Autor Thema: D&D5 - Abenteuer in Mittelerde  (Gelesen 49620 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Undwiederda

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 714
  • Username: Undwiederda
Re: D&D5 - Abenteuer in Mittelerde
« Antwort #525 am: 26.04.2021 | 09:50 »
Die Lizenz ist bei Free League und die haben ein erfolgreichen Kickstarter zu The One Ring 2nd Edition gemacht und wollen soweit ich weiss AiME auch weiter machen, ggf auch mit einer revised Edition aber dazu habe ich keine Infos. Da Truant weiter Übersetzungen raushaut und auch schon TOR 2nd Edition angekündigt hat, denke ich geht es einfach weiter

Offline aikar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.556
  • Username: aikar
Re: D&D5 - Abenteuer in Mittelerde
« Antwort #526 am: 26.04.2021 | 10:05 »
Truant hat schon bestätigt, dass er sowohl TOR2E als auch AiME auf deutsch (weiter) machen wird.

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.084
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: D&D5 - Abenteuer in Mittelerde
« Antwort #527 am: 26.04.2021 | 18:37 »
Da bin ich mit mir am ringen ob ich Der Eine Ring 2 mitmache oder nicht. Eigentlich war mein Credo immer: Ich muss alle Herr der Ringe Rollenspiele haben. Aber zum einen bin ich mit Abenteuer in Mittelerde sehr zufrieden und zum anderen hab ich das verhuntzte Der Eine Ring auch komplett im Regal stehen.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Undwiederda

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 714
  • Username: Undwiederda
Re: D&D5 - Abenteuer in Mittelerde
« Antwort #528 am: 26.04.2021 | 18:38 »
Da bin ich mit mir am ringen ob ich Der Eine Ring 2 mitmache oder nicht. Eigentlich war mein Credo immer: Ich muss alle Herr der Ringe Rollenspiele haben. Aber zum einen bin ich mit Abenteuer in Mittelerde sehr zufrieden und zum anderen hab ich das verhuntzte Der Eine Ring auch komplett im Regal stehen.

Warum verhunzt?

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.084
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: D&D5 - Abenteuer in Mittelerde
« Antwort #529 am: 26.04.2021 | 18:45 »
Warum verhunzt?

Na die deutsche Übersetzung kannst du ja nur mit viel goodwill und einer Errata sinnvoll nutzen. Da haben sie ja eine veraltete Version übersetzt und die Spielbegriffe zwischendrin unterschiedlich übersetzt.
Ich hab das Spiel echt geliebt und einige Jahre supportet. Aber im Nachhinein war der Start schon das Ende.

Nicht, dass Truant bei Abenteuer in Mittelerde keine Fehler gemacht hat. Beispielsweise macht Beorn Schaden wie ein Sherman-Panzer. Aber da stimmen die Grundregeln halt und man kann damit deutlich besser arbeiten. 
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Undwiederda

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 714
  • Username: Undwiederda
Re: D&D5 - Abenteuer in Mittelerde
« Antwort #530 am: 26.04.2021 | 23:23 »
Ja das Grundbuch im deutschen war die Pest, durch das fehlen einer revised Edition war für mich die deutsche Linie auch gestorben

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.718
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: D&D5 - Abenteuer in Mittelerde
« Antwort #531 am: 30.04.2021 | 13:09 »
Die Lizenz ist bei Free League und die haben ein erfolgreichen Kickstarter zu The One Ring 2nd Edition gemacht und wollen soweit ich weiss AiME auch weiter machen, ggf auch mit einer revised Edition aber dazu habe ich keine Infos. Da Truant weiter Übersetzungen raushaut und auch schon TOR 2nd Edition angekündigt hat, denke ich geht es einfach weiter

Hieß es nicht, dass Ende des Jahres ein Kickstarter für die neue 5e Edition von TOR kommt? Der Name "Adventures in Middle-Earth" ist tatsächlich nicht mehr gefallen.
Spiele regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e (Icewind Dale: Rime of the Frostmaiden)
Bereite vor: Dungeons & Dragons 5e (insbesondere "Icewind Dale: Rime of the Frostmaiden")

Offline Undwiederda

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 714
  • Username: Undwiederda
Re: D&D5 - Abenteuer in Mittelerde
« Antwort #532 am: 30.04.2021 | 14:30 »
Ich habe gestern ein Stream von Free League geschaut, da haben sie gesagt das mehr Infos zu AIM im Juni/Juli rauskommen soll und das es da eher eine Vorbestelleraktion geben wird als ein Kickstarter

Falls ich was falsch verstanden habe bitte korrigieren
https://youtu.be/ohvhXKoc0eY

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.718
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: D&D5 - Abenteuer in Mittelerde
« Antwort #533 am: 30.04.2021 | 15:08 »
Ich habe gestern ein Stream von Free League geschaut, da haben sie gesagt das mehr Infos zu AIM im Juni/Juli rauskommen soll und das es da eher eine Vorbestelleraktion geben wird als ein Kickstarter

Falls ich was falsch verstanden habe bitte korrigieren
https://youtu.be/ohvhXKoc0eY

Danke für den Link. Meine Infos sind älter. Das klingt gut. V.a. weil ich Vorbestelleraktionen ja viel lieber mag als Kickstarter. Am Schnittpunkt von D&D 5e/The One Ring könnte für Fria Ligan noch mal richtig Geld rum kommen.
Spiele regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e (Icewind Dale: Rime of the Frostmaiden)
Bereite vor: Dungeons & Dragons 5e (insbesondere "Icewind Dale: Rime of the Frostmaiden")

Offline Undwiederda

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 714
  • Username: Undwiederda
Re: D&D5 - Abenteuer in Mittelerde
« Antwort #534 am: 30.04.2021 | 22:38 »
Gerne  :)