Autor Thema: Rollenspiel-Challenge 2017  (Gelesen 614 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 13.907
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Rollenspiel-Challenge 2017
« am: 2.01.2017 | 13:39 »
Los geht es mit der neuen Rollenspiel-Challenge - wer ist dabei?

-> https://jaegers.net/rpg-challenge-2017/

Ich versuche wieder zwanzig voll zu machen.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Tarcs

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 11
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tarcs
    • Jaegers.Net - Blog und Co.
Re: Rollenspiel-Challenge 2017
« Antwort #1 am: 2.01.2017 | 13:42 »
Ha, natürlich versuche ich es selber in diesem Jahr auch besser zu machen  ~;D

Offline Bad Horse

  • Erste Elfe
  • Titan
  • *********
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.542
  • Username: Leonie
Re: Rollenspiel-Challenge 2017
« Antwort #2 am: 2.01.2017 | 20:11 »
Hm, wenn ich jetzt mehr leite als spiele - reicht es, wenn ein SC in meiner Runde die Challenge erfüllt? Oder geht auch ein NSC?
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Online Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 8.214
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Rollenspiel-Challenge 2017
« Antwort #3 am: 2.01.2017 | 20:34 »
Hm, wenn ich jetzt mehr leite als spiele - reicht es, wenn ein SC in meiner Runde die Challenge erfüllt? Oder geht auch ein NSC?

Und was mache ich als jemand der zumindest derzeit nur leitet?
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline Tarcs

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 11
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tarcs
    • Jaegers.Net - Blog und Co.
Re: Rollenspiel-Challenge 2017
« Antwort #4 am: 2.01.2017 | 20:43 »
Seid kreativ, bzw. ihr habt es teilweise sogar noch leichter als die Spieler.

  • Ich denke, es ist fair, wenn der SL seine NSC oder seine Spieler mit einbeziehen kann. Wenn man es schafft einen Spieler so zu beeinflussen, dass dieser (möglicherweise ohne es zu wissen) die St. Martin Quest erfüllt, dann kann man sich das auch als SL auf die Fahne schreiben.
  • Eine Spielrunde anzubieten, deren Setting auf oder unter dem Wasser ist, gilt auch für die H2O Quest.
  • Sich als Spielleiter in die neue Regelversion einzufuchsen ist auch eine Quest, die der SL machen kann.

Das ist ein fairer Ausgleich zu der Mehrarbeit, die ein Spielleiter/eine Spielleiterin hat.  :)