Autor Thema: Magical Girls Spec Ops Asuka  (Gelesen 1578 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Gast
Magical Girls Spec Ops Asuka
« am: 26.05.2019 | 12:37 »
Dieser Anime hat mich ....verwirrt. Stell ihn einfach mal hier vor Und warte auf Meinungen. Er Beginnt dort wo so was Normalerweise aufhört. Die Monster sind Besiegt die Magical Girls habe die Welt gerettet. Doch Jahre später leiden die wenigen überlebenden immer noch an Kriegstraum eine kann nicht mehr Kämpfen ohne extreme Stimulation zb wenn sie jemand schützen muss eine wurde Skrupellos und Glaubt an nichts mehr eine  Kämpft
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
. Ja es Gibt Kämpfe mit 10 Meter Großen Teddybären als wieder Monster auftauchen. Die Offenbar jemand auf dem Schwarzmarkt verkauft. Doch wenn die Mit Menschenköpfen Ball Spielen die sie selber abgerissen haben ist das was das es bei im,, Namen des Mondes werde ich ...nicht gegen hätte. Ja es gibt Halb sinnlose Schule und Freizeit Szenen die aber Teil s auch zum regenerieren der MG dienen und ihnen einen Grund geben zu Kämpfen. Es scheint fast jede Frau der Welt in Asuka die Nähkämpferin um die es zum großenteils geht echt verliebt zu sein oder mindesten ihre Körper zu wollen. Doch diese Typische Anime Szenen werde gekonnter mit Folter ,Massenmord ,Krieg und Verstümmlung. Verstümmlung lässt sich zwar mit Magie heilen tut aber weh und kann weiter Traumatisieren. Asuka wollte Normal leben doch als Immer Mehr Verbrecher ,Terroristen und Verschwörer Magie erwerben und sogar Illegale MG auftauchen muss sie Kämpfen . Sich mit alten Freunden zusammen tun aber auch ihren versuch fort zu setzen sich ein Neues Leben auf zu Bauen.  Die Bösen sind teils Extrem Böse Folter Mord und Kannibalismus zu Spaße und Teils unschuldige Opfer die von den Bösen gerettet wurde damit sie Fanatisch für sie Kämpfen. Sexuell Gewalt gibt es Kaum und sie bleibt  Anime Mäßig. Ganz am ende fand ich ein paar dieser wenigen Szene aber extrem verstörend. Jeder zweite Anime hat mehr meist wird das sogar als nicht Gewalt dargestellt  und stört auch die betroffene nicht länger als 1 Minute aber ... Nun so harmlos es aussah die Umstände WER WARUM und halt unter Welche UMSTÄNDEN  da andre Frauen sexuell angeht fand ich Trotz der vergleichsweise Harmlosigkeit der Gesten Verstörender als viel Vergewaltigungen in andern Animes. Staffel ende ist offen genug für Staffel 2. 
« Letzte Änderung: 26.05.2019 | 21:25 von Supersöldner »

  • Gast
Re: Magical Girls Spec Ops Asuka
« Antwort #1 am: 26.05.2019 | 19:21 »
Kostenlos mit deutschen Untertiteln Legal und ohne Abo kann man es auf WAKANIM sehen. Aber natürlich wollen sie einem dabei dauernd ein Abo aufzuschwatzen. Nun zumindest wird man ab und zu drauf Aufmerksam gemacht.    Was mir aufgefallen ist sonnst noch wäre das die Guten immer nur die bösen verhaften die für ein Verhör gebraucht werden und die Handlanger einfach alle weg machen selber wenn sie sie leicht Schnappen könnten. Keiner Redet auch nur darüber. Sondergesetz für Kampf gegen Magie Verbrechen ? Folge des Krieges ?  Ich denke eine Mischung aus beidem. Natürlich gibt es Teilweise Typische Sexualleseringen etwa wenn ein MG  zu Boden Geschlagen wird und dann ihre brüste bis zur Rettung 1 Minute über betont werden. An andern stellen verzichten sie glaube ich ganz bewusst darauf um stärker zu verdeutlichen das es um MG im echten Leben gehen soll. In einer Rückblende wird zb ein MG das im Krieg starb von einem Schleim Monster geschnappt. In andern Anime s Löst Schleim die Kleidung von Mädchen auf oder will sich komisch an sie pressen. Hier hat es einfach sie aufgelöst. Ganz.       Für Staffel 2 würde ich mir unbedingt wünschen das man mehr von der Geister Welt sieht die den Menschen hilft MG zu erschaffen. Dort gibt es verschieden Rassen und Reiche. Von den einige aber wohl auch in den Illegalen Magie Handel verstrickt sind.  Die meisten Menschen verehren MG andre haben Angst vor ihnen oder Trauen ihnen nicht. Manche haben  Grundgesetzlich was gegen alle Magie. Spielt nur eine Nebenrolle etwa wenn ein Paar vor Monstern gerettet Schülerin sich nicht bedanken das ihn im wahrsten sinne des Wortes der Arsch gerettet wurde sonder Schreiend  vor dem MG Fliehen. Aber hat auch Potenzial für Staffel 2. Zb eine Gruppe die auf alle Magische schießt auch MG ? Körperlich wären sie keine Bedrohung für ein MG aber sie alle nieder zu metzeln würde das Problem nur Verschlimmern. Der Anime trickst einen auch aus denke ich Fast was die angedeutet Identität des Oberschurken angeht. (ein Böses MG ) ODER sie ist tatsächlich  es und es war so offensichtlich damit die Zuschauer denken das es ein Trick ist und sie es nicht ist. Würde dem Anime beides zu Trauen. 
« Letzte Änderung: 26.05.2019 | 21:26 von Supersöldner »

Supersöldner

  • Gast
Re: Magical Girls Spec Ops Asuka
« Antwort #2 am: 29.07.2019 | 15:55 »
so nach dem ich mir das nun 6 Mal angehen in den letzten Monaten  habe brauche ich eine kleine Pause davon. Freue mich auf Staffel 2 wenn sie den Kommen sollte. Glaube inzwischen das der Zauber welche MG erweckt Manipuliert ist um sie Lesbisch zu machen. Wahrscheinlich von dieser General Dame aus der Geisterwelt.  Doch warum betrifft es dann auch Illegale MG ? Was wird aus den gefangenen Bösen Mädchen ? ja zur zeit sieht es so aus als würden sie Konvertieren nach Folter und Gehirn  Wäsche. Doch wer weiß.  Hoffe nur das das wenn es weiter geht es Tatsächlich eine Fortsetzung wird und keine Staffel über den Bestien  krieg von vor 3 Jahren.   Alles in allem mein Lieblings MG ,Militär, und Wahnsinn  Anime.

Supersöldner

  • Gast
Re: Magical Girls Spec Ops Asuka
« Antwort #3 am: 12.06.2020 | 09:56 »
In einer wie fandet ihr es so Besprechung fragte einer der Teilnehmer  wer den eigentlich die Zielgruppe ist. Darüber habe ich nach gedacht. Ich denke wenn dir Magical Girl Site zu extrem ist aber Madoka Magica zu wenig extrem dann bist du die Zielgruppe dieses Anime.

Supersöldner

  • Gast
Re: Magical Girls Spec Ops Asuka
« Antwort #4 am: 18.06.2020 | 16:26 »
Die meisten Review s dazu enthalten viele kleine Fehler so wird das Magische Wesen der Mädchen als Katze bezeichnet. Als jemand der das ganze 8  mal mindestens gesehen hat sage ich es ist eine MAUS ! Das wird in mindestens 2 Folgen gesagt. Wer macht eine Review und achtet nicht auf so was? Der letzte Satz der letzten Folge deutet Staffel 2 recht deutlich an. Aber wenn die Bösen eigentlich nur deshalb schlechter sind als die Guten weil sie ab und an Menschen essen sind dann die Guten ...Gut ? Wie viel wissen die Regierungen über den Geisteszustand und das verhalten ihrer Mädchen wirklich ? Und ist es Zufall das sie alle Tote Eltern haben ? So das diese nicht zu ihr Erziehung recht geltend machen können. Das ist doch sehr bequem für die Behörden und Militärs. Als hätte jemand nach Geholfen .

