Autor Thema: eingängige Subsettings, war: Neues von Midgard  (Gelesen 5878 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Abd al Rahman

  • Moderator
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.548
  • Username: Abd al Rahman
Re: eingängige Subsettings, war: Neues von Midgard
« Antwort #50 am: 22.12.2017 | 12:15 »
Zum Glück ist KanThaiPan zumindest das eigentlich nicht. Abgesehen von der ärgerlichen sprachlichen Inkonsistenz (bei der eben keine sinnvolle Sprache rauskommt, was mich nervt) ist das ein durchaus brauchbares Fantasy-Asien-Setting, eher im Stil von Hong-Kong Pseudo-Historien-Dramen. Jedenfalls finde ich (zum Glück) keine Manga-Elemente.

Ja... Da bin ich auch sehr froh drüber. KTP gehört zu meinen favorisierten Settings innerhalb Midgards, noch vor Minangpahit. Leider sieht das meine Gruppe anders. Ich krieg sie aber noch ;)

Offline dabba

  • Adventurer
  • ****
  • Mıᴅɢᴀʀᴅ-Fan-Brille+2
  • Beiträge: 518
  • Username: dabba
Re: eingängige Subsettings, war: Neues von Midgard
« Antwort #51 am: 22.12.2017 | 16:06 »
Zum Glück ist KanThaiPan zumindest das eigentlich nicht. Abgesehen von der ärgerlichen sprachlichen Inkonsistenz (bei der eben keine sinnvolle Sprache rauskommt, was mich nervt) ist das ein durchaus brauchbares Fantasy-Asien-Setting, eher im Stil von Hong-Kong Pseudo-Historien-Dramen. Jedenfalls finde ich (zum Glück) keine Manga-Elemente.
KTP ist kein Manga, das stimmt.

Ich meinte damit nur, dass ein Manga