Autor Thema: Empfehlt mir: Ein RPG  (Gelesen 1577 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.914
  • Username: Rhylthar
Re: Empfehlt mir: Ein RPG
« Antwort #25 am: 22.01.2019 | 14:09 »
Planescape: Torment, Icewind Dale, etc. gibt es als Enhanced Edition.
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 6.586
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Empfehlt mir: Ein RPG
« Antwort #26 am: 22.01.2019 | 14:13 »
Und alles bequem und ohne DRM bei GOG selbst für Windows 10 gut zu bekommen.
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline KhornedBeef

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.931
  • Username: KhornedBeef
Re: Empfehlt mir: Ein RPG
« Antwort #27 am: 22.01.2019 | 14:42 »
Falls es doch BG 1 und 2 werden: nimm die Enhanced Edition nur, wenn du keinen Wert auf Mods legst. Und die Fanerweiterungen speziell für die beiden sind der Wahnsinn. Bugfixes, bessere Animationen (also viele der Enhanced-Features), deutlich ausgebaute Gespräche der Party-NSC mit dir und untereinander, neue Quests und Charakteroptionen, Regelvarianten auf Basis des P&P, stark verbesserte Gegner-KI, Schnickschnack, und das Beste : Portieren von BG1 in die Engine von BG2 und Weiterspielen der fortgesetzten Story mit dem gleichen Charakter, ohne Konvertieren der Charakterdatei!

Es gibt einen komfortablen Installer, der damals sogar die Downloads deiner Auswahl organisiert hat.
Bequemer out-of-the-box ist natürlich die EE
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Online First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Legend
  • *******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 4.597
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: Empfehlt mir: Ein RPG
« Antwort #28 am: 23.01.2019 | 10:20 »
Meine Liebste hat nach längerer Zeit auch mal wieder Lust auf Zocken und weil es gemeinsam mehr Spass macht natürlich vorzugsweise mit mir ;) Dementsprechend habe ich -angeregt durch den Thread und weil ich es eh schon seit Ewigkeiten mal spielen wollte - Planescape Torment in der Enhanced Edition angefangen zu spielen.

Mein erster Eindruck: Regel- und Grafikengine ist Baldurs Gate und damit D&D. Wer das nicht mag, kann hier aussteigen. Ansonsten ist "Enhanced" hier richtig zu verstehen: Die Auflösung ist an moderne Bedürfnisse angepasst, man kann mit Mausrad näher ranzoomen und Steuerung ist allgemein recht solide und benutzbar. Trotzdem hat es den Oldschool-Flair behalten.

Storytechnisch bewegt sich das Spiel schon sehr früh auf einer deutlich philosophischen Ebene. Es geht um Tod, stetige Wiedergeburt, Gedächtnisverlust und damit Verlust des Ich und dergleichen. Ich empfehle INT hochzuschrauben:  Gefühlt hatte ich beim zweiten Anlauf jetzt schon viel mehr Informationen in Gesprächen bekommen als beim ersten Versuch letztes Jahr! Das Spiel gibt keine offensichtliche Lösung oder Quests vor und es lohnt sich, viele Gesprächsoptionen auszuprobieren und auch den ein oder anderen NSC nochmal anzusprechen. Insgesamt muss man schon genau hinschauen und knobeln, reines Hack & Slay wird wohl auch funktionieren, aber es entgeht einem Einiges dann.

Die Stimmung ist... speziell. Unter dem Fantasy-Anstrich verbirgt sich eine ebenso faszinierende wie morbide Geschichte, die durch eigenwillige NSCs mit satirischen Kommentaren aufgelockert wird.

Und das ist mein Eindruck nach nur ca 3 Stunden spielen! Mal sehen, wie es noch wird  8)
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Offline knörzbot

  • Famous Hero
  • ******
  • "... die schiessen nur mit W6..."
  • Beiträge: 2.986
  • Username: knörzbot
Re: Empfehlt mir: Ein RPG
« Antwort #29 am: 23.01.2019 | 20:11 »
Was ist eigentlich mit „Pillars of Eternity“? Würde das nicht passen? Oder ist das zu lang?

