Autor Thema: Zu spät! Ich musste mal wieder was vorbestellen!  (Gelesen 93609 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Hero
  • *****
  • gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.679
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Malmsturm
Re: Zu spät! Ich musste mal wieder was vorbestellen!
« Antwort #350 am: 12.02.2020 | 23:15 »


Gesendet von einem dieser modernen Telefonen


Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Legend
  • *******
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 7.683
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Der Nârr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.149
  • Username: seliador
Re: Zu spät! Ich musste mal wieder was vorbestellen!
« Antwort #352 am: 14.02.2020 | 12:17 »

(https://www.kickstarter.com/projects/columbiagames/high-colonies)

Die einfache ($29) Pledge "nur" für Regelwerk + Stretch Goals. Eigentlich wollte ja gar nicht, aber der Teaser, den man vorab bekommt ($1 Pledge, aber ich glaube der ist jetzt auch gratis bei DTRPG: https://www.drivethrurpg.com/product/302114/High-Colonies-Hard-SciFi-RPG-Sampler?term=high+colonies) sah echt interessant und gut gemacht aus.

High Colonies ist ein Hard-Sci-Fi-Rollenspiel in unserer Zukunft. Die Erde wurde zerstört und die Überreste der Menschheit leben im Sonnensystem auf Raumschiffen und in Raumstationen, den "High Colonies". (Erinnert ein bisschen an Nova Praxis für SaWo/Fate, aber wohl weit mehr Low Tech.) Es soll weiter entwickelt und detailliert ausgearbeitet werden.

Wahrscheinlich werde ich es nie spielen (wo die Zeit für die vielen Settings hernehmen). Vielleicht kann ich das Material ja ausschlachten für Traveller - in Low-Tech-Welten, als alte Relikte usw. könnte das ja interessant sein. Ich bin zwar daher auch scharf auf die Abenteuer, finde aber $19 für ein PDF-Abenteuer überteuert.

Der Kickstarter braucht noch einen guten Push, bislang wurden nicht alle Stretch Goals erreicht. Beim letzten Hârn-KS hat Columbia Games neue Stretch Goals erst recht spät bekannt gegeben, ich glaube die Stretch Goals hier wirken einfach nicht so interessant. Und die höheren Pledges bieten IMHO recht wenig, dazu keine gedruckten Bücher, nur PDF... Das macht es für viele denke ich schwierig.
« Letzte Änderung: 14.02.2020 | 12:21 von Der Nârr »
Spielt aktuell Arcane Codex, Traveller (MgT2)
Spielleitet gelegentlich MgT2
In Planung Fate Core

Offline Crizzl

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 302
  • Username: Crizzl
Re: Zu spät! Ich musste mal wieder was vorbestellen!
« Antwort #353 am: 14.02.2020 | 12:18 »


Gesendet von einem dieser modernen Telefonen

Meine Wenigkeit ist auch dabei.