Autor Thema: Reading Challenge 2017  (Gelesen 10045 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mofte

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 722
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mofte
    • Rumgecrawle - Ein DCC RPG Blog
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #25 am: 28.12.2016 | 12:50 »
Dafür hab ich's hier reingestellt  ;) Danke dir  :)

Man kann ja noch ein bisschen warten, und dann kann Huhn die Liste vielleicht mit in den Startpost packen.

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.420
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #26 am: 28.12.2016 | 13:44 »
Super, danke  :d

Das mit der Reise wird bei mir aber eher nicht klappen. Oder zählt auch ein rollenspielwochenende im Odenwald oder Biberach als "Reise"?  ~;D
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.476
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #27 am: 28.12.2016 | 13:52 »
Wie drückt man "Person of color" korrekt aus? Trifft es "Farbiger", ist das PC und ist das überhaupt gemeint?
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.173
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #28 am: 28.12.2016 | 14:02 »
Wie drückt man "Person of color" korrekt aus? Trifft es "Farbiger", ist das PC und ist das überhaupt gemeint?
Autsch!  >;D

Wenn du auf Menschen triffst, die "people of color" sagen, dann sag AUF GAR KEINEN FALL "Farbiger". Es sei denn, du stehst darauf, Mittelpunkt eines Lynchmobs zu sein. ;D

PoC wurde explizit dafür erfunden, eben nicht mehr "Farbiger" zu sagen. In Deutschland ist das dann gleich ein doppeltes Fettnäppfchen, weil PoC für alle nicht-weißen Menschen steht, während besonders im deutschsprachigem Raum damit hauptsächlich Menschen mit afrikanischen und afro-amerikanischen Wurzeln gemeint sind.

Ein deutsches Wort dürfte da schwer zu finden sein.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Mofte

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 722
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mofte
    • Rumgecrawle - Ein DCC RPG Blog
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #29 am: 28.12.2016 | 14:06 »
Aus Vorsicht vor Fettnäpfchen, und (eigentlich hauptsächlich) weil es mMn auch im deutschsprachigen Raum verstanden wird hab ich poc einfach stehen lassen ;)

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.476
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #30 am: 28.12.2016 | 14:15 »
PoC wurde explizit dafür erfunden, eben nicht mehr "Farbiger" zu sagen. In Deutschland ist das dann gleich ein doppeltes Fettnäppfchen, weil PoC für alle nicht-weißen Menschen steht, während besonders im deutschsprachigem Raum damit hauptsächlich Menschen mit afrikanischen und afro-amerikanischen Wurzeln gemeint sind.
Genau dessen war ich mir nicht sicher ;) Anscheinend zu recht.

"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 13.194
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #31 am: 28.12.2016 | 14:30 »
Ich habe es auch erstmal stehen lassen, aber ich denke, mit nicht-weiß könnte man was machen. "... in dem die Hauptfigur kein Weißer ist" oder so.
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.420
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #32 am: 28.12.2016 | 21:17 »
Was ist wenn ein Buch mehrere Kategorien abdeckt?


Beispielsweise eine Katze auf dem Cover und aus einer Nicht-Menschlichen Perspektive?

Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Huhn

  • Heldin der Arbeit
  • Helfer
  • Famous Hero
  • ******
  • Federtier
  • Beiträge: 2.380
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Huhn
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #33 am: 28.12.2016 | 22:33 »
@Mofte: Danke für die Arbeit! Ich warte noch ein paar Tage ab, ob sich noch was ändert und füge das dann in den Startpost mit ein. :)

@Swafnir: Das hängt davon ab, nach welchen regeln du "spielst". Wenn du nur ein Buch pro Kategorie lesen willst, dann musst du dich entscheiden (und ich vermute, dass die Liste auch so gedacht ist). Ansonsten spricht nichts dagegen, mit einem Buch auch mehrere Kategorien abzudecken. Wobei mich persönlich das ja heftig dazu verleitet, einen eigenen Wettbewerb innerhalb der Challenge zu starten, wer es schafft, das Buch mit den meisten gleichzeitig abgedeckten Kategorien zu finden.  ~;D
Aber als Spieler möchte ich das Spiel auch konsumieren. Also spiele ich was möglichst bequemes. Kurz etwas, was mir liegt.
Die "Jogginghose unter den Figuren. "

Offline Lyris

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.387
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Lyris
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #34 am: 29.12.2016 | 10:40 »
Was ist wenn ein Buch mehrere Kategorien abdeckt?


Beispielsweise eine Katze auf dem Cover und aus einer Nicht-Menschlichen Perspektive?
Haha! Das bringt mich darauf, dass ich den zweiten Band von "Winston" auf meinem zu-lesen-Stapel habe. Und die "Die Weihnachtsreise", und ein Buch was da schon ewig liegt, und mehrere gebraucht gekaufte Bücher (ich finde das muss nicht unbedingt vom Flohmarkt sein, den Punkt in der Liste eventuell noch ändern?), und von mindestens einem Autor, aus einem Land in dem ich noch nie war (USA), und bestimmt noch ganz viele andere.
Liste, ich komme!  ;D

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.420
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #35 am: 29.12.2016 | 14:32 »
Ich hab mal geschaut, meine Sonderausgabe von Herr der Ringe deckt glaube ich 11 oder 12 Sparten ab  ~;D

- liegt auf meinem SUB

- ein Buch über eine Reise

- ein Buch mit einem Fabelwesen

- ein Buch das ich schonmal gelesen habe und mich immer wieder zum lächeln bringt

- ein Buch mit rotem Buchrücken

- ein Buch das in der Wildnis spielt

- ein Buch das ich als Kind geliebt habe

- ein Buch von einem Autor aus einem Land in dem ich noch nicht war

- ein Roman der in Kriegszeiten spielt

- ein Buch mir Bildern (da bin ich mir nicht sicher bei der Ausgabe)

- ein Buch in dem der Hauptcharakter eine andere ethnische Herkunft hat als du  ~;D

- ein Buch dessen Autor ich bewundere
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Orakel

  • Hero
  • *****
  • Foucaultianer
  • Beiträge: 1.609
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orakel
    • Tilting my World
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #36 am: 30.12.2016 | 04:26 »
Hmm... mal schauen, ob ich dieses Jahr irgendwas hier reißen könnte.
Das würde Laws zu mir sagen: Method Actor 75%; Storyteller 75%; Specialist 58%; Tactician 58%; Casual Gamer 25%; Power Gamer 25%; Butt-Kicker 17%

I'm tilting my world!

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.420
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #37 am: 30.12.2016 | 11:16 »
Ich hab mal geschaut, meine Sonderausgabe von Herr der Ringe deckt glaube ich 11 oder 12 Sparten ab  ~;D

- liegt auf meinem SUB

- ein Buch über eine Reise

- ein Buch mit einem Fabelwesen

- ein Buch das ich schonmal gelesen habe und mich immer wieder zum lächeln bringt

- ein Buch mit rotem Buchrücken

- ein Buch das in der Wildnis spielt

- ein Buch das ich als Kind geliebt habe

- ein Buch von einem Autor aus einem Land in dem ich noch nicht war

- ein Roman der in Kriegszeiten spielt

- ein Buch mir Bildern (da bin ich mir nicht sicher bei der Ausgabe)

- ein Buch in dem der Hauptcharakter eine andere ethnische Herkunft hat als du  ~;D

- ein Buch dessen Autor ich bewundere


Nochmal geschaut:Es sind keine Bilder drin und da ich schon in Gibraltar war, war ich im Grunde auch schon in England. ~;D
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Lyris

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.387
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Lyris
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #38 am: 30.12.2016 | 16:47 »
10 ist trotzdem nicht schlecht. :d

Ich habe mal bei der 2016er Liste geguckt, da hab ich bis Buch 57 immer alle Kategorien dazu geschrieben. Auf mehr als sechs bin ich aber nie gekommen. Unter anderem bei Moby Dick, einem drei ???, einem drei !!!, einem Wallace und dem Albrecht-Dürer-Kunst-Comic.  :)

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.420
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #39 am: 1.01.2017 | 19:05 »
Ist ein Inder eine Person Of Color?
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.173
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #40 am: 1.01.2017 | 20:43 »
Ist ein Inder eine Person Of Color?
Ja.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Huhn

  • Heldin der Arbeit
  • Helfer
  • Famous Hero
  • ******
  • Federtier
  • Beiträge: 2.380
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Huhn
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #41 am: 1.01.2017 | 20:49 »
Wenns keine weiteren Änderungsvorschläge gibt, würde ich Moftes Liste morgen in den Startpost einarbeiten. :)
Aber als Spieler möchte ich das Spiel auch konsumieren. Also spiele ich was möglichst bequemes. Kurz etwas, was mir liegt.
Die "Jogginghose unter den Figuren. "

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.420
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #42 am: 1.01.2017 | 20:50 »
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Online Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 6.925
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #43 am: 1.01.2017 | 20:53 »
Ich denke, ich werde wie letztes jahr einfach schauen das ich mein auf Goodreads gesetztes ziel erreiche: 150 Bücher. Sonst wer auf Goodreads?
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline Huhn

  • Heldin der Arbeit
  • Helfer
  • Famous Hero
  • ******
  • Federtier
  • Beiträge: 2.380
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Huhn
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #44 am: 1.01.2017 | 20:56 »
Sonst wer auf Goodreads?
Ne, aber da du immer davon erzählst, überlege ich, dort auch mal reinzuschnuppern. Kann ich ja gut mit der Challenge verbinden.
Aber als Spieler möchte ich das Spiel auch konsumieren. Also spiele ich was möglichst bequemes. Kurz etwas, was mir liegt.
Die "Jogginghose unter den Figuren. "

Online Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 6.925
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #45 am: 1.01.2017 | 21:02 »
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline Mofte

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 722
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mofte
    • Rumgecrawle - Ein DCC RPG Blog
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #46 am: 1.01.2017 | 21:33 »
Ich könnte meinen Account da evtl mal nutzen :D

Offline Huhn

  • Heldin der Arbeit
  • Helfer
  • Famous Hero
  • ******
  • Federtier
  • Beiträge: 2.380
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Huhn
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #47 am: 2.01.2017 | 09:51 »
Eingedeutschte Liste wurde im Eingangspost ergänzt. :)
Aber als Spieler möchte ich das Spiel auch konsumieren. Also spiele ich was möglichst bequemes. Kurz etwas, was mir liegt.
Die "Jogginghose unter den Figuren. "

Offline Lyris

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.387
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Lyris
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #48 am: 2.01.2017 | 10:02 »
Prima. Dankeschön.

Dann geh ich mal am ersten Buch "arbeiten".  ;)

Offline Huhn

  • Heldin der Arbeit
  • Helfer
  • Famous Hero
  • ******
  • Federtier
  • Beiträge: 2.380
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Huhn
Re: Reading Challenge 2017
« Antwort #49 am: 2.01.2017 | 17:44 »
Hab mich jetzt auf Goodreads angemeldet und heiße da genau wie hier. Ich glaube, die Mühe, sämtliche Bücher da einzutragen, die ich besitze oder mal irgendwann im Leben gelesen habe, mach ich mir nicht. Ich starte da frisch und froh bei Null und trag bloß den Stapel angefangener Bücher  als "currently-reading" ein, der hier traditionell wankt. Das spornt mich vielleicht an, endlich mal eins davon zu beenden. An einigen les ich schon seit zwei Jahren immer mal wieder rum.  ::)

Hab mir dort jetzt als Challenge, in Einklang mit der Liste hier, 40 Bücher gesetzt, bin mir aber unsicher, ob das wirklich was wird. Wenn ich alle Bücher, die ich dieses Jahr gelesen habe, zusammenzähle, komme ich bestenfalls auf 25...
Aber als Spieler möchte ich das Spiel auch konsumieren. Also spiele ich was möglichst bequemes. Kurz etwas, was mir liegt.
Die "Jogginghose unter den Figuren. "