Autor Thema: Die Frankes auf dem Nordcon!  (Gelesen 2188 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Blechpirat

  • FAteexpeRT
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 10.435
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Die Frankes auf dem Nordcon!
« am: 2.06.2019 | 19:41 »
Der Deutsche Rollenspielpreis präsentiert auf der Nordcon ein Gespräch mit den Frankes, den Machern von Midgard.

An die Rollenspiel-Historiker hier: Habt ihr Fragen, die ihr schon immer mal gestellt sehen wolltet? Wenn ja, dann könnt ihr sie uns hier in die Feder diktieren...

Wir gehen davon aus, dass es hinterher eine Aufzeichnung geben wird.


Offline asri

  • Hero
  • *****
  • Naiver Idealist (Rang 1)
  • Beiträge: 1.571
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: asri
Re: Die Frankes auf dem Nordcon!
« Antwort #1 am: 7.06.2019 | 10:27 »
Mich würde interessieren, wie der Club für Fantasy- und Simulationsspiele e.V. entstanden ist (wann, durch wen), was der Club so betrieben hat, und in welchem Verhältnis dazu dann der Verlag fuer F&SF-Spiele aufkam.
Soweit ich weiß, hat der Club als Herausgeber von "Mythos" und der Nachfolgezeitschrift "Spielwelt" gedient, die jeweils von Elsa Franke geleitet wurden. Wie kam es zu diesen Zeitschriften und zu dem Namenswechsel? Welche Reichweite hatten die Zeitschriften ungefähr? Wenn der Club bereits herausgeberisch tätig war, warum wurde dann ein Verlag gegründet? Irgendwann ging die "Spielwelt" vom Club an den Verlag über, soweit ich weiß. Warum?

Hatten die Frankes in der sonstigen Landschaft von Rollenspielzeitschriften irgendwelche Highlights? Welche Rolle spielten Zeitschriften und Fanzines in den 80ern für die deutsche Rollenspielszene? Richtig explodiert ist der Fanzine-Kosmos ja erst Ende der 80er, Anfang der 90er; ich vermute aber, dass die Magazine schon in den Jahren davor wichtige Funktionen für die Szene erfüllten?

Eher eine Bitte als eine Frage: So, wie die Frankes die alten Gildenbriefe digitalisiert und in den Midgard-Shop gestellt haben, würde ich das auch gerne für Mythos und Spielwelt sehen. Ist das möglich? Ein gewisses Interesse sowohl von Old-School-Fans als auch von Leuten, die sich für die Geschichte des deutschen Rollenspiels interessieren, sehe ich gegeben, auch wenn ich nicht sicher bin, ob sich das wirtschaftlich rechnen würde. Es wäre aber inhaltlich die Sache wert... :)

Wieder eine echte Frage: Was schätzen die beiden, warum die Perry-Rhodan-Rollenspiele nicht so richtig erfolgreich wurden?

Edit: Falls du die Fragen eher so in ablesbarer, knackiger, unpersönlicher Form brauchst, sag Bescheid. Vielleicht kann ich sie noch umformulieren ohne das Ganze "mich würde interessieren", "soweit ich weiß" etc.
Damit das Uhrwerk weiter tickt: https://shop.uhrwerk-verlag.de/

Offline RdGkA

  • Survivor
  • **
  • She sucks nitro... with Phase 4 heads!
  • Beiträge: 79
  • Username: RdGkA
Re: Die Frankes auf dem Nordcon!
« Antwort #2 am: 7.06.2019 | 10:47 »
Mich würde interessieren, wie der Club für Fantasy- und Simulationsspiele e.V. entstanden ist (wann, durch wen), was der Club so betrieben hat, und in welchem Verhältnis dazu dann der Verlag fuer F&SF-Spiele aufkam.

aus https://fantasyguide.de/spezial-midgard/midgardanekdoten.html :

"Mitte 1978 kam es in FOLLOW (dem auch heute noch "inoffiziellen" Club) nach kleineren Differenzen zur Gründung eines offiziellen Vereins, der sich konsequenterweise „Erster Deutscher Fantasy Club“ (EDFC) nannte und bis 1992 als Herausgeber von Follow wie auch des Armageddon-Regelheftes diente (ihn gibt es auch heute noch, wiewohl er "nur noch" das literarische Fantasyfeld beackert, aber mit knapp 500 ständigen Mitglieder doch sehr intensiv). Ein zunächst als "Gegenclub" avisierter Verein löste sich schnellstens von Follow und agierte selbständig: der vielleicht noch bekannte "Club für Fantasy- und Simulationsspiele" (CFS e.V.). "
600 horsepower through the wheels!
She's meanness set to music and the bitch is born to run!

Offline Blechpirat

  • FAteexpeRT
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 10.435
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: Die Frankes auf dem Nordcon!
« Antwort #3 am: 7.06.2019 | 10:52 »
Edit: Falls du die Fragen eher so in ablesbarer, knackiger, unpersönlicher Form brauchst, sag Bescheid. Vielleicht kann ich sie noch umformulieren ohne das Ganze "mich würde interessieren", "soweit ich weiß" etc.

Nein, vielen Dank, das kriege ich hin.

Offline unicum

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 449
  • Username: unicum
Re: Die Frankes auf dem Nordcon!
« Antwort #4 am: 9.06.2019 | 10:30 »
An die Rollenspiel-Historiker hier: Habt ihr Fragen, die ihr schon immer mal gestellt sehen wolltet? Wenn ja, dann könnt ihr sie uns hier in die Feder diktieren...

Danke für das Angebot.

"Historisch" gesehen war für mich bei Midgard der Beschwörer ein Alleinstellungsmerkmal - etwas das es in der Art jedenfalls bei den anderen Rollenspielen so nicht gab (also als M3 mit dem beschwörer herauskam - danach hab ich den überblick über "die anderen Rollenspiele" auch etwas verloren) - insofern würde es mich interessieren wie es mit den Beschwörerregeln nach M5 ausschaut.

Offline asri

  • Hero
  • *****
  • Naiver Idealist (Rang 1)
  • Beiträge: 1.571
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: asri
Re: Die Frankes auf dem Nordcon!
« Antwort #5 am: 9.06.2019 | 10:51 »
aus https://fantasyguide.de/spezial-midgard/midgardanekdoten.html :

"Mitte 1978 kam es in FOLLOW (dem auch heute noch "inoffiziellen" Club) nach kleineren Differenzen zur Gründung eines offiziellen Vereins, der sich konsequenterweise „Erster Deutscher Fantasy Club“ (EDFC) nannte und bis 1992 als Herausgeber von Follow wie auch des Armageddon-Regelheftes diente (ihn gibt es auch heute noch, wiewohl er "nur noch" das literarische Fantasyfeld beackert, aber mit knapp 500 ständigen Mitglieder doch sehr intensiv). Ein zunächst als "Gegenclub" avisierter Verein löste sich schnellstens von Follow und agierte selbständig: der vielleicht noch bekannte "Club für Fantasy- und Simulationsspiele" (CFS e.V.). "

Danke! Manfred Roth erinnert sich ein bisschen anders als Dieter Steinseifer (vgl. S. 93 in der Arbeit von Gero Pappe). Meines Erachtens schadet es nicht, die Frankes nach ihrer Sicht zu fragen. Nicht unbedingt, um Die WahrheitTM herauszufinden, sondern einfach, weil ich interessante Einblicke und Antworten erhoffe.
Damit das Uhrwerk weiter tickt: https://shop.uhrwerk-verlag.de/

Offline panther

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 20
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: panther
Re: Die Frankes auf dem Nordcon!
« Antwort #6 am: 9.06.2019 | 12:44 »
Hallo,

historische Fragen?

1) Wie kam es dazu, dass beim Übergang von Midgard 1 zu Midgard 2 die Lernkosten bei den EP durch 10 geteilt wurden, aber das dazu notwendige Gold nicht?

2) Wie hat der Mathematiker Franke auf die Spielbalance der einzelnen Abentuertypen bei der Erschaffung der Regeln für Midgard gedacht?  Bei M1 gab es noch 4 Typen, aber bei Midgard 2 ja schon einige...

Danke

Hendrik aka Panther
(MIdgardspieler seit 1984)

« Letzte Änderung: 9.06.2019 | 13:41 von panther »
Midgard seit 1984, jahrelang con-orga

Offline asri

  • Hero
  • *****
  • Naiver Idealist (Rang 1)
  • Beiträge: 1.571
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: asri
Re: Die Frankes auf dem Nordcon!
« Antwort #7 am: 9.06.2019 | 13:45 »
Wieviel Überschneidungen und Austausch gab es mit dem Kreis, die teils parallel, teil gemeinsam "Abenteuer in Ranabar/ Abenteuer in Magira" usw. entwickelten? Welche Rolle spielten die "Drachenbriefe" für beide Systeme? Es gab ja Differenzen, aber anscheinend auch Bestreben, bestimmte Gemeinsamkeiten zu behalten?

