Autor Thema: Traveller-Lizenz in Deutschland nicht mehr bei 13Mann  (Gelesen 6089 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline NurgleHH

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 924
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Hier die entsprechende Notiz auf der 13Mann-Seite:

https://www.13mann.de/blog/detail/sCategory/8/blogArticle/21

Offline Deepfire

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 56
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Deepfire
Re: Traveller-Lizenz in Deutschland nicht mehr bei 13Mann
« Antwort #1 am: 28.06.2019 | 13:31 »
Das wundert doch vermutlich niemanden, oder?

Offline Der Nârr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.286
  • Username: seliador
Re: Traveller-Lizenz in Deutschland nicht mehr bei 13Mann
« Antwort #2 am: 28.06.2019 | 13:48 »
Ich sehe das als gute Neuigkeit an :).

Spielt aktuell Arcane Codex, Traveller (MgT2)
Spielleitet gelegentlich MgT2
In Planung Fate Core

Offline Zohltan

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 96
  • Username: Zohltan

Offline AlucartDante

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 656
  • Username: AlucartDante
Re: Traveller-Lizenz in Deutschland nicht mehr bei 13Mann
« Antwort #4 am: 28.06.2019 | 14:07 »
Das wundert doch vermutlich niemanden, oder?

Wieso? Mag das jemand erklären? Oder hat jemand etwas über die Hintergründe? Kenne mich da nicht aus...

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.683
  • Username: Luxferre
Re: Traveller-Lizenz in Deutschland nicht mehr bei 13Mann
« Antwort #5 am: 28.06.2019 | 14:10 »
Wieso? Mag das jemand erklären? Oder hat jemand etwas über die Hintergründe? Kenne mich da nicht aus...

13mann wurden übernommen/gekauft von Prometheus ...
‘Consider the seed of your generation:
You were not born to live like animals
But to pursue virtue and possess knowledge.’

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Moderator
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.532
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Re: Traveller-Lizenz in Deutschland nicht mehr bei 13Mann
« Antwort #6 am: 28.06.2019 | 14:19 »
Wieso? Mag das jemand erklären? Oder hat jemand etwas über die Hintergründe? Kenne mich da nicht aus...

Der neue Besitzer von 13Mann führt auch den Prometheus-Games-Verlag und hat dort schon so viele Baustellen und halbfertige Projekte offen, dass es verwundert hätte, wäre da für Traveller noch Zeit, Geld und Energie übrig gewesen.
Ihr findet mich im Traveller-Kanal: https://www.tanelorn.net/index.php/board,380.0.html

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 13.362
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: Traveller-Lizenz in Deutschland nicht mehr bei 13Mann
« Antwort #7 am: 28.06.2019 | 14:22 »
Ich sehe das als gute Neuigkeit an :).
Ich würde nicht darauf wetten, das dir widersprochen wird und nebenbei ich fand 13 Mann auch nicht unbedingt berauschend
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Offline Deepfire

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 56
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Deepfire
Re: Traveller-Lizenz in Deutschland nicht mehr bei 13Mann
« Antwort #8 am: 28.06.2019 | 23:55 »
Der neue Besitzer von 13Mann führt auch den Prometheus-Games-Verlag und hat dort schon so viele Baustellen und halbfertige Projekte offen, dass es verwundert hätte, wäre da für Traveller noch Zeit, Geld und Energie übrig gewesen.

So ist es. Ich sehe auch schwarz für Rolemaster. Die one-man-pseudo-army Prometheus wird sich daran genauso verheben. Vielleicht (!) ein reprint des GRW, aber mehr never ever.

Offline NurgleHH

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 924
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: Traveller-Lizenz in Deutschland nicht mehr bei 13Mann
« Antwort #9 am: 29.06.2019 | 10:45 »
So ist es. Ich sehe auch schwarz für Rolemaster. Die one-man-pseudo-army Prometheus wird sich daran genauso verheben. Vielleicht (!) ein reprint des GRW, aber mehr never ever.
Hauptsache das GRW mal als PDF und dann noch den Atlas.

Offline Sagittarius

  • Experienced
  • ***
  • Papa Bär
  • Beiträge: 403
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sagittarius
Re: Traveller-Lizenz in Deutschland nicht mehr bei 13Mann
« Antwort #10 am: 29.12.2019 | 16:01 »
Servus,

sagt mal,, sollte die TravellerLizenz nicht bei PG sein? Aber leider kann ich dazu nichts finden.
Ist die Lizenz ausgelaufen oder bei PG im Kerker?

Gruß


Offline NurgleHH

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 924
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: Traveller-Lizenz in Deutschland nicht mehr bei 13Mann
« Antwort #11 am: 29.12.2019 | 16:43 »
Die Lizenz ist zurückgegeben worden. Also in Deutschland nicht mehr belegt...

Offline AfterBusiness

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 73
  • Username: AfterBusiness
Re: Traveller-Lizenz in Deutschland nicht mehr bei 13Mann
« Antwort #12 am: 10.02.2020 | 17:32 »
Kenne mich mit Traveller nicht mehr so aus.... hab es in den 80er mal bei einem Freund gespielt und fand es ganz witzig..... was ist denn das hier?

https://www.prometheusshop.de/unsere-rollenspiele/traveller/4450/traveller-mega-bundle

Wollen die Restbestände loswerden oder lohnt sich das für einen "Wieder-Einsteiger"???  wtf?

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Moderator
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.532
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Re: Traveller-Lizenz in Deutschland nicht mehr bei 13Mann
« Antwort #13 am: 10.02.2020 | 17:40 »
Kenne mich mit Traveller nicht mehr so aus.... hab es in den 80er mal bei einem Freund gespielt und fand es ganz witzig..... was ist denn das hier?

https://www.prometheusshop.de/unsere-rollenspiele/traveller/4450/traveller-mega-bundle

Wollen die Restbestände loswerden oder lohnt sich das für einen "Wieder-Einsteiger"???  wtf?

Beides.
Das sind die Restbestände vom 13-Mann-Traveller, die Übersetzung von MgT1e. Setting und Regeln sind weitestgehend kompatibel zur aktuellen MgT2e. Wenn du ins deutsche Traveller einsteigen willst, dann ist das Paket ein Schnäppchen. Dir muss halt klar sein,  dass da nichts mehr nachkommt.
Ihr findet mich im Traveller-Kanal: https://www.tanelorn.net/index.php/board,380.0.html

Offline AfterBusiness

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 73
  • Username: AfterBusiness
Re: Traveller-Lizenz in Deutschland nicht mehr bei 13Mann
« Antwort #14 am: 10.02.2020 | 22:28 »
Ich hab versucht durch die ganzen Editionen durchzusteigen..... hier hat ja wohl jeder ein Süppchen gekocht, so wie es aussieht... Traveller mg sonst was... Traveller 5 etc. etc. .... sind das im Bundle dann sämtliche Bücher die auf deutsch heraus kamen oder gibt's noch ein paar zum dazu kaufen?!?.... wie ist die Qualität bzw. die Edition?!?.... wir sind gerade dabei Starfinder auszuprobieren.... ok, kannste nicht mit Traveller vergleichen, aber ich dachte mir, für ein Schnäppchen machts vielleicht Sinn für später.... mmhh... ist schon so lange her wo ichs gespielt hab....  >;D

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Moderator
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.532
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Re: Traveller-Lizenz in Deutschland nicht mehr bei 13Mann
« Antwort #15 am: 10.02.2020 | 22:36 »
sind das im Bundle dann sämtliche Bücher die auf deutsch heraus kamen oder gibt's noch ein paar zum dazu kaufen?!?

Es gibt noch die ganz alten Sachen für "Classic Traveller", die in den 80ern von FanPro veröffentlicht wurden.
Ihr findet mich im Traveller-Kanal: https://www.tanelorn.net/index.php/board,380.0.html

SturmOhneNamen

  • Gast
Re: Traveller-Lizenz in Deutschland nicht mehr bei 13Mann
« Antwort #16 am: 10.02.2020 | 22:39 »
Ich finde die Qualität der 13Mann Sachen gut, aber die alten deutschen Sachen von FanPro noch besser, wenn ich ehrlich bin. Die gibt es als PDF auf DriveThruRPG noch zu haben, wie Pyromancer geschrieben hat.

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Moderator
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.532
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Re: Traveller-Lizenz in Deutschland nicht mehr bei 13Mann
« Antwort #17 am: 10.02.2020 | 23:01 »
Die alten Traveller-Abenteuer haben einen ganz eigenen Charme. "Nacht der Entscheidung" ist mein persönlicher Favorit.
Ihr findet mich im Traveller-Kanal: https://www.tanelorn.net/index.php/board,380.0.html

Offline Der Nârr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.286
  • Username: seliador
Re: Traveller-Lizenz in Deutschland nicht mehr bei 13Mann
« Antwort #18 am: 11.02.2020 | 00:31 »
Bei dem verlinkten Mega-Bundle von Prometheus Games fehlen ein paar Bücher der 13-Mann-Übersetzung, das sind nicht sämtliche Bücher, zumindest wenn die Liste dort korrekt ist. Unter anderem ist auch das Spinwärts-Marken-Quellenbuch nicht aufgeführt, damit würde eine Beschreibung des Dritten Imperiums fehlen, wenn das wichtig ist.

Die alten FanPro-Bücher gibt es auch ab und zu auf Ebay und anderswo, wo es gebrauchte Bücher gibt.
Spielt aktuell Arcane Codex, Traveller (MgT2)
Spielleitet gelegentlich MgT2
In Planung Fate Core

Online Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 8.191
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Traveller-Lizenz in Deutschland nicht mehr bei 13Mann
« Antwort #19 am: 11.02.2020 | 06:13 »
Da fehlt auch der Ausrüstunss- und der Schiffsband, oder?
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline rove

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 11
  • Username: rove
Re: Traveller-Lizenz in Deutschland nicht mehr bei 13Mann
« Antwort #20 am: 11.02.2020 | 08:17 »
Generell kann ich Mongoose Traveller gegenüber den anderen Editionen zum Einstieg nur empfehlen. Es hat die größte Community und ich find die Aufmachung sehr gelungen.

Außerdem: Ich habe mir das Traveller-Paket von 13M gekauft, da der Preis schon heftig ist. Es war eine schwere Geburt, viel Rücksprache nötig bis ich alle Bücher hatte - und nun fehlt mir noch der Psionik Band, aber ich hatte keine Lust mehr da hinterher zu eiern. ;)
Der Ausrüstungskatalog ist nicht dabei, genauso einige andere Bücher (die Auflistung ist also korrekt). Die Übersetzung von 13M ist in der Regel OK, einige Bücher wirken aber sehr lustlos vom englischen ins Deutsche übersetzt.

Was mich zu einem letzten Punkt führt: Es gibt bereits Traveller Mongoose 2nd Edition.
Ich habe die bereits auch abspielen und ins Buch schauen können (nachdem ich die 1. Edition von 13M gekauft habe). Ich finde die Neuauflage äußerst gelungen, das Layout/Design eine massive Verbesserung und es wurde viele Details verbessert und gestreamlined. Das Ganze gibt's leider nur auf englisch, aber wenn das kein Hindernis darstellt: ab dafür.
Das GRW kostet zwar bereits halb so viel wie 13Ms reduziertes Bundle, aber diese Edition wird zumindest gerade mit vielen neuen Inhalten versorgt. Ich hätte mich bspw. retrospektiv lieber für diese Edition entschieden - ich war nämlich auch erst skeptisch wegen der englischen Sprache. Aber man kommt doch gut damit klar!

Zum Start reicht das GRW.
Adventurer Companion baut Charaktererstellung aus.
Ausrüstungskatalog liefert viele neue Dinge, die im GRW nicht aufgeführt sind (obwohl das schon eine Fülle an Ausrüstung bietet).
High Guard ermöglicht Schiffsbau.
« Letzte Änderung: 11.02.2020 | 08:21 von rove »

Offline Der Nârr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.286
  • Username: seliador
Re: Traveller-Lizenz in Deutschland nicht mehr bei 13Mann
« Antwort #21 am: 11.02.2020 | 09:26 »
Ich spiele auch mit Mongoose Traveller 2. Die Ausgabe ist unheimlich schlecht lektoriert, wir stoßen ständig auf Fehler, Widersprüche und Unklarheiten. Dazu lassen die sich die Bücher sehr teuer bezahlen. Dass die Regelwerke in meiner Runde teils schon am auseinanderfallen sind, macht es nicht besser. Den Text finde ich auf dem grauen Untergrund mit schwarzen Linien schlecht lesbar.

Positiv hervorzuheben sind die Kampagnen und dass es einen recht hohen Produktausstoß gibt. Außerdem gibt es bunte Bilder, manchen ist das ja auch wichtig. Verglichen mit Classic und MegaTraveller geht die Ausgabe auch besser auf moderne Spielgewohnheiten ein und wirkt dadurch zugänglicher. Sehr gut finde ich z.b. die Kürzungen bei den Fertigkeiten. Aber vieles ist auch schwach geworden, vollständige Regeln für Tierbegegnungen und Planetenerkundung gibt es glaube ich immer noch nicht.

Edit: Ausführlicher hatte ich meinen Eindruck zu MgT2 in diesem Thread geschildert: https://www.tanelorn.net/index.php/topic,112977.0.html
« Letzte Änderung: 11.02.2020 | 11:02 von Der Nârr »
Spielt aktuell Arcane Codex, Traveller (MgT2)
Spielleitet gelegentlich MgT2
In Planung Fate Core

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Moderator
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.532
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Re: Traveller-Lizenz in Deutschland nicht mehr bei 13Mann
« Antwort #22 am: 11.02.2020 | 11:22 »
Ich mag die Organisation der MgT1e/13Mann-Version, vor allem die Tatsache, dass da wirklich im Grundregelwerk ALLES drin ist, was man zum Spielen braucht, inklusive Raumschiffbau. Für MgT2e man definitiv High Guard zum "richtig" Spielen.

Wenn Geld keine Rolle spielt und Englisch kein Hinderungsgrund ist, dann ist ein Traveller-Einstieg mit der aktuellen Mongoose-Version ("MgT2e") aber definitiv eine gute Wahl.
Ihr findet mich im Traveller-Kanal: https://www.tanelorn.net/index.php/board,380.0.html

Offline rove

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 11
  • Username: rove
Re: Traveller-Lizenz in Deutschland nicht mehr bei 13Mann
« Antwort #23 am: 11.02.2020 | 11:42 »
Zugegeben, ich habe in Mongoose Traveller 2 hab ich noch nicht viel gespielt. Schlechtes Lektorat ist mir nicht aufgefallen, aber im Detail hab ich mich noch nicht mit dem Buch auseinandergesetzt.

Beide Versionen sind sicherlich gut und mit beiden machst nichts falsch. :)

Offline AfterBusiness

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 73
  • Username: AfterBusiness
Re: Traveller-Lizenz in Deutschland nicht mehr bei 13Mann
« Antwort #24 am: 11.02.2020 | 16:32 »
Also ich spiel ja mit dem Gedanken mir das Bundle zu holen, da ich mir vorstelle es irgendwann mal zu spielen.  :o

Sind denn von 13Mann die meisten Bücher übersetzt worden, bevor die Lizenz abgeben wurde oder fehlt da noch ne Menge bez. der 1st Edition?... konnte da jetzt nix genaues drüber finden....  :think: