Autor Thema: Infos über Wasserwelten  (Gelesen 901 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ávila

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 301
  • Username: Ávila
Infos über Wasserwelten
« am: 5.10.2023 | 15:32 »
Hallo!

Ich suche aktuell abenteuertaugliches Material für Wasserwelten, da ich einen Planeten ausarbeiten möchte, der Kampangenmittelpunkt sein soll. Was könnt ihr mir da empfehlen? Bevorzugt Traveller-Material, aber gerne auch Sachen aus anderen Spielen, das sich leicht adaptieren lässt.

Was ich aktuell schon sichte: Nomaden des Weltenmeeres (Das alte Classic-Abenteuer), The Calixcuel Incident und Natural Selection (einen Quellenband mit Wasserkreaturen von Blue Planet, den ich mal aus einer Grabbelkiste gefischt habe).



Offline KWÜTEG GRÄÜWÖLF

  • Burggräflicher Bierbote
  • Legend
  • *******
  • Stiff upper lip, and fear nothing!
  • Beiträge: 6.614
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kwuteg Grauwolf
Re: Infos über Wasserwelten
« Antwort #1 am: 5.10.2023 | 15:47 »
Eigentlich sollte das ganze Hintergrundmaterial von Blue Planet (eigenständiges SF-Rollenspielsystem) da tonnenweise Stoff bieten. Ich kenne es selber aber nur flüchtig.

https://www.biohazardgamespublishing.com/blueplanet
Theirs not to make reply,
Theirs not to reason why,
Theirs but to do and die:
Into the valley of Death
    Rode the six hundred.

Offline Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 7.114
  • Username: Waldviech
Re: Infos über Wasserwelten
« Antwort #2 am: 5.10.2023 | 16:19 »
Wenn es auch wissenschaftlicher angehaucht sein darf, zur Inspiration, dann ist vielleicht das hier ne recht spannende Sache:

https://www.youtube.com/watch?v=ympwRRrfFs4
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden (oder sowas Ähnliches)!

MALMSTURM !

Online nobody@home

  • Steht auf der Nerd-Liste
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.311
  • Username: nobody@home
Re: Infos über Wasserwelten
« Antwort #3 am: 5.10.2023 | 16:55 »
Das einzige, was mir spontan in Sachen Wasserwelten einfällt, wäre das Mindjammer-Abenteuer "Blue". Der gleichnamige Wasserplanet taugt aber mMn weniger als Aktionsbasis für 'nen Haufen von Traveller-Sternentouristen, weil er zwar Nachbar einer menschlichen Kolonie ist, selber aber aus Respekt der Kolonisten den Ureinwohnern gegenüber keine große hat und sich mehr als ernstzunehmende Forschungsstätte denn als schlichter Parkplatz für das Raumschiff von Hinz und Kunz anbietet. Jessila III, besagte Nachbarkolonie, käme seit ihrer Wiederentdeckung eher in Frage, ist aber dann schon wieder deutlich trockener...

(Außerdem ist Mindjammer natürlich, von den in diesem Fall mMn ein Stück zu verkopft angesetzten Fate-basierten Regeln mal ganz abgesehen, dann doch schon wieder ein recht anderes Setting als das, was ich vom Traveller-Universum noch so dunkel im Hinterkopf habe. Ich bin mir -- ohne Spoiler -- nicht mal sicher, ob das im beschriebenen System lokalisierte Abenteuer an sich dort so tatsächlich stattfinden könnte.)

Offline Isegrim

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.235
  • Username: Isegrim
Re: Infos über Wasserwelten
« Antwort #4 am: 5.10.2023 | 17:00 »
Ich erinnere mich an den Planeten Roup als Wasserwelt, die im GRW im Regina-Subsektor erwähnt wird. Finden sich da noch ausführlichere Veröffentlichungen drüber? Kenn die im Wiki erwähnten Sachen nicht.
"Klug hat der Mann gehandelt, der die Menschen lehrte, den Worten auch der Anderen Gehör zu schenken."  Euripides

Offline Ávila

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 301
  • Username: Ávila
Re: Infos über Wasserwelten
« Antwort #5 am: 8.10.2023 | 18:55 »
Danke für die Infos!

@Waldviech: Spannend, aber für das was ich vorhabe, etwas zu unwirtlich. Wird aber bestimmt mal für einen Abenteuerschauplatz verwurstet.

@nobody@home: Ich kenne Mindjammer nicht, aber nach der Rezension von dem Abenteuer, die ich gelesen habe stelle ich mir das etwas schwierig einzubauen vor. Ein Alienvolk, das sich in eine Energieform umgewandelt hat (?), wäre bei Traveller schon eine ziemlich große Sache.

@Isegrim: Zu Roup gibt es meines Wissens keine ausführlichen Veröffentlichungen.

@KWÜTEG GRÄÜWÖLF: Ich habe bei meinen GURPS-Sachen tatsächlich GURPS Blue Planet stehen. Da kann man einiges raus ziehen; die Hintergrundgeschichte muss man natürlich anpassen, aber von den Konzepten und Technologien passt das recht gut.

Und den Planetary Survey: Tobibak habe ich auch noch gefunden. Damit habe ich erstmal genug Material, denke ich. Aber weitere Hinweise nehme ich gern entgegen.

Online phant

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 265
  • Username: Erik
Re: Infos über Wasserwelten
« Antwort #6 am: 8.10.2023 | 19:52 »
Was ist mit Lodland als Inspirationsquelle?
Primär ging's da um U-Boote und Leben unter Wasser.

Offline Ávila

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 301
  • Username: Ávila
Re: Infos über Wasserwelten
« Antwort #7 am: 10.10.2023 | 10:22 »
Ja, stimmt. Das habe ich auch in positiver Erinnerung. Es ist aber leider nirgendwo mehr zu bekommen. Durch das postapokalyptische , erdzentrierte Setting dürfte sich vieles nur eingeschränkt für meinen Zweck eignen, aber der "Gefahren unter Wasser"-Band hatte wohl vieles, das sich gut verwenden ließe.

Offline Skaeg

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 423
  • Username: Skaeg
Re: Infos über Wasserwelten
« Antwort #8 am: 15.10.2023 | 09:02 »
Vielleicht am Rande interessant: Es gab für Classic Traveller noch das uralte Supplement "The Undersea Environment" aus der "Environment"-Reihe der Keith-Brüder. Ist auf Drivethrurpg zu erhalten. Enthält keine Ausarbeitung einer Wasserwelt (auch das dazugehörige Abenteuer nicht), sondern Modifikationen der Classic-Traveller-Regeln, Ausrüstungslisten und wie üblich gut recherchierte, knochentrocken (npi) präsentierte Informationen rund um das Thema Tauchen.
The Lord does not stand with those who are b*tch-like!

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 37.947
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Infos über Wasserwelten
« Antwort #9 am: 15.10.2023 | 09:49 »
Ich würde eigentlich 2 Sachen nennen:

1. Blue Planet

2. Polaris das Rollenspiel aus Frankreich (es gibt noch ein Indy Spiel mit gleichen Namen)
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!