Tanelorn.net

Autor Thema: DORP-TV 2008 - Was wollt IHR sehen?  (Gelesen 38273 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Scorpio

  • Obsidian Velvet
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.279
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Scorpio
    • Ulisses Spiele
DORP-TV 2008 - Was wollt IHR sehen?
« am: 2.01.2008 | 18:31 »
Hallo zusammen!

2008 ist da und wir machen nach wie vor DORP-TV. Und da DORP-TV für EUCH da draußen gemacht wird, wollte ich mal anfragen, was ihr noch sehen wollt.
Auf welche Cons und Messen sollen wir fahren, wen hättet ihr gerne im Interview und was sollen wir sie fragen? Seit ihr mit dem Format zufrieden, was könnte man besser machen, wie könnte man das Angebot erweitern?

Wir werden als erstes dieses Jahr auf der RPC in Münster sein. Da die aber noch ganze vier Monate in der Zukunft liegt, während ich das hier schreibe, haben wir auch noch viel Zeit für Planung.

Sollen wir auch über Videospiele (die RPC bietet sich da sehr an) berichten? Also Drakensang, Warhammer Online und Konsorten? Damit könnten wir (ganz im Sinne der RPC) etwas über die Tischkante blicken und vielleicht Leute auf die anderen Videos zum Thema P&P-Rollenspiel locken.

So, dann schießt mal los mit Vorschlägen, Wünschen und Anregungen. :)
DORP - Wir kochen mit Äther!

Ulisses Spiele Universalredakteur

Offline Schlechter SL

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 198
  • Username: aus dem Untergrund
    • notes from the underground
Re: DORP-TV 2008 - Was wollt IHR sehen?
« Antwort #1 am: 11.01.2008 | 15:50 »
Möpse!

...und mehr Berichte über DSA! ;)

Offline Würfelheld

  • Legend
  • *******
  • Office Linebacker
  • Beiträge: 5.323
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: version1
Re: DORP-TV 2008 - Was wollt IHR sehen?
« Antwort #2 am: 11.01.2008 | 15:57 »
mal den ein oder anderen Bericht über die dort ausgestellten und präsentierten Indie RPG.

Des Weiteren mal die Aufzeichnung von abgehaltenen Workshops und Diskussionsrunden.

WÜRFELHELD bei Facebook

WÜRFELHELD

Bluten ist eine "Freie Handlung"

Offline Karl Lauer

  • Alte Garde
  • Legend
  • *******
  • Back 2 the roots
  • Beiträge: 6.518
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Karl Lauer
Re: DORP-TV 2008 - Was wollt IHR sehen?
« Antwort #3 am: 11.01.2008 | 15:57 »
@Schlechter SL
So, ein Wunsch schon mal erfüllt



*duckundweg*
"When I was a kid... I dreamed of outer space. And then I got here - and I dream of Earth" John Crichton, Farscape
“You need to get yourself a better dictionary. When you do, look up “genocide”. You’ll find a little picture of me there, and the caption’ll read “Over my dead body.” Tenth Doctor Who

Offline [tob]ias

  • Dr. House
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.153
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Igthorn
Re: DORP-TV 2008 - Was wollt IHR sehen?
« Antwort #4 am: 11.01.2008 | 16:32 »
RPC ist schonmal cool. Sone Art Gesamtüberblick, wie auf der SPIEL auch schon. Das hat mir gut gefallen. Sonst? Ratcon? Tanelorn Wintertreffen? *g*

edit: Mal das Publikum zu irgendwas zu befragen, könnte vielleicht auch lustig sein.

Wie wärs mit einer Handvoll Systemvorstellungen? Paar Rollenspiele, paar Brettspiele vielleicht?

Computerspiele sind sicher auch interessant, wenn sie auf nem Rollenspiel basieren. Gerade die genannten dürften viele Leute interessieren.

Richtig sick wärs  natürlich über Theoriethemen Filmchen zu machen... nur wird das kaum wen interessieren. Aber ich würds mir ansehen =).
« Letzte Änderung: 11.01.2008 | 16:35 von Tobias »
"Why should they build a sonic torture weapon into a vacuum!?" (Testees)

Offline Scorpio

  • Obsidian Velvet
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.279
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Scorpio
    • Ulisses Spiele
Re: DORP-TV 2008 - Was wollt IHR sehen?
« Antwort #5 am: 12.01.2008 | 21:33 »
Möpse!

Ich versuche meine Freundin zu überreden, dass sie ein paar Interviews führt, aber sie wehrt sich noch. ^^

...und mehr Berichte über DSA! ;)

Da setze ich lieber den Michalski drauf an, der mag das eher als ich. ;)

mal den ein oder anderen Bericht über die dort ausgestellten und präsentierten Indie RPG.

Oh, gerne! :)

Des Weiteren mal die Aufzeichnung von abgehaltenen Workshops und Diskussionsrunden.

Davon würde ich eher Abstand nehmen... das als Video mitanzuschauen dürfte verdammt langweilig sein, schließlich sitzen eine halbe Stunde lang Leute herum und reden. Das funktioniert tatsächlich als Audio-Podcast besser.

RPC ist schonmal cool. Sone Art Gesamtüberblick, wie auf der SPIEL auch schon. Das hat mir gut gefallen. Sonst? Ratcon? Tanelorn Wintertreffen? *g*

Mit Gesamtüberblick meinst du, dass wir möglichst viele Verlage und ihre Produkte vorstellen? Oder sollen wir auch über die Messe an sich berichten? Also ein Interview mit Andre Kuschel z.B.?

Wie wärs mit einer Handvoll Systemvorstellungen? Paar Rollenspiele, paar Brettspiele vielleicht?
Computerspiele sind sicher auch interessant, wenn sie auf nem Rollenspiel basieren. Gerade die genannten dürften viele Leute interessieren.

Systemvorstellungen überlasse ich gerne jemand anderem, da sehe ich zu viele Probleme... wenn ich ein System vorstelle, dann muss ich auf Vor- und Nachteile eingehen und die sind stark subjektiv gefärbt. Wenn ich z.B. DSA vorstellen müsste, dann käme das System schlechter weg, als wenn z.B. Thomas dies tun würde. Durch die Vorstellungen der Videospiele will ich ja, ganz im Sinne der RPC, Leute aus anderen Bereichen für Rollenspiel interessieren... Synergieeffekte erzeugen, vielleicht schaut sich der ein oder andere Warhammer Online-Interessierte dann ja mal Warhammer Fantasy Roleplay an? Dann hätte sich mein Wunsch mehr als erfüllt.

Richtig sick wärs natürlich über Theoriethemen Filmchen zu machen... nur wird das kaum wen interessieren. Aber ich würds mir ansehen =).

Das ist echt krank. ^^ Ne, also Theoriethemen sind viel zu willkürlich und subjektiv belegt, als dass ich dazu eine Person zu Wort kommen lassen wollte. Und der Mehrwert hält sich dadurch zu sehr in Grenzen, als das sich der Aufwand lohnen würde.
DORP - Wir kochen mit Äther!

Ulisses Spiele Universalredakteur

Offline [tob]ias

  • Dr. House
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.153
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Igthorn
Re: DORP-TV 2008 - Was wollt IHR sehen?
« Antwort #6 am: 13.01.2008 | 03:17 »
Mit Gesamtüberblick meinst du, dass wir möglichst viele Verlage und ihre Produkte vorstellen? Oder sollen wir auch über die Messe an sich berichten? Also ein Interview mit Andre Kuschel z.B.?

Fänd ich beides interessant :).
"Why should they build a sonic torture weapon into a vacuum!?" (Testees)

Offline Mustafa ben Ali

  • Rentner durch Mythos
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 586
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mustafa ben Ali
Re: DORP-TV 2008 - Was wollt IHR sehen?
« Antwort #7 am: 13.01.2008 | 11:20 »
Hallo
Ich finde es super, dass Ihr überhaupt sowas macht. :d

Mir würde es genügen, wenn Ihr mal was über DSA Berichten würdet, aber ich sehe auch über den Tellerrand hinaus.
Ich würde den Verlagen bitten vorab Pressematerial zu schicken, wo der Verlag an sich vorgestellt wird und die vertriebenen Produkte. Auf dieser Grundlage ,und dem Wissen was ich habe (bzw. das Team), werden dann die Fragen erstellt. Anschließend die Fragen an den Verlag schicken und fragen, was für Fragen sich vorstellen können. Dann vor dem eigentliche Interview nochmal zusammen setzen und den Ablauf abstimmen. Wenn die Verlage kostenlose Werbung haben wollen, können sie auch was dafür tun.
Vielleicht kriegt man dadurch auch Infos, zu Produkten, die erst zur RPC erscheinen sollen.

