Autor Thema: [KULT] Divinity Lost: Kickstarter  (Gelesen 58429 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AndreJarosch

  • Famous Hero
  • ******
  • Mythras/RuneQuest/BRP/W100-Fanatiker
  • Beiträge: 2.194
  • Username: AndreJarosch
Re: [KULT] Divinity Lost: Kickstarter
« Antwort #350 am: 4.08.2021 | 10:42 »
Ich liebe Mario ein bisschen dafür,
Aber ich hasse ihn auch ein bisschen, dass ich 3 Jahre warten musste

Du kannst dir aber sicher sein, dass nach DIESEM ERFOLG die Nachfolgeprodukte nicht sooo lange auf sich warten lassen werden.

Und da Helmgast nicht besonders viel rausbringt ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass in Zukunft die deutsche Linie immer nur kurz hinter der englischen hinterherhinken wird.

Offline Unspeakable

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 268
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grimes
Re: [KULT] Divinity Lost: Kickstarter
« Antwort #351 am: 4.08.2021 | 10:51 »
Ich liebe Mario ein bisschen dafür,
Aber ich hasse ihn auch ein bisschen, dass ich 3 Jahre warten musste

Dem schliesse ich mich uneingeschränkt an.

Habe alles auf Englisch hier im Schrank.

Hab dennoch auf "Todesengel" gebacked und habe immernoch Bauchschmerzen damit, weil die ganzen ALL-IN Sachen, trotz des hohen Pledgepreises nicht mit drin sind.

(Hab Todesengel genommen und mir damit eingeredet, dass ich ja nun wenigstens andere Buchcover kaufe und es somit nicht eins zu eins doppelt gekauft ist *hust* )
“Never tell me the odds!” — Han Solo

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.158
  • Username: tartex
Re: [KULT] Divinity Lost: Kickstarter
« Antwort #352 am: 4.08.2021 | 11:01 »
Die entscheidende Frage wird halt sein, wie gut die Texte auf Deutsch sind. Gibt es da schon irgendwelche Indizien?

Wie hat der Verlag sich bisher bei Übersetzungen geschlagen?
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline AndreJarosch

  • Famous Hero
  • ******
  • Mythras/RuneQuest/BRP/W100-Fanatiker
  • Beiträge: 2.194
  • Username: AndreJarosch
Re: [KULT] Divinity Lost: Kickstarter
« Antwort #353 am: 4.08.2021 | 11:32 »
Dem schliesse ich mich uneingeschränkt an.

Habe alles auf Englisch hier im Schrank.

Hab dennoch auf "Todesengel" gebacked und habe immernoch Bauchschmerzen damit, weil die ganzen ALL-IN Sachen, trotz des hohen Pledgepreises nicht mit drin sind.

(Hab Todesengel genommen und mir damit eingeredet, dass ich ja nun wenigstens andere Buchcover kaufe und es somit nicht eins zu eins doppelt gekauft ist *hust* )

Ich habe aus "Astaroth" gebacked.
Ich finde die Bücher mit Coverbildern einfach stimmiger als schwarze Bücher mit roter Schrift, aber das ist Geschmackssache, UND so bin ich ein All-In-Backer und somit ist "Taroticum" im meiner Unterstützung automatisch mit drin... und die letzten beiden Abenteuer in gedruckter Form auch... wenn wir sie denn erreichen.

Ich habe mich von 1992 bis 1996 sehr intensiv mit KULT beschäftigt und eine sehr schöne Kampagne geleitet.
Ich freue mich wieder in diesen Hintergrund eintauchen zu können.

Metamind

  • Gast
Re: [KULT] Divinity Lost: Kickstarter
« Antwort #354 am: 4.08.2021 | 11:47 »
Mich würde ja interessieren, ob es sich um die zensierte oder die unzensierte (Kickstarter) Version handelt. Wisst ihr da etwas?

Und: Habt ihr für das Spiel leicht Spieler gefunden? Es ist thematisch nun schon sehr anders, als Gute-Laune-Fantasy. 😉

Offline Galiban Uthmatar

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 178
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Galiban Uthmatar
Re: [KULT] Divinity Lost: Kickstarter
« Antwort #355 am: 4.08.2021 | 11:50 »
Mich würde ja interessieren, ob es sich um die zensierte oder die unzensierte (Kickstarter) Version handelt. Wisst ihr da etwas?

