Autor Thema: [Flex Charakter:] Wilhelm II  (Gelesen 6322 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gast

  • Gast
[Flex Charakter:] Wilhelm II
« am: 28.04.2004 | 17:29 »
Eine Kurzbiografie des guten:

1859
27. Januar: Friedrich Wilhelm wird als erstes Kind des Prinzen Friedrich Wilhelm von Preußen, später Kaiser Friedrich III., und seiner Frau Viktoria, Princess Royal of England, im Kronprinzenpalais in Berlin geboren.
Die Erziehung Wilhelms wird dem Kalvinisten Georg Hinzpeter übergeben.

1874-1877
Besuch des Gymnasiums in Kassel-Wilhelmshöhe.

1877
Aufnahme des Studiums der Rechts- und Staatswissenschaften in Bonn.

1881
Heirat mit Prinzessin Auguste Viktoria von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Augustenburg. Der Ehe entstammen sieben Kinder.

1888
9. März: Tod des Großvaters Kaiser Wilhelms I.

15. Juni: Durch den Tod des Vaters, Kaiser Friedrichs III., wird der Kronprinz als Wilhelm II. Deutscher Kaiser und König von Preußen.

1890
18. März: Aufgrund von innenpolitischen Differenzen und eigenen machtpolitischen Ambitionen verlangt Wilhelm II. den Rücktritt des Reichskanzlers Fürst Otto von Bismarck (1815-1898), den dieser am folgenden Tag einreicht.

1896
3. Januar: Wilhelm II. gratuliert dem Präsidenten der Burenrepublik Paulus Krüger (1825-1904) zum erfolgreichen Widerstand gegen englische Angriffe ("Krügerdepesche"). In England provoziert dieser Vorfall breite öffentliche Kritik am deutschen Kaiser.

1898
Beginn des Schlachtflottenbaus unter dem Staatssekretär im Reichsmarineamt Alfred von Tirpitz. Die Flottenaufrüstung, als Instrument deutscher Kolonialpolitik konzipiert, wird von Wilhelm II. gefördert. Sie belastet das Verhältnis zu Großbritannien.

1900
Zur Niederschlagung des Boxeraufstands in China hält Wilhelm II. die "Hunnenrede", in welcher er die deutschen Truppen zu massiven Vergeltungsmaßnahmen auffordert.

1905/06
Erste Marokkokrise: Wilhelm II. protestiert gegen die französische Interessenpolitik in Marokko. Auf der internationalen Schiedskonferenz von Algeciras (1906) findet die deutsche Politik keine Verbündeten.

1907
Eine Artikelserie Maximilian Hardens diskreditiert das persönliche Umfeld des Kaisers, vor allem seinen Berater Philipp Fürst zu Eulenburg, als moralisch verwerflich ("Eulenburg-Affäre").

1908
"Daily-Telegraph-Affäre": Ein in der englischen Zeitung "Daily Telegraph" veröffentlichtes Interview mit Wilhelm II. über die Ziele deutscher Außenpolitik erregt im In- und Ausland Kritik. Die deutsche Öffentlichkeit fordert eine präzise verfassungsrechtliche Einschränkung der monarchischen Kompetenzen.

1911
Zweite Marokkokrise: Als Reaktion auf die französische Besetzung der Städte Rabat und Fez schickt Wilhelm II. ein Kanonenboot nach Marokko, um Deutschlands weltpolitische Geltung gegenüber konkurrierenden Kolonialmächten notfalls militärisch zu demonstrieren.

1914
6./7. Juli: Wilhelm II. versichert Österreich-Ungarn nach der Ermordung des habsburgischen Thronfolgers Franz Ferdinand durch serbische Nationalisten uneingeschränkte Bündnisstreue für den Fall kriegerischer Auseinandersetzung.

4. August: Nach Ausbruch des Ersten Weltkriegs ruft Wilhelm II. im Reichstag zu nationaler Solidarität und Geschlossenheit auf.

1916
Infolge der Berufung Paul von Hindenburgs und Erich Ludendorffs in die 3. Oberste Heeresleitung (OHL) verliert der Kaiser zunehmend Einfluß auf die militärische Kriegführung.

1918
9. November: Reichskanzler Prinz Max von Baden verkündet eigenmächtig die Abdankung des Kaisers.

10. November: Wilhelm II. flieht aus dem Hauptquartier in Spa in die Niederlande.

Die niederländische Regierung gestattet ihm den Aufenthalt unter der Bedingung, daß er auf politische Betätigung verzichtet. Er bleibt allerdings mit zahlreichen politischen und militärischen Persönlichkeiten in Kontakt.

