Autor Thema: Rolemaster Kreaturen und Monster Werte Erklärung {Diskussion}  (Gelesen 1597 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lydia

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 45
  • Username: Lydia
Hallo,


heute ist mein Rolemaster Kreaturenbuch angekommen und ich habe das verschlungen und wie immer gib es dort Dinge die ich einfach nicht verstehe und sehr gerne besprechen möchte. Ich möchte das gerne Anhand eines Wertes eines Monster aus diesem Buch verdeutlichen. Ich hätte es wirklich sehr sehr gut gefunden wenn für Neulinge einfach direkt alles am Wert von einem Monster in diesem Buch erklärt wurde. Mir fällt es als Neuling sehr sehr schwer, alles in Wort zu lesen, anstatt daneben schnell ein Monster mit den Werten zu stellen und einfach mit dicker Schrift jeden Wert einmal zu erklären.



Also wir haben einmal die Angriffe die mir als kompletter Neuling am wichtigsten erstmal sind.

Lasst uns auf Seite 121 im Kreaturenbuch einmal das Wasserelementar nehmen und den den Delphin auf Seite 19.

Wasserelementar: 100ERa/75EUm {Aufprall}

Delphin: 50MRa80/40MBi20



Fangen wir an mit dem Wasserelementar:

Wasserelementar: 100ERa/75EUm {Aufprall}

Die erste Zahl gibt den OB an.

Der Buchstabe danach gibt IMMER die größe der Kreatur an. Also E= Gewaltig

Dann hätten wir R. Laut ultra mini Aufzählung auf Seite 8 bedeutet Ra =Rammen/Stoßen/Umklammern. Kein Problem hier, weil Rammen und Umklammern habe ich eine Tabelle.

Was wäre, wenn hier aber Pr oder ST stehen würde? Diese Tabellen gibt es nicht. Pr=Prügelei und St= Stich. Soll man hier einfach imporiviseren und Stich unter Stichschaden Tabelle nachschauen? Und Pr?

Was genau bedeutet Aufprall?




Delphin: 50MRa80/40MBi20

50 ist der OB.
Ra = Auf der Tabelle Rammen/Umklammern nachschauen
Jetzt kommt meine Zahl und zwar die 80. Dies scheint wohl eine Chance von 80 % zu sein den Gegner zu treffen. Wie rechne ist das aus?




Es gibt aber z.B bei Seite. 31 die Katze "Klein" da steht 30MKr30/20KBi30/BEIDE40.  (Beide 40 ????)

Auf derselben Tabelle Bären"Groß". 90MRa40/85GUm60/65GKr  <   > /70MBi

Was ist genau dieses höher Zeichen?




-------------------


Ich habe mir auch bei Seite 5, die 2.2 Stufe durchgelesen aber es einfach nicht verstanden.

Ich soll einen W100 würfeln. Hier habe ich eine 99 gewürfelt. Nun schaue ich ERSTMAL nach welcher Stufe auf der Tabelle das Tier ist, also was da steht. Seite 21. Rochen - Elektrokochen. Der ist Stufe 3B.

Also nehme ich meine gewürfelte 99 und schaue erstmal auf der Tabelle "STUFEN" nach. Und dann nehme ich den Buchstaben B von der 3B und schaue nach, was da herauskommt. Da kommt dann Plus 1 heraus.

Ich muss diese Plus 1 nun also PLUS der 3B machen und bekomme eine 4B. Aber was bringen mir all diese Stufen überhaupt? Nirgends ist eine List, wo ich dann schauen kann, wie stark sie dann wäre, wenn man ihr Plus 1 Stufe gibt.

Offline Marask

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.032
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Maras
Ich hätte es wirklich sehr sehr gut gefunden wenn für Neulinge einfach direkt alles am Wert von einem Monster in diesem Buch erklärt wurde. Mir fällt es als Neuling sehr sehr schwer, alles in Wort zu lesen, anstatt daneben schnell ein Monster mit den Werten zu stellen und einfach mit dicker Schrift jeden Wert einmal zu erklären.

Das Buch ist an sich schon recht dick. Würde an jedem Monster alles ausgeschrieben stehen...was wäre das nur für ein Schinken geworden.
Aus diesem Grund hat man dies zusammengefasst und ganz vorne einmal komplett dargestellt (S. 4 - 13).