Supersöldner

  • Gast
Re: Magical Girls Spec Ops Asuka
« Antwort #5 am: 26.06.2020 | 11:19 »
Manche Leute beschweren sich über die Kostüme der Mädels die zwischen Sexualisierend (Dienstmädchen ,geile Krankenschwester usw ) und Militär schwanken zb Munition Taschen wie echte Soldaten haben. Dazu kann ich nur sagen 1 Die Haben den Anime nicht verstanden der will genau diese Mischung verkörpern. 2 es ist schon irgendwie Trasch also was erwartet die ? 3 Könnte mehr dahinter stecken so wie bei den Lesbischen Neigungen ,dem verwirrt sein, usw denke das solche Dinge Arrangiert worden sind von der General Frau aus der Geister Welt um die Mädchen zu ihrer Fantasie von MG zum ...Kuscheln zu Formen. Da der Zauber von ihr ist der die Kräfte frei setzt hat sie die Kostüme dabei vielleicht Manipuliert. Oh aber Illegale MG sehen  fast noch knapper angezogen  aus. Benutzen alle Magie Händler den selben Zauber ? oder steckt mehr dahinter ? Wurde sogar der Bestien Krieg begonnen um MG als Lust Objekt für sie zu erschaffen ? doch sie scheint die Mädels richtig zu Lieben also würde sie ihn das wohl nicht antun. Obwohl in einem Anime in dem jeder krank in Kopf ist..... .

Supersöldner

  • Gast
Re: Magical Girls Spec Ops Asuka
« Antwort #6 am: 2.07.2020 | 11:22 »
Was soll das eigentlich in Anime s wenn der Protagonist nicht merkt wer in ihn/sie verliebt ist? Hallo Asuka ? du kennst doch deine beste Freundin die geisteskranke Lesbe die andre Frauen foltert und wohl auch vergewaltigt ? (auch wenn du das nie gesehen hast ) Ja die Krankenschwester . Weißt du noch wie sie gesagt hat du bist ihre Göttin,das ihr zusammen ziehen solltest oder sie sich als du geschlafen hast in dein Bett geschlichen  hat um deine nähe zu spüren? sie ist eifersüchtig und panisch wenn du mit einem andern Mädchen allein bist. SIE IST IN DICH VERLIEBT !

Supersöldner

  • Gast
Re: Magical Girls Spec Ops Asuka
« Antwort #7 am: 4.07.2020 | 09:40 »
Hab nach Trailern oder so für Staffel 2 gesucht. Gibt noch keine denk ich.  Aber bei manchen such seiten ist es so oft abgefragt worden das es eine der angebotenen vervollständigen ist nach staffel 2 davon zu suchen wenn man begibt den Namen des Anime ein zu geben. Das ist doch gut. Das heißt es gibt ein Großes Zuschauer Interesse.

Supersöldner

  • Gast
Re: Magical Girls Spec Ops Asuka
« Antwort #8 am: 18.08.2020 | 10:37 »
Das die Mädels schon mit 13/14 in kriege geschickt wurden und halt schon mit 14 in das Militär ihrer Länder aufgenommen wurden wird (auch wenn sie jetzt 17 fast 18 sind im Anime) Natürlich Thematisiert.   Ob von ihnen selber wenn Asuka meint das sie in der Mittelschule genug gekämpft hat oder das Mädchen aus Russland das Leute Verbrennt es ablehnt auf den Sieg an zu stoßen weil sie nicht alt genug ist. Was ich übriges leicht unpassend finde. wenn du alt genug bist  um Militär dienst zu leisten und Leute an zu zünden solltest du auch saufen dürfen. Teilweise auch von den Soldaten aus Japan ,USA und Russland (andere hat man noch nicht richtig gesehen  )  zum Thema gemacht. Grade die aus Japan schämen sich halt mal das sie den Mädchen das Kämpfen nicht ersparen können ein Us Soldat meint sie sind so Alt wie meine Tochter und die Russischen Generäle scheine Angst vor ihrem Mädchen zu haben. Gut hätte ich auch an deren Stelle. In der Wahrnehmung der Öffentlichkeit über Magical Girl s scheint das jedoch Überhaut keine  rolle zu Spielen. ich frage mich ob der Anime uns damit was sagen will ? Zum Beispiel das Menschen halt dumm sind und sich über Dinge wie die Medien leicht Manipulieren lassen und sei es halt Kindersoldaten Gut zu finden.

Supersöldner

  • Gast
Re: Magical Girls Spec Ops Asuka
« Antwort #9 am: 21.08.2020 | 09:28 »
Erst hat es mich echt irritiert das es mehr Illegale (also ohne anzuerkennen durch UN und Regierung ihres Landes ) Magical Girls als Legale gibt. Das bringt den Mädchen doch gar keinen Vorteil. zwar müsse sie so zu sagen Militär dienst leisten aber  das müssen sie bei den Illegalen Gruppen auch. Und legale MG können tun was sie wollen Militär und Regierung erfüllen ihre Wünsche und selbst Schwerer Straftaten werden halt ignoriert so von wegen Nationale Sicherheit.Eins der Mächtigsten MG der Welt arbeitet als Auftragskiller und Jagd im Bereich ...Fummeln Mädchen hinterher die in den meisten Westlichen Länder verboten wehren. Der Regierung
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
ist das scheiß piep egal solange sie Loyal ist. Da ist es doch unnötig sich mit Kriminellen Gruppen ein zu lassen. Und genau hier liegt der Punkt. Die meisten Illegalen MG landen nämlich nicht bei der Mafia sondern bei Terror Gruppen Aufständischen. Sie handeln also aus Überzeugung.Nicht zu ihrem Vorteil. Sind dies Mädchen die echten Guten ? Nicht die Gegner des Anime natürlich die wollen die Menschheit vernichten. Aber die der kleineren Gruppen (von den man nicht wirklich was sieht ) ?  ich halte das für Möglich. Auf einer Moral ebnende.

Supersöldner

  • Gast
Re: Magical Girls Spec Ops Asuka
« Antwort #10 am: 22.09.2020 | 10:09 »
Einige Hexen in Kolumbien verstärken ihre Magie mit Kokain. Supersöldner hält das auf Dauer für nicht so Gesundheitsfördernd.

Supersöldner

  • Gast
Re: Magical Girls Spec Ops Asuka
« Antwort #11 am: 25.09.2020 | 20:21 »
Manche Leute behauten ein Maid Cafe sein kein angemessenes versteckt für die Wichtigste Militär Einheit Japans. Das stimmt wird im Anime aber damit Gerechtfertigt das sie Grade deshalb dort hausen. Dort wird sie  niemand vermuten oder suchen. Ja eine Blöde Ausrede aber eine Logische darum lass ich das durchgehen. Was die Behauptung angeht das Ganze sei als HQ Ungeeignet nun das ist zu hundert Prozent Falsch. Wenn man den Anime nur 1 mal sieht kann man es leicht übersehen/lesen bei den Untertiteln aber es wird erwähnt das es im Keller alles gibt was sie Brauchen Waffenlager,Übungsräume,Rationen  usw.

Supersöldner

  • Gast
Re: Magical Girls Spec Ops Asuka
« Antwort #12 am: 27.09.2020 | 13:32 »
ich mein ich hatte ja schon Gehört das Japanische Schülerin sich öfter mal Gönner halten Reiche Älter Herren. Weit verbreitet .Aber als ihre Mitschülerinnen Fälschlicher weiße Asuka verdächtigten einen Gönner zu haben störte s halt niemand auf einer Moralischen ebnende.  Nur die Lesben halt waren nicht so Froh weil sie damit ja nicht mehr in die Kategorie steht sicher auch auf Mädels passt. In Wahrheit  war es nur der Offizier der Magie Kampfeinheit der mit ihr reden wollte. Da das keiner wissen darf hat sie halt behautet es wehre ihr Vater und die Lesben waren erleichtert. Doch das hat mich zum nachdenken gebracht wie die Mitschülerinnen sich verhalten haben. Ist diese Art von Prostitution  tatsächlich kulturell Akzeptiert in Japan  oder übertreibt der Anime ? 

Supersöldner

  • Gast
Re: Magical Girls Spec Ops Asuka
« Antwort #13 am: 7.10.2020 | 15:00 »
Das ende da ich mir inzwischen wünsch( nach noch ein Paar staffeln ) ist das das Karate Mädchen alle Umbringt. Die Guten die Bösen einfach alle und in Freiheit leben kann.

Supersöldner

  • Gast
Re: Magical Girls Spec Ops Asuka
« Antwort #14 am: 7.10.2020 | 17:11 »
Obwohl die Formulierung die Guten die bösen schlecht ist. den je öfter ich den Anime oder Review s sehe des so mehr zweifele ich daran das es diesen unterschied gibt. Eine Review die ich erst heute entdeckt habe drückt es so aus ,dann Schützen sie Zivilisten in dem sie viele nette Dinge tun wie verstümmeln und Foltern,. Na ja wenn eine Normale Familie (wüste sie bescheint und wehre nicht durch die Nachrichten geblendet die Nicht Illegale MG natürlich extrem Positiv darstellen ) mehr angst haben müsst wenn die Guten ihre Nachbarn werden würden als bei den bösen  sind sie dann Gut ? Ab wann ist ein Held noch ein Held ? Warum ist Kannibalismus inakzeptabel aber eine Vergewaltiger Lesbe nicht ? Wenn Regierungen die meiste zeit so tun als Müssten sie nicht das ihre Massen Vernichtung - Waffen verrückt ,Vergewaltiger Lesben ,  oder daran interessiere Minderjährige Mädchen mit Jobs in ihre Wohnungen zu .....locken ist das dann Gut weil so die Sicherheit von Länder und Kontinent (Milliarden Menschen )gesichert wird ? oder Schlecht weil es Unverantwortlich gefährlich ist ? Schergen werden getötet auch wenn man sie leicht Fangen könnte aber wozu die wissen ja nichts. Wir müssen tun was nötig ist aber wer bestimmt was nötig ist und was extrem ? fast hasse ich es das ein Trasch Anime mich solche Fragen so lange überdenken Lässt. Neue Gesinnung ,Terroristisch Gut. Du kämpfst für das gute aber deine Methoden unterschieden sich nicht erkennbar von neutral Böse. Obwohl mit der ganzen Militär Disziplin auch das schon wieder nicht ganz richtig ist aber das DuD System für so was ist ja auch nicht gut Übertragbar.

Supersöldner

  • Gast
Re: Magical Girls Spec Ops Asuka
« Antwort #15 am: 8.10.2020 | 13:38 »
Das Karate Mädchen ist auch das perfekte Beispiel dafür das sie wenn sie zum ersten Mal MG werden ihre Waffe/kraft unterbewusst aussuchen. Hat zwar niemand gesagt aber es ist offensichtlich. Mh was sagt das über das Russland Mädchen aus ? (Magischer Flammenwerfer )

Supersöldner

  • Gast
Re: Magical Girls Spec Ops Asuka
« Antwort #16 am: 8.10.2020 | 18:51 »
Hab bei Harry Potter nur die Bücher gelesen nicht die filme gesehen aber angeblich sehen die Russischen Magier Söldner von Gesicht her genau so aus wie Snape. Seltsam sogar für diesen Anime.

Supersöldner

  • Gast
Re: Magical Girls Spec Ops Asuka
« Antwort #17 am: 9.10.2020 | 10:56 »
sei ich nicht nur englische und Deutsche Reviews sehe sondern wie  bei den englischen die Untertitel mitlaufen lasse (ergibt manchmal halt Kauderwelsch ) habe ich viele interessante vergleiche mit andern Anime gehört. Attack of Titan. Elfenlied. Psycho Pass. Das sind natürlich alles Übertriebene  Vergleiche. Aber weder Gelogen noch ganz Falsch sie sind übertrieben haben aber einen wahren Kern.

Supersöldner

  • Gast
Re: Magical Girls Spec Ops Asuka
« Antwort #18 am: 14.10.2020 | 11:39 »
weiß jemand ob/wie stark die Deutschen DvD s Zensiert sind ?