Autor Thema: [Tales from the Loop] Soundtrack aus dem Kickstarter?  (Gelesen 738 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online schneeland

  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 7.029
  • Username: schneeland
Nachdem hier vielleicht der eine oder andere mitleist, der beim Tales from the Loop Kickstarter dabei war: wenn ich das richtig verstanden habe, gab es einen Soundtrack von Simon Stalenhag (mit dem Albumtitel) "Island Tracks" zum Kickstarter. Weiß jemand, ob ich den irgendwo nachträglich erwerben kann? Ich hab' eine Weile gesucht, aber bisher nichts gefunden.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Tütenclown

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 166
  • Username: Tütenclown
Re: [Tales from the Loop] Soundtrack aus dem Kickstarter?
« Antwort #1 am: 16.03.2018 | 18:51 »
Ich weiß nichts davon, dass man den Soundtrack so noch erwerben kann; "wir" Backer haben exklusiv einen Link zum Download erhalten in den Updates. ABER es hat wohl jemand auf Youtube eine Playlist erstellt; da bestehen die ersten 15 Min. genau aus den Liedern (ich habe zumindest gerade das erste verglichen). Da würdest du also drankommen:

https://www.youtube.com/watch?v=9Tdp7u-KNlg
Power Gamer: 54% | Butt-Kicker: 33% | Tactician: 75% | Specialist: 46% | Method Actor: 42% | Storyteller: 71% | Casual Gamer: 46%

Online schneeland

  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 7.029
  • Username: schneeland
Re: [Tales from the Loop] Soundtrack aus dem Kickstarter?
« Antwort #2 am: 16.03.2018 | 19:01 »
Ok, danke!
Ärgere mich immer noch ein wenig, dass ich damals gerade den Kickstarter nicht unterstützt habe. Vielleicht habe ich Glück und das Ding taucht doch irgendwann nochmal im Internet auf.

Kurze Ergänzung:
Falls hier jemand interessiert ist, seinen Soundtrack zu veräußern, wäre ich bereit, dafür den Gegenwert eines normalen MP3-Albums, sprich ~10 Euro zu bezahlen.
« Letzte Änderung: 18.03.2018 | 22:02 von schneeland »
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018