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.569
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: Empfehlt mir: Ein RPG
« Antwort #30 am: 23.01.2019 | 20:15 »
Der Suchende wollte ein RPG mit kurzer Spieldauer....
Handgemachte Rollenspiel Pixelart auf TANELORN  | TWITTER  | TUMBLR

Spielbericht  Dungeon World - Schwarze Schuppen

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Legend
  • *******
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 7.186
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Empfehlt mir: Ein RPG
« Antwort #31 am: 23.01.2019 | 22:05 »
Also wenn du Tyranny auf der Liste hast: Das gibt es grade zusammen mit anderen tollen Titeln ("This War of Mine", "Shadow Tactics"...) in diesem Humble Bundle!
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Flamebeard

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.055
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Empfehlt mir: Ein RPG
« Antwort #32 am: 23.01.2019 | 22:06 »
Ich schließe mich da La Cipolla, Runenstahl, der Bildpunktlanze, Gilgamesch, schneeland an: Die Shadowrun Returns-Sachen sind genial. Und wenn man sich die erweiterten Fassungen gibt, lohnt sich auch das nochmal durchspielen. Besonders schön finde ich, wie sie Berlin dargestellt haben. Passt einfach.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Online Faras Damion

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 830
  • Username: Faras Damion
Re: Empfehlt mir: Ein RPG
« Antwort #33 am: 24.01.2019 | 17:26 »
Ich habe mich jetzt für Banner Saga 1 und Shadowrun Hong Kong entschieden.

Nochmal danke für die vielen Tipps. Ich schaue bestimmt nochmal in den Thread, wenn ich das nächste Mal ein Spiel suche. :)
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Offline TKarn

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 205
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TKarn
Re: Empfehlt mir: Ein RPG
« Antwort #34 am: 17.02.2019 | 16:15 »
Torment: Tides of Numenera kann ich auch empfehlen.
Da wollen wir mal sehen, was passiert!

Offline Dioto

  • Experienced
  • ***
  • Cypher-Gnoll
  • Beiträge: 265
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dioto
Re: Empfehlt mir: Ein RPG
« Antwort #35 am: 17.02.2019 | 17:12 »
Torment: Tides of Numenera kann ich auch empfehlen.
Meine letzten durchgespielte Computerspiele
[...]
- Tides of Numenera (super)
"The enemy of today can be the meal of tomorrow."
Gnoll proverb

Power Gamer: 71% | Butt-Kicker: 42% | Tactician: 63% | Specialist: 88% | Method Actor: 63% | Storyteller: 75% | Casual Gamer: 42%
Law's Player Type Test

Offline Jinx

  • Experienced
  • ***
  • Die, die, die.
  • Beiträge: 215
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jinx
Re: Empfehlt mir: Ein RPG
« Antwort #36 am: 17.02.2019 | 17:40 »
Ich werfe einfach mal die alten DSA Spiele in den Raum. Muss man aber mögen.
Bevor Sie bei sich selbst eine schwere Depression oder Antriebsschwäche diagnostizieren, stellen Sie sicher, dass Sie nicht komplett von Arschlöchern umgeben sind.

Online Faras Damion

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 830
  • Username: Faras Damion
Re: Empfehlt mir: Ein RPG
« Antwort #37 am: 1.03.2019 | 13:42 »
So, Bannersage 1-3 habe ich durch. War wirklich super. Die Atmosphäre ist einfach toll. Und es ist beeindruckt, wieviel Stimmung mit so minimalistischen Bilder aufkommt. Und wie sehr man an Charakteren hängt, die man nur durch wenige Dialoge kennt.

Danke für den Tipp. :) Gibt es ähnliche Spiele?

Ich fange jetzt mit Shadowrun Returns - Hong Kong an, erinnere mich aber, dass ich die Matrix sehr anstrengend fand und daher das Spiel schonmal abngebrochen habe. Mal schauen... :)

Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Online Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.618
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Empfehlt mir: Ein RPG
« Antwort #38 am: 1.03.2019 | 14:53 »
Ich hab gerade überlegt, was man an der Matrix anstrengend finden könnte und dann fiel mir das Memoryspiel unter Zeitdruck ein.