28. November: Unterzeichnung der Abdankungsurkunde.

1919
Kauf von Haus Doorn in der Provinz Utrecht.

1920
Die Niederlande lehnen Auslieferungsforderungen der Entente ab.

1921
11. April: Tod seiner Frau Auguste Viktoria. Ihr Leichnam wird nach Potsdam überführt.

5. November: Heirat mit Hermine von Reuß ältere Linie, verwitwete Prinzessin Schönaich-Carolath in Haus Doorn.

1931/32
Wilhelm II. empfängt Hermann Göring in Haus Doorn. Er erhofft sich von einer nationalsozialistischen Regierung die Wiedereinführung der Monarchie in Deutschland.

1940
Wilhelm II. gratuliert Adolf Hitler telegraphisch zur Einnahme von Paris.

1941
4. Juni: Tod Wilhelms II. in Doorn. Auf Geheiß Hitlers wird er bei seinem Wohnsitz im Mausoleum Doorn mit militärischen Ehren beigesetzt.

Wilhelm II. war ein stolz, patriotisch und reichlich arrogant; er begann und verlor einen Weltkrieg, und war der meist photografierte und gefilmte Mensch seiner Zeit.

Offline Fredi der Elch

  • Dieter Bohlen des Rollenspiels
  • Legend
  • *******
  • Kleine Miss Regenbogenschlampe
  • Beiträge: 6.174
  • Username: Fredi der Elch
Re: [Flex Charakter:] Wilhelm II
« Antwort #1 am: 28.04.2004 | 18:43 »
Fragen dazu: Zu welcher Zeit sollen wir den Charakter bauen (1860? 1941? ;) )? Und was KANN der Kerle denn, außer (wie Roland schon sagte) schnarrende Reden halten? Das soll hier kein Wettbewerb in deutscher Geschichte werden (falsches Forum), sondern ein Vergleich dessen, wie verschiedene Systeme den gleichen Charakter gestalten. Also her mit den Infos (oder her mit dem GURPS Charakter)!
Where is the fun at? - The rules should tell me clearly - And how to get there
- Don't try to make me feel like I live there, make me care about it. -

Zitat von: 1of3
D&D kann immerhin eine Sache gut, auch wenn es ganz viel Ablenkendes enthält: Monster töten. Vampire kann gar nichts.

Gast

  • Gast
Re: [Flex Charakter:] Wilhelm II
« Antwort #2 am: 28.04.2004 | 18:56 »
Ich habe meinen Willi auf 1914, Kriegsbeginn ausgelegt.
Aber das würde ich jedem selbst überlassen.

Ich sitz bei Willy noch am Feinschliff, kommt Morgen oder so...
Und was er kann! Seine Majestät ist grrrossartig! Hat Klasse und Élan! Er ist der Zeitgeist! Liebt Technik und große Schiffe, leidenschaftlicher Jäger, hervoragender Politiker, prägt ganze Zeitalter!
Durch diesen Mann sind solche berühmte Reiseziele wie Verdun (da legst di nieder) erst so richtig populär geworden!

(Hey, Willy ist quasi eine öffentliche Figur. Ich werde doch wohl keinem erklären müßen, wie man google bedient, oder?)

Offline Fredi der Elch

  • Dieter Bohlen des Rollenspiels
  • Legend
  • *******
  • Kleine Miss Regenbogenschlampe
  • Beiträge: 6.174
  • Username: Fredi der Elch
Re: [Flex Charakter:] Wilhelm II
« Antwort #3 am: 28.04.2004 | 19:00 »
I(Hey, Willy ist quasi eine öffentliche Figur. Ich werde doch wohl keinem erklären müßen, wie man google bedient, oder?)
Nö, aber wenn alle die gleiche Ausgangsbasis hätten, wäre das doch für den Systemvergleich nicht schlecht, oder?
Nochmal: das ist KEIN Geschichtstest! In Worten: Kein! Geschichtstest!! ;)

Aber gut, dann warte ich eben, bis der GURPS-Charakter steht, dann kann ich ja in etwa sehen, was er kann.
Where is the fun at? - The rules should tell me clearly - And how to get there
- Don't try to make me feel like I live there, make me care about it. -

Zitat von: 1of3
D&D kann immerhin eine Sache gut, auch wenn es ganz viel Ablenkendes enthält: Monster töten. Vampire kann gar nichts.

Gast

  • Gast
Re: [Flex Charakter:] Wilhelm II
« Antwort #4 am: 28.04.2004 | 19:23 »
Weißt du, wie ich diesem dämlichen Schiff gegenüber stehe?
Mal abgesehen davon, dass ich die Serie noch nie gesehen habe, keinen Fernseher habe, um sie jemals sehen zu können und auch niemanden kenne, der mich damit zuschwallen könnte...
muß ich die Gurps Raumschiffregeln verwenden, was bedeutet, dass ich lange mit meinem Taschenrechner zu Gange sein werde...
Ich finde Willy echt nicht so schwer.
Kaiser des deutschen Reiches.
Sehr jung an die Macht gekommen.
Schafft es, Bismarck zu vergraulen und einen Weltkrieg vom Zaun zu brechen.
Man, es ist eine reale Person. Ein Rollenspiel, das keine realen Personen umsetzen kann... nun, mein Lieblingsbundi würde sagen: ERBÄRMLICH.

 

Offline Fredi der Elch

  • Dieter Bohlen des Rollenspiels
  • Legend
  • *******
  • Kleine Miss Regenbogenschlampe
  • Beiträge: 6.174
  • Username: Fredi der Elch
Re: [Flex Charakter:] Wilhelm II
« Antwort #5 am: 28.04.2004 | 19:27 »
Weißt du, wie ich diesem dämlichen Schiff gegenüber stehe?
Nun, ich habe die Serie 2x gesehen. Deswegen halte ich mich an das, wa sim Thread steht. Und wenn ich dann was vergesse, was da nicht steht, kann sich keiner beschweren.

Zitat
Ein Rollenspiel, das keine realen Personen umsetzen kann... nun, mein Lieblingsbundi würde sagen: ERBÄRMLICH.
Nun, es kann ja Personen umsetzen. Aber man muss schon was über sie wissen. Sonst mach mal Selganor in GURPS. Er beschwert sich dann, wenn Du was vergessen hast... ;) Ne,ne so wird das nichts. Wie gesagt, ich warte, bis Du Deine Version postest. :)
Where is the fun at? - The rules should tell me clearly - And how to get there
- Don't try to make me feel like I live there, make me care about it. -

Zitat von: 1of3
D&D kann immerhin eine Sache gut, auch wenn es ganz viel Ablenkendes enthält: Monster töten. Vampire kann gar nichts.

Offline Selganor

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 32.936
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: [Flex Charakter:] Wilhelm II
« Antwort #6 am: 28.04.2004 | 19:35 »
Man, es ist eine reale Person. Ein Rollenspiel, das keine realen Personen umsetzen kann... nun, mein Lieblingsbundi würde sagen: ERBÄRMLICH.
Ob nun real oder erfunden... Wenn du nicht weisst welche Faehigkeiten du ihm geben sollst/musst ist es egal...

Wir fassen zusammen:
- "Moderner" Mensch
- Charismatische Fuehrungspersoenlichkeit
- Nicht immer ganz zurechnungsfaehig
- Studierter Jurist und Politologe
- arrogant
- mediengeil

habe ich was vergessen?
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Selganor

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 32.936
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: [Flex Charakter:] Wilhelm II
« Antwort #7 am: 28.04.2004 | 19:37 »
Nun, es kann ja Personen umsetzen. Aber man muss schon was über sie wissen. Sonst mach mal Selganor in GURPS.
Kannst es ja mal probieren... in mindestens einem anderen System stehen meine Werte hier auch im GroFaFo.
(Um es einzuschraenken: Es ist eines meiner Postings ;) )
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Gast

  • Gast
Re: [Flex Charakter:] Wilhelm II
« Antwort #8 am: 28.04.2004 | 19:41 »
"Mach mal Selganor"

Ich glaube, dass überlase ich Selganor...
Oder irgendwem, den er kennt. (Sollte man mir allerdings umfassendes ja, auch kompromittierendes Material überlassen werde ich ohne Zeifel dieses Anspruchsvolle Projekt in Angriff nehmen)
Ich kann auch nur meine Interpretation von Willy  an bieten...
Und die stellt einen arroganten, eher inkompetenten Herrscher da, der gerne posierte, irgendwo zwischen Absolutismus und Technologischer Begeisterung stand, Hurra-Patriotismus förderte und Kriegsschiffe und Armee liebte.
Er litt etwas an seinem verkrüppelten Arm und überspielte dies.
Meine Version kommt vermutlich Samstag.
(Genau wie ich dann auch Frodo, Tom und Fuchur in die Runde werfe.... also den leichten Kram.
 

