Autor Thema: Brother Battle  (Gelesen 4877 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Vale waan Takis

  • antik und dekadent
  • Legend
  • *******
  • Zeit für eine Challenge
  • Beiträge: 4.784
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vale waan Takis
Brother Battle
« am: 26.03.2004 | 11:59 »
Hallö.
Ich spiel bei Fading Suns ja nen Brother Battle bzw. Bruder des Schwertes. So ganz finde ich mich noch nicht rein aber das kommt (wie immer) mit der Zeit.
Große Hilfe wäre es allerdings, wenn man etwas mehr über den Glauben allgemein und über den der Brüder im besonderen wüßte.

Kann ich beispielsweise Bibelzitate verwenden und Gott einfach mit Pancreator und Jesus mit dem Propheten ersetzen?
Gibt es wichtige riesige Unterschiede?
Was sind ganz schlimme Fauxpas, die man sich nicht erlauben sollte?
Wie nah kann ich an nen Kreuzritter/Templer rangehen, d.h. wie groß sind da die Ähnlichkeiten?

Vash hat da zwar jede Menge Material, aber es mal kurz in 2 Minuten vor dem spiel zu überfliegen ist dann halt doch etwas wenig. Problem ist halt das wir eine gemischte Gruppe mit Anfängern und geübten Fading Suns Spielern haben. Und denen die sich auskennen möchte ich natürlich die Atmo nicht mit "dummen" Fehlern versauen bzw. mir anhören müssen das sowas ein Bruder niemals tun/sagen etc. würde.

Kam noch nicht vor, könnte aber.
« Letzte Änderung: 2.04.2004 | 14:03 von Boba Fett »
Back

Gast

  • Gast
Re: [Fading Suns] Brother Battle
« Antwort #1 am: 26.03.2004 | 12:13 »
Ein Brother Battle ist ein standfester Verteidiger des Glaubens und der Gläubigen. Ein Brother Battle legt hohen Wert auf Tugend und Loyalität. Die Geheimnisse des Ordens werden niemals verraten, darauf steht der Tod.
Ein Brother Battle glaubt daran, dass es Ausdruck seines Glaubens ist, für die sache des Pancreators und des Propheten zu kämpfen. Die Theroie überlässt er anderen.
Es gibt innerhalb der BB übrigens eine große Fraktion, die sich dem Imperator sehr verbunden fühlt. Sollt es jemals zu einem Konflikt zwischen Imperator und Patriarch kommen, könnte es sein, daß sich der Orden aufspaltet.
Biblische Zitate kannst Du sicherlich verwenden, auch wenn es für die BB manchmal nicht so ganz passt.
Du solltest auf keinen Fall sündigen (vor allem die 7 Todsünden nach Dante meiden), und ein treuer Diener des ordens und der Orthodoxie sein. Deine Pflicht sollte über Deinem Leben stehen, und Du darfs Dich nicht abhalten lassen, Deinen Eid zu erfüllen. Ein Brother Battle muß aber keinen aussichtlosen Kampf gegen z.B. eine horde Antinomisten führen, in dem er keine Chance hat (manche stürzen sich zwar trotzdem rein, aber:) vielmehr wäre es seine Pflicht, umsichtig zu handeln und dafür zu sorgen, daß die Bedrohung auch vernichtet wird, statt sinnlos zu sterben. Ginge es allerdings darum, die Antis abzulenken und dabei zu sterben, um unschuldige Gläubige zu retten, so wäre das Deine Pflicht.
Einen kreuzritter zum Vorbild zu nehmen ist keine schlechte Idee. Wenn Du Theurgy praktizierst (kann ja nicht jeder) solltest Du besonders tugendhaft sein, Denn Du bist ein Auserwählter.

Hier noch ein paar BB Zitate und Sprüch aus meiner Kampage:

The Rule Of Battle

Verteidige meine Sache, geheiligter Pancreator, und jene die mit mir streiten: Bekämpfe jene, die gegen mich kämpfen.

Gesegnet sei der Pancreator, meine Kraft, die meinen Händen den Krieg und meinen Fingern den Kampf lehrt.

Meine Festung und meine Rechtschaffenheit; meine Burg und mein Erlöser; mein Schild und Er in den ich vertraue; der mein Volk mir unterstellt.

