Autor Thema: Welcher Film war das nochmal?  (Gelesen 1561 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Seraph

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 608
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seraph
Re: Welcher Film war das nochmal?
« Antwort #25 am: 5.08.2019 | 22:05 »
Mag sein, das kann ich leider nicht eingrenzen.
Ich würde aber eher schätzen, dass das vor 2000 war. Hätte jetzt so auf Mitte/Ende der 90er geschätzt, dass ich den gesehen habe.
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

Offline Alexandro

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 965
  • Username: Alexandro
Re: Welcher Film war das nochmal?
« Antwort #26 am: 6.08.2019 | 07:31 »
Andere Idee: waren die sich unterhaltenden, abgeschlagenen Köpfe weiblich? Dann könnte es evtll. "Der Tod steht ihr gut" sein.
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Offline Seraph

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 608
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seraph
Re: Welcher Film war das nochmal?
« Antwort #27 am: 6.08.2019 | 12:55 »
Andere Idee: waren die sich unterhaltenden, abgeschlagenen Köpfe weiblich? Dann könnte es evtll. "Der Tod steht ihr gut" sein.

Das kann gut sein!
Ich schaue gleich mal nach.


EDIT: Ich glaub's nicht - DAS IST ER!  :o :o :headbang:
Der Hammer. Danke, Alexandro! Jetzt kann ich wieder ruhig schlafen.
« Letzte Änderung: 6.08.2019 | 12:59 von Seraph »
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

Online Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 13.378
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Welcher Film war das nochmal?
« Antwort #28 am: 7.08.2019 | 09:09 »
Schade, dass niemand spontan eine Idee hat. Aber wenn euch doch noch etwas einfallen sollte, als her damit. Und wenn ich herausfinde, was es war, trage ich es auch nach. :)
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Offline Seraph

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 608
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seraph
Re: Welcher Film war das nochmal?
« Antwort #29 am: 7.08.2019 | 11:14 »
Bei asiatischem Kino bin ich leider komplett überfragt, sry  :-\
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

Offline Alexandro

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 965
  • Username: Alexandro
Re: Welcher Film war das nochmal?
« Antwort #30 am: 9.08.2019 | 14:04 »
Könnte es evtll. "The Pirates" (2014, Südkorea) gewesen sein?

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Online Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 13.378
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Welcher Film war das nochmal?
« Antwort #31 am: 22.08.2019 | 16:37 »
Ich komme eben erst dazu, in den Trailer zu schauen, und der Film war es leider nicht - aber er sieht sehr spaßig aus. Vielen Dank für die Empfehlung, den werde ich mir bei Gelegenheit sehr gerne mal ansehen! :)
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.476
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Welcher Film war das nochmal?
« Antwort #32 am: 22.08.2019 | 16:45 »
Ich hab' da zwar noch einen anderen Film im Hinterkopf der es sein koennte, aber bei dem weiss ich auch gerade nicht mehr wie er hiess  :-\
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Alexandro

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 965
  • Username: Alexandro
Re: Welcher Film war das nochmal?
« Antwort #33 am: 22.08.2019 | 16:51 »
@Selganor: Kannst du weitere Details zu dem Film von dem du den Titel nicht mehr kennst beisteuern? Evtll. hilft das ja bei der Eingrenzung.
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Online Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Mythos
  • ********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 11.802
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: Welcher Film war das nochmal?
« Antwort #34 am: 22.08.2019 | 19:52 »
Schade, dass niemand spontan eine Idee hat. Aber wenn euch doch noch etwas einfallen sollte, als her damit. Und wenn ich herausfinde, was es war, trage ich es auch nach. :)
hat da Andy Lau mitgespielt?
Gurk zum anderen Gurk :" Was soll denn das für`ne Schlacht sein?
Wir sind 5000 und die sind zu acht!"
Anderer Gurk : " Du hast Recht: Wir sind verloren! Rennt um euer Leben!"

Online Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 13.378
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Welcher Film war das nochmal?
« Antwort #35 am: 22.08.2019 | 20:20 »
hat da Andy Lau mitgespielt?

Ich meine ja.
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Offline Flamebeard

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.312
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Welcher Film war das nochmal?
« Antwort #36 am: 22.08.2019 | 20:32 »
- Bei dieser Gruppe ist eine in Leder gekleidete junge Frau (eventuell mit Bogen bewaffnet)? (um diesen Charakter geht es mir übrigens; sie hätte ich als Charakterbild im Sinn)

Hast du dir schon Bilder der einschlägigen Schauspielerinnen angesehen?

Maggie Cheung
Ziyi Zhang
Michelle Yeoh
Eugenia Yuan
Kelly Hu
Rosamund Kwan
Sibelle Hu
Cherie Chung
Lily Li


Kämen mir da bei oberflächlicher Recherche als Kandidatinnen in Frage...
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread