Autor Thema: Star Wars d20 SAGA Edition - Frage zu Talent „Armored Defense“  (Gelesen 156 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 35.189
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Moin!

Ich habe eine Frage zum alten Star Wars d20 SAGA Edition Rollenspiel.
Die Profession „Soldier“ kann das Talent „Armored Defense“ bekommen.

Sinngemäß erlaubt das Talent für die Ermittlung des „Reflex Defense“ (u.a. die Schwierigkeit getroffen zu werden) wahlweise die Rüstung oder die Charakterstufe zu nehmen.
(„When calculating your Reflex Defense, you may add either your heroic level or your armor bonus, whichever is higher. You must be proficient with the armor...“ S.52)

Nun sagt das Regelwerk an anderer Stelle aber aus, dass zur Ermittlung des Reflex Defense entweder die Rüstung (armor bonus) oder die Stufe (heroic level) generell genommen wird.
(„Reflex Defense: 10 + your heroic level or armor bonus + Dexterity modifier + class bonus + natural armor bonus + size modifier“ S.145)

Frage: Welchen Sinn macht dieses Talent? Es erlaubt etwas, das sowieso gemacht wird...

Ich hoffe, dass jemand hier noch mitliest, der soweit in den Regeln drinsteckt, dass er unsere Verwirrung auflösen kann. Und danke schon mal für die Antworten.

P.S.: Das Regelwerk von Fantasy Flight Games ist hier explizit NICHT Thema!
« Letzte Änderung: 16.05.2019 | 08:37 von Boba Fett »
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Power Gamer: 38% / Butt-Kicker: 83% / Tactician: 88% / Specialist: 29% / Method Actor: 58% / Storyteller: 81% / Casual Gamer: 58%

Offline Kingpin000

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 797
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kingpin000
Auf Seite 145 findest du ja die Erklärung für den Armor Bonus, damit wird es klarer. Sobald du eine Rüstung anziehst musst du den Rüstungsbonus benutzen, selbst wenn dein Heroic Level höher ist. Mit Armored Defense kannst du es dir aussuchen, welche von beiden du zur Berechnung der Reflex Defense benutzen willst.

Offline T.F.

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 70
  • Username: T.F.
    • Invasion 2071 - End of Greys
Und mit Improved Armored Defense (Voraussetzung: Armored Defense) kann man entweder (Heroic Level + 1/2 Armor Bonus) (abgerundet) ODER (falls höher) den Armor Bonus für die Reflex Defense heranziehen. Das ist dann in jedem Fall besser als nur der Heroic Level allein. Dafür braucht man dann natürlich beide Talente.

Das Für und Wider bezüglich Rüstungen ist ganz gut auf Seite 133 in der Box "To Wear Armor Or Not" zusammengefasst.

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 35.189
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Vielen herzlichen Dank! :d

Sobald du eine Rüstung anziehst musst du den Rüstungsbonus benutzen, selbst wenn dein Heroic Level höher ist.
Das war der entscheidende Passus, der uns gefehlt hat.
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Power Gamer: 38% / Butt-Kicker: 83% / Tactician: 88% / Specialist: 29% / Method Actor: 58% / Storyteller: 81% / Casual Gamer: 58%