Autor Thema: Shadowrun mit PDQ#  (Gelesen 886 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Ahab

  • Adventurer
  • ****
  • KULTist
  • Beiträge: 536
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ahab
    • 3P - Pen, Paper, Pampers - Podcast und Blog zum Rollenspiel mit Kindern (und ohne)
Shadowrun mit PDQ#
« am: 25.04.2019 | 17:30 »
Juchuu, bald ist es soweit! Mein Elf September, seines Zeichens wegen Korruption aus der Bullerei in Rhein-Ruhr-Megaplex rausgeflogener Ex-Cop, ist nach Hamburg abgetaucht, wo er jetzt jeden Freitagabend mit seiner Gitarre und modulierter Stimme in einer Kiezkneipe den Blues spielt und an den anderen Abenden dort, gemeinsam mit einem größeren Team, für Sicherheit sorgt. Aber weil er das nicht ewig machen will, nimmt er zunehmend brisantere Aufträge an. Der nächste Job, der für uns premieremäßig mit PDQ# bespielt wird, führt ihn als verdeckten Cop (Undercover mal andersherum) in die Hansec, wo er irgendeinem abgekarteten Spiel auf die Schliche kommen soll. Und ja, wir spielen Solo, also mit einer SL und mir als Spieler.

Ich hab dafür eigens das komplette PDQ#-Regelwerk auf Shadowrun umgemünzt (lies: umformuliert) und einen eigenen Charakterbogen erstellt. Falls es noch irgendwo Love for PDQ# gibt, kann die- oder derjenige den Bogen vielleicht auch gebrauchen (ist angehangen).

Wegen des Regel-PDFs bin ich nicht sicher, ob ich das hier posten darf, unterliegt ja schließlich Copyright, oder? Ich habe die deutsche Übersetzung, die ich ebenfalls hier im Forum entdeckt habe, quasi eins zu eins übernommen und nur die Begrifflichkeiten angepasst. Ginge das trotzdem? Dürfte ich die hier posten?

EDIT: Ich hab den Bogen laienhaft mit Powerpoint zusammengeschustert. Deswegen sieht der bei bestimmten Zoom-Faktoren ziemlich scheiße aus. Ich werde ihn bei Gelegenheit nochmal mit Illustrator stilecht nachbauen, aber das wird noch dauern.
« Letzte Änderung: 25.04.2019 | 17:45 von Ahab »

Offline ManuFS

  • Famous Hero
  • ******
  • En Taro Kardohan!
  • Beiträge: 3.935
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ManuFS
Re: Shadowrun mit PDQ#
« Antwort #1 am: 25.04.2019 | 17:37 »
Ist PDQ# identisch zu PDQ? Denn das gehört Atomic Sock Monkey. Da das Grundsystem aber frei verfügbar ist kannst du dort ja fragen, ob du eine Conversion online stellen darfst. :)
[Ich bin nicht im Forum aktiv, Anfragen via PM]

Tanelorn Discord Server: Invite Link

Whisky & Wildcards SaWo und Whisk(e)y Reviews (englisch)
Neon City Podcast Tales and Events from Neon City (englisch)

Veiled Fury Entertainment auf DriveThruRPG

Online Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 12.839
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: Shadowrun mit PDQ#
« Antwort #2 am: 25.04.2019 | 18:22 »
Als einer der deutschen Übersetzer von PDQ# wäre ich an deiner Arbeit sehr interessiert.

Einmal davon abgesehen, dass ich aktuell selbst eine Shadowrun Runde in Hamburg leite (wenn auch mit einer Variante von Shadowrun: Anarchy).
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Online Ahab

  • Adventurer
  • ****
  • KULTist
  • Beiträge: 536
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ahab
    • 3P - Pen, Paper, Pampers - Podcast und Blog zum Rollenspiel mit Kindern (und ohne)
Re: Shadowrun mit PDQ#
« Antwort #3 am: 25.04.2019 | 19:22 »
Ich hab halt einfach den Text rauskopiert, angepasst und ohne Layout in Word verbastelt. Für unsere kleine Gruppe eben. Beispielcharaktere fehlen noch sowie meine 2 Cent zum Umsetzen von Zaubern, Cyberware, Adeptenkräften usw. Wobei ich die eben einfach alle als Techniken an die
- wie ich die M&D-Stärke umgetauft habe - Schattenstärke koppeln würde. Also verschiedene Knarren und Cyberware an "Messerklaue", Zauber an "Krasser Feuermagier" oder  Adeptenkräfte an "KI-Adept". Halt alles etwas blumiger bzw schnoddriger formuliert.
Ich mach das Ding mal fertig und lade es dann hoch. Wenn's jemanden stört, kann er sich ja melden.
« Letzte Änderung: 25.04.2019 | 20:48 von Ahab »

Online Ahab

  • Adventurer
  • ****
  • KULTist
  • Beiträge: 536
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ahab
    • 3P - Pen, Paper, Pampers - Podcast und Blog zum Rollenspiel mit Kindern (und ohne)
Re: Shadowrun mit PDQ#
« Antwort #4 am: 22.10.2019 | 22:26 »
Ach Mensch, ganz aus den Augen verloren. Im Anhang meine Conversion. Wie gesagt noch ohne Zauber und so. Da arbeite ich noch dran. Im Moment nehmen wir noch die Zauber aus SR5 und handwedeln sie irgendwie als Technik durch.