Mir fehlten Berichte bzw. Interviews zu Table-Top Spielen von der Spiel. Ihr habt ja auch Brettspiele und Kartenspiele vorgestellt. Von der RPC möchte ich dann auch Berichte von Computerspielen haben.

Zitat von: Scorpio
Mit Gesamtüberblick meinst du, dass wir möglichst viele Verlage und ihre Produkte vorstellen? Oder sollen wir auch über die Messe an sich berichten? Also ein Interview mit Andre Kuschel z.B.?
Ich könnte mir auch beides Vorstellen. Zuerst wird ein Messerundgang gemacht, mit Interviews von den Verantwortlichen. Dann kommt ein Beitrag, wo man die kleinen Verlage vorstellt, die nur ein "interessantes" Produkt haben. Anschließend kommen die Berichte von den Verlagen, wo man ein längeres Interview gemacht hat.

Na gut, ist vielleicht eher was für zwei Teams.
Ich verbreite nur auf Fakten basierende Gerüchte
Ludo Liubice Der Lübecker Spieleverein. Es werden auch Rollenspiele gespielt.

Offline Scorpio

  • Obsidian Velvet
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.279
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Scorpio
    • Ulisses Spiele
Re: DORP-TV 2008 - Was wollt IHR sehen?
« Antwort #8 am: 13.01.2008 | 11:56 »
Mir würde es genügen, wenn Ihr mal was über DSA Berichten würdet, aber ich sehe auch über den Tellerrand hinaus.

Was den konkret? Vorstellung der Neuigkeiten? Was in nächster Zeit geplant ist? Wie DSA läuft? Wann DSA 5 kommt und was es neues bringen wird? Verfolgt der Verlag die Diskussionen im Internet über Regelmechanismen und was man ändern könnte / sollte?

Ich würde den Verlagen bitten vorab Pressematerial zu schicken, wo der Verlag an sich vorgestellt wird und die vertriebenen Produkte. Auf dieser Grundlage ,und dem Wissen was ich habe (bzw. das Team), werden dann die Fragen erstellt. Anschließend die Fragen an den Verlag schicken und fragen, was für Fragen sich vorstellen können. Dann vor dem eigentliche Interview nochmal zusammen setzen und den Ablauf abstimmen. Wenn die Verlage kostenlose Werbung haben wollen, können sie auch was dafür tun.
Vielleicht kriegt man dadurch auch Infos, zu Produkten, die erst zur RPC erscheinen sollen.

Das habe ich in etwa schon so vor der SPIEL gemacht. :)

Mir fehlten Berichte bzw. Interviews zu Table-Top Spielen von der Spiel. Ihr habt ja auch Brettspiele und Kartenspiele vorgestellt. Von der RPC möchte ich dann auch Berichte von Computerspielen haben.

Oh, absolut! Das keine Tabletops mehr auf der SPIEL vorgestellt wurden, liegt alleine an der kurzen Zeit die wir hatten. Ich würde gerne Videos zum neuen Confrontation, zu AT-43 und vor allem zu Warmachine/Hordes machen.

Ich könnte mir auch beides Vorstellen. Zuerst wird ein Messerundgang gemacht, mit Interviews von den Verantwortlichen. Dann kommt ein Beitrag, wo man die kleinen Verlage vorstellt, die nur ein "interessantes" Produkt haben. Anschließend kommen die Berichte von den Verlagen, wo man ein längeres Interview gemacht hat.

Ich würde es schon gerne beibehalten, dass kein Interview länger als zehn Minuten dauern sollte, alleine wegen der Längenbeschränkung bei youtube. Deswegen sind mir Einzelinterviews insgesamt lieber. Was man natürlich tun könnte, ist, dass wir bei jedem Verlag fragen, was sie vom RPC halten und das dann am Ende zu einem Video zusammenschneiden und es nicht mehr in den einzelnen Videos präsentieren.

Schon mal danke an alle fürs Feedback. :)
DORP - Wir kochen mit Äther!

Ulisses Spiele Universalredakteur

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 13.573
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: DORP-TV 2008 - Was wollt IHR sehen?
« Antwort #9 am: 13.01.2008 | 12:59 »
Computerspiele würden mich nicht so interessieren, aber ich könnte mir vorstellen, dass an diesen 20 Gratistischen einige interessante Interviews einzufangen wären!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Mustafa ben Ali

  • Rentner durch Mythos
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 586
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mustafa ben Ali
Re: DORP-TV 2008 - Was wollt IHR sehen?
« Antwort #10 am: 13.01.2008 | 13:29 »
Was den konkret? Vorstellung der Neuigkeiten? Was in nächster Zeit geplant ist? Wie DSA läuft? Wann DSA 5 kommt und was es neues bringen wird? Verfolgt der Verlag die Diskussionen im Internet über Regelmechanismen und was man ändern könnte / sollte?
Genau, sowas zum Beispiel könnte man fragen. Fragen zum Metaplot ist da schon schwieriger. Die einen wollen da mehr wissen, die anderen sagen dann: " Oh mein Gott, ich wurde bespoilert. Nun habe ich keinen Spaß mehr am Abenteuer xyz." ;).
Mehr Infos über das neue Soloabenteuer sind auch nicht schlecht. Welche Innovationen man nun geplant hat.

Ich würde es schon gerne beibehalten, dass kein Interview länger als zehn Minuten dauern sollte, alleine wegen der Längenbeschränkung bei youtube. Deswegen sind mir Einzelinterviews insgesamt lieber. Was man natürlich tun könnte, ist, dass wir bei jedem Verlag fragen, was sie vom RPC halten und das dann am Ende zu einem Video zusammenschneiden und es nicht mehr in den einzelnen Videos präsentieren.
Da hast Du mich wohl falsch verstanden oder ich habe es nicht richtig rüber gebracht. Ic stelle mir vor, das der erste Beitrag, von ca. 10 min, über die Messe an sich dreht. Eventuell mit einem Interview mit Andre Kuschel. Dieses kann auch extra hochgeladen werden, wenn der Beitrag über 10 min. gehen würde. Dann Produktvorstellungen, bei denen es sich nicht lohnt, ein längeren Beitrag zu machen. Wenn nach 1-2 min schon alles gesagt worden ist. Zum Schluss dann die einzelnen Verlage, die man dann länger interviewt hat. Die dann auch ihre 10 min., pro Interview, haben. Ich könnte mir vorstellen, die Computerspiele auch in nur einem Beitrag abzuhandeln.
Ich verbreite nur auf Fakten basierende Gerüchte
Ludo Liubice Der Lübecker Spieleverein. Es werden auch Rollenspiele gespielt.

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Hero
  • *****
  • gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.901
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Malmsturm
Re: DORP-TV 2008 - Was wollt IHR sehen?
« Antwort #11 am: 13.01.2008 | 14:22 »
Das ist ein Fass ohne Boden. Außerdem gibt es für diese Dinge keinen weiteren Informations-Bedarf.
Über Videospiele wird 'an jeder Ecke' berichtet und geworben. Dutzende von Magazinen sind am Markt, es
gibt sogar einen eigenen Fernsehkanal dafür.

Ich habe zwar den Eindruck, dass euer durchschnittlicher Informationsgehalt deutlich besser ist als in der
Compispiel-Branche üblich, aber trotzdem wartet im Videospielbereich vermutlich niemand wirklcih dringend auf eure Aktivität. Im Rollenspielbereich ist euer Schaffen aber DIE geile Sache schlechthin! Meine Meinung.

