Autor Thema: Chromium 70 für TinyCoreLinux?  (Gelesen 385 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jens

  • Mimimi-chaelit
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Beiträge: 9.682
  • Username: Jens
    • elgor.de.vu
Chromium 70 für TinyCoreLinux?
« am: 21.11.2018 | 13:04 »
Mal eine aktuelle Frage an alle Linux-Experten: Ich habe hier in meiner Lubuntu-VM einen Chromium-Browser der Version 70 laufen. Und ich habe mir gerade eine TinyCoreLinux-VM aufgesetzt, die auch einen Chromium hat... allerdings V23. Jetzt gibt es zwar Pakete für Debian- und Fedorabasierte Systeme, aber TCL nutzt ja TCZ, kein DEB oder RPM. Gibts eine Möglichkeit, sich trotzdem einen einigermaßen aktuellen Chromium zu holen oder würde der quasi noch 8GB "Prerequisites" installieren müssen?

Im Prinzip geht es mir darum, eine leichtgewichtige VM zu finden, in der ich den Browser, einen Mailclienten und eine leichtgewichtige Office-Suite (Libre? Open?) laufen lassen kann. Bisher ist "Lubuntu" sehr praktisch gewesen, wächst aber demnächst wohl auf 10GB Festplattenplatz an...

Offline Blechpirat

  • FAteexpeRT
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 9.302
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: Chromium 70 für TinyCoreLinux?
« Antwort #1 am: 21.11.2018 | 14:18 »
Als alter Gentoo-Nutzer muss ich die Frage stellen: Selber kompilieren?

Offline Jens

  • Mimimi-chaelit
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Beiträge: 9.682
  • Username: Jens
    • elgor.de.vu
Re: Chromium 70 für TinyCoreLinux?
« Antwort #2 am: 21.11.2018 | 16:39 »
Gern - wo finde ich die Sourcen dafür? Ich hab nur RPMs und DEBs gefunden...

Offline Bombshell

  • Zonen-Stefan
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.968
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bombshell
Re: Chromium 70 für TinyCoreLinux?
« Antwort #3 am: 21.11.2018 | 16:47 »
Kurze klare Worte | Komm zu http://nearbygamers.com/tags/:T:anelorn

Offline Jens

  • Mimimi-chaelit
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Beiträge: 9.682
  • Username: Jens
    • elgor.de.vu
Re: Chromium 70 für TinyCoreLinux?
« Antwort #4 am: 22.11.2018 | 17:25 »
Okay, das sieht fast aus als ob es klappen könnte... ich lass das mal auf meiner VM laufen!

Offline Jens

  • Mimimi-chaelit
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Beiträge: 9.682
  • Username: Jens
    • elgor.de.vu
Re: Chromium 70 für TinyCoreLinux?
« Antwort #5 am: 22.11.2018 | 19:35 »
Tja, es ist natürlich wie immer an den Voraussetzungen gescheitert: Es gibt zu wenig Speicher, um noch etwas zu installieren, selbst mit 4 GB RAM. Ich kann mir das nicht erklären (er erkennt nur 3 GB und nach 0,7 GB RAM Verbrauch ist Schluss mit installieren) und daher gebe ich (für heute) erstmal auf. Immerhin habe ich den XOrg 7.7 zum laufen bekommen, der dafür gebraucht wird... Auch wenn der Bildschirm jetzt unten einen Bereich hat, in dem man zwar arbeiten, den man aber dafür nicht sehen kann...

Vielleicht lerne ich morgen, wie ich TCL beibringen kann, meine 10 GB SWAP Partition auch zu nutzen...

Offline Jens

  • Mimimi-chaelit
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Beiträge: 9.682
  • Username: Jens
    • elgor.de.vu
Re: Chromium 70 für TinyCoreLinux?
« Antwort #6 am: 30.11.2018 | 19:38 »
...habe ich natürlich nicht gelernt, sondern mich auf die faule Haut gelegt und einfach Xubuntu genommen... funzt auch mit den open-vm-tools-desktop super. Ich schließe den Thread aber nicht, weil ich, wenn hier jemand die ultimative Lösung hat (oder mir verrät wie man TCL das swappen beibringt) wahrscheinlich doch wieder anfange, an der VM rumzuschrauben... ;)