Ist die zensierte, internationale Version. Steht auch irgendwo bei den Kommentaren auf Gameontabletop.

Offline AndreJarosch

  • Famous Hero
  • ******
  • Mythras/RuneQuest/BRP/W100-Fanatiker
  • Beiträge: 2.194
  • Username: AndreJarosch
Re: [KULT] Divinity Lost: Kickstarter
« Antwort #356 am: 4.08.2021 | 11:55 »
Ist die zensierte, internationale Version. Steht auch irgendwo bei den Kommentaren auf Gameontabletop.

Wobei "zensiert" eine Übertreibung ist.
Es ist ja nicht so, dass das "unzensierte" Bild des englisch Kickstarters mit schwarzen Banken verschandelt wurde. Es sind einfach etwas zahmere düstere Illustrationen, aber immer noch sehr gute.
Das Coverbild z.B. zeigt die gleiche Illustration, nur einmal mit freien Brüsten und sichtbaren Brustwarzen und andermal das gleiche Bild, bloss dass die Bekleidung die Hälfte der Brüste, einschliesslich der Brustwarzen, bedeckt.

Es ist nicht so, als würden wir bei der "unzensierten" Version Kinderbilderchen vorgesetzt bekommen.
« Letzte Änderung: 4.08.2021 | 12:01 von AndreJarosch »

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.158
  • Username: tartex
Re: [KULT] Divinity Lost: Kickstarter
« Antwort #357 am: 4.08.2021 | 11:58 »
Und: Habt ihr für das Spiel leicht Spieler gefunden? Es ist thematisch nun schon sehr anders, als Gute-Laune-Fantasy. 😉

Also online gibt es sehr viele Spieler dafür. Tischrunde fehlt mir im Moment leider die richtige.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Galotta

  • Adventurer
  • ****
  • suchtet Kampagnen!
  • Beiträge: 557
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Galotta
Re: [KULT] Divinity Lost: Kickstarter
« Antwort #358 am: 4.08.2021 | 12:19 »
Wie hat der Verlag sich bisher bei Übersetzungen geschlagen?
City of Mist hatte einige Ausrutscher, ebenso Trudvang. Ich hoffe, dass es die PDFs zur Durchsieht für Backer gibt.. damit man sowas vor dem Druck anmerken kann. Mit Mittelerde war ich zufrieden.
aktiv gespielt: D&D5, Savage Worlds 50 Fathoms
inaktiv: •City of Mist•Dungeon World•Mythos World•Cthulhu•Schatten des Dämonenfürsten•

https://www.spielerverzeichnis.org/profil/galotta/

Offline August der Schäfer

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 80
  • Username: August der Schäfer
Re: [KULT] Divinity Lost: Kickstarter
« Antwort #359 am: 4.08.2021 | 16:59 »
es fehlen noch 680€, um in den verbleibenden drei Stunden die letzten Goals für alle Backer freizuschalten  :headbang:

https://www.gameontabletop.com/cf550/kult-die-verlorene-gottlichkeit.html

Offline Galotta

  • Adventurer
  • ****
  • suchtet Kampagnen!
  • Beiträge: 557
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Galotta
Re: [KULT] Divinity Lost: Kickstarter
« Antwort #360 am: 4.08.2021 | 17:22 »
    300 Backers
    47,580 € (952%) Amount raised

letztes Bonusziel  erreicht... Gut gemacht! (noch 2h Zeit)
aktiv gespielt: D&D5, Savage Worlds 50 Fathoms
inaktiv: •City of Mist•Dungeon World•Mythos World•Cthulhu•Schatten des Dämonenfürsten•

https://www.spielerverzeichnis.org/profil/galotta/

Offline Matterich

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 245
  • Username: vegasatru

Offline Mr. Ohnesorge

  • Mythos
  • ********
  • Nordlicht
  • Beiträge: 9.060
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: [KULT] Divinity Lost: Kickstarter
« Antwort #362 am: 11.04.2022 | 18:43 »
Ich bin ja neugierig geworden und habe mir das neue GRW zugelegt.

Wo finde ich dort eine knackige Sammlung zur Session- und Kampagnenplanung? Also was ist die Core Story des Ganzen? KULT ist mir bekannt, aber ich würde gerne wissen, wo mich das neue GRW konkret an die Hand nimmt.
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.158
  • Username: tartex
Re: [KULT] Divinity Lost: Kickstarter
« Antwort #363 am: 11.04.2022 | 18:53 »
Ich bin ja neugierig geworden und habe mir das neue GRW zugelegt.

Wo finde ich dort eine knackige Sammlung zur Session- und Kampagnenplanung? Also was ist die Core Story des Ganzen? KULT ist mir bekannt, aber ich würde gerne wissen, wo mich das neue GRW konkret an die Hand nimmt.

Du blätterst auf Seite 164 des Regelwerks? Bzw. Seite 144, wenn du ein wenig länger Zeit hast?
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Mr. Ohnesorge

  • Mythos
  • ********
  • Nordlicht
  • Beiträge: 9.060
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: [KULT] Divinity Lost: Kickstarter
« Antwort #364 am: 11.04.2022 | 19:34 »
Da finde ich was zum Vorgehen als pbta-GM und zur Konfliktlösung. Aber sowas wie "101 Gründe, aus denen die SC zusammen unterwegs sind" und/ oder "101 mögliche Plots" finde ich da nicht. Ist ähnlich wie bei Vampire, die haben das auch nie klar geregelt. D&D macht das griffiger.
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.158
  • Username: tartex
Re: [KULT] Divinity Lost: Kickstarter
« Antwort #365 am: 11.04.2022 | 19:44 »
Da finde ich was zum Vorgehen als pbta-GM und zur Konfliktlösung. Aber sowas wie "101 Gründe, aus denen die SC zusammen unterwegs sind" und/ oder "101 mögliche Plots" finde ich da nicht. Ist ähnlich wie bei Vampire, die haben das auch nie klar geregelt. D&D macht das griffiger.

Also ich finde die neue Kult-Edition hat genau da die entscheidenden Verbesserungen eingebaut. Es wird doch ziemlich klar dargestellt, wie man die dunklen Geheimnisse der Spieler-Charakter bündelt, um daraus dann die Story der Kampagne zu basteln, oder?

Zitat
When players have chosen their Dark Secrets, it is the GM’s job to ask questions in order to help the players develop their secrets.

You should avoid yes or no questions, as open-ended questions will reveal more details. Players should know only what their PC knows about the Dark Secret. They will discover the rest over the course of the story.

The players should also choose a personal drive for their Dark Secret. The personal drive gives the PC a goal in the story, serving as an inspiration for story events. Several personal drives are suggested with each Dark Secret.

Zitat
The Intrigue Map is a tool for the GM to use during the course of the story. It takes the form of a web of people and places which are connected to the characters. Prior to the story’s beginning, the GM can use the Intrigue Map to come up with conspiracies based on the Dark Secrets selected by the players.

The Intrigue Map consists of Hubs and Links.

Abgesehen davon gibt es ja sehr viele vorgefertigte Abenteuer (die mir persönlich gar nichts nützen), wenn man sich nicht auf die individuellen Dark Secrets der SCs einlassen will.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Mr. Ohnesorge

  • Mythos
  • ********
  • Nordlicht
  • Beiträge: 9.060
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: [KULT] Divinity Lost: Kickstarter
« Antwort #366 am: 11.04.2022 | 20:09 »
Hmhmhm. Ich lese mich weiter ein - danke für deine Hinweise. :d
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline Marduk

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.242
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Marduk
Re: [KULT] Divinity Lost: Kickstarter
« Antwort #367 am: 11.04.2022 | 20:26 »
Hmhmhm. Ich lese mich weiter ein - danke für deine Hinweise. :d

Der Trick ist: Play to find out. Du brauchst nur eine vage Idee, was du machen willst und dann stellst du Fragen und benutzt die Dunklen Geheimnisse und Nachteile um zusammen mit den Spielern eine Geschichte zu erschaffen.
Als SL: Shadowrun, Splittermond
Als Spieler: Splittermond

Offline Mr. Ohnesorge

  • Mythos
  • ********
  • Nordlicht
  • Beiträge: 9.060
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: [KULT] Divinity Lost: Kickstarter
« Antwort #368 am: 11.04.2022 | 20:30 »
Klassisch pbta ;D Klingt ja sinnig, ich war da noch im Althergebrachten verhaftet.
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.158
  • Username: tartex
Re: [KULT] Divinity Lost: Kickstarter
« Antwort #369 am: 11.04.2022 | 22:28 »
Klassisch pbta ;D Klingt ja sinnig, ich war da noch im Althergebrachten verhaftet.

