Autor Thema: [TV] Wege aus der Finsternis: Europa im Mittelalter  (Gelesen 957 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
SO im ZDF läuft um 19:30 in der Reihe ZDF Expedition diese hervorragende, vierteilige Doku.

Noch kommen drei Teile, die man als interessierter Rollenspieler nicht verpassen sollte!!!

Teil I, "Von Rittern und Turnieren", war jedenfalls ziemlich interessant. Gut, dass man einen Ritter-Crashtest durchführt, hätte ich eher von Galileo erwartet, aber die Erkenntnisse waren recht interessant (U.a. Kräfte in der Größenordnung von mehr als der 70-fache Erdbeschleunung wirken bei einem Lanzentreffer auf den Kopf ein.)

Ansonsten ging es um Kreuzritter, Bauhütten, warum sich der Schauplatz vom Nahen Osten auf den europäischen Osten wandelte und die Marienburg... Eine wunderschöne Burg, vor mehr als 10 Jahren hatte ich mal das Vergnügen (Danzig, Polen).

Ich freu mich jedenfalls schon auf die Fortsetzung...
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de