Umfrage

Wie hat dir "LotFP Rules & Magic" gefallen?

sehr gut (5 Sterne)
6 (60%)
gut (4 Sterne)
2 (20%)
zufriedenstellend (3 Sterne)
1 (10%)
geht grad so (2 Sterne)
1 (10%)
schlecht (1 Stern)
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 9

Autor Thema: LotFP Rules & Magic / Bewertung & Rezensionen  (Gelesen 793 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.007
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
    • Rollenspiel-Bewertungen
Hier könnt ihr eure Meinung zu LotFP Rules & Magic abgeben und nach Punkten bewerten.



Shop-Seite
LotFP Rules & Magic

Regel/Quellen-Bände-Übersicht
Hier gelangt ihr zu der Auswertung und Übersicht bereits bewerteter Regel- und Quellen-Bände:
http://www.tanelorn.net/index.php/topic,96807.0.html

Klappentext:
Beyond the veil of reality, beyond the influence of manipulating politicians, greedy merchants, iron-handed clergy, and the broken masses that toil for their benefit, echoes of other realms call to those bold enough, and desperate enough, to escape the oppression of mundane life. Treasure and glory await those courageous enough to wrest it from the darkness. But the danger is great, for lurking in the forgotten shadows are forces far stranger and more perilous than even civilization. The price of freedom might be paid in souls.

LotFP: Weird Fantasy Role-Playing presents a sinister and horrific twist on traditional fantasy gaming. Simple enough for a beginner yet meaty enough for the veteran, this game will make all your worst nightmares come true.

This book is a revision of the Rules & Magic book originally found in the LotFP: Weird Fantasy Role-Playing boxed set. It contains all the rules needed to play the game.

This is the first book of a two book set. The Referee Core Book: Procedures and Inspirations contains information and guidance about constructing and running campaigns and adventures.
« Letzte Änderung: 18.07.2016 | 09:01 von Thallion »

Offline Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.007
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
    • Rollenspiel-Bewertungen
Re: LotFP Rules & Magic / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #1 am: 14.07.2016 | 13:59 »
http://ogerhoehlen.blogspot.de/2010/08/kurzrezension-lamentations-of-flame.html

Zitat
Urteil:
Eindeutig eines der besten Sachen, die ich in letzter Zeit in meinen Händen gehabt habe.
Man merkt an allen Ecken und Enden, das es mit Liebe gemacht wurde, und es ist nicht nur ein weiterer D&D 0E - Klon. Es ist handwerklich gut gemacht und sehr einsteigerfreundlich.

Was ich vermisse, ist ein Monsterkompendium und einige Beispiele für "Andere" magische Gegenstände.

Do you read this, Jim Raggi? The next thing on your shedule should be a Collection of Weird Creatures & Artifacts.

Aber all das kann meine Meinung nicht trüben. LOTFP WFRPG ist - trotz des Preises von 50€ - ein sehr gut gemachtes Produkt, und größere Verlage sollten sich daran ein Beispiel nehmen.

Offline Der Narr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.080
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: seliador
Re: LotFP Rules & Magic / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #2 am: 14.07.2016 | 14:41 »
Ich finde es großartig. Ich könnte mich jetzt in Details und Kleinigkeiten verlieren - zum Beispiel wie toll ich die Angabe der AC-Werte finde, dass dadurch dass nur der Kämpfer einen ansteigenden BAB hat eine Attack-Bonus-Armor-Class-Power-Spirale vermieden wird, dass hier Könige nicht gleich Level 10 Fighter sein sollen usw. usf. Aber großartig ist auch, mit welcher Sorgfalt dieses Buch erstellt wurde - Tabellen- und Regelbögen in den Umschlag-Innenseiten, sehr präzise Regelsprache, keine ausschweifenden überflüssigen Texte... Ich finde auch gut, wie vollständig es bei diesen wenigen Seiten ist - viele typische Situationen, die im Spiel auftreten können, sind hier bereits abgehandelt und das immer mit der old-school-typischen Leichtigkeit. Unangefochten mein liebstes Kleinod der OSR-Szene. Jetzt müsste nur endlich der zweite Band erscheinen, damit es komplett ist.
Spielt aktuell regelmäßig Arcane Codex, Traveller (MgT2)
Im Moment SL-frei! Ich genieße das Spielerleben!

Offline rillenmanni

  • Mutter der Porzellan-Spieler
  • Famous Hero
  • ******
  • König der Narren
  • Beiträge: 2.926
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: LotFP Rules & Magic / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #3 am: 14.07.2016 | 22:17 »
Puh, bei Regelwerken stimme ich eigtl nur selten ab, und oftmals fehlen mir auch die klugen Worte zur Kommentierung. Aber dieses Regelwerk habe ich immerhin schon komplett gelesen, und das hat gar nicht wehgetan! :)

Hierbei handelt es sich um ein OSR-Regelwerk, das ich etwa deutlich besser finde als dasjenige von Labyrinth Lord, das ja irgendwie Original-Original-D&D mit Sprengseln ist, nicht wahr? (Ui, ich muss bei LL stets sofort an die schrecklichen Diebesfertigkeiten denken, die man mE besser nicht einsetzt, wenn man überleben will.) Mit LL habe ich hingegen großen Spielspaß, aber ich hätte wohl mit jedem OSR-Regelset großen Spaß. LotFP nun, das klang bei den Vorrednern schon an, ist deutlich aufgeräumter, wohl angereichert mit eigenen Ideen - ich mag das 1W6-Fertigkeitensystem! - und flüssig und gut erklärt. Für mich das kleine Manko ist die XP-Regelung, dass man nur für eingeheimste Schätze XP bekommt. Ich bekomme eigtl stets gern etwas für's Tothauen. Nur klein ist dieses Manko, weil diese Regelung für eine ganz typische LotFP-Stimmung sorgt. Das macht das alles irgendwie "unique", und das ist was wert.

Von mir 4 Punkte.
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%