Autor Thema: RuneQuest - Rollenspiel in Glorantha (auf DEUTSCH)  (Gelesen 1920 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AndreJarosch

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 619
  • Username: AndreJarosch
Re: RuneQuest - Rollenspiel in Glorantha (auf DEUTSCH)
« Antwort #25 am: 12.06.2018 | 14:35 »
Bevor Ihr Euch alle zu früh freut ... 449 Seiten (oder 236.000 Wörter) wollen erst einmal übersetzt sein, und wenn es gut werden soll, kann das Buch nicht vor der Messe in Essen 2019 fertig werden.

446 Seiten von denen ca. 15% Artwork ist (69 der 446 Seiten).

Aber ich fände es auch besser wenn 1. es RICHTIG gemacht wird, anstelle von schnell und 2. Das Regelbuch erst herauskommt wenn zumindest auch das "Glorantha Quellenbuch" gleichzeitig erscheinen kann.
Und die Veröffentlichung vom "RuneQuest Glorantha Kreaturenbuch" und vom "RuneQuest Spielleiter Pack" sollte auch nicht später als 3 Monate nach dem Initialstart herauskommen.

Aber Vielleicht bekommen wir den deutschen Schnellstarter schon zur SPIEL?
« Letzte Änderung: 12.06.2018 | 15:19 von AndreJarosch »

Offline Boba Fett (away)

  • Kopfgeldjäger
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 35.114
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: RuneQuest - Rollenspiel in Glorantha (auf DEUTSCH)
« Antwort #26 am: 12.06.2018 | 14:39 »
Andre, kannst Du uns sagen, ob die Runequest-Gesellschaft da mit involviert ist und sich (ggf an der Arbeit) beteiligt?
("Nein!" ist eine akzeptable Antwort...)
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Power Gamer: 38% / Butt-Kicker: 83% / Tactician: 88% / Specialist: 29% / Method Actor: 58% / Storyteller: 81% / Casual Gamer: 58%

Offline AndreJarosch

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 619
  • Username: AndreJarosch
Re: RuneQuest - Rollenspiel in Glorantha (auf DEUTSCH)
« Antwort #27 am: 12.06.2018 | 14:39 »
Mutant: Jahr Null hat 388 Seiten und das haben sie auch schneller hinbekommen. Und es ist gut.
Und hier arbeitet jetzt wahrscheinlich Uhrwerk und die RQ Gesellschaft zusammen...
Ich tippe auf RPC 2019.

Die RuneQuest-Gesellschaft e.V. hat derzeit alle Hände voll zu tun mit 6 bis 12 MYTHRAS Produkten.
Wenn wir bei der RuneQuest-Linie vom Uhrwerk-Verlag mithelfen verzögert das so einige unserer Publikationen (da die meisten davon nicht angekündigt sind, ist dies aber nicht weiter schlimm).

Unsere Rolle in dem Ganzen ist noch nicht ganz klar.
Wir werden aber natürlich dem Uhrwerk-Verlag zur Seite stehen und die Herausgabe des deutschen RuneQuest unterstützen so weit es uns möglich ist (z.B. zur Verfügung stellen unseres Glossars von Regel- und Gloranthabegriffen).

Vielen hängt auch vom Zeitplan des Uhrwerk-Verlages ab.
WIR machen das als Hobby, für den Uhrwerk-Verlag ist das ihr Job!
« Letzte Änderung: 12.06.2018 | 14:41 von AndreJarosch »

Offline Boba Fett (away)

  • Kopfgeldjäger
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 35.114
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: RuneQuest - Rollenspiel in Glorantha (auf DEUTSCH)
« Antwort #28 am: 12.06.2018 | 14:42 »
Wir werden aber natürlich dem Uhrwerk-Verlag zur Seite stehen und die Herausgabe des deutschen RuneQuest unterstützen so weit es uns möglich ist.

Sowas finde ich echt lobenswert!!!
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Power Gamer: 38% / Butt-Kicker: 83% / Tactician: 88% / Specialist: 29% / Method Actor: 58% / Storyteller: 81% / Casual Gamer: 58%

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Mythos
  • ********
  • streunendes Monster
  • Beiträge: 9.270
  • Username: Luxferre
Re: RuneQuest - Rollenspiel in Glorantha (auf DEUTSCH)
« Antwort #29 am: 12.06.2018 | 14:44 »
Sowas finde ich echt lobenswert!!!

MEGA  :d
ina killatēšu bašma kabis šumšu
---
The truth behind the truth, is the monster we abhor
The light behind the light... is black

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Mythos
  • ********
  • streunendes Monster
  • Beiträge: 9.270
  • Username: Luxferre
Re: RuneQuest - Rollenspiel in Glorantha (auf DEUTSCH)
« Antwort #30 am: 12.06.2018 | 14:45 »
Bevor Ihr Euch alle zu früh freut ... 449 Seiten (oder 236.000 Wörter) wollen erst einmal übersetzt sein, und wenn es gut werden soll, kann das Buch nicht vor der Messe in Essen 2019 fertig werden.

Zeichnetest Du Dich nicht verantwortlich für die Übersetzung von RQ6?  8] Oder habe ich das falsch "auf der Kappe"?
ina killatēšu bašma kabis šumšu
---
The truth behind the truth, is the monster we abhor
The light behind the light... is black

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.859
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: RuneQuest - Rollenspiel in Glorantha (auf DEUTSCH)
« Antwort #31 am: 12.06.2018 | 14:49 »
446 Seiten von denen ca. 25% Artwork ist.

Aber ich fände es auch besser wenn 1. es RICHTIG gemacht wird, anstelle von schnell und 2. Das Regelbuch erst herauskommt wenn zumindest auch das "Glorantha Quellenbuch" gleichzeitig erscheinen kann.
Und die Veröffentlichung vom "RuneQuest Glorantha Kreaturenbuch" und vom "RuneQuest Spielleiter Pack" sollte auch nicht später als 3 Monate nach dem Initialstart herauskommen.

Aber Vielleicht bekommen wir den deutschen Schnellstarter schon zur SPIEL?

Das mit dem Artwork ist eine gute Nachricht. Ich hatte ja Herowars und das dazugehörige Glorantha Buch. Da war so wenig artwork drinne, dass ich mir die Welt nicht vorstellen konnte.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline AndreJarosch

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 619
  • Username: AndreJarosch
Re: RuneQuest - Rollenspiel in Glorantha (auf DEUTSCH)
« Antwort #32 am: 12.06.2018 | 14:55 »
Zeichnetest Du Dich nicht verantwortlich für die Übersetzung von RQ6?  8] Oder habe ich das falsch "auf der Kappe"?

Wenn alles so läuft wie wir uns das denken und der Uhrwerk-Verlag unsere Empfehlung für die Übersetzung annimmt (welches im übrigen die selbe Person ist, welche dem Uhrwerk-Verlag auch von Chaosium empfohlen wurde), dann wird RQG megagut übersetzt und wird den Veröffentlichungsplan der Mythras-Bücher der RuneQuest Gesellschaft e.V. nur geringfügig verlangsamen.

Genug in die Zukunft spekuliert...

Ab jetzt heisst es erst einmal abwarten und sehen was da kommt.
Vor der SPIEL 18 passiert da erst einmal garnichts... Zeit das ich mich erstmal wieder um unseren Mythras-Zeitplan kümmere.
By the way: Mythic Britain Crowdfunding!

Offline foolcat

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 11
  • Username: foolcat
Re: RuneQuest - Rollenspiel in Glorantha (auf DEUTSCH)
« Antwort #33 am: 15.06.2018 | 04:43 »
Wenn alles so läuft wie wir uns das denken und der Uhrwerk-Verlag unsere Empfehlung für die Übersetzung annimmt (welches im übrigen die selbe Person ist, welche dem Uhrwerk-Verlag auch von Chaosium empfohlen wurde), dann wird RQG megagut übersetzt und wird den Veröffentlichungsplan der Mythras-Bücher der RuneQuest Gesellschaft e.V. nur geringfügig verlangsamen.

Wenn der Übersetzer der neuen Version derselbe wie bei der alten AH/WDS-Ausgabe ist, dann kann es nur gut werden.   ;)

Ceterum censeo, das neue RuneQuest ist grandios und sehr gut gelungen. Ich hab mich beim Durchlesen sehr stark an die o.g. alte Version erinnert gefühlt und war gleich „zuhause“ damit. Diese neue Inkarnation hat das Zeug, die bis dato beste RuneQuest-Version zu sein — nicht zuletzt deshalb, weil jetzt endlich Runen eine wichtige Rolle in der Charakter-Erschaffung und Spielmechanik einnehmen. Wer hätte das gedacht?  8)

Offline Rumpel

  • Legend
  • *******
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 7.435
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: RuneQuest - Rollenspiel in Glorantha (auf DEUTSCH)
« Antwort #34 am: 15.06.2018 | 07:47 »
Wunderbar! Hätte nicht gedacht, dass es überhaupt auf Deutsch kommt und dann auch noch bei meinem Lieblingsverlag!

Ich hoffe ja, dass Magister Ludi die Übersetzung übernimmt, der hat schließlich schon damals RQ3 ins Deutsche übertragen, und Mythras, und beide wirklich hervorragend. Aer auch falls nicht bin zuversichtlich, dass Uhrwerk in dem Bereich inzwischen sehr achtsam geworden ist und etwas Ordentliches vorlegen wird.
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Online NurgleHH

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 292
  • Username: NurgleHH
Re: RuneQuest - Rollenspiel in Glorantha (auf DEUTSCH)
« Antwort #35 am: 18.06.2018 | 14:47 »
Wunderbar! Hätte nicht gedacht, dass es überhaupt auf Deutsch kommt und dann auch noch bei meinem Lieblingsverlag!

Ich hoffe ja, dass Magister Ludi die Übersetzung übernimmt, der hat schließlich schon damals RQ3 ins Deutsche übertragen, und Mythras, und beide wirklich hervorragend. Aer auch falls nicht bin zuversichtlich, dass Uhrwerk in dem Bereich inzwischen sehr achtsam geworden ist und etwas Ordentliches vorlegen wird.
Ich kann mich Dir nur voll anschließen. So ein geniales Spiel muss einfach übersetzt werden.