Autor Thema: Beste Shadowrun Abenteuer (D/E) unabhängig der Edition  (Gelesen 439 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline winterknight

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.115
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: winterknight
Ein Kumpel möchte die alte Gang wieder zusammenbringen und mal wieder Shadowrun zocken.
Was ist den Eurer Meinung, das beste Shadowrun Abenteuer ?
Gerne auch externe Sache, wie das GURPS dings, was einer meiner Favoriten ist.
Unser RPG Verein für Mannheim und Umgebung.
Besucher und neue Mitglieder sind uns immer willkommen
bit.ly/RSVK-Discord

Not so people know this:
You can read something on the Internet and just move on with your life.
Do you?

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 13.276
  • Username: Rhylthar
Re: Beste Shadowrun Abenteuer (D/E) unabhängig der Edition
« Antwort #1 am: 7.08.2019 | 17:24 »
Ich mochte Universal Brotherhood, Renraku Shutdown und Brainscan.

Harlekin ist natürlich auch ein Klassiker.
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline Boba Fett (away)

  • Kopfgeldjäger
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 35.644
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Beste Shadowrun Abenteuer (D/E) unabhängig der Edition
« Antwort #2 am: 7.08.2019 | 17:25 »
Universal Brotherhood
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!



Die Redaktion erwartet, dass im Forum sachlich und konstruktiv über Themen diskutiert wird
und die Benutzer freundlich und höflich miteinander umgehen!
Wir möchten darum bitten, dass Eskalationen in Diskussionen vermieden werden!

Offline schneeland

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.830
  • Username: schneeland
Re: Beste Shadowrun Abenteuer (D/E) unabhängig der Edition
« Antwort #3 am: 7.08.2019 | 17:28 »
Ich mochte Universal Brotherhood, Renraku Shutdown und Brainscan.

Harlekin ist natürlich auch ein Klassiker.

Eben diese.

Flaschendämon und Königin Euphoria waren, wenn ich mich richtig erinnere, eher mittelprächtig. Diverse andere muss ich mir erst nochmal anschauen.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Online Kaskantor

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.313
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: Beste Shadowrun Abenteuer (D/E) unabhängig der Edition
« Antwort #4 am: 7.08.2019 | 17:30 »
Ich hab’s nie gespielt, aber wie gut war DNA / DOA?
Power Gamer: 50% Butt-Kicker: 46% Tactician: 75% Specialist: 13% Method Actor: 58% Storyteller: 75% Casual Gamer: 54%

Offline Boba Fett (away)

  • Kopfgeldjäger
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 35.644
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Beste Shadowrun Abenteuer (D/E) unabhängig der Edition
« Antwort #5 am: 7.08.2019 | 17:37 »
Ich hab’s nie gespielt, aber wie gut war DNA / DOA?

Mittelprächtig
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!



Die Redaktion erwartet, dass im Forum sachlich und konstruktiv über Themen diskutiert wird
und die Benutzer freundlich und höflich miteinander umgehen!
Wir möchten darum bitten, dass Eskalationen in Diskussionen vermieden werden!

Offline winterknight

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.115
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: winterknight
Re: Beste Shadowrun Abenteuer (D/E) unabhängig der Edition
« Antwort #6 am: 8.08.2019 | 17:05 »
Danke für Euren Input.  :d
Kann nicht euer Ernst sein, dass nur 1Ed Sachen kommen :)
@Harlekin/UB
Soll ein maximal zwei Abende dauern, die Sind alles Väter und so da kann man nicht UB spielen :)
Unser RPG Verein für Mannheim und Umgebung.
Besucher und neue Mitglieder sind uns immer willkommen
bit.ly/RSVK-Discord

Not so people know this:
You can read something on the Internet and just move on with your life.
Do you?

Offline Faras Damion

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 901
  • Username: Faras Damion
Re: Beste Shadowrun Abenteuer (D/E) unabhängig der Edition
« Antwort #7 am: 8.08.2019 | 17:19 »
Brainscan ist 3. Edition, Renraku Shutdown  ebenfalls. :)

Geisterkatelle und Missions - Season Four sind wohl auch nicht schlecht.

Wirklich gute und kurze Abenteuer fallen mir nicht ein.

Ginge auch ADL?
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 13.276
  • Username: Rhylthar
Re: Beste Shadowrun Abenteuer (D/E) unabhängig der Edition
« Antwort #8 am: 8.08.2019 | 17:29 »
Ach, was kurzes.

Wie erfahren sind die Spieler und wie belastbar?

Dann werfe ich noch "Celtic Double-Cross" und "Paradise Lost" in die Runde...aber gerade ersteres auf eigene Gefahr.  ;)
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline AlucartDante

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 450
  • Username: AlucartDante
Re: Beste Shadowrun Abenteuer (D/E) unabhängig der Edition
« Antwort #9 am: 8.08.2019 | 17:43 »
Also Brainscan fand ich er so mittel.

Offline Flamebeard

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.116
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Beste Shadowrun Abenteuer (D/E) unabhängig der Edition
« Antwort #10 am: 10.08.2019 | 16:21 »
Also Brainscan fand ich er so mittel.

Das spielt man ja auch nur, wenn man vorher RAS gespielt hat... Harlekin war mir immer zu abgedreht; Auch, weil die Spieler da teilweise 'geborbelt' wurden. Also mitlaufen, während die NSCs den spannenden Kram erledigen dürfen.

Zum Thema:

Die deutschen Veröffentlichungen sind meistens solide, brauchen aber teilweise noch ein wenig Feinschliff.