Für den Propheten zu Kämpfen heißt dem Propheten nah zu sein!

obwohl ich durch das Feld des Todes schreite fürchte ich kein Unheil: denn Du bist bei mir, Dein Stab und Dein Stecken behüten mich!

Wende die Stärke des Pancreators nicht gegen sein Volk, den Er weint, wenn seine Kraft der eigenen Herde schadet!

Im Tod für den Pancreator werden wir ewiges Leben finden.

Mein Leben und mein Schwert stehen im Dienste des Pancreators, Sein Wille leitet mich auf meinen Wegen, meine Seele wurde mir von Ihm entliehen, seinem Wort zu Folgen heißt in Erfüllung heimzukehren.

Seine Stärke ist unsere Stärke, Sein Kampf ist unser Kampf, niemals werden wir Seine Kraft unseren Zielen unterordnen, sondern stets die unsere seinem Wort unterwerfen.

Macht ohne Moral und Kraft ohne Disziplin sind wertlos, denn sie führen lediglich zu Chaos und Willkür.

(sind z.T. aus dem Englischen übersetzt und etwas angepasst)

MfG Kane garou

Offline THEonlytrueSHADOW

  • Experienced
  • ***
  • Stur lächeln und winken, Männer!
  • Beiträge: 268
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: THEonlytrueSHADOW
Re: [Fading Suns] Brother Battle
« Antwort #2 am: 26.03.2004 | 13:55 »
Sehr gute Zusammenfassung. Mir fällt auf Anhieb erstmal nur als Ergänzung nur der zentrale Glaubensgrundsatz der Brüder ein:

"Ich gebe meinen Körper um die Gläubigen zu schützen, wie der Prophet den seinen gab um die Menschheit zu schützen."
(I offer my body to protect the faithful as the Prophet gave his to protect all humanity.)
« Letzte Änderung: 26.03.2004 | 13:57 von THEonlytrueSHADOW »
Wie sich Verdienst und Glück verketten
Das fällt den Toren niemals ein
Wenn sie den Stein der Weisen hätten
Der Weise mangelte dem Stein

Mephistopheles, Faust II

Gast

  • Gast
Re: [Fading Suns] Brother Battle
« Antwort #3 am: 26.03.2004 | 17:44 »
Danke. Man , da hab ich aber ein paar Rechtschreibkinken reingehauen. Aua.

Aber Dein Zusatz fehlte hier echt noch! Paradebeispiel.

Catweazle

  • Gast
Re: [Fading Suns] Brother Battle
« Antwort #4 am: 28.03.2004 | 03:04 »
@Vale:
Pancreator = Allschöpfer, wie er in den meisten monotheistischen Religionen vorkommt.
Prophet = vergleichbar mit Jesus. Ein Glaubensrevolutionär, der eine neue Religion begründete und mit seinem Tod den Mythos komplett machte.
Apostel = nicht vergleichbar mit den Aposteln der Bibel (obwohl sie genau diese Funktion in den Omega-Gospels wahrnehmen). Vielmehr sind sie mit den Heiligen der katholischen Religion vergleichbar.

Manche Bibelzitate lassen sich durchaus analog anwenden. Man sollte allerdings bedenken, dass die Omega-Gospels zu Zeiten entstanden, in denen es Raumschiffe, Zaibatsus und Sprungtore gab. Eben so wie Außerirdische und Gargoyles. Entsprechend werden diese auch direkt in den Gospels angesprochen. Ein Equivalent der Bergpredigt könnte somit auf einem fremdem Planeten oder in einer Raumstation stattgefunden haben. Insgesamt denke ich , dass der Prophet Zebulon auch mystischer angehaucht war. Irgendwie esoterischer. Insbesondere nach dem er den Ur-obun-Apostel kennen lernte.