Offline Selganor

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 32.936
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: [Flex Charakter:] Wilhelm II
« Antwort #9 am: 28.04.2004 | 19:47 »
Ehe du noch Frodo (welchen: Buch?, Film?, Bakshi?, Jackson?, Teil 1?, Teil 2?, Teil 3?) und Fuchur "in die Runde wirfst" solltest du dir zwei andere Systeme aussuchen...

Wenn jeder Teilnehmer DREI Charaktere machen koennte dann haetten wir im Moment 24 verschiedene Charaktere in 8 Systemen, also 192(!) Charaktere... Und DAS waere fuer einen Vergleichstest doch ETWAS viel da dann kaum noch jemand den Ueberblick hat (und wohl kaum jemand Lust hat VIERUNDZWANZIG Charaktere zu bauen)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Online 6

  • Rebell in Ausbildung
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 27.490
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: [Flex Charakter:] Wilhelm II
« Antwort #10 am: 30.04.2004 | 10:02 »
Kleiner Hinweis zu Willy:
Seine Geburt hatte ne Menge Komplikationen. D.h. die Lufzufuhr war bei der Geburt für einige Zeit unterbrochen und sein linker Arm wurde bei der Geburt verletzt. Daher konnte er den linken Arm nicht bewegen. (Ist glaube ich ne wichtige Sache bei der Charaktererschaffung) ;)
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 17.014
  • Username: 1of3
    • 1of3's
Re: [Flex Charakter:] Wilhelm II
« Antwort #11 am: 10.05.2004 | 15:08 »
Setting: ~ Conspiracy
X:=6
Benutze nicht-lineare Attributskosten & Skill Group-Option

Wilhelm II.

Körper: 4
Geist: 5
Seele: 6

= 24 Pts.

Hit Points: 44

Attribute:

Agents * (5 Pts./l.) – Level 7 (60 Agenten) = 35 Pts.
Organisational Ties (Deutsches Reich) (3 Pts./l.) – Level 10 = 30 Pts.
Wealth * (3 Pts./l.) – Level 2 (2 Mio. Reichsmark) = 5 Pts.

* persönliche Untergebene / persönliches Vermögen. Rest per OrgTies.

Skill Groups
Adventuring – 4 Pts./l. – Level 2 = 8 Pts.
Business – 2 Pts./l. – Level 2 = 4 Pts.
Detective – 4 Pts./l. – Level 1 = 3 Pts.
Diplomatic - 3 Pts./l. – Level 3= 9 Pts.
Everyman - 2 Pts./l. – Level 2 = 4 Pts.

Defects:
Less Capable Stat - Behinderung des linken Arms 2 Pts.
Marked – Meistabgebildeter Mann seiner Zeit 1 Pts.

Offline Wawoozle

  • Sultan des Unterwasser-Kingdoms
  • TechSupport
  • Mythos
  • *****
  • would you kindly
  • Beiträge: 10.619
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Wawoozle
Re: [Flex Charakter:] Wilhelm II
« Antwort #12 am: 8.09.2004 | 22:06 »
Ich glaube mit dem Gurps Wilhelm wird das nix mehr...
Ihr wollt doch alle den Nachtisch zuerst !

Ein

  • Gast
Re: [Flex Charakter:] Wilhelm II
« Antwort #13 am: 10.09.2004 | 22:00 »
So ich hab ihn auch. Fand es aber etwas vage, naja..

Friedrich Wilhelm Albert Victor Prinz von Hohenzollern
aka. Wilhelm II.

Ich gehe nach dem was ich in der Wikipedia gefunden habe.

Erschaffung:
EMUsys Ver. 09/09/04
10-Pkt-Ansatz (reele Person)
Powerlevel 0 (The Real Life)

Werte:

Aura 3
Geist 2
Körper 2
Technik 2
Wille 2
Wissen 3

Tokens:

Besessenheit: Reden halten 2
Besessenheit: Uniformen 1
Beziehung: Entfremdet von Eltern 1
Beziehung: Kameraden im Militär 1
Hintergrund: Deutscher Kaiser 3
Hintergrund: Dienst in der Preussischen Armee 1
Hintergrund: Gefühlskalte Mutter 1
Hintergrund: Hohenzoller-Prinz 2
Hintergrund: Politische Fehlentscheidungen 1
Hintergrund: Strenge Erziehung 1
Hintergrund: Unglückliche Kindheit 1
Hobby: Jagd 2
Kenntnisse: Militärische Ausbildung 1
Kenntnisse: Rhetorik 2
Persönlichkeit: Anachronistisch 1
Persönlichkeit: Fühlt sich von Gott berufen 1
Persönlichkeit: Konservativ 3
Persönlichkeit: Machtbesessen 1
Persönlichkeit: Manisch-depressiv 1
Persönlichkeit: Profilierungzwang 2
Persönlichkeit: Untreu 1
Persönlichkeit: geringes Selbstbewusstsein 1
Schwäche: Haltungsschäden 1
Schwäche: Schmerzen im linken Ohr 1
Schwäche: Verkrüppelter linker Arm 2

Gast

  • Gast
Re: [Flex Charakter:] Wilhelm II
« Antwort #14 am: 11.09.2004 | 19:31 »
so, ich weiß hat laaange gedauert. Und war viel schwerer, als ich dachte. Aber egal. enn ihr unbedingt wollt, der Willy.

Willhelm der 2.     131 CP

Attribute:
ST: 10
  • , GE 11 [10], IQ 13 [30], KO 10
Vorteile: Status 7: Kaiser des deutschen Reiches [35], Stinkreich+Multimillionär 2 [100], Rechtsimmunität [15], attraktiv [5], Fashion Sense*[5], Verbündete: Österreich-Ungarn, Türkei, Bulgarien [60], Charisma [10]
Nachteile: verkrüppelter Arm [-10], Verpflichtungen: Deutsches Reich, lebensbestimmend [-15], ernstzunehmende Einbildung: Überlegenheit des Deutschen Reiches [-10], Größenwahn [-10], Feinde: Frankreich, Britanien, Russland [-120!], Manisch-Depressiv [-20]
Marotten: fasziniert von Schiffen und Seefahrt [-1], leidenschaftlicher Jäger [-1], sein verkrüppelter Arm ist ihm peinlich [-1], duldet keine Kritik [-1], begeistert von Holzbearbeiztung und Holzfällerei [-1]
Fertigkeiten: Heraldik [1] 12, Fahrzeug lenken [1] 10, Hobby: Holzbearbeitung [4] 14 (-5 wegen Verkrüpplung- Willhelm ist vor allem Theoretiker), Säbel [2] 11, Gewehr [2] 14 (-3 wg. Verkrüpplung, es sei denn, es wird ein Standbein verwendet), Pistole [2] 14, Tanzen [2] 11, Musizieren (Klavier) [2] 12, Verfassen [4] 14, Vortragen [4] 14 (+2 Charismabonus), Anführen [1] 12 (+2 Charismabonus), Diplomatie [4] 13 ( +2 durch Charisma und +3 durch Status), Ortskunde Preussen, Deutsches Reich und Welt [je 1] 13, Politik [2] 13, Strategie (Land) [1] 11, Strategie (See) [2] 12, Deutsch [1] 14, Englisch 12 [1], Latein [1] 11,  Reiten [4] 12, Naturkunde [2] 12, Geschichte [2] 12, Theologie [1] 11, Jura [2] 12

*: Wilhelm konnte sich oper definition nicht unmodisch kleiden- was immer er trug wurde Mode. Weil es halt der Kaiser trug.

CP-Verteilung:
Attribute: 40
Vorteile: 230
Nachteile: -185
Marotten: -5
Fertigkeiten: 51
Gesamt: 131
« Letzte Änderung: 11.09.2004 | 20:24 von Satyr »

Offline Selganor

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 32.936
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: [Flex Charakter:] Wilhelm II
« Antwort #15 am: 11.09.2004 | 19:44 »
Wieder im "Rennen", Satyr?

Meine HERO-Version kommt wohl heute abend. (Basierend auf dem Wikipedia-Artikel der doch recht umfangreich ist)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Gast

  • Gast
Re: [Flex Charakter:] Wilhelm II
« Antwort #16 am: 11.09.2004 | 19:49 »
ihjr habt den thread wieder ausgegraben, und nach dem ich lange keinen Computer und keine Wohnung hatte, (und es danach einfach verdrängt hatte... na ja. Gehgt halt irgendwie.
Das ist übrigens Willy zu Kriegsbeginn 1914. Der junge Wilhelm (bei Krönung) oder der alte Wilhelm (im holländischen Exil) wären auch spannend gewesen.
 

Preacher

  • Gast
Re: [Flex Charakter:] Wilhelm II
« Antwort #17 am: 11.09.2004 | 19:53 »
Öhm: Kurze Frage: Bei Aufsummierung aller CP bei Attributen, Fertigkeiten, Vor- und Nachteilen komm ich nur auf 121.
Einer von uns beiden hat sich da also verrechnet. ;)

Gast

  • Gast
Re: [Flex Charakter:] Wilhelm II
« Antwort #18 am: 11.09.2004 | 20:25 »
Ich hatte mich verrechnet, danke für den Hinweis. Jetzt müßte es stimmen.