Autor Thema: Böse die Katze Streicheln.  (Gelesen 205 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.139
  • Username: Supersöldner
Böse die Katze Streicheln.
« am: 12.06.2019 | 11:38 »
Das Setting wäre eine Mischung aus Moderne und dem Agenten Kram der 60/80 und  Frühen 90 ger Jahre. Inspiriert von James Bond ,Austin Powers  und wie könnte es anders sein Evil Genius.Die SC  wären  Leute die es ganz nach Oben Schaffen wollen. Um irgendwann in einer Geheimen Basis zu sitzen seine Katze zu streicheln Böse zu lachen und Agenten an Haie zu verfüttern. Ruhm Reichtum die Möglichkeit nach der Weltheranschafft zu greifen. Doch so weit muss man erst mal Kommen. Es Braucht Geld und Ansehen/Einfluss bei Bösen Gruppen . Schon eine zb Insel würde Millionen Kosten und niemand folgt dir/euch wenn ihr keinen Namen habt der bekannt ist. Also schliefen sich die Sc zusammen um  verschieden Böse Gruppen zu arbeiten . Ob sie nun extrem erfolgreiche Berufsverbrecher sind Leute die Grade die Akademie für Böse Agenten beenden haben oder sogar nachkommen eines Bösen Herrschers die sich Beweisen sollen sie stehlen,Morden,Sabotieren , Spionieren,Erpressen usw. Teils im Auftrag anderer Teils um langsam eine einigende Organisation auf zu Bauen. Irgendwann nach harter Arbeit beginnt dann endlich der Bau der Geheimen Bösen Basis. Nun ist man niemand mehr zum Anheuern sonder ein Boss. Im Kampf gegen das Gute die Staaten und Konzerne und andre Schurken die Rivalen sind. Manche sagen jetzt geht es erst richtig  los.                    Wäre das ein brauchbares setting ?  Erst recht für Deutschland ?
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Online Flamebeard

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 981
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Böse die Katze Streicheln.
« Antwort #1 am: 12.06.2019 | 11:48 »
Höchstens als Brettspiel. Wie soll man ein Rollenspiel umsetzen, in dem jeder der Mitspieler der Boss eines Verbrechersyndikats ist? Außer... Moment, das gibt es ja schon: Blades in the Dark, wenn jeder Spieler eine Crew spielt.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.139
  • Username: Supersöldner
Re: Böse die Katze Streicheln.
« Antwort #2 am: 12.06.2019 | 12:04 »
Flamebeard/Bei Pathfinder Regieren die Spieler in einem der Abenteuerpfade ein Königreich. Bei Wicked Ones (Grade auf Kickstarter ) einen Dungeon. Bei Contact dem Taktischen UFO Rollenspiel könne sie gemeinsam über den Ausbau ihres Stützpunktes Unterscheiden. Warum sollte sie nicht auch ihre Organisation und später die Basis (was ja beides erst mal erspielt werden muss) Gemeinsam als eine Art Rat Regieren ? 
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Online Flamebeard

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 981
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Böse die Katze Streicheln.
« Antwort #3 am: 12.06.2019 | 13:23 »
Ummm... weil der klassische Bond-Bösewicht die Weltherrschaft für sich ALLEIN haben will? Selbst S.P.E.C.T.R.E., unter dessen Dach ja Bösewichte wie Dr. No und Emilio Largo vereint sind, ist keine gleichberechtigte Organisation, sondern wird von Ernest Stavro Blofeld geleitet. Und der behandelt seine 'Mitamtischsitzer' ja bekanntlich eher wie Lakaien eines mittelalterlichen Despoten denn als gleichgestellte Ratsmitglieder.

Zu deinen Anmerkungen:

Königsmacher geht davon aus, dass die Spieler HELDEN spielen

Wicked Ones wirbt damit, dass sie quasi eine Mischung aus Dungeon Keeper und Blades in the Dark basteln (validiert meine Aussage oben)

Und bei Contact spielen die Spieler auch wieder HELDEN, aber dieses Mal in der Zukunft


Ich bleibe dabei: Um mehrere böse Vereinigungen in Spielerhand darstellen zu können, braucht es ein System, dass zumindest an Blades in the Dark angelehnt ist (oder sich aus dem selben Schubladen bedient). Mit diesem Ansatz bekommt man Ressourcenverwaltung und Charakter-Rollenspiel einigermaßen geregelt.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Offline Catweazle

  • Sub Five
  • Beiträge: 4
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Catweazle
Re: Böse die Katze Streicheln.
« Antwort #4 am: 12.06.2019 | 13:44 »
Ich hatte an ein Superhelden-System gedacht.

Das war wohl nicht nur mein Gedanke https://www.google.com/amp/s/amp.reddit.com/r/rpg/comments/8d8wk3/looking_for_a_supervillain_rpg/
Spielen ist Experimentieren mit dem Zufall (Novalis)

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.139
  • Username: Supersöldner
Re: Böse die Katze Streicheln.
« Antwort #5 am: 12.06.2019 | 16:29 »
Flamebeard/ ich nahm einfach an wenn die SC/Spieler  so Lange zusammen Gespielt haben das sie sich Hocharbeiten konnten um sich endlich den Aufstieg vom Bösen Agent zum Katzen streichelnden leisten zu können würde sie jedes Interesse einader zu Töten überwunden haben. So Mit Gruppenbindung Seite an Seite Kämpfen jemand haben der einem den Rücken Frei Hält .
Auf Gruppen suche in Göttingen.