Zu den Faux Paxs und Details der Brother Battle hat Kane ja schon super Details geliefert. Ich möchte allerdings nochmal betonen, dass Cliches meist eben dies sind: Cliches. Es gibt sicher auch weltlichere Brother Battle Orden, oder Gruppen, die hauptsächlich aus gläubigen Söldnern bestehen. Auch Abtrünnige und sogar pazifistische Brother Battle sind denkbar. Habe einfach den Mut auch etwas eigenes zu machen. Nicht jeder Brother Battle ist ein Schlächter. Und auch der beste Ordenskrieger kann Zweifel an seinem Glauben haben. Es gibt NICHTS, ich betone NICHTS, dass ein Brother Battle nicht sagen könnte. Es gibt nur Dinge, die nicht in das Bild passen, das der Orden pflegt.

Offline Monkey McPants

  • Famous Hero
  • ******
  • The Hammer is my Monkey
  • Beiträge: 3.191
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Minx
    • Story-Games Österreich
Re: [Fading Suns] Brother Battle
« Antwort #5 am: 29.03.2004 | 02:22 »
Mal leicht OT:

Bin ich der einzige, der den Titel "Brother Battle" irgendwie ... verkehrt findet? Ich kenne nur die deutsche Version des Spiels, aber rein intuitiv "Battle Brother" "Bother Battle" vorgezogen, was das intuitive "Richtigkeitsgefühl" anbelangt. Gibt es einen bestimmten Grund für diese Betitelung oder kommt das einfach nur mir eigenartig vor?

M
Ich praktiziere leidenschaftlich 4enfreude.

Story Games Österreich

Gast

  • Gast
Re: [Fading Suns] Brother Battle
« Antwort #6 am: 29.03.2004 | 11:55 »
Ofiziell erklärt ist das nirgendwo, aber die Ordensnamen haben meist ein bischen "Evolution" hinter sich. Temple Avesti kommt z.B. von Templa Vesti. Daher denke ich, dass bei Brother Battle der Hintergedanke Brothers of Battle reinspielt, woraus dann der Ordensname zusammengekürzt wurde. Da man im Englischen eigentlich eher die Form mit "of" verwendet, als, wie im Deutschen, Wortkonstrukte wie "Battle Brother/Schlachtenbruder" zu bilden, liegt das garnicht so fern.

Offline Meisterdieb

  • Experienced
  • ***
  • Stammtischphilosoph
  • Beiträge: 404
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Meisterdieb
Re: [Fading Suns] Brother Battle
« Antwort #7 am: 29.03.2004 | 17:57 »
@ Dailor
Ich meine, daß die Apostel aus FS sehr wohl was mit den aus der Bibel zu tun haben. Den die Apostel waren/sind bei beiden die ersten Schüler und Begleiter des Propheten /Jesu.

Und genauso wie mittlerweile Petrus auch ein Heiliger ist (und sogar mit Job ;-) ), so wurden auch die Apostel des Propheten zu heiligen.


Zurück zu den Brother Battle:
Wenn ich mir die Diskussion hier so anseh, muss ich feststellen, daß ich eigentlich auch nicht wirklich zufrieden mit der Bezeichnung Brother Battle bin.
Werd mir mal überlegen, ob ich den Namen nicht mehr an einen "echten" Orden anlehnen kann.
Wie heißen die eigentlich im Deutschen? Brüder des Kampfes???

Offline Dash Bannon

  • Sultan des Cave of Wonders
  • Titan
  • *********
  • Was würde Dash Bannon tun?
  • Beiträge: 14.053
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dorin
Re: [Fading Suns] Brother Battle
« Antwort #8 am: 29.03.2004 | 17:58 »
Wie heißen die eigentlich im Deutschen? Brüder des Kampfes???

fast,er lautet im Deutschen: 'Bruder des Schwertes'
Es gibt drei Arten etwas zu tun. Die richtige Art, die falsche Art und die Dash Bannon Art.

Offline THEonlytrueSHADOW

  • Experienced
  • ***
  • Stur lächeln und winken, Männer!
  • Beiträge: 268
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: THEonlytrueSHADOW
Re: [Fading Suns] Brother Battle
« Antwort #9 am: 29.03.2004 | 18:03 »
Kenn die Übersetzung zwar nicht, aber meine auch das es Bruderschaft des Schwertes im Deutschen sein müsste.

Zum englishcen Namen: Ich finde ihn gut. Jedenfalls um längen besser als "Battle Brother(s)". Da müsste ich die ganze Zeit an irgendeinen afroamerikanischen Rapper denken.