Am Anfang ist das natürlich ein bisschen Blättern, bis man Routine hat, und irgendwann mal weiß wofür "Ra" usw. steht.



Fangen wir an mit dem Wasserelementar:

Wasserelementar: 100ERa/75EUm {Aufprall}
Die erste Zahl gibt den OB an.
Der Buchstabe danach gibt IMMER die größe der Kreatur an. Also E= Gewaltig
Dann hätten wir R. Laut ultra mini Aufzählung auf Seite 8 bedeutet Ra =Rammen/Stoßen/Umklammern. Kein Problem hier, weil Rammen und Umklammern habe ich eine Tabelle.
Was wäre, wenn hier aber Pr oder ST stehen würde? Diese Tabellen gibt es nicht. Pr=Prügelei und St= Stich. Soll man hier einfach imporiviseren und Stich unter Stichschaden Tabelle nachschauen? Und Pr?
Was genau bedeutet Aufprall?

Die erste Zahl ist der OB -> korrekt (siehe Seite 8)
Der Buchstabe danach ist nur bei Angriffen ohne Waffen vorhanden und in dem Fall zeigt es die Größe des Angriffs an. E=Gewaltig -> korrekt (siehe Seite 8)
"Ra" bedeutet Rammen/Stoßen/Umwerfen -> korrekt (siehe Seite 8)
"Pr" = Prügelei; "St" = Stachel -> diese beiden Angriffstabellen sind im Kampfhandbuch zu finden (siehe Seite 263 bzw. 264 im Kampfhandbuch). Wenn Du das Kampfhandbuch nicht besitzt kannst Du improvisieren (schaue ins GRW auf Seite 180).
[C Aufprall] -> bedeutet, wenn der genannte Angriff einen kritischen Treffer verursacht, wird der in der eckigen Klammer genannte Kritische Treffer zusätzlich abgehandelt (siehe Seite 10)


Delphin: 50MRa80/40MBi20
50 ist der OB.
Ra = Auf der Tabelle Rammen/Umklammern nachschauen
Jetzt kommt meine Zahl und zwar die 80. Dies scheint wohl eine Chance von 80 % zu sein den Gegner zu treffen. Wie rechne ist das aus?

Die Zahl hinter der Art des Angriffs, gibt das Angriffsmuster der Kreatur an. Bei einer Zahl ist dies die Wahrscheinlichkeit in %, welcher der beiden Angriffe in einer Runde von der Kreatur verwendet werden.
"50MRa80/40MBi20" heißt also, der Delphin greift zu 80% mit der Rammen-Attacke an und zu 20% mit dem Biss. (siehe Seite 9 "Zahl")


Es gibt aber z.B bei Seite. 31 die Katze "Klein" da steht 30MKr30/20KBi30/BEIDE40.  (Beide 40 ????)
Auf derselben Tabelle Bären"Groß". 90MRa40/85GUm60/65GKr</70MBi>
Was ist genau dieses höher Zeichen?

zur Katze:
die Wahrscheinlichkeit, dass die Katze mit den Krallen angreift ist bei 30%, ebenso wahrscheinlich ist der Angriff mit dem Biss (30%), mit einer Wahrscheinlichkeit von 40% greift die Katze jedoch mit beiden Angriffen in derselben Runde an (siehe Seite 10).

zum Bär:
"<" und ">" kannst Du auf Seite 9 nachlesen. Zu viel Text an der Stelle :)

Ich habe mir auch bei Seite 5, die 2.2 Stufe durchgelesen aber es einfach nicht verstanden.

Ich soll einen W100 würfeln. Hier habe ich eine 99 gewürfelt. Nun schaue ich ERSTMAL nach welcher Stufe auf der Tabelle das Tier ist, also was da steht. Seite 21. Rochen - Elektrokochen. Der ist Stufe 3B.

Also nehme ich meine gewürfelte 99 und schaue erstmal auf der Tabelle "STUFEN" nach. Und dann nehme ich den Buchstaben B von der 3B und schaue nach, was da herauskommt. Da kommt dann Plus 1 heraus.

