Autor Thema: [Forenspiel] Spawn of Azathoth  (Gelesen 4176 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ham's the R

  • Mythos
  • ********
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 8.615
  • Username: Der Läuterer
[Forenspiel] Spawn of Azathoth
« am: 1.09.2017 | 02:53 »
Salü,

wir (also einige von Euch und ich) starten eine neue Forenrunde.

Gespielt wird Cthulhu - Spawn of Azathoth ...
... die vermutlich am meisten unterschätzte Kampagne des Systems.
Und das völlig zu Unrecht.

Das System ist einfach und unser Spiel wird narrativ sein.
Die Spieler sollten mitunter Chars Empowerment anwenden können.
Und je nach Szene kann es mal pulpig und mal puristisch werden.

Zeit? Lust? Spass an Cthulhu? Und Freude am Forenspiel?

Na dann mal keine Hemmungen.

Habe ich etwas vergessen?
Habt Ihr Fragen?

Lasst was von Euch hören.
Beste Grüsse
Power Gamer: 38% | Butt-Kicker: 8% | Tactician: 67% | Specialist: 38%
        Method Actor: 96% | Storyteller: 83% | Casual Gamer: 13%

Ich weiss, dass Sie glauben, Sie verstünden, was ich geschrieben habe; aber ich bin mir nicht sicher, ob Sie begreifen, dass das, was Sie gelesen haben, nicht das ist, was ich meine.

Offline Mondsänger

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 367
  • Username: Mondsänger
Re: [Forenspiel] Spawn of Azathoth
« Antwort #1 am: 1.09.2017 | 08:59 »
Ich hätte Interesse.
Hans Hermann Lohenstein
Professor für Historische Wissenschaften, 55
Charakter für das Tanelorn-Forenspiel Spawn of Azathoth

Offline Katharina

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 606
  • Username: KAW
Re: [Forenspiel] Spawn of Azathoth
« Antwort #2 am: 1.09.2017 | 10:09 »
Ich wäre ebenfalls interessiert. Erfahrung mit Forenrollenspielen ist vorhanden (DSA Forum, Aves Reich) und ich kann in aller Regel zumindest täglich posten. Allerdings habe ich nur die Regelwerke der 7. Edition daheim.
Mitglied im Rollenspielverein Athenaes Sigel
Leitet derzeit: Symbaroum, Cthulhu, D&D5
Spielt derzeit: Cthulhu/Fhtagn, Forbidden Lands, English Eerie und (unregelmäßig) Oneshots in neuen Systemen
Gemeinsam mit meinem Partner bin ich in der Rollenspielwelt auch unter dem Pseudonym "DraKri" aktiv.

Offline Ham's the R

  • Mythos
  • ********
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 8.615
  • Username: Der Läuterer
Re: [Forenspiel] Spawn of Azathoth
« Antwort #3 am: 1.09.2017 | 10:42 »
Ich freue mich sehr über Euer Interesse.

Ich sollte jedoch noch nachschieben, dass es mir weniger um die Frequenz beim Schreiben, als vielmehr um das Durchhaltevermögen geht. So eine Runde kann schon länger gehen.
Das soll jetzt nicht abschrecken - es sollte nur klar sein, worauf wir uns einlassen.
Power Gamer: 38% | Butt-Kicker: 8% | Tactician: 67% | Specialist: 38%
        Method Actor: 96% | Storyteller: 83% | Casual Gamer: 13%

Ich weiss, dass Sie glauben, Sie verstünden, was ich geschrieben habe; aber ich bin mir nicht sicher, ob Sie begreifen, dass das, was Sie gelesen haben, nicht das ist, was ich meine.

Offline fivebucks

  • Adventurer
  • ****
  • http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Ffc
  • Beiträge: 796
  • Username: fivebucks
Re: [Forenspiel] Spawn of Azathoth
« Antwort #4 am: 1.09.2017 | 11:03 »
Ich werde mit lesen.
:)

Joran

  • Gast
Re: [Forenspiel] Spawn of Azathoth
« Antwort #5 am: 1.09.2017 | 13:19 »
Aufgrund meiner Erfahrungen mit dem Läuterer als SL in den letzten Jahren, kann ich nur für diese Runde werben!

Wer Freude an intensivem Charakterspiel, fiesen NSCs, trockenem Humor und markanten Einzelszenen mit Film-Noir-Atmosphäre hat, wird auf seine Kosten kommen. Da bin ich mir sicher.

Ich denke, wir verbliebenen Spieler werden neue SCs spielen, so dass keine Kenntnis einer Vorgeschichte oder ähnliches erforderlich ist oder Rückbezüge für neue Spieler störend wären. Wir würden uns sehr über eine Verstärkung freuen.

Um Durchhaltevermögen möchte auch ich eindringlich bitten, weil der (mitunter wortlose) Abgang von Spielern, denen plötzlich bewusst wird, dass man bei einem Forenspiel ja auch mal was schreiben muss, das Spiel für die verbleibenden Spieler erheblich stören kann. Pausen kann man immer einlegen, Posts können auch knapp gehalten werden, das kennt jeder. Aber bitte nicht einfach nach wenigen Wochen ohne Mitteilung im Nirvana verschwinden. Wenn der Spielleiter durchhält, dann sollte man das als höflicher Spieler auch irgendwie hinbekommen.

Sag doch noch etwas zum System, Läuterer. Werden wir bei Deinen Hausregeln nach Tremulus bleiben oder zu CoC zurückkehren oder etwas anderes versuchen?

Vielleicht solltest Du auch etwas zum zeitlichen Beginn der neuen Forenrunde sagen, Läuterer? Je nachdem stoßen wir alten Spieler nachträglich hinzu oder der Beginn verzögert sich noch etwas. Vorher gibt es ja auch ohnehin noch einiges zu tun, wie die Charaktererschaffung usw.

@fivebucks: Auch Mitleser sind gerne gesehen. Vielleicht entschließt Du Dich ja doch noch irgendwann, dazuzustoßen ... Über konstruktives Feedback würde ich mich freuen. Jeder kann sich immer verbessern! Ich ganz bestimmt. Und man liest seine eigenen Posts immer anders, als sie auf Dritte wirken. Also keine übertriebene Zurückhaltung, sondern ruhig ansprechen, was man aus Deiner Sicht besser machen könnte.

Offline Paradoxalis

  • Sub Five
  • Beiträge: 1
  • Username: Paradoxalis
Re: [Forenspiel] Spawn of Azathoth
« Antwort #6 am: 1.09.2017 | 13:42 »
Wäre ebenfalls gerne dabei.

Offline Ham's the R

  • Mythos
  • ********
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 8.615
  • Username: Der Läuterer
Re: [Forenspiel] Spawn of Azathoth
« Antwort #7 am: 1.09.2017 | 16:01 »
Joran hat Recht.
Wir sollten tatsächlich noch über das Regelwerk sprechen.
Je einfacher desto besser ist seit langem meine Devise. Ich bin für Vorschläge offen.

Nachdem mich mein Herold so sehr über den grünen Klee gelobt hat, setzt mich das jetzt leicht unter Zugzwang. Ich hoffe, dass ich den Erwartungen gerecht werden kann.
Power Gamer: 38% | Butt-Kicker: 8% | Tactician: 67% | Specialist: 38%
        Method Actor: 96% | Storyteller: 83% | Casual Gamer: 13%

Ich weiss, dass Sie glauben, Sie verstünden, was ich geschrieben habe; aber ich bin mir nicht sicher, ob Sie begreifen, dass das, was Sie gelesen haben, nicht das ist, was ich meine.

Joran

  • Gast
Re: [Forenspiel] Spawn of Azathoth
« Antwort #8 am: 1.09.2017 | 16:43 »
Bisher war das System ja eigentlich ziemlich egal, weil wir ohnehin kaum mal Würfeln mussten. Wenn es diesmal in Richtung PULP geht, wird das vermutlich aber anders. Ist Tremulus dafür Deines Erachtens gut geeignet? Ich habe zudem die Archetypen regeltechnisch als etwas einengend empfunden. Wie zufrieden bist Du mit Tremulus gewesen, Läuterer? Einen Härtetest musste das System bei uns ja nun nicht bestehen.

Wir könnten FHTAGN ausprobieren. Das wäre für alle kostenlos!   ;)

Cthulhu Dark gab es in der alten Auflage auch umsonst als pdf. Da kommt vermutlich noch jeder dran.

Die 7E von CoC habe ich auch noch nicht getestet.

Ich mache alles mit.

PS: Ich muss dann ja bald mein Profilbild ändern ...  :'(
« Letzte Änderung: 1.09.2017 | 16:47 von Joran »

Offline Ham's the R

  • Mythos
  • ********
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 8.615
  • Username: Der Läuterer
Re: [Forenspiel] Spawn of Azathoth
« Antwort #9 am: 1.09.2017 | 16:54 »
Ja. Wenn Dein Avatar dem momentanen Char entsprechen soll, dann musst Du den ändern.

Ich schaue mir die anderen genannten Regelwerke noch an...
Power Gamer: 38% | Butt-Kicker: 8% | Tactician: 67% | Specialist: 38%
        Method Actor: 96% | Storyteller: 83% | Casual Gamer: 13%

Ich weiss, dass Sie glauben, Sie verstünden, was ich geschrieben habe; aber ich bin mir nicht sicher, ob Sie begreifen, dass das, was Sie gelesen haben, nicht das ist, was ich meine.

Joran

  • Gast
Re: [Forenspiel] Spawn of Azathoth
« Antwort #10 am: 1.09.2017 | 18:02 »
Klar ist das Clive! Der nächste wird dann jünger und nicht depressiv! :D

Offline Ham's the R

  • Mythos
  • ********
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 8.615
  • Username: Der Läuterer
« Letzte Änderung: 1.09.2017 | 20:44 von Der Läuterer »
Power Gamer: 38% | Butt-Kicker: 8% | Tactician: 67% | Specialist: 38%
        Method Actor: 96% | Storyteller: 83% | Casual Gamer: 13%

Ich weiss, dass Sie glauben, Sie verstünden, was ich geschrieben habe; aber ich bin mir nicht sicher, ob Sie begreifen, dass das, was Sie gelesen haben, nicht das ist, was ich meine.

Offline Katharina

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 606
  • Username: KAW
Re: [Forenspiel] Spawn of Azathoth
« Antwort #12 am: 2.09.2017 | 00:35 »
Ja, nachdem ich ja bereits auf Aves Reich und im DSA Forum spiele, ist mir nur zu bewusst, dass Foren-RPs viel Ausdauer brauchen und ein Gespräch sich auch mal über Wochen ziehen kann. Dafür sind die Beschreibungen, meiner Erfahrung nach, dann auch meist detaillierter und stimmungsvoller als am Spieltisch.

An Regeln kenne ich nur Call of Cthulhu (vor allem die 7. Edition), wäre aber auch offen Neues zu lernen. Vom Setting her mag ich Kontinentaleuropa/Deutschland am Liebsten.
Mitglied im Rollenspielverein Athenaes Sigel
Leitet derzeit: Symbaroum, Cthulhu, D&D5
Spielt derzeit: Cthulhu/Fhtagn, Forbidden Lands, English Eerie und (unregelmäßig) Oneshots in neuen Systemen
Gemeinsam mit meinem Partner bin ich in der Rollenspielwelt auch unter dem Pseudonym "DraKri" aktiv.

Offline Ham's the R

  • Mythos
  • ********
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 8.615
  • Username: Der Läuterer
Re: [Forenspiel] Spawn of Azathoth
« Antwort #13 am: 2.09.2017 | 12:54 »
Die tremulus Regeln sind eingängig und einfach. Die hat man schnell verinnerlicht.
Deutschland wäre für mich okay. Was meinen die anderen?
« Letzte Änderung: 2.09.2017 | 13:00 von Der Läuterer »
Power Gamer: 38% | Butt-Kicker: 8% | Tactician: 67% | Specialist: 38%
        Method Actor: 96% | Storyteller: 83% | Casual Gamer: 13%

Ich weiss, dass Sie glauben, Sie verstünden, was ich geschrieben habe; aber ich bin mir nicht sicher, ob Sie begreifen, dass das, was Sie gelesen haben, nicht das ist, was ich meine.

Joran

  • Gast
Re: [Forenspiel] Spawn of Azathoth
« Antwort #14 am: 2.09.2017 | 15:17 »
Die tremulus Regeln sind eingängig und einfach. Die hat man schnell verinnerlicht.
Deutschland wäre für mich okay. Was meinen die anderen?
Ich bin mit jedem Ort einverstanden. In Europa fühle ich mich mehr zuhause, aber das soll nichts heißen.

Was die Eingängigkeit der Tremulus angeht, kann ich das persönlich nicht bestätigen. Das mag zum einen daran liegen, dass ich das Regelwerk nicht hatte, und zum anderen daran, dass wir praktisch nie gewürfelt haben, so dass man keine Routine bekam. Ein W00-System, das auf Skills basiert, ist in der Regel jedem sofort verständlich und eröffnet viele individuelle Spielräume bei der Charaktererschaffung. Tremulus wirkte insoweit auf mich eher einengend. Außerdem habe ich das Gefühl, dass die Chancen, etwas zu schaffen, nicht sehr stark danach variieren, welche Fähigkeiten man hat; möglicherweise waren wir dafür nicht weit genug aufgestiegen.

Ich fand - wenn ich ehrlich sein soll - die Ausgangsposition (mit Bildung! ;) ) in dem Zeitpunkt, als ich dazu gestoßen bin, am einfachsten und verständlichsten.

Offline Ham's the R

  • Mythos
  • ********
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 8.615
  • Username: Der Läuterer
Re: [Forenspiel] Spawn of Azathoth
« Antwort #15 am: 2.09.2017 | 21:02 »
tremulus spielt sich in etwa so, als würde man bei CoC nur die Attribute benutzen und nicht die Fertigkeiten. D.h., dass es eigentlich einfacher wird. Was man kann bzw. können sollte, definiert sich über den Beruf und ggf. über die Hobbies.
Power Gamer: 38% | Butt-Kicker: 8% | Tactician: 67% | Specialist: 38%
        Method Actor: 96% | Storyteller: 83% | Casual Gamer: 13%

Ich weiss, dass Sie glauben, Sie verstünden, was ich geschrieben habe; aber ich bin mir nicht sicher, ob Sie begreifen, dass das, was Sie gelesen haben, nicht das ist, was ich meine.

Offline Ham's the R

  • Mythos
  • ********
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 8.615
  • Username: Der Läuterer
Re: [Forenspiel] Spawn of Azathoth
« Antwort #16 am: 4.09.2017 | 17:36 »
@Mondsänger
@KAW

@Paradoxalis
Wie sieht es bei Euch aus? Seid Ihr noch dabei?

Ich habe im Forenspiel Thread - SPAWN OF AZATHOTH - bereits einen Zeitungsartikel gepostet, nach welchem Ihr Euren Hintergrund ausrichten könnt. Ihr solltet in irgendeiner Art und Weise mit dem verstorbenen Professor bekannt sein.
Power Gamer: 38% | Butt-Kicker: 8% | Tactician: 67% | Specialist: 38%
        Method Actor: 96% | Storyteller: 83% | Casual Gamer: 13%

Ich weiss, dass Sie glauben, Sie verstünden, was ich geschrieben habe; aber ich bin mir nicht sicher, ob Sie begreifen, dass das, was Sie gelesen haben, nicht das ist, was ich meine.

Offline Katharina

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 606
  • Username: KAW
Re: [Forenspiel] Spawn of Azathoth
« Antwort #17 am: 4.09.2017 | 17:47 »
Wenn ich darf, sehr gerne :)
Ich würde dir dann im Laufe der Woche ein Charakterkonzept zukommen lassen, ok?
Mitglied im Rollenspielverein Athenaes Sigel
Leitet derzeit: Symbaroum, Cthulhu, D&D5
Spielt derzeit: Cthulhu/Fhtagn, Forbidden Lands, English Eerie und (unregelmäßig) Oneshots in neuen Systemen
Gemeinsam mit meinem Partner bin ich in der Rollenspielwelt auch unter dem Pseudonym "DraKri" aktiv.

Offline Ham's the R

  • Mythos
  • ********
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 8.615
  • Username: Der Läuterer
Re: [Forenspiel] Spawn of Azathoth
« Antwort #18 am: 4.09.2017 | 18:10 »
Sehr schön. Sei mein Gast.
Power Gamer: 38% | Butt-Kicker: 8% | Tactician: 67% | Specialist: 38%
        Method Actor: 96% | Storyteller: 83% | Casual Gamer: 13%

Ich weiss, dass Sie glauben, Sie verstünden, was ich geschrieben habe; aber ich bin mir nicht sicher, ob Sie begreifen, dass das, was Sie gelesen haben, nicht das ist, was ich meine.

Offline Mondsänger

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 367
  • Username: Mondsänger
Re: [Forenspiel] Spawn of Azathoth
« Antwort #19 am: 5.09.2017 | 08:40 »
Ich bin nach wie vor gerne dabei. Irgendwelche Vorgaben dabei welche Chars man spielen soll? Außer das sie irgendwie mit dem Prof. aus dem Zeitungsartikel verknüpft sein sollen?
Hans Hermann Lohenstein
Professor für Historische Wissenschaften, 55
Charakter für das Tanelorn-Forenspiel Spawn of Azathoth

Offline Ham's the R

  • Mythos
  • ********
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 8.615
  • Username: Der Läuterer
Re: [Forenspiel] Spawn of Azathoth
« Antwort #20 am: 5.09.2017 | 18:48 »
Dann, auch Dir, willkommen im Forenspiel der Verdammnis.
Und nein, keine Vorgaben bis auf den Prof. Spiel, was Dir gefällt.
Power Gamer: 38% | Butt-Kicker: 8% | Tactician: 67% | Specialist: 38%
        Method Actor: 96% | Storyteller: 83% | Casual Gamer: 13%

Ich weiss, dass Sie glauben, Sie verstünden, was ich geschrieben habe; aber ich bin mir nicht sicher, ob Sie begreifen, dass das, was Sie gelesen haben, nicht das ist, was ich meine.

Offline Boo

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 302
  • Username: Boo
Re: [Forenspiel] Spawn of Azathoth
« Antwort #21 am: 9.09.2017 | 21:49 »
Wenn in der Runde noch ein Platz frei ist, würde ich gerne auch mit einsteigen. Da ich tagsüber nicht schreiben kann, kann ich allerdings nur eine recht geringe Posting-Frequenz (1-2mal in der Woche) versprechen. Dafür bin ich ausdauernd und, sofern mir kein Meteorit auf den Kopf fällt, gerne auch langfristig dabei.

Offline Ham's the R

  • Mythos
  • ********
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 8.615
  • Username: Der Läuterer
Re: [Forenspiel] Spawn of Azathoth
« Antwort #22 am: 9.09.2017 | 22:12 »
Dann lass uns loslegen, Boo. Willkommen im Schlund des Wahnsinns.
Power Gamer: 38% | Butt-Kicker: 8% | Tactician: 67% | Specialist: 38%
        Method Actor: 96% | Storyteller: 83% | Casual Gamer: 13%

Ich weiss, dass Sie glauben, Sie verstünden, was ich geschrieben habe; aber ich bin mir nicht sicher, ob Sie begreifen, dass das, was Sie gelesen haben, nicht das ist, was ich meine.

Offline Ham's the R

  • Mythos
  • ********
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 8.615
  • Username: Der Läuterer
Re: [Forenspiel] Spawn of Azathoth
« Antwort #23 am: 20.10.2017 | 22:54 »
Wir hätten noch einen Platz zu vergeben.
Wer Interesse und Lust hat, bitte melden.
Power Gamer: 38% | Butt-Kicker: 8% | Tactician: 67% | Specialist: 38%
        Method Actor: 96% | Storyteller: 83% | Casual Gamer: 13%

Ich weiss, dass Sie glauben, Sie verstünden, was ich geschrieben habe; aber ich bin mir nicht sicher, ob Sie begreifen, dass das, was Sie gelesen haben, nicht das ist, was ich meine.

Offline trondetreublatt

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 91
  • Username: trondetreublatt
Re: [Forenspiel] Spawn of Azathoth
« Antwort #24 am: 21.10.2017 | 13:17 »
Ich hätte Lust, mitzuspielen. Habe ein bisschen Erfahrung mit CoC (3-4 mal gespielt bisher). Das letzte Forenspiel ist bei mir zwar ein paar Jahre her, aber ich denke, das sollte ich hinkriegen.
Habe im Thread bisher nur ein bisschen quergelesen, aber der Stil gefällt mir. Würde mich dann genauer einlesen und mich für nen Char entscheiden, wenn ihr mich dabeihaben wollt.
Dr. Ludwig Gotthold Degebach
Chirurg, 38
Charakter für das Tanelorn-Forenspiel Spawn of Azathoth