Umfrage

Wie hat dir das Abenteuer "My Little Sister Wants You To Suffer" gefallen?

sehr gut (5 Sterne)
2 (66.7%)
gut (4 Sterne)
0 (0%)
zufriedenstellend (3 Sterne)
0 (0%)
geht grad so (2 Sterne)
0 (0%)
schlecht (1 Stern)
1 (33.3%)

Stimmen insgesamt: 3

Autor Thema: My Little Sister Wants You To Suffer (Cthulhu) / Bewertung & Rezensionen  (Gelesen 1107 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.007
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
    • Rollenspiel-Bewertungen
Hier könnt ihr eure Meinung zum Cthulhu-Abenteuer My Little Sister Wants You To Suffer aus dem Band Cthulhu Britannica abgeben und nach Punkten bewerten.



Shop-Artikel
My Little Sister Wants You To Suffer

Abenteuer-Übersicht
Hier gelangt ihr zu der Auswertung und Übersicht bereits bewerteter Abenteuer:
http://www.tanelorn.net/index.php/topic,95570.0.html

Klappentext: 
This new collection of horror scenarios for the Call of Cthulhu role playing game features five tales of horror and the weird, set within the green and pleasant land of England. Each scenario focuses upon a different time period, from the streets of Victorian London to the far future when End is almost nigh.

Although each scenario can be played as part of an existing campaign, they also come with a set of pre-generated player characters, allowing all to be played and run with the minimum of effort.

Set during the end of days in an insane future is My Little Sister Will Make You Suffer! In a galaxy gone mad, where cruelty and entertainment go hand in hand, the investigators must run the gauntlet if they are not to meet their end.

Online Der Läuterer

  • Legend
  • *******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 5.702
  • Username: Der Läuterer
MY LITTLE SISTER WANTS YOU TO SUFFER aus Cthulhu Britannica

Die Chars erwachen in engen Cryoröhren... angeschlossen an Apparaturen... sie befinden sich in einem Raumschiff... irgendwo im Weltraum... und sie driften. Ein grauenvoller Zwischenfall oder eine Katastrophe muss geschehen sein... aber sie leiden an Gedächtnisverlust. Sie wissen weder wer sie sind, was ihre Aufgabe ist, noch weshalb sie überhaupt im Weltraum sind.

"Meine kleine Schwester will Dich leiden sehen" Der Titel des Szenarios ist Programm aber zuerst schien er für mich so absolut keinen Sinn ergeben zu wollen. Ich dachte dabei immer an 'Mutter' - dem Computer aus 'Alien' und an die 'Red Queen' - dem Computer aus 'Resident Evil'. Doch weit gefehlt...
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

SETTING
Science-Fiction - ein Raumschiff irgendwo im Weltall.

EINSTIEG ZUM THEMA
Die Filme 'Alien' von 1979, 'Pandorum' von 2009 und
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

WAS WIRD GEBOTEN?
Ein interessanter One-Shot... mit Pregens... kaum detektivischer Arbeit... spannungsgeladen... mit Hektik und Zeitdruck... sowie Aktion Elementen.

STOLPERSTEINE
*Das Szenario ist zwar als One-Shot gedacht, lässt sich aber problemlos in jede Dark Future Kampagne einfügen.
*Hilfreich im Spiel wäre z.B. ein eingeweihter Spieler [als Verräter], der den Plot kennt und der in kniffeligen Situationen die Handlung im Sinne des SL vorantreibt.
*Das Problem mit der Schwerelosigkeit wurde nicht hinreichend gelöst.
*Die Spieler sollten vor der Session einzeln gebrieft werden, dass sie nicht kooperativ zusammen arbeiten sollen, sondern dass es um Konkurrenzdenken gehen soll, um das eigene Überleben sicher zu stellen.


ACHTUNG SPOILER!

WORUM GEHT ES?
Nachdem feststeht, dass die Chars im All gestrandet sind, durchsuchen sie das Raumschiff. Überall sind Spuren von Zerstörung. Vieles ist defekt und unbrauchbar. Bei ihrer Erkundungstour stossen sie auch auf Aliens; einige davon sind bereits tot. Sie müssen schwierige Aufgaben lösen, verzweifelte Entscheidungen treffen und einen Spiessrutenlauf hinter sich bringen, wenn sie nicht ein vorzeitiges Ende finden wollen.
Nachdem der Hauptcomputer entdeckt wurde, bekommen sie Hinweise darauf, was auf der Erde passiert ist und weshalb sie in diesem Raumschiff sind... und sie haben verwirrende Flashbacks. Irgendwann ertönt ein Alarm... der Selbstzerstörungsmechanismus wurde aktiviert.
Nun sind sie auf der Jagd nach den Rettungskapseln. Als sie diese erreichen, sind aber nur noch 2 von 6 funktionstüchtig... schliesslich werden die Kapseln abgesprengt...
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

EXZELLENT 5/5 :headbang:
Power Gamer: 17%  |  Butt-Kicker: 17%  |  Tactician: 63%  |  Specialist: 13%
         Method Actor: 92%  |  Storyteller: 79%  |  Casual Gamer: 21%

Online Der Läuterer

  • Legend
  • *******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 5.702
  • Username: Der Läuterer
Ich fände es wirklich wünschenswert, wenn hier zu jeder Punktevergabe auch eine kurze Erlärung des 'wieso und weshalb' erfolgen würde, damit die Interessenten am Szenario dessen Vor- und Nachteile besser einschätzen könnten.
Power Gamer: 17%  |  Butt-Kicker: 17%  |  Tactician: 63%  |  Specialist: 13%
         Method Actor: 92%  |  Storyteller: 79%  |  Casual Gamer: 21%