Wieviel Leute waren das so ungefähr, die in der Anfangszeit (pi mal Daumen 1978-1981) Rollenspiel spielten? Waren das alles FOLLOWer?
« Letzte Änderung: 9.06.2019 | 13:47 von asri »
Damit das Uhrwerk weiter tickt: https://shop.uhrwerk-verlag.de/

Offline tartex

  • Legend
  • *******
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 6.955
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: tartex
Re: Die Frankes auf dem Nordcon!
« Antwort #8 am: 9.06.2019 | 13:55 »
Wird es Midgard I und II und das ganz alte Zeug mal als PDF zum Kaufen geben? Ich hätte daran großes Interesse. Man kann irgendwas von der Retrowelle labern, wenn man die Frage stellt. ;)

Aber das erste deutschsprachige Rollenspiel hätten sicher viele Sammler gern mal gesehen.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline asri

  • Hero
  • *****
  • Naiver Idealist (Rang 1)
  • Beiträge: 1.571
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: asri
Re: Die Frankes auf dem Nordcon!
« Antwort #9 am: 9.06.2019 | 13:56 »
Wird es Midgard I und II und das ganz alte Zeug mal als PDF zum Kaufen geben? Ich hätte daran großes Interesse. Man kann irgendwas von der Retrowelle labern, wenn man die Frage stellt. ;)

Aber das erste deutschsprachige Rollenspiel hätten sicher viele Sammler gern mal gesehen.

Dito für "Empires of Magira".
Damit das Uhrwerk weiter tickt: https://shop.uhrwerk-verlag.de/

Offline unicum

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 449
  • Username: unicum
Re: Die Frankes auf dem Nordcon!
« Antwort #10 am: 13.06.2019 | 11:22 »
Wird es Midgard I und II und das ganz alte Zeug mal als PDF zum Kaufen geben? Ich hätte daran großes Interesse. Man kann irgendwas von der Retrowelle labern, wenn man die Frage stellt. ;)
Aber das erste deutschsprachige Rollenspiel hätten sicher viele Sammler gern mal gesehen.

Das sah mir sehr nach Schreibmaschiene und Photokopierer aus - es wird also vieleicht nicht Digital vorliegen.
Aber wenn es nicht zu teuer wäre würde ich es mir auch als PDF nochmal zulegen.


Dito für "Empires of Magira".

Ich denke da kann ich schon die Antwort höhren - geht nicht wegen Rechtekonflikten. Gegebenenfalls betrifft das auch M1 M2 oben,...

Offline tartex

  • Legend
  • *******
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 6.955
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: tartex
Re: Die Frankes auf dem Nordcon!
« Antwort #11 am: 13.06.2019 | 14:59 »
Das sah mir sehr nach Schreibmaschiene und Photokopierer aus - es wird also vieleicht nicht Digital vorliegen.
Aber wenn es nicht zu teuer wäre würde ich es mir auch als PDF nochmal zulegen.

Also mit Digital hätte ich nicht gerechnet. Für mich liegt auch der halbe Charme im Fanzine-Style - soweit ich das vom Cover-Artwork abschätzen kann. Ist mir eindeutig lieber, als dass es wie die DSA1-Neuauflage neu gesetzt wird.

Tja, dann hoffe ich, dass die Rechte da mitspielen.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline asri

  • Hero
  • *****
  • Naiver Idealist (Rang 1)
  • Beiträge: 1.571
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: asri
Re: Die Frankes auf dem Nordcon!
« Antwort #12 am: 13.06.2019 | 15:54 »
Die beteiligten Personen sind - auf der Oberfläche - an den Fingern einer Hand abzählbar.

Für "Empires" stellt sich zusätzlich die Frage, wieviel Inhalte sich mit der Welt Magira befassen und wie bei derselbigen die Rechtelage ist. Außerdem (aber vermutlich weniger virulent): MAR Barkers "Empire of the Petal Throne.

Empires of Magira:
https://rpggeek.com/rpgitem/151542/empires-magira

M1 https://rpggeek.com/rpgitem/78507/midgard-1 (sowie weitere Produkte für die erste Edition)
M2 https://rpggeek.com/rpgitem/113855/midgard-das-fantasy-rollenspiel-2nd-edition (dito)
Damit das Uhrwerk weiter tickt: https://shop.uhrwerk-verlag.de/

Offline panther

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 20
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: panther
Re: Die Frankes auf dem Nordcon!
« Antwort #13 am: 13.06.2019 | 21:38 »
Und? Gibt es schon Berichte über die Podiumsdiskussion?
Midgard seit 1984, jahrelang con-orga

Offline Tante Petunia

  • Der Ikosaeder unter den Tanelornies
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.791
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tante Petunia
Re: Die Frankes auf dem Nordcon!
« Antwort #14 am: 13.06.2019 | 21:42 »
Und? Gibt es schon Berichte über die Podiumsdiskussion?
Öhm - Du bist Deiner Zeit eine Woche voraus.....  :think: ~;D
Slüschwampf

Offline panther

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 20
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: panther
Re: Die Frankes auf dem Nordcon!
« Antwort #15 am: 13.06.2019 | 22:30 »
Ups, immerhin erster,  da wsrte ich man noch ein paar Tage auf das Wochenende
Midgard seit 1984, jahrelang con-orga

Offline unicum

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 449
  • Username: unicum
Re: Die Frankes auf dem Nordcon!
« Antwort #16 am: 17.06.2019 | 12:26 »
Wir gehen davon aus, dass es hinterher eine Aufzeichnung geben wird.

Und?

Wann kann man mit den Aufzeichnungen rechnen?

Offline Blechpirat

  • FAteexpeRT
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 10.435
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: Die Frankes auf dem Nordcon!
« Antwort #17 am: 17.06.2019 | 14:26 »
Und?

Wann kann man mit den Aufzeichnungen rechnen?

Aufgezeichnet haben wir. Wir haben gefilmt und (technisch getrennt) eine Tonspur aufgenommen. JollyOrc wird das ganze in der näheren Zukunft zusammenführen, und dann stellen wir das öffentlich. Ein genaues Datum kann ich noch nicht nennen.

Aber wir freuen uns natürlich, dass es dich interessiert :)

Offline unicum

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 449
  • Username: unicum
Re: Die Frankes auf dem Nordcon!
« Antwort #18 am: 21.06.2019 | 08:13 »
Aufgezeichnet haben wir. Wir haben gefilmt und (technisch getrennt) eine Tonspur aufgenommen. JollyOrc wird das ganze in der näheren Zukunft zusammenführen, und dann stellen wir das öffentlich. Ein genaues Datum kann ich noch nicht nennen.

Aber wir freuen uns natürlich, dass es dich interessiert :)

 :d


Offline JollyOrc

  • Masochistischer Teflonbilly mit Dramatendenzen
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 672
  • Username: JollyOrc
    • Die Orkpiraten
Re: Die Frankes auf dem Nordcon!
« Antwort #19 am: 21.06.2019 | 09:55 »
Die Zukunft war gestern! kommt demnächst zurück.
« Letzte Änderung: 21.06.2019 | 11:26 von JollyOrc »
Fürs Protokoll: Ich bitte hiermit ausdrücklich darum, mich in der Zukunft auf schlechte oder gar aggressive Rhetorik meinerseits hinzuweisen. Sollte ich das dann wider Erwarten als persönlichen Angriff werten, bitte auf diesen Beitrag hier verweisen und mir meine eigenen Worte um die Ohren hauen! :)

Offline asri

  • Hero
  • *****
  • Naiver Idealist (Rang 1)
  • Beiträge: 1.571
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: asri
Re: Die Frankes auf dem Nordcon!
« Antwort #20 am: 21.06.2019 | 10:37 »
Danke!  :d
Damit das Uhrwerk weiter tickt: https://shop.uhrwerk-verlag.de/

Offline Blechpirat

  • FAteexpeRT
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 10.435
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: Die Frankes auf dem Nordcon!
« Antwort #21 am: 21.06.2019 | 11:13 »
So, und jetzt alle bitte das Interview liken und den Channel abonnieren, damit es auch in der Suche auftaucht :)

Offline JollyOrc

  • Masochistischer Teflonbilly mit Dramatendenzen
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 672
  • Username: JollyOrc
    • Die Orkpiraten
Re: Die Frankes auf dem Nordcon!
« Antwort #22 am: 21.06.2019 | 11:30 »
sorry, musste kurz meinen Ursprungspost editieren. Das Video taucht demnächst wieder im Channel auf, schaut Ihr hier: https://www.youtube.com/channel/UCn5i1tLyBujzodgS4joY-Hg
Fürs Protokoll: Ich bitte hiermit ausdrücklich darum, mich in der Zukunft auf schlechte oder gar aggressive Rhetorik meinerseits hinzuweisen. Sollte ich das dann wider Erwarten als persönlichen Angriff werten, bitte auf diesen Beitrag hier verweisen und mir meine eigenen Worte um die Ohren hauen! :)

Offline unicum

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 449
  • Username: unicum
Re: Die Frankes auf dem Nordcon!
« Antwort #23 am: 21.06.2019 | 11:53 »
sorry, musste kurz meinen Ursprungspost editieren. Das Video taucht demnächst wieder im Channel auf, schaut Ihr hier: https://www.youtube.com/channel/UCn5i1tLyBujzodgS4joY-Hg

mein EW:Spurensuche ist gerade fehlgeschlagen :)

So werde ich eben einen EW:Warten einschieben :D

Postet es dann auch jemand ggf "nebenan" im Midgardforum?
Das gibt dann auch ein paar Klicks mehr,...
« Letzte Änderung: 21.06.2019 | 11:55 von unicum »

Offline Blechpirat

  • FAteexpeRT
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 10.435
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: Die Frankes auf dem Nordcon!
« Antwort #24 am: 21.06.2019 | 12:08 »
Sorry für den Umstand, wir waren etwas voreilig. Schön den Channel abonnieren, dann merkt ihr, wenn es wieder online geht .)