Ich muss zugeben, ich habe es ziemlich altmodisch gemacht. Die Spieler hatten die Oberfläche ihre Geheimnisse bekanntgegeben und ich habe die Verknüpfungen als Mystery(s) hinter dem Vorhang gestaltet. Klar, ein paar Fragen über die Details zum Kennenlernen habe ich schon noch angefragt.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Matterich

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 245
  • Username: vegasatru
Re: [KULT] Frage zu Taroticum
« Antwort #370 am: 31.05.2022 | 18:02 »
Ich habe mal eine Frage an alle die Taroticum auf englisch haben.
In der deutschen Version endet auf Seite 22 die Beschreibung des Obergeschosses von Sandburn und damit endet auch das Kapitel. Es gibt aber Karten zum oberen und unteren Keller und die Räume des oberen Kellers sind auch schön mit Zahlen versehen, so als ob dafür dann auch noch eine Beschreibung kommen würde...
Falls das in der englischen Version anders ist, würde ich mich sehr über die Beschreibung des Kellers als PN freuen. Am besten zeitnah, denn morgen werde ich ab 16Uhr den Prolog von Taroticum leiten. :)

Offline Galotta

  • Adventurer
  • ****
  • suchtet Kampagnen!
  • Beiträge: 557
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Galotta
Re: [KULT] Divinity Lost: Kickstarter
« Antwort #371 am: 31.05.2022 | 18:17 »
THE LOWER BASEMENT
text kommt.
aktiv gespielt: D&D5, Savage Worlds 50 Fathoms
inaktiv: •City of Mist•Dungeon World•Mythos World•Cthulhu•Schatten des Dämonenfürsten•

https://www.spielerverzeichnis.org/profil/galotta/

Offline Matterich

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 245
  • Username: vegasatru
Re: [KULT] Divinity Lost: Kickstarter
« Antwort #372 am: 1.06.2022 | 08:28 »
THE LOWER BASEMENT
text kommt.
Vielen Dank! :)

Offline Galotta

  • Adventurer
  • ****
  • suchtet Kampagnen!
  • Beiträge: 557
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Galotta
Re: [KULT] Divinity Lost: Kickstarter
« Antwort #373 am: 1.06.2022 | 09:07 »
Fehlt der gesamte Kellertext in der dt. (PDF/Druck) Version? ja

Obergeschoss (FIRST FLOOR) 13-25 fehlen
Oberer Keller (UPPER BASEMENT) 1-7 fehlen
Unterer Keller (LOWER BASEMENT) 1 fehlt
Dann fehlen ja fast 1 1/2 Seiten Text... krass. :embarassed:
« Letzte Änderung: 1.06.2022 | 10:56 von Galotta »
aktiv gespielt: D&D5, Savage Worlds 50 Fathoms
inaktiv: •City of Mist•Dungeon World•Mythos World•Cthulhu•Schatten des Dämonenfürsten•

https://www.spielerverzeichnis.org/profil/galotta/

Offline tannjew

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 371
  • Username: tannjew
Re: [KULT] Divinity Lost: Kickstarter
« Antwort #374 am: 21.08.2022 | 11:49 »
Ich blättere gerade durch das deutsche „Taroticum und andere Erzählungen“. Hier gibt es laut Inhaltsverzeichnis auf der Seite 29 die Kapitel „Das Ende“ und „Die Spielercharaktere“, allerdings fehlen diese auf Seite 29.
Wurde hier eventuell etwas bei der Übersetzung vergessen, kann das eventuell jemand mit dem Original abgleichen?   
Aktuell: Dungeon Crawl Classics, Der Schatten des Dämonenfürsten, Alien RPG & KULT