Also bitte, bitte, bitte (mit Sahnehäubchen obendrauf) auf keinen Fall über Computerzeugs berichten.
Konzentriert euch auf das Kern-Thema.
Kann ich nur unterschreiben. Die Rollenspielzene hat vile mehr eure arbeit verdient als Comics oder Videospiele.
Projekte, Verlage, Kleinverlage, Personen/ Macher sowas würde mich interessieren. Gebt der Deutschen Szene ein Gesicht

Plansch-Ente

  • Gast
Re: DORP-TV 2008 - Was wollt IHR sehen?
« Antwort #12 am: 13.01.2008 | 17:31 »
Viel Warhammer RPG bitte!  :d

Offline Scorpio

  • Obsidian Velvet
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.279
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Scorpio
    • Ulisses Spiele
Re: DORP-TV 2008 - Was wollt IHR sehen?
« Antwort #13 am: 14.01.2008 | 02:11 »
Okay, also ganz viel kleine Verlage, recht unbekannte Autoren sowie deren Spiele... dann machen wir den Computerspielkram, wenn wir irgendwo noch Zeit haben... und dann erstmal Drakensang und WAR.

@Mustafa ben Ali:
Danke schon mal für die Anregungen... was tut sich denn da bei den Solorollenspielen?

@Plansch-Ente
Konkretere Fragen vielleicht?

DORP - Wir kochen mit Äther!

Ulisses Spiele Universalredakteur

Plansch-Ente

  • Gast
Re: DORP-TV 2008 - Was wollt IHR sehen?
« Antwort #14 am: 14.01.2008 | 08:41 »
Ich fänd Video-Rezensionen sehr cool - also Vorstellung von Büchern. Interviews mit den Machern. Was bietet die Zukunft für das Warhammer RPG?

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: DORP-TV 2008 - Was wollt IHR sehen?
« Antwort #15 am: 14.01.2008 | 16:25 »
Ein Interview mit ulysses über die Zukunft von DSA wäre gut.
Ein Interview mit wem-auch-immer (Pegasus?) über die Zukunft von Shadowrun wäre auch nicht schlecht.
Dann könnte man auch noch Rollenspielläden vorstellen und testen.
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Plansch-Ente

  • Gast
Re: DORP-TV 2008 - Was wollt IHR sehen?
« Antwort #16 am: 14.01.2008 | 16:43 »
Dann könnte man auch noch Rollenspielläden vorstellen und testen.

DAS wäre wirklich ne feine Sache.

Offline Scorpio

  • Obsidian Velvet
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.279
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Scorpio
    • Ulisses Spiele
Re: DORP-TV 2008 - Was wollt IHR sehen?
« Antwort #17 am: 14.01.2008 | 17:39 »
Ein Interview mit ulysses über die Zukunft von DSA wäre gut.
Ein Interview mit wem-auch-immer (Pegasus?) über die Zukunft von Shadowrun wäre auch nicht schlecht.

Ist geplant.

Dann könnte man auch noch Rollenspielläden vorstellen und testen.

Ufff... also wie ich das multimedial mit DORP-TV vorstellen soll weiß ich nun wirklich nicht... außer ich wir fahren durch halb Deutschland und stellen Läden vor... wozu ich aber ehrlich gesagt keinen Bock habe. Und ich bestelle seit Jahren eh nur noch online.
DORP - Wir kochen mit Äther!

Ulisses Spiele Universalredakteur

Offline Mustafa ben Ali

  • Rentner durch Mythos
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 586
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mustafa ben Ali
Re: DORP-TV 2008 - Was wollt IHR sehen?
« Antwort #18 am: 14.01.2008 | 19:23 »
@Mustafa ben Ali:
Danke schon mal für die Anregungen... was tut sich denn da bei den Solorollenspielen?
Ulisses plant dieses Jahr ein Soloabenteuer auf Basis von DSA herauszubringen, wo man neue Konzepte ausprobiert. Es wurde aber noch nicht viel gesagt, welche Konzepte man nun ausprobieren möchte.
Ich verbreite nur auf Fakten basierende Gerüchte
Ludo Liubice Der Lübecker Spieleverein. Es werden auch Rollenspiele gespielt.

Plansch-Ente

  • Gast
Re: DORP-TV 2008 - Was wollt IHR sehen?
« Antwort #19 am: 14.01.2008 | 19:24 »
Cool fänd ich auch, wenn ihr mal eure Dorp Produkte näher beleuchtet.

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 13.573
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: DORP-TV 2008 - Was wollt IHR sehen?
« Antwort #20 am: 14.01.2008 | 22:58 »
Zitat
Cool fänd ich auch, wenn ihr mal eure Dorp Produkte näher beleuchtet.
In einem ganz unauffällig platzierten Werbetrailet zwischendurch  :D
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Schlechter SL

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 198
  • Username: aus dem Untergrund
    • notes from the underground
Re: DORP-TV 2008 - Was wollt IHR sehen?
« Antwort #21 am: 15.01.2008 | 12:16 »
Dann könnte man auch noch Rollenspielläden vorstellen und testen.
Ein Interview mit Rollenspiel-Händlern fände ich auch interessant, aber ich befürchte, das würde dann in den meisten Fällen auf ein 10min-Dauergejammer hinauslaufen.

@Karl Lauer Danke! Ich habe das Bild direkt in meinem speziellen Ordner abgespeichert. ;)

Offline Mustafa ben Ali

  • Rentner durch Mythos
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 586
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mustafa ben Ali
Re: DORP-TV 2008 - Was wollt IHR sehen?
« Antwort #22 am: 15.01.2008 | 19:48 »
Frage zu DSA:
Was haltet Ihr/Du vom Amir-Honak-Kanal?

Infos: Link1, Link2


Ich verbreite nur auf Fakten basierende Gerüchte
Ludo Liubice Der Lübecker Spieleverein. Es werden auch Rollenspiele gespielt.

Offline Scorpio

  • Obsidian Velvet
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.279
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Scorpio
    • Ulisses Spiele
Re: DORP-TV 2008 - Was wollt IHR sehen?
« Antwort #23 am: 16.01.2008 | 00:12 »
Mhm, wenn ich eh schon den ganzen Indiekram vorstelle, dann kann auch die DORP herhalten, stimmt. ^^ Die DORP interviewed sich selbst... vom journalistischen Standpunkt eher fragwürdig. ;)

Händlerinterviews würde ich nach wie vor Abstand von nehmen... ich will niemanden bevorzugen, was aber ganz leicht passieren könnte, wenn wir eben nur A und B interviewen und C, D und E vergessen. Ich will nicht als parteiig gelten... und ich weiß nicht, was die an sooo interessanten Sachen zu berichten hätten. Also erklärt es mir. ^^

@Mustafa ben Ali:
Habe mir die Links mal angesehen und halte das für VIEL zu speziell. Das ist eher ein Thema für einen Workshop und dürfte nur hartgesottene DSA-Freaks interessieren... glaube ich.
DORP - Wir kochen mit Äther!

Ulisses Spiele Universalredakteur

Offline Thomas Michalski

  • Moderator
  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 497
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thomas Michalski
    • Thomas Michalskis Webseite
Re: DORP-TV 2008 - Was wollt IHR sehen?
« Antwort #24 am: 16.01.2008 | 16:48 »
Ich find die Idee mit dem Werbetrailer eigentlich ganz sexy ... so ganz modern, toll und durchgestyled, wie unsere Webseite *hust*
Aber im Ernst ... werd ich Ralf mal drauf ansprechen, denke ich...

Ansonsten auch von meiner Seite noch mal ein Unterstreichen der Sache mit der Parteiigkeit ... ich denke mal, das ist nicht so unser Ding. Wir meckern zwar auch immer gerne, aber eigentlich sind wir ja erst mal auf jedermanns Seite :-)


Grüße,
Thomas

PS: Würde mich ja gerne mehr hier beteiligen, aber bin derzeit ohne Internetanbindung (mal wieder) und kann daher immer nur drüberlesen ;-)
When the first living thing existed, I was there, waiting.
When the last living thing dies, my job will be finished.
I'll put the chairs on the tables, turn out the lights and lock the universe behind me when I leave.
- Death, in Neil Gaiman: Dream Country