Autor Thema: Bilder, Metamenschen und Ikonen  (Gelesen 291 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Mythos
  • ********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 11.997
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Bilder, Metamenschen und Ikonen
« am: 10.12.2018 | 17:53 »
Heya

Welche Bilder oder Beschreibungen sind für euch typisch Shadowrun?
Bei welchem Bild spürt ihr, dass ihr Shadowrun vor euch habt?
Oder welche Beschreibung löst bei euch das - von mir aus das nostalgische - Gefühl von Shadowrun aus?

Schreibt es mir!
Zeigt es mir!
Gebt mir Links, Bilder oder Texte!
Machen -> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - Machtspiele - SRAP
-> Diary nWoD: 212 - Mysteriöse Fälle

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.912
  • Username: Rhylthar
Re: Bilder, Metamenschen und Ikonen
« Antwort #1 am: 10.12.2018 | 18:07 »
Für mich:


“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline YY

  • Taktischer Charakterblattbeschwerer
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.169
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: Bilder, Metamenschen und Ikonen
« Antwort #2 am: 10.12.2018 | 18:19 »




"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline Der Oger

  • Hero
  • *****
  • Marvin Kesselspringer, Ein Halbling In Larm
  • Beiträge: 1.654
  • Username: Der Oger
Re: Bilder, Metamenschen und Ikonen
« Antwort #3 am: 10.12.2018 | 23:32 »

...und ein Zitat aus Sr 2:
"Sie wollten sich ergeben,  aber sie waren nicht schnell genug."
Oger ist jetzt nicht mehr traurig. Oger darf jetzt seinen Blog in die Signatur aufnehmen: www.ogerhoehlen.blogspot.com


Welche Lösung bleibt da noch? - Ruft die Murderhobos!