Autor Thema: In der Pipeline: FHTAGN Regelwerk  (Gelesen 997 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Case

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 510
  • Username: Case
    • Chaotisch Neutral - Geschichten vom Rollenspieltisch
In der Pipeline: FHTAGN Regelwerk
« am: 17.06.2019 | 19:51 »
Der Vollständigkeit halber gibt es natürlich auch noch einen Strang für unser aktuelles "Hauptprojekt": Die Druckfassung von FHTAGN.

Wir liegen derzeit in den letzten Zügen und arbeiten am Kapitel Wesen und Rituale. Dies ist ziemlich arbeitsintensiv, schließlich definieren wir hier ja die Spielwerte und müssen das Ganze irgendwie ausbalancieren. Hierzu sei noch angemerkt, dass Unnatürliche Wesen bei FHTAGN insgesamt recht gefährlich sind und wir die Großen Alten auch nicht mit Werten ausstatten. Die Arbeit wird sich auf jeden Fall noch einige Wochen hinziehen.

Im Bereich Kampagnenrahmen wird in Kürze auch der Aspekt für das Viktorianische Zeitalter online gehen. Dann haben wir von den 1890ern über die 1920er bis zur Moderne die Möglichkeit, mittels des FHTAGN-Netzwerks Spieler und Spielerinnen stringent in beliebige Szenarien einzuführen.

Des Weiteren überlegen wir derzeit, ob weitere Regelbeispiele sinnvoll erscheinen und wenn ja, wo sie gut aufgehoben sind. Darüber hinaus gibt es Gedanken dazu, ob weitere Flufftexte oder Plotaufhänger/NSC-Beschreibungen hinzugefügt werden sollten. Wenn ihr dazu Meinungen habt, teilt sie uns gerne mit.

Die Druckfassung wird Regelwerk und Spielwelt in einem einzigen Band beinhalten. Die Anordnung der Kapitel hat in diesem Zusammenhang auch noch Änderungen erfahren; dies spiegelt die Webseite derzeit noch nicht wider.

Wir sind dabei Kontakt zu einem Layouter zu knüpfen, der dann das gute Stück zu einem kunstvollen Ganzen zusammenbauen wird.

Derzeit überführen wir ja die Texte von der Webseite (sichtbar und teils auch aus dem internen Entwicklungs-Wiki) in einen Rohtext (Word), mit dem später das Layout gebaut werden kann. In diesem Prozess muss man vieles noch einmal prüfen, denn was auf einer Webseite geht bzw. was in einem Wiki praktisch war, ist für ein Print-Produkt nicht zwingend auch gut.

Daher haben wir bspw. Änderungen an der Aufteilung ggü. der aktuellen Webseite vorgenommen. Unsere Struktur sieht aktuell wie folgt aus:
  • Vorwort
  • Einleitung
  • Epochen und Settings
  • Charaktere
  • Das Spiel
  • Kampf
  • Geistige Stabilität
  • Zwischenszenen
  • Ausrüstung
  • Kosmischer Horror
  • Unnatürliches Wissen und Rituale - in Arbeit
  • Verbündete und Bedrohungen - in Arbeit
  • Kampagnenrahmen
  • Anhang
Bis auf die beiden Kapitel mit Wesen und Ritualen sind wir damit fertig. D. h. diese Teile gehen noch einmal durch ein Lektorat und werden danach noch einmal durch ein Korrektorat geschleust.

Offene Punkte sind derzeit:
  • Wesen mit Werten und Beschreibungen vervollständigen
  • Rituale ebenfalls
  • Monsterbaukasten
  • Ritualbaukasten
  • Artefaktbaukasten
  • Ggf. weitere Regelbeispiele
  • Ggf. weitere Flufftexte
  • Elemente aus dem Kreativwettbewerb 2018 aufbereiten und einbauen, wo es sich anbietet
Zu erwähnen sei noch, dass aktuell die Rohtexte quasi den Stand vorgeben. Das bedeutet, dass wir Texte auf der Webseite sicherlich noch einmal anpassen werden, wenn das Regelwerk dann final ist. Es handelt sich hierbei um Rechtschreibfehler, aber auch um Klarstellungen bei Formulierungen etc.

Offline Case

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 510
  • Username: Case
    • Chaotisch Neutral - Geschichten vom Rollenspieltisch
Re: In der Pipeline: FHTAGN Regelwerk
« Antwort #1 am: 20.07.2019 | 22:36 »
Noch ganz frisch: Kreaturenbaukasten
https://fhtagn-rpg.de/spielwelt#kreaturenbaukasten

Offline Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.072
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
    • Rollenspiel-Bewertungen
Re: In der Pipeline: FHTAGN Regelwerk
« Antwort #2 am: 4.09.2019 | 11:19 »

Offline Case

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 510
  • Username: Case
    • Chaotisch Neutral - Geschichten vom Rollenspieltisch
Re: In der Pipeline: FHTAGN Regelwerk
« Antwort #3 am: 4.09.2019 | 11:38 »
Vielen Dank dafür. :)

An den Lücken bei Wesen und Ritualen arbeiten wir, es ist zäher als gedacht, aber wir nähern uns Stück für Stück.

Die Nähe zu klassischem CoC ist naturgemäß dem zugrunde liegenden W100-System geschuldet. Allerdings ist dies natürlich auch eine Chance, bestehendes Material schnell in beide Richtungen zu konvertieren.

Sollten Fragen zu einzelnen Aspekten bestehen, so nehmen wir dazu sehr gerne detaillierter Stellung.

Offline Case

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 510
  • Username: Case
    • Chaotisch Neutral - Geschichten vom Rollenspieltisch
Re: In der Pipeline: FHTAGN Regelwerk
« Antwort #4 am: 25.04.2020 | 10:10 »
Wir sind nun dabei, die finale(tm) Zusammenstellung der nunmehr beiden Bände FHTAGN Regelwerk und FHTAGN Spielwelt zusammen zu bauen. Dieser Text geht dann direkt ins Layout.

Offline Case

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 510
  • Username: Case
    • Chaotisch Neutral - Geschichten vom Rollenspieltisch
Re: In der Pipeline: FHTAGN Regelwerk
« Antwort #5 am: 13.05.2020 | 13:27 »
Regelwerk ist im Layout.

Offline Saturno

  • Bloody Beginner
  • *
  • Prinz Teleologie und sein Lehrer Mentem
  • Beiträge: 36
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Agno-Shii
Re: In der Pipeline: FHTAGN Regelwerk
« Antwort #6 am: 14.05.2020 | 14:57 »
Weil ich super-gespannt auf FHTAGN bin (und allein wegen des Wartens auf das Hardcover meinen Kauf des CoC-7-GRW vertagt habe), die hoffentlich nicht pushy klingende Nachfrage eines Verlagslaien: Was bedeutet das? Meint: Was kann man aus der Info für ein Veröffentlichungsdatum schließen. (Ganz unverbindlich.  :D)

Und: Gibts vielleicht kleine Snippets irgendwo im Netz, wie man sich ungefähr den Gestaltungsstil vorstellen darf? Ich persönlich fand ja den Gestaltungsstil von CoC Edition 7 um einiges schöner als Edition 6 (den ich auch schon völlig in Ordnung fand) und allein das wäre für mich schon ein Kaufgrund (wenn ich nicht auf FHTAGN zum Vergleich warten würde).

Btw: An Himmelfahrt steht wohl bei uns die erste FHTAGN-Runde an.  ;)
Andrea Mantegna verhält sich zu klassischem Griechisch wie Marktsprech zu Mittelhochdeutsch.

Offline Case

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 510
  • Username: Case
    • Chaotisch Neutral - Geschichten vom Rollenspieltisch
Re: In der Pipeline: FHTAGN Regelwerk
« Antwort #7 am: 14.05.2020 | 16:34 »
Ich schildere mal, was die nächsten Schritte sind:
- Ca. 200 Seiten (Regelwerk) werden nun Schwarz auf Weiß gesetzt, d. h. wir haben insgesamt 11 einzelne Kapitel, die nun ohne großes Design in ein PDF überführt werden.
- Parallel liest Co-Redakteurin JaneDoe über die ca. 200 Seiten Spielwelt und meldet in den nächsten Tagen "fertig". Dann ist das auch final.
- Dann gehen auch diese 11 Kapitel ins S/W Layout.
- Parallel dazu werden gerade zwei coole Cover erstellt. Mehr dazu zu gegebener Zeit.
- Parallel dazu kümmern sich zwei Kultist/innen aus der dLG um die Bildredaktion und fertigen extra coole Bilder für das Artwork an.
- Ergänzend dazu suchen wir frei verwendbare Versatzstücke zum Auffüllen.
- Wenn wir die S/W Varianten zurückbekommen (in ein 2-4 Wochen) machen wir ein letztes Fahnenlektorat, d.h. wir schauen noch mal nach groben Schnitzern und prüfen, ob die Abschnitte logisch so zusammen passen (wovon wir mal ausgehen).
- Das ist auch noch mal Gelegenheit, Personen zu involvieren, die das Regelwerk noch nicht kennen. Um zu schauen, ob es verständlich ist.
- Wenn daran dann ein Haken dran ist, geht der Text ins finale Layout inkl. Cover und Illustrationen.
- Dann wird auch das endgültige Look & Feel gemacht. Wir haben schon sehr exakte Vorstellungen vom Flair, aber am Ende muss man das dann wirklich sehen und diskutieren.
- Dann ist irgendwann ein PDF fertig.
- Dann kann dann eine Vorbestelleraktion starten, in der das Geld gesammelt wird, um das Zeug zu drucken. Denn das wird relativ teuer.
- Wenn das erfolgreich war, geht das PDF in die Druckerei und danach in den Handel.

Eine Vorschau auf das Design wird es geben, sobald uns etwas vorliegt. Momentan sind wir am Anfang der S/W Phase.

Einen konkreten Termin kann ich dir aktuell nicht nennen, da zu viele Variablen vorhanden sind. Aber wir halten euch auf dem Laufenden.
(Es war mal geplant, zur anRUFung im August das Zeug fertig zu haben.)

Offline Case

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 510
  • Username: Case
    • Chaotisch Neutral - Geschichten vom Rollenspieltisch
Re: In der Pipeline: FHTAGN Regelwerk
« Antwort #8 am: 16.05.2020 | 19:58 »
Spielwelt ist im Layout. :)

Offline Saturno

  • Bloody Beginner
  • *
  • Prinz Teleologie und sein Lehrer Mentem
  • Beiträge: 36
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Agno-Shii
Re: In der Pipeline: FHTAGN Regelwerk
« Antwort #9 am: 18.05.2020 | 17:38 »
Danke für die Antwort. Ich bin super-hyped. Besteht eine Chance, dass es Illustrationen schon vorher zu sehen gibt?
Andrea Mantegna verhält sich zu klassischem Griechisch wie Marktsprech zu Mittelhochdeutsch.

Offline Case

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 510
  • Username: Case
    • Chaotisch Neutral - Geschichten vom Rollenspieltisch
Re: In der Pipeline: FHTAGN Regelwerk
« Antwort #10 am: 18.05.2020 | 17:45 »
Yep. Da werden wir euch zu gegebener Zeit noch ein paar Dinge vorstellen.
Ohne jetzt zu sehr auf den Hype-Zug zu springen: Sowohl der Entwurf für das Cover, als auch zwei erste Entwürfe für die innen verwendeten Illus hauen uns um. Das wird sich sehen lassen können.

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 14.994
  • Username: Rhylthar
Re: In der Pipeline: FHTAGN Regelwerk
« Antwort #11 am: 18.05.2020 | 17:56 »
Zeig endlich, wo ich mein Geld hinwerfen kann.  ~;D

Neues Regal ist schon bestellt.
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.