Schätze das Kane Garou mit der evolution recht hat, denn wenn ich mir die Knight Templars (Tempelritter) anschaue, dann dürfte das auch von Knights of the Temple gekommen sein. Und Brother Battle ist ganz eindeutig an diese angelehnt.
Wie sich Verdienst und Glück verketten
Das fällt den Toren niemals ein
Wenn sie den Stein der Weisen hätten
Der Weise mangelte dem Stein

Mephistopheles, Faust II

Catweazle

  • Gast
Re: [Fading Suns] Brother Battle
« Antwort #10 am: 29.03.2004 | 20:03 »
@Meisterdieb:
Ich hab ja geschrieben, dass sie die Funktion der Apostel in den Omega-Gospels wahrnehmen. Nur finde ich, dass sie inzwischen mehr die Funktion der Heiligen eingenommen haben. Ach - stimmt schon! Sie sind quasi beides in einem.

Offline Kardinal Richelingo

  • Eed_de der HERZEN
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.934
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: eed_de
Re: Brother Battle
« Antwort #11 am: 28.04.2004 | 15:12 »
zweifellos stammt die Idee der Brother Battle von den Templern ab. Alleine der Planet de Moley ist ja wohl Hinweis genug ;) denn:

http://www.templarhistory.com/demolay.html

Auch die heiligen Pilgerwege zu bewachen, Geld zu verleihen und Zehnte einzutreiben war Templerarbeit. Es lohnt sich als durchaus mal ein buch über sie zu lesen. Auch bietet die Geschichte ja hoch spannende Ideen was mit den Brother Battle passieren kann.
"Computer games don't affect kids; I mean if Pac-Man affected us as kids,
we'd all be running around in darkened rooms, munching magic pills and
listening to repetitive electronic music."

Kristian Wilson, Nintendo, Inc, 1989

Catweazle

  • Gast
Re: Brother Battle
« Antwort #12 am: 28.04.2004 | 17:48 »
Wobei die Parallelen zu den Templern genau so groß sind wie zu den anderen Ritterorden des Mittelalters (Samariter und Deutschorden, um nur ein paar zu nennen). Aber da nur um die Templer so ein Trara gemacht wird, gehe ich auch davon aus, dass sie als Vorbild dienten.

Gast

  • Gast
Re: Brother Battle
« Antwort #13 am: 28.04.2004 | 23:04 »
Die Brothers sind im Bankwesen aber ganz schöne Wucherer, die nehmen doppelt so viel "Kontoführungsgebühr" wie die Reeves, und das soll schon was heißen!

Anderseits, wer überfällt schon die Brother Battle????

Selbstmordkandidaten vielleicht.... :o

Catweazle

  • Gast
Re: Brother Battle
« Antwort #14 am: 28.04.2004 | 23:24 »
Hehe - es gibt genug, die es wagen könnten. Dervishes, Changed, ... hmm - haben wir da schon wieder den Ansatz für ein Abenteuer?

Gast

  • Gast
Re: Brother Battle
« Antwort #15 am: 28.04.2004 | 23:42 »
Gegen einen einzelnen Trupp Brothers vielleicht, zumindest die Dervishe. Aber andere, auch wenn sie individuell stark sind, brauchen schon sehr gute Bedingungen um gegen die koordinierte Kraft der Brothers in ihren schweren Rüstungen anzukommen. Ganz zu schweigen von den Folgen, wenn irgendwelche Mutanten, PSI-begabte, Cyborgs, Aliens etc. es wagen, einen Trupp Glaubenskrieger anzugreifen. Die Kirche hat eh schon etwas gegen alle eben genannten, wenn das rauskommt, wird es ganz, ganz böse für die Angreifer.

Da muss schon ein Ablenkungsmanöver her, jemand, dem man die Schuld in die schuhe schiebt. Und vielleicht ist das Geld ja garnicht die eigentliche Motivation, sondern eben jener schwarze Peter.
Wie wärs damit: ein Elitekommando (Cyborgs oder wat weiß ich) überfällt einen Brother Battle Geldtransport. Die Schuld wird einer Einheit Dervishe in die Schuhe geschoben (samt Beute), und im Hintergrund profitiert ein Adliger davon, der gegen den Lehnsherren der Dervishe (ein Hazat?) sein krummes Ding erheblich besser durchziehen kann, wenn die Gefahr ducrh die PSI Krieger gebannt ist. So als kleine Abenteueridee..... >:D

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.353
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Brother Battle
« Antwort #16 am: 29.04.2004 | 10:13 »
Wobei die Parallelen zu den Templern genau so groß sind wie zu den anderen Ritterorden des Mittelalters (Samariter und Deutschorden, um nur ein paar zu nennen). Aber da nur um die Templer so ein Trara gemacht wird, gehe ich auch davon aus, dass sie als Vorbild dienten.
Naja, die Templer schützten im Mittelalter die Pilger auf ihren Reisen.
Die Brother Bottles äh Battles ;D machen das bei FS ja auch.
Von daher besteht schon eine Ähnlichkeit. 8)
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Catweazle

  • Gast
Re: Brother Battle
« Antwort #17 am: 29.04.2004 | 10:30 »
Auch die Samariter haben Anfangs Pilger beschützt. Und der Deutschorden auch. So wie praktisch alle in den Kreuzzügen gegründeten Ritterorden. Will aber jetzt nicht Haare spalten. Nur um die Templer wird ein Brimbamborium mit Geheimnissen und so gemacht. Daher passt das schon.

Offline Kardinal Richelingo

  • Eed_de der HERZEN
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.934
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: eed_de
Re: Brother Battle
« Antwort #18 am: 29.04.2004 | 14:23 »
Auch die Samariter haben Anfangs Pilger beschützt. Und der Deutschorden auch. So wie praktisch alle in den Kreuzzügen gegründeten Ritterorden. Will aber jetzt nicht Haare spalten. Nur um die Templer wird ein Brimbamborium mit Geheimnissen und so gemacht. Daher passt das schon.

ähnlich den Templern haben auch die Brother Battle einen geheimes Einweihungsritual, das ans ketzerische zu grenzen scheint. das macht sie natürlcih auch spannend.
"Computer games don't affect kids; I mean if Pac-Man affected us as kids,
we'd all be running around in darkened rooms, munching magic pills and
listening to repetitive electronic music."

Kristian Wilson, Nintendo, Inc, 1989

Gast

  • Gast
Re: Brother Battle
« Antwort #19 am: 29.04.2004 | 14:26 »
Die Brothers haben noch etwas weiteres, was man als ketzerisch bezeichnen könnte. Keine Ahnung, ob es da auch eine Parallele zu den Templern gibt, aber innerhalb des Ordens gibt es ja soetwas wie einen "Alexius Kult", einige Brothers, die sich wohl bei einem Konflikt Kirche-Imperium gegen die Kirche stellen würden. Zündstoff!

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.353
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Brother Battle
« Antwort #20 am: 30.04.2004 | 10:16 »
Kann mir jemand was über das geheime Einweihungsritual sagen?
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Kardinal Richelingo

  • Eed_de der HERZEN
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.934
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: eed_de
Re: Brother Battle
« Antwort #21 am: 30.04.2004 | 11:43 »
leider nein. es ist so geheim, dass sie es gar vor dem leser verbergen. hier muss man schon selbst kreativ sein.
"Computer games don't affect kids; I mean if Pac-Man affected us as kids,
we'd all be running around in darkened rooms, munching magic pills and
listening to repetitive electronic music."

Kristian Wilson, Nintendo, Inc, 1989

Gast

  • Gast
Re: Brother Battle
« Antwort #22 am: 30.04.2004 | 15:27 »
Da kann man wirklich nur spekulieren, aber es scheint keine reine Formalität zu sein. Brother Battle Riten scheinen da 'ne Nummer härter zu sein, der Aspirant muss sicher einiges über sich ergehen lassen, und sowohl Stärke des Willens und des Körpers sowie seinen Glauben unter Beweis stellen, bevor er den Treueschwur leisten darf.

Übrigens hat noch ein Brother, der den Titel Acolyte oder höher erreicht hat, den Orden verlassen. Ob das aus Loyalität heraus so ist, oder die Brothers es einfach nicht zulassen, und notfalls zu anderen Mitteln greifen, ist allerdings unklar.