Autor Thema: [Space 1889] Witziges und Kurioses aus dem 19. Jh  (Gelesen 790 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.146
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Space 1889 ist ja eher alternative Historie denn reiner Steampunk und so finden sich auch viele Dinge in der Welt, die es auch bei uns gab.

Mir kam, bedingt durch einen Spiegelartikel nun die Idee, interessante und/oder witzige Kuriositäten aus der Zeit in einem Thread zu sammeln, so dass SL diese einbauen können.

Ich fang mal mit dem Spiegelartikelüber Punt Guns an an:


Auf Youtube gibt es dazu auch einige Videos.

Offline Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 6.297
  • Username: Waldviech
Re: [Space 1889] Witziges und Kurioses aus dem 19. Jh
« Antwort #1 am: 10.11.2017 | 11:46 »
In den 1880ern beginnen mit Volapük und Esperanto erste, echte Bestrebungen, den Weltfrieden mit Hilfe von internationalen Plansprachen einzuleiten. Vielleicht nimmt sowas im Space1889-Universum noch viel schrägere Formen an als bei uns.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Volap%C3%BCk
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Esperanto
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden (oder sowas Ähnliches)!

MALMSTURM !

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 8.878
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: [Space 1889] Witziges und Kurioses aus dem 19. Jh
« Antwort #2 am: 10.11.2017 | 19:43 »
Fun Fact: Ich fand bei einer Recherche für meine Space:1889-Runde interessant, dass man in Deutschland im fraglichen Zeitraum gerade in vielen Städten angefangen hat, Wasserleitungen zu verlegen. Es müsste demnach zur Zeit des Settings noch jede Menge Städte geben, in denen das Wasser noch aus dem Brunnen geholt wird :o.
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Wilde See (Savage Worlds), Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: