Tanelorn.net

Autor Thema: Vereinsshirts  (Gelesen 395 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.633
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Vereinsshirts
« am: 31.03.2017 | 18:35 »
Da wir ja nun ein tolles Wappen/Logo haben, sollten wir uns langsam mal über passende Vereinsshirts Gedanken machen. Wie seht ihr das?

Und da ist die erste Entscheidung wie wir das finanzieren wollen. Soll sich jeder selbst das Shirt kaufen oder sollen wir als Verein das aufbringen? Oder eine Mischung?

Aktuell sieht es so aus, das zwar wohl Kohle da wäre, wir die allerdings erstmal in petto halten sollten um zum Jahreswechsel nicht in Zahlungsschwierigkeiten zu kommen (die SEPA Gelder können wohl acht Wochen nicht angetastet werden. Ziehen wir dann zum 01.01. die Jahresbeiträge ein, sind die erst Ende Februar verfügbar. Die Versicherungen etc. wollen aber vorher ihr Geld - daher drohen uns einmalig Zahlungsschwierigkeiten, weil wir mit den Einnahmen aus einem Jahr, zwei Jahre Kosten abdecken müssen).

Was mir noch einfällt ist die "Neue Masche" http://www.neuemasche.com/ . Da kann man Socken verkaufen und damit Geld sammeln. Wäre so ein wenig die "Tuppervariante". Ich hab vor ein paar Wochen so eine Box geholt. Also qualitativ sind die Dinger super. Die Frage ist mehr ob da genug Mitglieder Bock haben mitzumachen.

Wie seht ihr das? Andere Ideen?
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Zariell

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 121
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zariell
    • Mirkoswelten
Re: Vereinsshirts
« Antwort #1 am: 31.03.2017 | 19:01 »
Ein Vereinsshirt fände ich super. Wenn wir aber mit der Vereinskasse dann in Schwierigkeiten kommen ist das natürlich nicht so gut. Ich wäre eher für alternativen.

Das mit der "Neue Masche" ist an sich super, allerdings weiss ich nicht wieviel Socken wir da an den Mann bringen. Auf der Page sieht man bei den Beispielen ja, das dort viele sehr große Gruppierungen am Start sind wie etwa Schulen. Da kauft dann Mama und Papa, sowie Omas und Tanten als Unterstützung der Schule so ein Teil, und so bekommen die natürlich einiges zusammen. Ob ich in meinem Umfeld da Socken verkauft bekomme ist eher fraglich.

Das jeder sein T-Shirt selbst kauft ist auch nicht schlecht, aber wie es manchmal so ist, der eine hat etwas mehr Kohle der andere etwas weniger.

Vielleicht können wir ja intern so etwas wie Spenden machen. Wie wäre denn der Preis für ein Shirt? Wir könnten ja einen Pott bilden, wo jeder was reinzahlt. Ich z.B. wäre auch bereit etwas mehr einzuzahlen, und jemand anderes, wo es etwas knapper ist, zahlt dafür dann weniger ein. 
"Es gibt keine harmlosen Zivilisten!" - Rambo I

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.633
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Vereinsshirts
« Antwort #2 am: 31.03.2017 | 19:06 »
Preise hab ich noch keine. Da müsste man dann erst schauen wieviele welche wollen und dann in einen Shop gehen um Angebote einzuholen. Die Online-Shops sind viel zu teuer.

Ich fand den jetzt ganz überzeugend (rein vom Onlineauftritt): https://www.dufd.de/
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Alex

  • Redaktion Anduin
  • Hero
  • *****
  • "Am I still unconscious?"
  • Beiträge: 1.546
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alex-01
Re: Vereinsshirts
« Antwort #3 am: 31.03.2017 | 22:28 »
Und da ist die erste Entscheidung wie wir das finanzieren wollen. Soll sich jeder selbst das Shirt kaufen oder sollen wir als Verein das aufbringen? Oder eine Mischung?
So ein T-Shirt ist nett, aber kein Muss. Der Verein ist ja nicht mal ein Jahr alt, daher würde ich die Kohle zusammenhalten und nicht für einen solchen "Luxus" heraushauen.
Ich würde es irgendwo zum Selbstkostenpreis einstellen (spreadshirt?) und dann kann jeder eines kaufen, wenn er will.

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.633
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Vereinsshirts
« Antwort #4 am: 1.04.2017 | 11:30 »
So ein T-Shirt ist nett, aber kein Muss. Der Verein ist ja nicht mal ein Jahr alt, daher würde ich die Kohle zusammenhalten und nicht für einen solchen "Luxus" heraushauen.
Ich würde es irgendwo zum Selbstkostenpreis einstellen (spreadshirt?) und dann kann jeder eines kaufen, wenn er will.

Die Dinger bei Spreadshirt sind halt echt teuer im Vergleich zu einer “analogen“ Lösung. Bei nem Poloshirt sind das 10€ Unterschied.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Alex

  • Redaktion Anduin
  • Hero
  • *****
  • "Am I still unconscious?"
  • Beiträge: 1.546
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alex-01
Re: Vereinsshirts
« Antwort #5 am: 1.04.2017 | 17:01 »
Die Dinger bei Spreadshirt sind halt echt teuer im Vergleich zu einer “analogen“ Lösung. Bei nem Poloshirt sind das 10€ Unterschied.
Spreadshirt war nur ein Beispiel. Keine Ahnung, wer das am Besten/Billigsten ist.
Ich würde es nur irgendwo offen für alle reinstellen, damit niemand damit Arbeit hat und der Verein nicht in Vorlauf gehen muss. Ist halt schwierig, alleine wegen der unterschiedlichen Größen. Wieviel XL nimmt, wieiviele S ...?

Offline Zariell

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 121
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zariell
    • Mirkoswelten
Re: Vereinsshirts
« Antwort #6 am: 2.04.2017 | 10:45 »
Anbieter wie z.B. Spreadshirt sind halt sehr praktisch und machen wohl die wenigste Arbeit. Wir haben uns vor langer Zeit da auch mal T-SHirts machen lassen und die Qualität war echt gut. Zumindest damals ;), wie sie heute ist müsste man sehen. Was natürlich auch bei solchen Anbietern toll ist, man kann sehr viele unterschiedliche Produkte als Vereinssachen anbieten. Nicht nur Shirts, auch Jacken, Tassen, Kappen und was weiss ich noch alles. Mich würde eine Kapuzen-Stoffjacke schon reizen  ;D


Allerdings wollen die ja auch an den Shirts und Hemden mitverdienen und ich denke egal welchen Anbieter man in der Richtung nimmt, werden die Sachen eben teurer sein, im Vergleich zu anderen Herstellern.

Muss man halt abwägen was die Leute im Verein wollen. Ich bin da persönlich sehr offen gegenüber jeder Idee. Ich versuche notfalls auch Socken zu verkloppen hihi
"Es gibt keine harmlosen Zivilisten!" - Rambo I

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.633
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Vereinsshirts
« Antwort #7 am: 2.04.2017 | 12:13 »
Wir können ja auch beides machen. Zuerst ne große Bestellung bei nem “lokalen“ Anbieter und später dann nen Shop einrichten für Nachzügler.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Zariell

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 121
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zariell
    • Mirkoswelten
Re: Vereinsshirts
« Antwort #8 am: 2.04.2017 | 16:28 »
Klingt auch gut :)
"Es gibt keine harmlosen Zivilisten!" - Rambo I

Offline Zariell

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 121
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zariell
    • Mirkoswelten
Re: Vereinsshirts
« Antwort #9 am: 23.08.2017 | 22:58 »
Um das Thema mal wieder rauszukramen, gab es mittlerweile Neuigkeiten wegen der Shirts?

Ich gehe ja doch auf einige Cons, wo ich dann auch mal leite, da würde ich doch die Fahne des Vereins, in Form eines Shirts, gerne hochhalten ;) Biggi und ich laufen dann auch Partnerlook.

Zur Not halt doch Spreadshirt, dann kann zumindest jeder wo möchte, sich mal eins machen lassen.
"Es gibt keine harmlosen Zivilisten!" - Rambo I

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.633
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Vereinsshirts
« Antwort #10 am: 24.08.2017 | 14:05 »
Noch nicht. Wir müssen mal schauen wieviel Geld wir übrig haben. Ich muss grad so viel organisieren, da hab ich dafür momentan schlicht keine Zeit  ;)
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Cugel

  • Survivor
  • **
  • Schlau, schlauer, Cugel
  • Beiträge: 94
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Cugel
Re: Vereinsshirts
« Antwort #11 am: 25.08.2017 | 16:49 »
Darf man sich selbst ein T - oder Sweatshirt mit einem Rollenspielmotiv gestalten und dann den Namen des Vereins drunter oder drüber schreiben?

Oder soll es wie beim Mannschaftssport sein, daß alle die gleichen Teile tragen?
Nicht schon wieder ... !!!

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.633
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Vereinsshirts
« Antwort #12 am: 25.08.2017 | 17:03 »
Ich fänds besser wenn wir das einheitlich machen. Lasst uns mal die restlichen Beiträge einziehen, die Events vorbereiten - dann sehen wir weiter.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus