Autor Thema: Encounters-Reihe (in der heimischen Runde)?  (Gelesen 1510 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline D. Athair

  • Mythos
  • ********
  • Spielt RollenSPIELE, ROLLENspiele und ROLLENSPIELE
  • Beiträge: 8.739
  • Username: Dealgathair
    • ... in der Mitte der ZauberFerne
Encounters-Reihe (in der heimischen Runde)?
« am: 31.01.2017 | 19:52 »
Seit einiger Zeit gibt es bei OBS verschiedene Encounters-Reihen (wie Lost Crown of Neverwinter) als Kauf-PDF.
Ich hab ein paar Fragen dazu:

1) Hat jemand mind. eine der Reihen regulär geleitet? Wie waren die Erfahrungen?
2) Was sind die Anforderungen an SL? Was muss vorbereitet werden? Wie sehr kann das aufgebohrt werden?
3) Hat jemand mal probiert so ein Encounters-Teil mit der heimischen Runde zu spielen?

Ich frage deswegen, weil ich mir Folgendes erhoffe:
a) Einfacher Einstieg in D&D 4 für SL und Spieler.innen.
b) Kurze Spielabende so um die 2h Spielzeit.
"Man kann Taten verurteilen, aber KEINE Menschen." - Vegard "Ihsahn" Sverre Tveitan

Offline afbeer

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 918
  • Username: afbeer
Re: Encounters-Reihe (in der heimischen Runde)?
« Antwort #1 am: 1.02.2017 | 01:41 »
Die einzelnen Kapitel sind sehr gut in wechselnder Besetzung und auch immer mit weitgehend denselben Spielern in zwei Stunden spielbar. Die späteren Encounterseasons sind tendenziell besser.

Die Anforderungen an den SL sind niedrig. Alles steht in dem Kapitel. Das Kapitel vorzubereiten reicht für die zwei Stunden. Alles einmal vorher gelesen zu haben hilft trotzdem. Aufbohren ist jederzeit möglich.

Nein.

Offline D. Athair

  • Mythos
  • ********
  • Spielt RollenSPIELE, ROLLENspiele und ROLLENSPIELE
  • Beiträge: 8.739
  • Username: Dealgathair
    • ... in der Mitte der ZauberFerne
Re: Encounters-Reihe (in der heimischen Runde)?
« Antwort #2 am: 1.02.2017 | 04:20 »
Nein.
Bezieht sich worauf?

Edit: Besorgt habe ich mir mal "Beyond the Crystal Cave".
"Man kann Taten verurteilen, aber KEINE Menschen." - Vegard "Ihsahn" Sverre Tveitan

Offline afbeer

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 918
  • Username: afbeer

Offline D. Athair

  • Mythos
  • ********
  • Spielt RollenSPIELE, ROLLENspiele und ROLLENSPIELE
  • Beiträge: 8.739
  • Username: Dealgathair
    • ... in der Mitte der ZauberFerne
Re: Encounters-Reihe (in der heimischen Runde)?
« Antwort #4 am: 1.02.2017 | 15:23 »
Danke schon mal.

Vielleicht kann noch wer was zu "Beyond the Crystal Cave" konkret erzählen.

Und die folgenden Wünsche waren auch als Fragen gedacht, zu denen es hier möglicherweise Leute gibt, die Einsätzungen dazu geben können:
Ich frage deswegen, weil ich mir Folgendes erhoffe:
a) Einfacher Einstieg in D&D 4 für SL und Spieler.innen.
b) Kurze Spielabende so um die 2h Spielzeit.
"Man kann Taten verurteilen, aber KEINE Menschen." - Vegard "Ihsahn" Sverre Tveitan

Offline afbeer

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 918
  • Username: afbeer
Re: Encounters-Reihe (in der heimischen Runde)?
« Antwort #5 am: 2.02.2017 | 15:58 »
a) Die Encounterserie ist gedacht für Anfänger insbesondere der Spieler. Damals gab es auch Vorgearbeitete Charaktere PHB1 als aus später Essentials (D&D 4.1) (beim Link gibt es auch spezial für Crystal Cave Vorgearbeitete Charaktere [Season 7])
   Für SL ist es auch einfach weil zu Vorbereitung das Lesen des anstehenden zwei bis vierseitigen Encounters mit Karten genügt.
   Die Karten sind sehr schön und bringen die verschiedenen Effekte gut zur Anwendung (Herumschubsen, Engstellen, Steilwände, Abgründe, Gegenstände zum mit Improvisieren)

b) Ja, das ist vom Produkt her bereits auf 2h Stunden dauernde Runden strukturiert. Jeweils ein Encounter soll diese Zeitspanne ausfüllen.

Offline D. Athair

  • Mythos
  • ********
  • Spielt RollenSPIELE, ROLLENspiele und ROLLENSPIELE
  • Beiträge: 8.739
  • Username: Dealgathair
    • ... in der Mitte der ZauberFerne
Re: Encounters-Reihe (in der heimischen Runde)?
« Antwort #6 am: 2.02.2017 | 17:51 »
Danke. Das scheint meiner Situation angemessen und gut machbar.
Jetzt muss ich nur noch die Regeln (ganz) gelesen bekommen bzw. die Begeisterung dafür aufbringen.  ;)
"Man kann Taten verurteilen, aber KEINE Menschen." - Vegard "Ihsahn" Sverre Tveitan