Was von dem neueren Zeug zu empfehlen ist: 'Chaos über Denver' (Fasst 3 Abenteuer vom US-Verlag zusammen und hat eine kurze Stadt-Beschreibung) und die beiden rein deutschen Abenteuerbände 'Ebbe und Flut' sowie 'Grimmes Erwachen'. Wie immer: Braucht alles noch ein wenig Arbeit, lässt sich aber gut verwenden. Vor allem der Märchen-Band könnte interessant sein: "Zucker für die Kinder" spielt in Karlsruhe und dem Schwarzwald, "Ring aus Feuer" in Heidelberg.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Online HEXer

  • Wiedergeborener Prophet der Lust!
  • Experienced
  • ***
  • Ubiquity Boardsäule und Kummerkasten
  • Beiträge: 225
  • Username: HEXer
Re: Beste Shadowrun Abenteuer (D/E) unabhängig der Edition
« Antwort #11 am: 10.08.2019 | 17:40 »
Bei uns ist zwei mal „Prometheus“ gut angekommen. Ansonsten die genannten Klassiker.
„You're not the man I knew ten years ago.“
„It's not the years, honey; it's the mileage.“

wuerfelbruenne.wordpress.com

Offline Flamebeard

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.116
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Beste Shadowrun Abenteuer (D/E) unabhängig der Edition
« Antwort #12 am: 10.08.2019 | 17:53 »
Bei uns ist zwei mal „Prometheus“ gut angekommen. Ansonsten die genannten Klassiker.

Das ist das Biotech-Abenteuer aus 'Schlagschatten', oder?
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Online HEXer

  • Wiedergeborener Prophet der Lust!
  • Experienced
  • ***
  • Ubiquity Boardsäule und Kummerkasten
  • Beiträge: 225
  • Username: HEXer
Re: Beste Shadowrun Abenteuer (D/E) unabhängig der Edition
« Antwort #13 am: 10.08.2019 | 18:02 »
Yep. Bei uns kam gut an, einen so sympathischen NSC zu haben.

Und es stellt die Gruppe vor die ein oder andere moralisch schwierige Entscheidung, bietet aber trotzdem genug Gelegenheit für typische SR Action.
„You're not the man I knew ten years ago.“
„It's not the years, honey; it's the mileage.“

wuerfelbruenne.wordpress.com

Offline winterknight

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.115
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: winterknight
Re: Beste Shadowrun Abenteuer (D/E) unabhängig der Edition
« Antwort #14 am: 11.08.2019 | 09:03 »
Ach, was kurzes.

Wie erfahren sind die Spieler und wie belastbar?

Dann werfe ich noch "Celtic Double-Cross" und "Paradise Lost" in die Runde...aber gerade ersteres auf eigene Gefahr.  ;)
Beides Sehr :)
Warum Celtic Double Cross auf eigene Gefahr ?
Unser RPG Verein für Mannheim und Umgebung.
Besucher und neue Mitglieder sind uns immer willkommen
bit.ly/RSVK-Discord

Not so people know this:
You can read something on the Internet and just move on with your life.
Do you?

Offline Medizinmann

  • grosser Tänzer!
  • Legend
  • *******
  • Pastafari des fliegenden Spaghetti-Monsters
  • Beiträge: 4.492
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Medizinmann
Re: Beste Shadowrun Abenteuer (D/E) unabhängig der Edition
« Antwort #15 am: 11.08.2019 | 11:53 »
Wegen dem Titel ? ( ! )
Nicht jeder mag das
Die Tage von SR2 wo es hieß: Der Run ist nicht vorbei,wenn der Johnson dich nicht 2x verarscht/betrogen/hintergangen hat
sind glücklicherweise vorbei
(eine der dämlichsten SR Einstellungen, die ich je erlebt habe )

Hough!
Medizinmann

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 13.276
  • Username: Rhylthar
Re: Beste Shadowrun Abenteuer (D/E) unabhängig der Edition
« Antwort #16 am: 11.08.2019 | 11:56 »
Zitat
Warum Celtic Double Cross auf eigene Gefahr ?
Ich habe das mal rezensiert/was dazu geschrieben. Editiere gleich den Link rein, da wird es deutlich.

Edit:
Here we go!
« Letzte Änderung: 11.08.2019 | 11:59 von Rhylthar »
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline Ein Dämon auf Abwegen

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.601
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ein Dämon auf Abwegen
    • Derische Sphaeren
Re: Beste Shadowrun Abenteuer (D/E) unabhängig der Edition
« Antwort #17 am: 2.09.2019 | 09:01 »
Dann werfe ich noch "Celtic Double-Cross" und "Paradise Lost" in die Runde...aber gerade ersteres auf eigene Gefahr.  ;)
Wie machbar ist "Paradise Lost" eigendlich in der Praxis? Der "ALOHA-Dungeon" am Ende scheint mir ziemlich heftig, insbesondere die Zahl der Magier und Schamanen im den Ding.
Der Endboss hingegen scheint mir mit ausreichend Feuerkraft eigendlich sogar noch schaffbar, vorraus gesetzt die Runner sind haben alles davor eingermaßen überstanden.
Merke: Neue Regeln zu erfinden ist nicht schwer, unnötige Regeln zu erkennen und über Bord zu werfen erfordert bedeutend mehr Mut und Sachverstand.

Butt-Kicker 100%, Tactician 83%, Power Gamer 75%, Storyteller 75%, Specialist 58%, Casual Gamer 42%, Method Actor 17%