nach einer sinnvollen Anschaffung. Den Rest hab ich ja schon.
"Man kann Taten verurteilen, aber KEINE Menschen." - Vegard "Ihsahn" Sverre Tveitan