Tanelorn.net

Autor Thema: Noch kein Plot: Der Dämon in der Autokorrektur  (Gelesen 324 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Melanie Ralston

  • FAteexpeRT
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 9.061
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Wir wissen alle, dass die Autokorrektur (vor allem von iphones) eindeutig böse ist und uns stets gräßliche Sachen sagen lässt. Ich vermute einen dämonischen Einfluss.

Aber wie macht man ein Abenteuer daraus?

Offline Auribiel

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.934
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Auribiel
Re: Noch kein Plot: Der Dämon in der Autokorrektur
« Antwort #1 am: 5.12.2018 | 19:22 »
Vielleicht ein dämonischer Virus, der sich per Messenger in einer bestimmten Region (Stadt der SCs) verbreitet und zu immer mehr Beziehungsdrama inklusive Schlägereien, Sachschaden und sogar (Selbst-)Morden führt?

Ein Nachforschen könnte dazu führen, dass bei allen betroffenen Personen der ursächliche Streit aufgrund von Textnachrichten in IPhones bzw. Social Media ausgelöst wurde, weil die Autokorrektur zugeschlagen hat.

Wenn man die Sache dann weiterverfolgt könnte das ja ev. dazu führen, dass man auf eine Gruppe Jugendlicher/StartUpler etc. stößt, die ihre Codes aus Jux/in der Hoffnung, damit mehr Kohle zu machen etc. mit dämonischen Symbolen gewürzt haben.

Vielleicht gibt es ja sogar noch einen Hintermann/eine Hinterfee, die für das ganze Chaos verantwortlich ist - oder sich gar von dem ganzen Drama ernährt. Also ev. sogar ein fieser Trick des weißen Hofes? (Mir fällt grad der Name von Madrigals Adoptivclan nicht ein... die halt.)

[Edit]Oder ein abtrünniger Magier steckt dahinter, hat den Code von einem Dämon erhalten und weitergegeben hat (er kann ihn selbst ja nicht nutzen). Motivation könnte alles sein von reiner Boshaftigkeit bis hin zu Rache an einer Gruppe Jugendlicher, die ihn früher drangsaliert haben.

Erinnert mich an meine Kurzgeschichte über den kleinen Terror-Balken, der von Bild zu Bild gehüpft ist und immer die unpassendsten Stellen verdeckt hat.  >;D[/Edit]
« Letzte Änderung: 5.12.2018 | 19:26 von Auribiel »
Feuersänger:
Direkt-Gold? Frisch erpresst, nicht aus Konzentrat?

DSA-Regelwiki - Yeah!

Offline Boni

  • Niveauversenker
  • Legend
  • *******
  • Boni Baratheon
  • Beiträge: 4.724
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Boni
    • Meine Spielrunden
Re: Noch kein Plot: Der Dämon in der Autokorrektur
« Antwort #2 am: 5.12.2018 | 19:42 »
Schau dir mal den Plot der Buffy-Folge I Robot, You Jane an. Da wird ein Dämon ins Internet gescannt. Da bekommst du sicher ein paar Ideen für die Folgen  ;)
Jiba, Boni, DSA - what could possibly go wrong?

Boni ist der fiesere Jeoffrey Baratheon!

Boni? - Neulich - Boni spielt...

Offline KhornedBeef

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.964
  • Username: KhornedBeef
Re: Noch kein Plot: Der Dämon in der Autokorrektur
« Antwort #3 am: 5.12.2018 | 19:49 »
Virus, ich bitte dich. Wenn irgendeine Elektromarke ab Werk dämonisch ist, dann ja wohl Apple.
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Dreamdealer

  • Dr. Sommer
  • Hero
  • *****
  • Co-Op Verräter
  • Beiträge: 1.893
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dreamdealer
Re: Noch kein Plot: Der Dämon in der Autokorrektur
« Antwort #4 am: 6.12.2018 | 08:41 »
Mich nur auf die Autokorrektur zu beschränken fände ich eher schwierig. Eine neue App, die auf einmal total hipp und trendy ist.
Jeder nutzt sie, weil sie Messenger/Instagdingsbums/Twitter/Tinder in einem ist und einfach alles kann. Aber dann gibt es jede
Menge Selbstmorde und natürlich endet es in einem Serverraum, der aussieht, als wenn die Alienbrutmutter hier persönlich den
Admin spielt. Vielleicht nutzt ein SC die App auch (kein Practioner) und die Polizei besucht ihn wegen dem Selbstmord von X,
der SC hätte wohl Cybermobbing betrieben und soll dafür zur Rechenschaft gezogen werden. Damit hat die Gruppe auch direkt
eine gute Motivation sich einzumischen.
Gnomes are always horny!

