Tanelorn.net

Autor Thema: IZ 2.0 Setting allgemein  (Gelesen 331 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kaskantor

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 909
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
IZ 2.0 Setting allgemein
« am: 13.05.2017 | 08:19 »
Hi Tanelornis,
angefixt vom gestrigen Spielabend, lese ich mich gerade wieder in IZ ein.
Bei den Bildern bin ich teilweise verwirrt. ZB. wird auf Seite 36 ein Taxifahrer inklusive Taxi gezeigt, welches mit echt schwerer Bewaffnung auffährt. Ist das in dem Setting als "normal" anzusehen?
SL: PotA
Liest: AiME, Star Wars Saga Ed., Numenera
Interessiert: D&D, Star Wars (Saga Ed.), Numenera, SpliMo

Offline Tigerbunny

  • Strahlemann
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.592
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Saulus Traiton
Re: IZ 2.0 Setting allgemein
« Antwort #1 am: 13.05.2017 | 08:40 »
Hi Tanelornis,
angefixt vom gestrigen Spielabend, lese ich mich gerade wieder in IZ ein.
Bei den Bildern bin ich teilweise verwirrt. ZB. wird auf Seite 36 ein Taxifahrer inklusive Taxi gezeigt, welches mit echt schwerer Bewaffnung auffährt. Ist das in dem Setting als "normal" anzusehen?

Wie in den meisten Savage-Settings bleiben solche Fragen bewußt offen und werden durch den SL kampagnenintern beantwortet. Für mich persönlich fahren solche Taxis eher nicht in den shiny Hochsicherheitsbereichen herum, in heruntergekommenen Gegenden aber bestimmt.
Warum Kinder im Nebenzimmer beim Rollenspiel schwierig sind: "Der alte Magier blickt erwartungsvoll von einem zum anderen, ihr wisst bereits was er fragen will, als er ansetzt: Kann ich was Süsses?"

"Optimisten machen Sudoku mit Kugelschreiber."
"Ein Freund ist jemand, der die Melodie in Deinem Herzen kennt, und Dich daran erinnern kann, wenn Du sie vergessen hast." - Eckhardt von Hirschhausen

Online nobody@home

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.923
  • Username: nobody@home
Re: IZ 2.0 Setting allgemein
« Antwort #2 am: 13.05.2017 | 09:06 »
Kurzer Blick in die entsprechende Zusammenfassung in der Fate-Version (irgendwann muß ich mich wirklich auch noch mal in die Details der Welt einlesen)...der Durchschnittsbürger ist nicht eben reich, Kriminalität weit verbreitet, und die Durchsetzung der jeweils geltenden "Spielregeln" weitgehend privatisiert? Klingt für mich nach "das Taxi gehört vielleicht einer Sicherheitsfirma oder der Fahrer hat es zumindest von einer gemietet".

Und dann gehe ich noch mal die Fahrzeuglisten durch...und da sind durchaus ein paar bewaffnete dabei, die stark nach "für Zivilisten" klingen. Wird natürlich in vornehmer Gesellschaft keiner seinen teuren Cherry Automotive Pure Elegance mit ausgefahrener Minigun durch die Gegend rollen lassen, aber zur Ausstattung gehört sie schon...

Offline Kardohan

  • SW-News Gatling
  • Legend
  • *******
  • Gelehrter des Hoenir & Schreiber des Qedeshet
  • Beiträge: 4.467
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kardohan
Re: IZ 2.0 Setting allgemein
« Antwort #3 am: 13.05.2017 | 09:15 »
Schon der Blick in der Blick in den Abschnitt Life in General (Introduction p.13) zeigt, dass das Leben im Jahre 2090 kein Ponyhof ist. In vielen Ecken ist es angebracht den SUV zu nehmen, weil du da mehr Waffen reinbekommst.
TAG Hellfrost Line Editor
There are 10 types of people in the world: Those who know binary and those who don't.
Kardohan klingt immer so als ob er einen gerade lynchen will, wenn es darum geht Regeln zu erklären, das muss man einfach überlesen, dann sind die Posts super  ~;D  --- Dragon

Offline Kaskantor

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 909
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: IZ 2.0 Setting allgemein
« Antwort #4 am: 13.05.2017 | 09:51 »
Ja aber es gibt ja auch Recht und Gesetze und da wirkt es schon krass, wenn ein Taxi mit Minnigun durch die Kante fährt. Die könnten ja gepanzert sein und ähnliches aber bei der Bewaffnung müssten Polizeikisten ja nur aus schwebenden Panzern mit Raketenwerfen bestehen:). Na ja, erklärt vielleicht die Kampfmechs.
SL: PotA
Liest: AiME, Star Wars Saga Ed., Numenera
Interessiert: D&D, Star Wars (Saga Ed.), Numenera, SpliMo

Online nobody@home

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.923
  • Username: nobody@home
Re: IZ 2.0 Setting allgemein
« Antwort #5 am: 13.05.2017 | 10:40 »
Ja aber es gibt ja auch Recht und Gesetze [...]

Wie gesagt: gerade auf "lokaler" Ebene weitgehend privatisiert. Da ist dann eben nicht mehr zwingend "die Polizei" zuständig, sondern da geht man zu Sicherheitsfirma XYZ, weil die sich vor vier Monaten erst den Vertrag mit der Stadtverwaltung gesichert haben...oder man versorgt sich halt selber mit ein bißchen "eigener Sicherheit" in der Hoffnung, daß man dabei wiederum keinem der ganz großen Tiere auf die Zehen tritt.

Offline Kardohan

  • SW-News Gatling
  • Legend
  • *******
  • Gelehrter des Hoenir & Schreiber des Qedeshet
  • Beiträge: 4.467
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kardohan
Re: IZ 2.0 Setting allgemein
« Antwort #6 am: 13.05.2017 | 10:58 »
Recht und Gesetz sind nur so mächtig, wie sie von den Gerichten und der Security (sehr viel privatisiert) durchgesetzt werden können. Und wer gut schmiert, der gut fährt - auch in seinem kleinen Panzer.
TAG Hellfrost Line Editor
There are 10 types of people in the world: Those who know binary and those who don't.
Kardohan klingt immer so als ob er einen gerade lynchen will, wenn es darum geht Regeln zu erklären, das muss man einfach überlesen, dann sind die Posts super  ~;D  --- Dragon

Offline Kaskantor

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 909
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: IZ 2.0 Setting allgemein
« Antwort #7 am: 17.05.2017 | 17:22 »
Mal einige Fragen zu Settingregeln.

Verstehe ich das richtig, dass ich am Anfang pro Abenteuer 2 mal meine Kontakte um Hilfe bitten kann (1Punkt) und danach mit meinem Street Cred zahlen muss? Sprich, wenn meine anfänglichen 2 Punkte aufgebraucht sind, ist erst mal Ebbe, bis man sich wieder welche verdient hat.

Es wird ja einiges via Lifestyle bezahlt. Gehört bei euch Munition da auch dazu?

Spielt ihr mit Gritty Damage?

Wieso steht Hyper Combat in einem extra Kasten? Wenn man mit Fertigkeitenspezialisierung spielt, ist Hyper Combat dann nur eine Spezialisierung? Ich finde es komisch das der Hackerarchetyp den Skill nicht hat.

Es kommen die Tage bestimmt noch mehr:).
SL: PotA
Liest: AiME, Star Wars Saga Ed., Numenera
Interessiert: D&D, Star Wars (Saga Ed.), Numenera, SpliMo

Offline Kardohan

  • SW-News Gatling
  • Legend
  • *******
  • Gelehrter des Hoenir & Schreiber des Qedeshet
  • Beiträge: 4.467
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kardohan
Re: IZ 2.0 Setting allgemein
« Antwort #8 am: 17.05.2017 | 19:35 »
Verstehe ich das richtig, dass ich am Anfang pro Abenteuer 2 mal meine Kontakte um Hilfe bitten kann (1Punkt) und danach mit meinem Street Cred zahlen muss? Sprich, wenn meine anfänglichen 2 Punkte aufgebraucht sind, ist erst mal Ebbe, bis man sich wieder welche verdient hat.

Pro Abenteuer kann man jeden Kontakt 2x für lau um Hilfe bitten, jeder Kontakt darüber hinaus kosten 1 Street Cred (Seite 264)

Es wird ja einiges via Lifestyle bezahlt. Gehört bei euch Munition da auch dazu?

Das würde ich unter "Maintaining Gear" einordnen, ergo ist mit drin.

Spielt ihr mit Gritty Damage?

Spiele IZ aktuell nicht, aber in den Abenteuern die ich gespielt habe gehörte Gritty Damage dazu. Ist halt ein knackiges Setting...

Wieso steht Hyper Combat in einem extra Kasten? Wenn man mit Fertigkeitenspezialisierung spielt, ist Hyper Combat dann nur eine Spezialisierung? Ich finde es komisch das der Hackerarchetyp den Skill nicht hat.

Weil Skill Specialization eine Optionalregel ist (Seite 17). Bevorzugt man die "cinematische" Herangehensweise ohne diese Optionalregel weisst der Kasten daraufhin dass man Hyper Combat als Kampffertigkeit im Netz einführen soll. Ich konnte mich nie mit irgendeiner der Spezialisierungsvarianten anfreunden und habe stets "cinematisch" bevorzugt - einfach weniger Buchhaltung.
TAG Hellfrost Line Editor
There are 10 types of people in the world: Those who know binary and those who don't.
Kardohan klingt immer so als ob er einen gerade lynchen will, wenn es darum geht Regeln zu erklären, das muss man einfach überlesen, dann sind die Posts super  ~;D  --- Dragon

Offline Kaskantor

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 909
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: IZ 2.0 Setting allgemein
« Antwort #9 am: 18.05.2017 | 08:39 »
Nochmal zu den Kontakten. Für lau kann ich nur die 1 Punkt-Dienste nehmen und was darüber hinaus geht muss ich zahlen, richtig?

Wenn ich mir Cyperaugen- oder Ohren einbauen möchte, habe ich max. 3 Module dafür, weil der Kopf als Cyberglied herangezogen wird. Die Nase zählt extra. Verstehe ich das soweit richtig?
« Letzte Änderung: 18.05.2017 | 09:30 von Kaskantor »
SL: PotA
Liest: AiME, Star Wars Saga Ed., Numenera
Interessiert: D&D, Star Wars (Saga Ed.), Numenera, SpliMo

Offline Kardohan

  • SW-News Gatling
  • Legend
  • *******
  • Gelehrter des Hoenir & Schreiber des Qedeshet
  • Beiträge: 4.467
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kardohan
Re: IZ 2.0 Setting allgemein
« Antwort #10 am: 18.05.2017 | 19:51 »
Nochmal zu den Kontakten. Für lau kann ich nur die 1 Punkt-Dienste nehmen und was darüber hinaus geht muss ich zahlen, richtig?

Siehe Tabelle 6.2 auf Seite 265.
Die ersten 2 Anfragen pro Abenteuer bei einem permanenten Kontakt kosten nix. Jedes weitere Hilfeersuchen jeweils 1 Punkt.

Jede Anfrage bei einem temporären Kontakt kostet jedes Mal 1 Punkt.

Wenn ich mir Cyperaugen- oder Ohren einbauen möchte, habe ich max. 3 Module dafür, weil der Kopf als Cyberglied herangezogen wird. Die Nase zählt extra. Verstehe ich das soweit richtig?

Jupp. So steht es in Tabelle 3.4 auf Seite 56 unter Cyberlimb/Cyber Eyes bzw. Cybernose.
TAG Hellfrost Line Editor
There are 10 types of people in the world: Those who know binary and those who don't.
Kardohan klingt immer so als ob er einen gerade lynchen will, wenn es darum geht Regeln zu erklären, das muss man einfach überlesen, dann sind die Posts super  ~;D  --- Dragon

Offline Kaskantor

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 909
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: IZ 2.0 Setting allgemein
« Antwort #11 am: 19.05.2017 | 08:27 »
Also einen Drohnenrigger kann man am Anfang wegen der hohen Kosten ja mal gekonnt knicken.
Gäbe es sonst noch einen Grund einen Gearhead zu spielen?
SL: PotA
Liest: AiME, Star Wars Saga Ed., Numenera
Interessiert: D&D, Star Wars (Saga Ed.), Numenera, SpliMo

Offline Kardohan

  • SW-News Gatling
  • Legend
  • *******
  • Gelehrter des Hoenir & Schreiber des Qedeshet
  • Beiträge: 4.467
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kardohan
Re: IZ 2.0 Setting allgemein
« Antwort #12 am: 19.05.2017 | 09:06 »
Hardware kostet eben und hier muss man sie sich wirklich mit Blut und Schweiss erarbeiten.
TAG Hellfrost Line Editor
There are 10 types of people in the world: Those who know binary and those who don't.
Kardohan klingt immer so als ob er einen gerade lynchen will, wenn es darum geht Regeln zu erklären, das muss man einfach überlesen, dann sind die Posts super  ~;D  --- Dragon

Offline YY

  • Captain Obvious
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.921
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: IZ 2.0 Setting allgemein
« Antwort #13 am: 19.05.2017 | 09:18 »
Dann ist es natürlich die richtige Designentscheidung, den Drohnenrigger einfach in die Reihe der anderen Archetypen zu stellen und das mit keinem Sterbenswörtchen zu erwähnen  ;)
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

"Ich hack ein Loch in unser Raumschiff; ich weiß, das ist nicht klug!
Scheiß drauf, solang es Spaß macht - goodbye und guten Flug!"

FoodforAdventure.de - Nahrung für autarke Reisen und Expeditionen

Online nobody@home

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.923
  • Username: nobody@home
Re: IZ 2.0 Setting allgemein
« Antwort #14 am: 19.05.2017 | 09:26 »
Drohnenrigger ist halt 'ne Prestigeklasse... ~;D

Offline Kaskantor

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 909
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: IZ 2.0 Setting allgemein
« Antwort #15 am: 19.05.2017 | 15:16 »
Und wenn man eine vernünftige Drohne hätte, wird die einem mit einem guten Schuss zerlegt. Anschließender Vigorwurf missglückt, dann hast du richtig viel Freude daran:).

Würdet ihr den Gearheads auch das Riggen von Fahrzeugen gestatten?
« Letzte Änderung: 19.05.2017 | 18:21 von Kaskantor »
SL: PotA
Liest: AiME, Star Wars Saga Ed., Numenera
Interessiert: D&D, Star Wars (Saga Ed.), Numenera, SpliMo

Offline Kardohan

  • SW-News Gatling
  • Legend
  • *******
  • Gelehrter des Hoenir & Schreiber des Qedeshet
  • Beiträge: 4.467
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kardohan
Re: IZ 2.0 Setting allgemein
« Antwort #16 am: 19.05.2017 | 21:41 »
Es ist dein Spiel. Wenn ein Fahrzeug ein VCI Transponder hat, könnte jeder mit einer VCI dieses Steuern. Es wird nirgendwo gesagt, dass es außerhalb sein MUSS.
TAG Hellfrost Line Editor
There are 10 types of people in the world: Those who know binary and those who don't.
Kardohan klingt immer so als ob er einen gerade lynchen will, wenn es darum geht Regeln zu erklären, das muss man einfach überlesen, dann sind die Posts super  ~;D  --- Dragon