Ja, das ist natürlich blöd, wenn man auf sowas nicht gut zu sprechen ist. Ich persönlich mag sowas ja und fand das daher mal ne gelungene Abwechslung zum sonstigen Spiel, aber so sind halt nicht alle. Oder viele. ;)
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"

Online Faras Damion

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 830
  • Username: Faras Damion
Re: Empfehlt mir: Ein RPG
« Antwort #39 am: 1.03.2019 | 17:19 »
Ich bin schon an der Bewegung in der Matrix gescheitert. ^^' Wieso gibt es in einem Runden-basierten Spiel ein Move-Stealth-System? Bäh!  ;)

Ist aber schon ein Weilchen her. Ich gebe dem Spiel eine weitere Chance. :)
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Offline Crimson King

  • Mutter aller Huren
  • Titan
  • *********
  • Crimson King
  • Beiträge: 14.196
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: Empfehlt mir: Ein RPG
« Antwort #40 am: 1.03.2019 | 18:37 »
So, Bannersage 1-3 habe ich durch. War wirklich super. Die Atmosphäre ist einfach toll. Und es ist beeindruckt, wieviel Stimmung mit so minimalistischen Bilder aufkommt. Und wie sehr man an Charakteren hängt, die man nur durch wenige Dialoge kennt.

Danke für den Tipp. :) Gibt es ähnliche Spiele?

Es gibt Spiele, die durch eigene Entscheidungen beeinflusste Story zwischen rundenbasierte Taktikkämpfe packen. So wirklich vergleichbar ist da aber meines Erachtens nix.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Online Suro

  • Mad Lord Heinzula V.
  • Moderator
  • Legend
  • *******
  • Blub blub
  • Beiträge: 6.939
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Surodhet
Re: Empfehlt mir: Ein RPG
« Antwort #41 am: 2.03.2019 | 09:14 »
Es gibt Spiele, die durch eigene Entscheidungen beeinflusste Story zwischen rundenbasierte Taktikkämpfe packen. So wirklich vergleichbar ist da aber meines Erachtens nix.

Es gibt einen für die Dreistigkeit der Kopie bekannten russischen Klon*, habe ich aber selbst nicht gespielt: https://ashofgods.com

*Ich habe das hauptsächlich auf 4Players gelesen, aber von der Optik ist auf jeden Fall was dran.
« Letzte Änderung: 2.03.2019 | 09:16 von Suro »
Suro janai, Katsuro da!

Offline Crimson King

  • Mutter aller Huren
  • Titan
  • *********
  • Crimson King
  • Beiträge: 14.196
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: Empfehlt mir: Ein RPG
« Antwort #42 am: 2.03.2019 | 16:34 »
Es gibt einen für die Dreistigkeit der Kopie bekannten russischen Klon*, habe ich aber selbst nicht gespielt: https://ashofgods.com

*Ich habe das hauptsächlich auf 4Players gelesen, aber von der Optik ist auf jeden Fall was dran.

Danke für den Tipp! Ist auf der Wunschliste.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Gunthar

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 870
  • Username: Gunthar
Re: Empfehlt mir: Ein RPG
« Antwort #43 am: 2.03.2019 | 16:53 »
Grim Dawn wäre auch sehr empfehlenswert.

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.914
  • Username: Rhylthar
Re: Empfehlt mir: Ein RPG
« Antwort #44 am: 2.03.2019 | 17:04 »
Grim Dawn wäre auch sehr empfehlenswert.
So gut ich Grim Dawn finde, ein wirkliches ARPG ist es nicht.

Aber natürlich ein tolles Spiel, auch gerne als Snack mal zwischendurch. Und die nächste Expansion kommt auch in ca. 3,5 Wochen.
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.814
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: Empfehlt mir: Ein RPG
« Antwort #45 am: 11.03.2019 | 11:31 »
Warlock of Firetop Mountain ist eine schlne Computerspiel umsetzung des alten Fighting Fantasy Abenteuer Buchs.
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)