Tanelorn.net

Autor Thema: Inquisitor außerhalb von Macht und Schicksal ?  (Gelesen 171 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Supersöldner

  • Legend
  • *******
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 4.523
  • Username: Supersöldner
Inquisitor außerhalb von Macht und Schicksal ?  Da sie auch Rebellen zerschmettern und die erfolge einer ,,Abschaum,, Gruppe fälschlicherweise für das Werk von Macht Anwender halten könnten  ist es Natürlich Möglich das sie auch in den andern beiden STAR WARS Spielen als Gegner auf Tauchen. Aber würde man damit einer Gruppe ohne echte Macht Anwender nicht etwas zu viel zu Muten ?
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Cernusos

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 183
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Cernusos
Re: Inquisitor außerhalb von Macht und Schicksal ?
« Antwort #1 am: 8.11.2017 | 10:19 »
Spontan würde ich sagen, die Inquisitoren spüren Machtanwender wenn sie in seiner Nähe sind und er die Macht benutzt.
Sollte ein Inquisitor einer Spur folgen und es stellt sich herraus dass sich kein Machtanwender dahinter verbirgt, wird er
den Fall an die Truppen oder den ISB abgeben.
Eventuell nimmt er sich der Gruppe an, wenn diese es direkt auf ihn abgesehen haben.
Ansonsten ist das nicht sein Job.

Offline Sphärenwanderer

  • Hero
  • *****
  • Dungeonsavage
  • Beiträge: 1.758
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sphärenwanderer
    • Zombieslayers - Rollenspiel mit Hirn
Re: Inquisitor außerhalb von Macht und Schicksal ?
« Antwort #2 am: 8.11.2017 | 11:39 »
Dem stimme ich zu. Er würde wahrscheinlich eine Ausnahme machen, wenn er einen Holocron oder Ähnliches bei den SC vermutet.

Btw: Inquisitoren sind nach Regelwerk nicht zwingend Machtnutzer. Und sie sind zwar schon ziemliche Brocken, dürften aber von erfahrenen Charakteren auch besiegt werden können.
Zombieslayers - Rollenspiel mit Hirn
Wildes Rakshazar - das Riesland mit Savage Worlds
Slay! Das Dungeonslayers-Magazin - Ausgabe 3: Tod im Wüstensand - mach mit!

Offline Cernusos

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 183
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Cernusos
Re: Inquisitor außerhalb von Macht und Schicksal ?
« Antwort #3 am: 9.11.2017 | 09:12 »
Btw: Inquisitoren sind nach Regelwerk nicht zwingend Machtnutzer. Und sie sind zwar schon ziemliche Brocken, dürften aber von erfahrenen Charakteren auch besiegt werden können.
Wenn du nen knackigen Nemesis-Gegner brauchst, ist es natürlich nicht verkehrt auf die
"Wie bau ich mir einen Inquisitor"-Regeln zurück zu greifen.
Nur würde ich ihn dann nicht Inquisitor nennen, sondern Spezialagent oder ähnliches.