Umfrage

Wie hat dir das "Earthdawn 4 - Spielerhandbuch" gefallen?

sehr gut (5 Sterne)
1 (12.5%)
gut (4 Sterne)
3 (37.5%)
zufriedenstellend (3 Sterne)
1 (12.5%)
geht grad so (2 Sterne)
3 (37.5%)
schlecht (1 Stern)
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 8

Autor Thema: Earthdawn 4 - Spielerhandbuch / Bewertung & Rezensionen  (Gelesen 1009 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.007
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
    • Rollenspiel-Bewertungen
Hier könnt ihr eure Meinung zum Earthdawn 4 - Spielerhandbuch abgeben und nach Punkten bewerten.



Shop-Seite
Earthdawn 4 - Spielerhandbuch

Regel/Quellen-Bände-Übersicht
Hier gelangt ihr zu der Auswertung und Übersicht bereits bewerteter Regel- und Quellen-Bände:
http://www.tanelorn.net/index.php/topic,96807.0.html

Klappentext:
Jahrhundertelang waren die namensgebenden Völker gezwungen in unterirdischen Kaers auszuharren, während Dämonen ihre Welt verwüsteten. Doch das Zeitalter der Plage geht dem Ende entgegen und Helden erheben sich, um sich ihren Platz in der Welt zurückzuerobern und ihre eigenen Legenden zu schmieden.

Sie finden eine zerstörte Welt vor, in denen noch immer Dämonen und von ihnen verdorbene Kreaturen in den Ruinen zerstörter Städte hausen. Die Völker Barsaives müssen sich ihr Land zurückerobern, ihre Kulturen neu errichten und sich einem Landstrich voller Wunder und Gefahren stellen. Einer Welt voller vergessener Geheimnisse, verborgener Schätze, geheimnisvoller Magie und unzähliger Abenteuer.

Die Helden dieser Tage sind Adepten, mächtige Magieanwender, die in der Lage sind die Kräfte der Welt zu formen und in den Disziplinen denen sie folgen zu bündeln. Sie bekämpfen die namenlosen Schrecken einer veränderten Welt voller Gefahren, Mysterien und versunkener Schätze und schmieden mit ihren Taten neue Legenden.

Schließe dich ihnen an und verewige im Zeitalter der Legenden deine eigene Geschichte!

Dieses Spielerhandbuch enthält alle Informationen, die man benötigt um als Spieler Abenteuer in der Welt von Earthdawn erleben zu können.
•Wähle deinen Helden aus einem der vielen exotischen Völker Barsaives: den geschickten Elfen, den vielseitigen Menschen, den steingeborenen Obsidianern, den stolzen Orks, den gewaltigen Trollen, den heißblütigen T’skrang, den flatterhaften Windlingen der den gelehrten Zwergen.
•Mehr als zehn Disziplinen werden bis Kreis 8 mit all ihren Talenten und Fähigkeiten beschrieben und verleihen deinem Helden Macht, solange er seinem Pfad folgt.
•Dutzende Zaubersprüche für vier verschiedene Schulen der Spruchzauberei ermöglichen es dir in jede Situation mit dem einmaligen System der Fadenmagie agieren zu können.
•Eine exotische Welt, die mit dem Regelsystem auf einzigartige Weise verbunden ist.
« Letzte Änderung: 25.05.2016 | 15:29 von Thallion »

Offline Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.007
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
    • Rollenspiel-Bewertungen
Re: Earthdawn 4 - Spielerhandbuch / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #1 am: 7.05.2016 | 12:04 »
http://www.teilzeithelden.de/2015/05/15/rezension-earthdawn-4-spielerhandbuch-der-klassiker-kanns-noch/

Zitat
Fazit

Earthdawn bleibt eines der reizvollsten Fantasy-Settings mit einer einzigartigen und stimmungsvollen Verknüpfung von Hintergrund und Regeln. Die anhaltende Bedrohung durch die verderbenden Dämonen und der schwelende Konflikt zwischen den drei Mächten Throal, Thera und Iopos bieten ungeheures Potential für Adepten, sich als wahre Legenden zu beweisen.

Die diversen Regeländerungen der Vierten Edition entfernen etliche Stolpersteine der vorherigen Fassungen. Gratistalente ermöglichen nun individuelleres Aufsteigen, freier verfügbares Karma und die entsprechenden Bonuswürfel ermutigen zu heldenhaften Aktionen. Zauberer werden zudem durch die optionalen Zusatzeffekte ihrer Sprüche wesentlich vielseitiger.

Dennoch bleibt Earthdawn aber weiterhin ein klobiges System mit etlichen Spezialregelungen, die einiges an Einarbeitung erfordern. Insbesondere der Mechanismus von Stufen und den resultierenden Kombinationen von Aktionswürfeln ist wenig intuitiv und kann den Spielfluss unnötig ausbremsen. Mit ein wenig Gewöhnung ist das umfangreiche Regelwerk sicherlich gut spielbar, aber es gibt diverse schlankere Systeme, die besser von der Hand gehen.

Diese Kritikpunkte sollten aber niemanden davon abhalten, einen genaueren Blick in das Spielerhandbuch von Earthdawn zu werfen. Der Leser wird dafür mit einem der faszinierendsten Hintergründe im Fantasyrollenspiel belohnt, der auch über zwanzig Jahre nach seiner Erstveröffentlichung nichts von seinem Reiz verloren hat.

Offline Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.007
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
    • Rollenspiel-Bewertungen
Re: Earthdawn 4 - Spielerhandbuch / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #2 am: 25.05.2016 | 15:28 »
http://rollenspiel.taysal.net/allgemein/earthdawn-spielerhandbuch/

Zitat
Was bleibt unterm Strich? Ein sehr durchwachsener Eindruck. “Earthdawn” ist ein sehr klassisches Rollenspiel, das seine Aufmerksamkeit braucht, diese dann aber auch mit einem tollen Spiel und einer wunderbar dichten Atmosphäre belohnt. Findet der Topf seinen Deckel, werden beide glücklich.

Problematisch ist eher die Aufmachung vom “Earthdawn Spielerhandbuch” und das leider noch nichts wirklich weiterführendes für den Spielleiter vorliegt. Es gibt zwar ein abgespecktes Einsteigerabenteuer, aber das ist leider schlecht und allgemein unzureichend. Hier wird mit den Händen etwas aufgebaut, was der Hintern wieder abreißt. Das schmerzt den Fan richtiggehend in der Seele. Was bleibt ist die Hoffnung, dass 2016 alles besser wird und auch die Spielleiter bald zu ihrem Buch kommen, um endlich ordentlich loszulegen.

Offline Just_Flo

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.619
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Just_Flo
    • Hier gibt es Infos über die Welt der Tabletopspiele:
Re: Earthdawn 4 - Spielerhandbuch / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #3 am: 25.05.2016 | 16:27 »
Aha, der Kreuzzug gegen Kaer Tardim geht also weiter oder?
Jeder hat das Recht auf meine Meinung.
DSA-Spieler seit 1996!
Nahema forever!
DSA Fanboy Nummer 3
Ulisses Fanboy Nummer 7
Figurenschubser Sir Löwenherz / Just_Flo
Mitwirkender auf www.the-ninth-age.com
Betreiber und Admin von www.tabletopwelt.de

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.468
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Earthdawn 4 - Spielerhandbuch / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #4 am: 14.08.2017 | 21:30 »
Also ich muss sagen, dass mir das Spielerhandbuch gut gefällt.

Ich hab mir damals die zweite Edition von Earthdawn geholt und das hat mich lange Zeit abgeschreckt, mich näher mit der vierten Edition zu befassen. Ich bin froh, dass sich das jetzt geändert hat  :d
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus