Autor Thema: [Myranor] Memoria Myrana #50 und der Wettbewerb ARS MYRANA 2018  (Gelesen 1659 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tabuin

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 10
  • Username: Tabuin
    • Memoria Myrana
50 Ausgaben … und noch lange nicht genug!
Mit 50 Seiten, 10 Beiträgen und einem Wettbewerb feiern wir unser Jubiläum. Die neue Ausgabe des »Fanzines für die Welt außerhalb Aventuriens« führt nach Myranor, nach Tharun und lädt nach Vesayama ein. Als Autoren haben wir Roland Hofmeister, Peter Horstmann, Dennis Maciuszek, Christoph Michaelis, Claas Rhodgeß, Kirsten Schwabe, Jan Stawarz, Jochen Willmann. Verschönert haben die Ausgabe Diana Rahfoth, Kirsten Schwabe und Peter Horstmann.

ARS MYRANA 2018
50 Ausgaben der Memoria Myrana sind uns so einiges wert. Und deshalb wollen wir das mit euch zusammen feiern und Geschenke verteilen. Da wir alle einem kreativen Hobby frönen, erschien es uns am passendsten, dies mit einem Wettbewerb zu verbinden.
Der Kreativ-Wettbewerb findet in mehreren Etappen statt, bei der die Teilnehmenden ihrer Kreativität und ihrem Spieltrieb nahezu freien Lauf lassen können. Als Preise winken u.a. limitierte Ausgaben von Myranor-Publikationen. Weitere Infos in der Ausgabe ab S. 26.

RPC FANTASY AWARD
Noch bis zum 30.04. kann man für Myranor oder Tharun beim RPC Fantasy Award abstimmen. Wer das bisher noch nicht getan hat, sollte das einfach mal machen. Damit Myranor und Tharun ein gutes Ergebnis bekommen und dies vielleicht als Anreiz genommen wird, bald neue Produkte anzukündigen.

Viel Spaß mit der Ausgabe («Link)

Online CAA

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 645
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CAA
Schade dass man an allen vorherigen Runden Teilnehmen muss. Gerade Runde 3 würde mich thematisch reizen, aber dafür müsste ich dann Runde 1+2 auch mitmachen....


Zitat
Wer sich die Ausgabe ausdrucken möchte kann uns eine E-Mail an info@
myrana.de senden, dann stellen wir einen Link auf eine 300dpi-Datei zur Verfügung
Warum muss man für eine Druckversion eine Mail schicken? Warum nicht in nem gesonderten Bereich der HP verlinken?

Offline Tabuin

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 10
  • Username: Tabuin
    • Memoria Myrana
Warum muss man für eine Druckversion eine Mail schicken? Warum nicht in nem gesonderten Bereich der HP verlinken?
Nachdem wir für die DSGVo unsere bisherigen Statistik-Apps über Bord geworfen haben, ist es etwas umständlicher, einen Überblick zu behalten und da ist eine Mail deutlich einfacher, als ein Link. Klingt umständlich - ist es auch. Wird sich in der nächsten Zeit sicher auch wieder ändern, wenn es erst einmal wieder brauchbare Apps gibt, für die man kein IT-Nerd sein muss. ;)