Ich muss diese Plus 1 nun also PLUS der 3B machen und bekomme eine 4B. Aber was bringen mir all diese Stufen überhaupt? Nirgends ist eine List, wo ich dann schauen kann, wie stark sie dann wäre, wenn man ihr Plus 1 Stufe gibt.

Doch. Auf Seite 6 wird erläutert, wie sich die veränderte Stufe auf die Trefferpunkte auswirkt. Auf Seite 10 wird erläutert, wie sich der Offensivbonus verändert.
Ich gebe zu, das sind zwei Punkte, die wirklich ungünstig platziert wurden.

Wichtiger Tipp zum Abschluss:
Bleibe zu Beginn lieber bei den Kreaturen (Werten usw.) aus dem GRW. Mache dich damit vertraut, lerne damit umzugehen. Nach 1-2 Sessions, schauste Dir das "Kreaturen&Monster" an und verstehst vieles viel besser :)
« Letzte Änderung: 20.10.2017 | 20:10 von Marask »
Power Gamer: 25% Butt-Kicker: 33% Tactician: 71% Specialist: 38% Method Actor: 75% Storyteller: 92% Casual Gamer: 46%

Offline Lydia

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 45
  • Username: Lydia
Werde ich machen danke dir!


Bevor ich weiter schreibe, muss ich eben schell Fragen. Auf Seite .9 "Zahl" steht ja.

Diese Zahlern für alle Angriffe der Kreatur ergeben zusammen 100, damit ein Wurf gemacht werden kann, welcher Angriff genutzt wird.

Heisst das ich muss Würfeln, damit ich sehe, welcher von den beiden als erster drankommt? Wie lautet die Rechnung?

Offline Marask

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.032
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Maras
Also entweder du würfelst vor dem Angriff aus oder du schätzt es eben ab und entscheidest es selbst und orientierst dich an den %-Werten.
Power Gamer: 25% Butt-Kicker: 33% Tactician: 71% Specialist: 38% Method Actor: 75% Storyteller: 92% Casual Gamer: 46%

Offline Lydia

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 45
  • Username: Lydia
Alles klar danke!



Ich habe mich nun weiter durchgelesen und bin mit den Speziell und dem GIFT und SPRUCH Abkürzungen nicht so vertraut.


Beispiel:   Der Schlammteufel auf Seite .97 Speziell. Dann sollte ich ja eigentlich lesen, was er spezielles hat oder kann. Ich denke mir immer, da kommt dann ein neuer Wurf hinzu, aber ich lese da nichts, wie ich das Speziell anwenden kann.

Beispei 2: Der Iwrit auf Seite .179 der hat da stehen.  " 130Wkw UND Wks (rang4)Spruch/ Hamburger Speziell".   Also DAS ist eine echt heftige Sache, weil ich finde nicht was kw oder ks heisst und Rang 4 Spruch PLUS Speziell. Anscheinend fehlt mir das Zauberbuch, aber nehmen wir an ich hätte es, wie zum Teufel rechnet man das alles zusammen mit Spruch UND der Spezialität des Monsters? Ich lese zwar den Iwrit Text aber ich kann mir auch zu Speziell nichts denken.


Beispiel 3: Der Skorpion hat GIFT. In seinem Text steht Giftstufe 3D. Ich schaue dafür extra in meinem Spielleiter Handbuch nach unter Gifte. Ich finde NICHTS zu Giftstufe "3D". Ich blättere und blättere und finde leider nichts dazu.

Und was bedeutet "stärker als Kleintier erzielt" ? Ich sehe auf Seite 9 unten nur "kt= Kleintiere.

Offline Marask

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.032
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Maras
Beispiel:   Der Schlammteufel auf Seite .97 Speziell. Dann sollte ich ja eigentlich lesen, was er spezielles hat oder kann. Ich denke mir immer, da kommt dann ein neuer Wurf hinzu, aber ich lese da nichts, wie ich das Speziell anwenden kann.

siehe Seite 10 (Spezialangriffe) im K&M: Diese sind im Kampfabschnitt des Textes der Kreatur genau angegeben.

Beispei 2: Der Iwrit auf Seite .179 der hat da stehen.  " 130Wkw UND Wks (rang4)Spruch/ Hamburger Speziell".   Also DAS ist eine echt heftige Sache, weil ich finde nicht was kw oder ks heisst und Rang 4 Spruch PLUS Speziell. Anscheinend fehlt mir das Zauberbuch, aber nehmen wir an ich hätte es, wie zum Teufel rechnet man das alles zusammen mit Spruch UND der Spezialität des Monsters? Ich lese zwar den Iwrit Text aber ich kann mir auch zu Speziell nichts denken.

Wie bereits oben geschrieben, steht dies alles auf den ersten Seiten zusammengefasst :)
Ich nehme das mal auseinander: Es steht geschrieben "130Wkw & Wks(Rang 4)/Spruch/Speziell"

130 -> Offensivbonus (OB)
Wkw -> Waffenloser Kampf:Wurf (siehe Seite 8)
Wks -> Waffenloser Kampf: Schlag (siehe Seite 8)
(Rang 4) -> In der Angriffstabelle heißt dies "Grad" (bisschen unglücklich da zwei verschiedene Wörter) und gibt das maximale zu erreichende Ergebnis auf dieser Tabelle an. Rang 4 = Maximum.
Spruch -> Dies steht im beschreibenden Text zur Kreatur (siehe Seite 10). Es steht in der Beschreibung des Ifrit, welche Zauber sie beherrschen und wie viele Magiepunkte sie besitzen.
Speziell -> siehe oben

Beispiel 3: Der Skorpion hat GIFT. In seinem Text steht Giftstufe 3D. Ich schaue dafür extra in meinem Spielleiter Handbuch nach unter Gifte. Ich finde NICHTS zu Giftstufe "3D". Ich blättere und blättere und finde leider nichts dazu.

siehe Seite 10 "Gift": In der Beschreibung der Kreatur genannt. Beim Skorpion wird ein Atemgift der Giftstufe 3D injiziert. Gifte sind im GRW geregelt. Ich glaube auch im Handbuch für Spielleiter, welches ich gerade nicht zur Hand habe.

Und was bedeutet "stärker als Kleintier erzielt" ? Ich sehe auf Seite 9 unten nur "kt= Kleintiere.

Das bedeutet, dass ein anderer kritischer Treffer als "Kritischer Kleintierschaden" erzielt werden muss.
Power Gamer: 25% Butt-Kicker: 33% Tactician: 71% Specialist: 38% Method Actor: 75% Storyteller: 92% Casual Gamer: 46%

Offline Lydia

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 45
  • Username: Lydia
Hallo Marask!

Danke dir ;)


Ich habe bin jetzt mal die ganzen Gifte durchgegangen, aber ich weiss nicht, wie man dieses 3D deuten kann. Das ist ja ein Stichschaden . Ich dachte mir jetzt eher das im GRW und Spielleiter Buch eine Tabelle steht, wie stark das Gift ist. Hab jetzt auch mal geschaut bei einem Monster namens Clostoph, dass er auch Gift absondert und zwar 10C.

Ich war verwirrt wegen den Anfangsbuchstaben, deswegen las ich das Wkw und das Wks ohne das W, weil ich dachte es wäre getrennt. Man sagt doch das der erste Buchstabe angeben soll wie die große ist. W = Winzig


Das mit dem Kleintierschaden werde ich mir nochmals anschauen!

Offline Marask

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.032
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Maras
Die Giftstufe ist relevant für den Widerstandswurf (WW).
Power Gamer: 25% Butt-Kicker: 33% Tactician: 71% Specialist: 38% Method Actor: 75% Storyteller: 92% Casual Gamer: 46%

Offline Lydia

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 45
  • Username: Lydia
Ich sehe gerade im Spieleleiterbuch Seite .126 Krankheiten und Gifte.

Folgende Rechnung nutzen wir für den WW gegen Krankheiten und Gifte.


Wenn der SC angegriffen wird und vergiftet wird, macht er einen WW = Widerstandswurf
Der SC muss seine Stufe mit der Krankheit/Gift vergleichen.

Der SC addiert seinen Wert in Resisent gegen Krankheiten zum Wurf (W100)

Dann schaue ich in die Tabelle " Schweregrad von Krankheiten un Giften". Dort stehen WW - Feschläge mit Würfen. Ich habe z.B eine 88 geworfen. 88 heisst 51-100 (Schwer). Also einfacher wäre es, hätte ich eine WW Gift Tabelle sowie auf dem Spielleiter Schirm "Widerstandwürfe". Aber die kann ich ja nicht nutzen, weil da steht direkt "Angriffes der Zaubers". Das ist ja kein Gift

Der Wert beim Skorpion ist ja 3D. Dann wäre 3 die Giftstufe aber was ist mit dem D?
« Letzte Änderung: 21.10.2017 | 15:06 von Lydia »

Offline Lydia

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 45
  • Username: Lydia
Ne moment mal. Also wenn ich die Tabelle benutzen darf, diese "Widerstandswürfe Tabelle". Dann ergibt das alles einen Sinn.


Weil. Ich schaue auf meinen SC. Der ist Level 1 und das Gift ist 3D. Heisst Stufe 3, aber keine Ahnung wo man das D nachschlagen soll.

Dann schaue ich auf die Tabelle nach dem meinem Level des SC und das ist 1 und Stufe 3 der Zaubers. (Wird das generell als Zauber deklariert, obwohl das ein Gift ist?)

Das Ergebnis ist 60. Ich muss über die 60 kommen damit ich den WW geschafft habe. Alles darunter wäre ein Fehlschlag.

 Wenn e ein Fehlschlag ist , z.b eine 40. Dann muss ich  die Differenz von 40 nehmen bis zu angestrebten Zahl die ich brauche das ich den WW Betsanden habe. Das wäre dann 60.

Also die Differenz ist 20. Also 40 (Mein WW) plus die 20. Das Ergebnis ist dann 60 und 60 schaue ich nach unter der Gifttabelle, ob das ein Schweres, Einfaches Mittlere und und und ist.

Offline Marask

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.032
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Maras
Der Buchstabe hinter der Stufe des Giftes gibt dir die Möglichkeit die Stufe des Giftes zu erhöhen oder zu senken. Dies geschieht ebenso wie bei Kreaturen über die Level Chart am Anfang des Buches.

Wie gesagt, es ist eine Möglichkeit. Du kannst den Buchstaben, wie ich, einfach ignorieren.
Power Gamer: 25% Butt-Kicker: 33% Tactician: 71% Specialist: 38% Method Actor: 75% Storyteller: 92% Casual Gamer: 46%

Offline Lydia

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 45
  • Username: Lydia
Alles klar mache ich. Das reicht mir glaube ich auch ;)

Mich beschäftigt folgender Regelung mit diesem Kleiner als und größer als Zeichen und ich komme einfach nicht dahinter wie genau das gemeint ist . Lese das schon seit 2-3 Stunden aber es macht einfach nicht Klick.


Die Zeichen >: und <:

In folgender Erklärung .

<: Hat der links von diesem Eintrag abgedrucktes Angriff (für einen zweiten Angriff der erste, für einen dritten Angriff der zweite) in der laufenden Runde einen kritischen Treffer als Kleintiere erzielt, erfolgt dieser Angriff zusätzlich in derselben Runde.

Hier das Monster: 50GUm100/Gift</Speziell

Erstmal: Ich kann entscheiden womit ic angreife als SL für das Monster.
Heisst das nun zur Erklärung, dass wenn ich jetzt ZUERST mit 50UM angreife, das der erste Angriff ist. Also zählt das Zeichen < für diesen Angriff nicht.

Dann kommt der zweite Angriff. Und dann steht in der Blase ja " Für einen zweiten Angriff der erste". HÄ!? Heisst das nun, dass wenn ich in der zweiten Runde mit dem Angriff bin und ich GIFT nutze, das Gift den Platz mit der 50Um tauscht und dann die 50um am Platz von Gift ist und nun das Zeichen < zählt?

Also ich verstehe das absolut überhaupt nicht, da es in meinen Gedankengängen in verschiedene Richtungen geht. :headbang: :headbang:



--------------------------------------------



Sind die Schatzcodes so wichtig ? Gibt es in anderen Büchern sowas wie Lootboxen, dass ich sehen kann was der SC bekommt, wenn z.B beim Monster steht:"Code; V "   


--------------------------------------------

Ich habe jetzt die Stufe eines Monster ausgerechnet mit der Tabelle " STUFEN ". Diesen Wert habe ich mit der Stufe die auf der Tabelle für Monster war addiert. Darauf kam dann 5B.

Es steht unter Stufe auf Seite. 5, dass man Angriffe, EP und Widerstandswürfe für die Kreatur bestimmen kann. Ich weiss nicht wie ich das machen soll.

Ich habe lediglich geschafft die Trefferpunkte eines Monster zu erhöhen, in dem ich die Tabelle "AUSDAUER" benutzt habe. Da habe ich den Buchstaben der TP des Monsters genommen und einen W100 gewürfelt. Das Ergebnis war PLUS 5. Diese Plus 5 habe ich zu den in der Monster Tabelle stehenden eigentlichen TP addiert.



------------------------------------------


Ich habe mich nun auch mal unter dem BM Bonus schlau gemacht. Ich habe die Grundbewegungsweite mal den Gesch. Multiplikator mal das Ergebnis des Manövers geteilt durch eine 100 gemacht.

Mit allem zusammen habe ich eine 24%. Hieße, dass der Elektrorochen von seiner Grundbewegung von 12m, 24% gelaufen ist, was irgendwie nicht sein kann.

« Letzte Änderung: 23.10.2017 | 03:37 von Lydia »

Offline Marask

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.032
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Maras
Ich versuche mal, ohne irgendwelche Bücher bei mir zu haben, darauf einzugehen :)

<: Hat der links von diesem Eintrag abgedrucktes Angriff (für einen zweiten Angriff der erste, für einen dritten Angriff der zweite) in der laufenden Runde einen kritischen Treffer als Kleintiere erzielt, erfolgt dieser Angriff zusätzlich in derselben Runde.

Hier das Monster: 50GUm100/Gift</Speziell

Erstmal: Ich kann entscheiden womit ic angreife als SL für das Monster.
Heisst das nun zur Erklärung, dass wenn ich jetzt ZUERST mit 50UM angreife, das der erste Angriff ist. Also zählt das Zeichen < für diesen Angriff nicht.

Also zu entscheiden gibt es hier nichts. Wie wir bereits geklärt haben, gibt die Zahl nach der Angriffsart (hier: "Um") die Wahrscheinlichkeit an, mit der die Kreatur diesen Angriff wählt. Da hier eine "100"(%) steht, greift die Kreatur immer mit einem Umklammerungsangriff an.

Das < steht bei "Gift". Das bedeutet (soweit ich das auswendig weiß), dass wenn der links hiervon geschriebene Angriff (also links davon steht ja "50GUm100") einen kritischen Treffer außer Kritischen Kleintierschaden erzielte, erfolgt dieser Angriff (der mit dem "<") ebenfalls in der gleichen Runde.

Demnach würde der Effekt des in der Beschreibung der Kreatur genannte Gift eintreten.

Dann kommt der zweite Angriff. Und dann steht in der Blase ja " Für einen zweiten Angriff der erste". HÄ!? Heisst das nun, dass wenn ich in der zweiten Runde mit dem Angriff bin und ich GIFT nutze, das Gift den Platz mit der 50Um tauscht und dann die 50um am Platz von Gift ist und nun das Zeichen < zählt?

Hier wäre es interessant zu wissen, um welche Kreatur es hier genau geht. "Speziell" kann ja so ziemlich alles sein.

Sind die Schatzcodes so wichtig ? Gibt es in anderen Büchern sowas wie Lootboxen, dass ich sehen kann was der SC bekommt, wenn z.B beim Monster steht:"Code; V "   

Die Schatzcodes sind so wichtig, wie Du/die Gruppe es für wichtig findet. Nutzen muss man diese, wo vieles in Rolemaster, nicht, da es eine optionale Möglichkeit ist, bestimmte Schätze für bestimmte Gegner zufällig auszuwürfeln.

Ich habe jetzt die Stufe eines Monster ausgerechnet mit der Tabelle " STUFEN ". Diesen Wert habe ich mit der Stufe die auf der Tabelle für Monster war addiert. Darauf kam dann 5B.

Es steht unter Stufe auf Seite. 5, dass man Angriffe, EP und Widerstandswürfe für die Kreatur bestimmen kann. Ich weiss nicht wie ich das machen soll.

Ich habe lediglich geschafft die Trefferpunkte eines Monster zu erhöhen, in dem ich die Tabelle "AUSDAUER" benutzt habe. Da habe ich den Buchstaben der TP des Monsters genommen und einen W100 gewürfelt. Das Ergebnis war PLUS 5. Diese Plus 5 habe ich zu den in der Monster Tabelle stehenden eigentlichen TP addiert.

Hierzu etwas ohne das Buch zu sagen, ist schwierig. Hole ich vielleicht heute Abend nach ;)

Ich habe mich nun auch mal unter dem BM Bonus schlau gemacht. Ich habe die Grundbewegungsweite mal den Gesch. Multiplikator mal das Ergebnis des Manövers geteilt durch eine 100 gemacht.

Mit allem zusammen habe ich eine 24%. Hieße, dass der Elektrorochen von seiner Grundbewegung von 12m, 24% gelaufen ist, was irgendwie nicht sein kann.

Es müsste dort stehen:
Zurückgelegte Strecke = Grundbewegungsreichweite (siehe jeweilige Kreatur) x Geschwindigkeitsmultiplikator (je nachdem wie schnell die Kreatur sich fortbewegt) x ((W100+Manöverbonus)/100)

Beispiel Elch:
Zurückgelegte Strecke = 35m x 3 (Sprint) x (70(würfelwurf)+10(manöverbonus)/100)
= 105 Meter x 0,8 = 84 Meter
= Der Elche hat in dieser Runde (10 Sekunden) 84 Meter zurückgelegt.
(Würfelwurf + BM-Bonus)

(Natürlich kann man auch auf den Wurf verzichten und einfach die 105m nehmen, wenn man das möchte)
« Letzte Änderung: 23.10.2017 | 12:36 von Marask »
Power Gamer: 25% Butt-Kicker: 33% Tactician: 71% Specialist: 38% Method Actor: 75% Storyteller: 92% Casual Gamer: 46%

Offline Lydia

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 45
  • Username: Lydia
Hallo Marask!



Danke wie immer für deine ausführlichen Beispiele !

 

1.) Ich hatte immer verstanden " Der Angriff links " soll heissen, dass direkt neben dem Größer als Zeichen der Angriff gemeint ist, also das Gift. Gut dass ich jetzt weiss, dass mit "Links von diesem Angriff, man die 50UM100" meint. War deswegen auch sehr verwirrt.

Dennoch kapiere ich nicht " (für einen zweiten Angriff der erste, für einen dritten Angriff der zweite) "
Was und wie soll man das genau verstehen? Heisst es, das wenn man zum zweiten mal Angreift mit diesen 50UM, es der erste sein soll und beim dritten der zweite. Ja, aber was soll das genau bedeuten. Ich raffe es nicht und werd langsam naja traurig  :headbang:   50GUm100/Gift</Speziell



2.)Wo genau schaue ich nach, auf welcher Tabelle, wo der Kleintierschaden ist?


3.) Ich nehme Jetzt mal eine Beispielrechnung wegen dem BM Bonus.

Ich nehme af Seite 15. das Zebra.

Das Zebra hat Spurt/plus30 und hat eine GrundBW von 33m.

Jetzt rechne ich aus, wie viel Meter sie laufen kann.

Also rechne ich die 33m x 3 (Sprint) x den W100(44) +das Ergebnis von Manöver auf der Bew Tabelle mit z.B einem Routine Modi geteilt durch 100).

Also 99 x 3 (Sprint) x den W100(44) +das Ergebnis von Manöver auf der Bew Tabelle mit z.B einem Routine Modi = XX Meter


4.) Und ich würde gerne auf heute Abend warten, vielleicht kannst du diese WW der Kreatur und EP und Angriff besser erklären als die das  im Buch, wobei ich bestimmt wieder die einzige bin, die das nicht kapiert. ;-)







Offline Marask

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.032
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Maras
1.)Dennoch kapiere ich nicht " (für einen zweiten Angriff der erste, für einen dritten Angriff der zweite) "
Was und wie soll man das genau verstehen? Heisst es, das wenn man zum zweiten mal Angreift mit diesen 50UM, es der erste sein soll und beim dritten der zweite. Ja, aber was soll das genau bedeuten. Ich raffe es nicht und werd langsam naja traurig  :headbang:   50GUm100/Gift</Speziell

Damit ist gemeint, dass eine Kreatur auch mal drei verschiedene Angriffe haben kann. Wenn das "<" also am dritten Angriff steht, dann ist der Angriff links davon der zweite Angriff.
Nichts anderes ist damit gemeint :)


2.)Wo genau schaue ich nach, auf welcher Tabelle, wo der Kleintierschaden ist?

Bleiben wir bei "50GUM".
Du würfelst einen Angriff und schaust das Ergebnis auf der Angriffstabelle: Rammen&Umklammern (S.259 GRW) nach.
Dort steht unter "Angriffsarten" und dann bei "Umklammern/Packen/Umhüllen/Verschlingen" (Abkürzung: Um) die Art des kritischen Treffers, nämlich "Ungleichgewicht", also Kritischer Ungleichgewichtsschaden. Nun weißt Du, dass der Kritische Treffer ein anderer ist als Kritischer Kleintierschaden.


3.) Ich nehme Jetzt mal eine Beispielrechnung wegen dem BM Bonus.

Ich nehme af Seite 15. das Zebra.

Das Zebra hat Spurt/plus30 und hat eine GrundBW von 33m.

Jetzt rechne ich aus, wie viel Meter sie laufen kann.

Also rechne ich die 33m x 3 (Sprint) x den W100(44) +das Ergebnis von Manöver auf der Bew Tabelle mit z.B einem Routine Modi geteilt durch 100).

Also 99 x 3 (Sprint) x den W100(44) +das Ergebnis von Manöver auf der Bew Tabelle mit z.B einem Routine Modi = XX Meter

Genau:
Maximal (in einer Runde = 10 Sekunden) zurücklegbare Strecke x = GBW x Geschwindigkeit x [(W100+BM)/100]
33 x 3 x (44+30 also 74/100) also 99 x 0,74 also grob 75m.

Die Giraffe würde maximal in dieser Runde 75m weit spurten können.


4.) Und ich würde gerne auf heute Abend warten, vielleicht kannst du diese WW der Kreatur und EP und Angriff besser erklären als die das  im Buch, wobei ich bestimmt wieder die einzige bin, die das nicht kapiert. ;-)

Ich habe nichts gefunden im Kreaturen&Monster hierzu. :(
Power Gamer: 25% Butt-Kicker: 33% Tactician: 71% Specialist: 38% Method Actor: 75% Storyteller: 92% Casual Gamer: 46%

Offline Lydia

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 45
  • Username: Lydia
Damit ist gemeint, dass eine Kreatur auch mal drei verschiedene Angriffe haben kann. Wenn das "<" also am dritten Angriff steht, dann ist der Angriff links davon der zweite Angriff.
Nichts anderes ist damit gemeint :)


Bleiben wir bei "50GUM".
Du würfelst einen Angriff und schaust das Ergebnis auf der Angriffstabelle: Rammen&Umklammern (S.259 GRW) nach.
Dort steht unter "Angriffsarten" und dann bei "Umklammern/Packen/Umhüllen/Verschlingen" (Abkürzung: Um) die Art des kritischen Treffers, nämlich "Ungleichgewicht", also Kritischer Ungleichgewichtsschaden. Nun weißt Du, dass der Kritische Treffer ein anderer ist als Kritischer Kleintierschaden.


Genau:
Maximal (in einer Runde = 10 Sekunden) zurücklegbare Strecke x = GBW x Geschwindigkeit x [(W100+BM)/100]
33 x 3 x (44+30 also 74/100) also 99 x 0,74 also grob 75m.

Die Giraffe würde maximal in dieser Runde 75m weit spurten können.


Ich habe nichts gefunden im Kreaturen&Monster hierzu. :(





Ist der BM von 30 eigentlich schon der fest der auf der Liste steht? Oder darf ich noch selber als SL eine Schwierigkeit hinzufügen, also z.B "Leicht + 10", weil das ganz Manöver Leicht ist?

Offline Marask

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.032
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Maras
Du kannst immer eine Schwierigkeit festlegen, und einen Bonus oder Malus vergeben.
Glatteis gibt einen Abzug. Eine gepflasterter ebener Weg mit trockener Oberfläche sicherlich einen Bonus.
Power Gamer: 25% Butt-Kicker: 33% Tactician: 71% Specialist: 38% Method Actor: 75% Storyteller: 92% Casual Gamer: 46%