Autor Thema: [Chromium OS/Chrome OS] Keepod  (Gelesen 1083 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Oak

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 704
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: oak
    • SPRAWLDOGS
[Chromium OS/Chrome OS] Keepod
« am: 9.03.2017 | 10:50 »
Google Drive, Plus und Co. sind seit einigen Jahren praktisch mein ständiger Begleiter beim Rollenspielen. Entsprechend neugierig war ich schon immer auf Chrome OS.
Hat hier jemand schon mal länger damit gearbeitet und kann ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern?

Mit dem Keepod scheint der Einstieg ja einfacher denn je, wenn der eigene Rechner damit harmoniert. Und ich bin am Überlegen, ob ich zuschlage...

https://www.keepod.com/

Offline Mofte

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 725
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mofte
    • Rumgecrawle - Ein DCC RPG Blog
Re: [Chromium OS/Chrome OS] Keepod
« Antwort #1 am: 9.03.2017 | 11:09 »
Hm, verlockend, vor allem da im Moment Versand gratis ist, wenn man die 16GB Version nimmmt...

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: [Chromium OS/Chrome OS] Keepod
« Antwort #2 am: 26.04.2017 | 17:30 »
Ich hab mal was bestellt, ist aber noch nicht geliefert :(
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Oak

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 704
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: oak
    • SPRAWLDOGS
Re: [Chromium OS/Chrome OS] Keepod
« Antwort #3 am: 3.05.2017 | 21:13 »
Und, schon da? Erste Erfahrungen?


Gesendet von Unterwegs mit Tapatalk

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: [Chromium OS/Chrome OS] Keepod
« Antwort #4 am: 3.05.2017 | 21:31 »
Noe, noch immer nix, aber ich frag' mal nach. Ich hab' noch nichtmal eine Versandbestaetigung (ausser die hat sich irgendwo im Spamfolder versteckt)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: [Chromium OS/Chrome OS] Keepod
« Antwort #5 am: 26.05.2017 | 15:57 »
Klassischer Murphy: ich hatte einen davon fuer meinen Vater bestellt, der immer noch mit einem Vista-Notbook aktiv war. Diesen Dienstag hat er sich jetzt ein niegelnagelneues (Windows 10) Laptop geholt.

Heute mittag in der Mittagspause schaue ich in den Briefkasten und was sehe ich: die bestellten USB-Sticks...

Werde am Wochenende wohl mal an meinem Laptop ausprobieren und wenn das damit schneller/besser/fluessiger laeuft werde ich wohl umsteigen.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Oak

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 704
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: oak
    • SPRAWLDOGS
Re: [Chromium OS/Chrome OS] Keepod
« Antwort #6 am: 29.05.2017 | 12:31 »
Ich würde mich über einen Erfahrungsbericht freuen.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: [Chromium OS/Chrome OS] Keepod
« Antwort #7 am: 29.05.2017 | 14:18 »
Bei meinem Vater bringt's wohl nix mehr, aber fuer mein "Couchtisch"-Laptop (falls ich mal von der Couch keinen Bock habe aufzustehen und die paar Meter weiter zum Desktop zu laufen ;) ) hat sich Keepod als OS schon gelohnt.

Kiste laeuft deutlich fluessiger, holt sogar mehr Aufloesung aus dem Display raus als Windows 7, nur das Touchpad muss jetzt per drunter liegendem Mausknopf aktiviert werden, da der "druecke auf Touchpad um Maus zu klicken" wohl nicht installiert/aktiviert ist.

Skype lief leider auch nicht (zumindest nicht als App, evtl. probiere ich es mal rein ueber die Website), andere Einsatzmoeglichkeiten (PDFs lesen, Videos schauen, ...) habe ich noch nicht ausprobiert.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."