Offline First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Famous Hero
  • ******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 3.665
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: Noch kein Plot: Der Dämon in der Autokorrektur
« Antwort #5 am: 6.12.2018 | 09:34 »
Kennst du Global Frequency von Warren Ellis? Ein Sammlung von Comic-Kurzgeschichten mit übergreifendem Hintergrund. Kann man alles wunderbar als Inspiration fürs Rollenspiel nehmen, teilweise sogar eins zu eins - nur zu empfehlen!
Eine der Geschichten ist über ein (ich glaube es war ein außerirdisches?) "memetisches Virus", dass sich über bestimmte Zeichen überträgt und die Menschen zu einer Art Zombies macht. Hintergrund war wohl, dass die Alienrasse wohl ihre gesammte Kultur in ein Zeichen "geprägt" hat, aber eigentlich gar nichts Böses wollte und das ihre Art der Kontaktaufnahme war - nur leider unser Verstand dazu inkompatibel.

Das kann natürlich auch subtiler ablaufen und mit einer Agenda verbunden sein, gerade wenn ein Dämon dahinter steht. Oder vielleicht ist es auch einfach nur alte Militärtechnologie aus dem Kalten Krieg, die jemand (versehentlich?) reaktiviert oder sogar weiterentwickelt und verbreitet sich über einen russische Messenger-App.. Wäre auch eine gute Gelegenheit, die alteDUGa-3-Anlage zu verwenden  ;)
It's repetitive.
And redundant.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Discord: maniacator#1270

Offline Caranthir

  • Adventurer
  • ****
  • Fourth of the Sons of Fëanor
  • Beiträge: 664
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Caranthir
Re: Noch kein Plot: Der Dämon in der Autokorrektur
« Antwort #6 am: 6.12.2018 | 09:46 »
Ein Dämon aus der Feenwelt nutzt die Autokorrektur der Messanger, um ein Ritual mit Kraft zu versorgen. Mit jeder negativen Emotion, die durch veränderte Nachrichten entsteht (Paare trennen sich, man wird gefeuert...) wird das Rital mächtiger und bindet Empfänger wie Nutzer an den Dämon. Wie das funktioniert? Die Nutzer sind, indem sie in die Datenschutzbestimmungen der Messanger-Dienste eingewilligt haben, unwissentlich einen Pakt mit dem Dämon eingegangen. Ich meine, wer liest die schon? Ein Anhänger des Dämons hat diesen Passus da eingeschleust. Der Dämon gewinnt so immer mehr Menschen, die ihm unbewusst folgen und erlauben es ihm, in die reale Welt überzutreten. Über die mordernen Medien bekommt er immer mehr Macht, jeder Programmierer unter seinem Einfluss dient als Multiplikator.

Die Gruppe muss natürlich herausfinden, was der Dämon überhaupt will. Fakt ist, dass immer mehr Menschen unter seiner Kontrolle stehen und ihn mit negativen Emotionen füttern, die in den ersten Abenteuern für spannende Detektivgeschichten sorgen.
Lese: Fate Märchenkrieger, LOS! - Fate Opus Magnum - Fate Grimoire - Degenesis Black Atlantic

Leite: Der Eine Ring (Kampagnen in Wilderland und Rohan)

Brettspiele: Firefly, Dresden Files Card Game, Azul, Eldritch Horror

Offline First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Famous Hero
  • ******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 3.665
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: Noch kein Plot: Der Dämon in der Autokorrektur
« Antwort #7 am: 6.12.2018 | 09:48 »
Die Nutzer sind, indem sie in die Datenschutzbestimmungen der Messanger-Dienste eingewilligt haben, unwissentlich einen Pakt mit dem Dämon eingegangen.

Groß! Und so naheliegend, irgendwie  :d   >;D
It's repetitive.
And redundant.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Discord: maniacator#1270

Offline KhornedBeef

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.964
  • Username: KhornedBeef
Re: Noch kein Plot: Der Dämon in der Autokorrektur
« Antwort #8 am: 6.12.2018 | 15:39 »
Ich find das mit den AGBs auch superpassend
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Melanie Ralston

  • FAteexpeRT
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 9.061
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: Noch kein Plot: Der Dämon in der Autokorrektur
« Antwort #9 am: 6.12.2018 | 19:37 »
Ich find das mit den AGBs auch superpassend

Ich auch, dass muss es wohl werden...

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 3.677
  • Username: Der Läuterer
Re: Noch kein Plot: Der Dämon in der Autokorrektur
« Antwort #10 am: 6.12.2018 | 20:11 »
Andras, der Dämon der Disharmonie, der Unausgeglichenheit und des Streits. Er wird in der Ars Goetia beschrieben und ist für die Missverständnisse verantwortlich, und somit so alt, wie die Menschheit selbst.
Und er ging immer mit der Zeit und erfand sich neu. Seit dem Turmbau zu Babel haben sich die Zeiten für ihn immer nur weiter verbessert. Die Erfindung des Buchdrucks war für ihn bereits ein immenser Fortschritt.
Doch erst durch das Smart Phone hat seine Verbreitung omnipräsente Züge angenommen. Wann immer jemand im Netz zum Troll wird, ging dessen Seele an den Dämon verloren. Und 'Fake News' sind seine Spezialität.
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.