Autor Thema: Aeon Trespass: Odyssey by Into the Unknown  (Gelesen 791 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Animes, RPG
  • Beiträge: 1.008
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CiNeMaNcEr
Aeon Trespass: Odyssey by Into the Unknown
« am: 8.07.2019 | 00:26 »
Aeon Trespass: Odyssey

Atlantis sunk, Alexandria burnt, Athens was razed.

The Eschaton happened and the ancient world is broken. Chaos reigns where order was maintained for generations. The Olympian gods are dead, their laws forgotten. The lands belong to the monstrous Primordials.

A giant iron ship cuts through the turbulent seas, besieged from all sides by enemies who would see its mission fail. But the Argo’s course stays ever true! For it carries the only thing that can oppose the Primordials: Titans, weaponized for war.

Resist the Truth of the Labyrinth. Confront the Nietzschean and end his Abysswatch. Defy the inevitable fates woven by the mad Delphian Oracles.

Mend the world!

What awaits you

Take control of the giant ship’s crew, the valiant Argonauts, train them and send on adventures into the dangerous and mysterious lands of Ancient World (and beyond...). Learn the secrets of the Golden People and create new technologies that will give you the edge in combat - and outside of it. Manage your resources and develop your base of operations. Gather allies and forge political alliances with the world’s factions. And, most important of all, tame the Titans, arm them, evolve them and ride them to battle with the kaiju-like Primordials. All in this fully co-operative board game experience for 1-4 players.

Tactical Combat. Narrative-driven gameplay. Strategic campaign.


Leider gibt es noch kein Kickstarter Datum und die Kampange wurde schon mehrfach verschoben, jetzt wo Aeon Trespass Eschaton abgeschlossen ist könnte es bald so weit sein, zumindest geben die vielen kleinen fast täglichen Previews auf Facebook durchaus Indiz dafür.

Homapage mit News, Store, Arts und Lore
https://aeontrespass.com/

Alle paar Tage gibt es aktuell Bilder und sehr kleine Artikel über das Spiel auf
https://www.facebook.com/AeonTrespass/

Einsicht in eine der Gamemechaniken

https://boardgamegeek.com/thread/2217119/going-odyssey-its-just-flesh-wound

Etwas mehr über die Welt als auch die Regeln hier
https://boardgamegeek.com/thread/2164164/going-odyssey-synthesis-framework-and-adversary-sy
und hier (bzw. generell BGG)
https://boardgamegeek.com/thread/2185978/going-odysseyhow-it-all-ties-together

Die Firma Into the Unknown hat bereits 2 Kickstarter über Miniaturen un der Aeon Tresspass gemacht und so einen Eindruck der Qualität geben als auch sich
Übung mit der Materie.

https://www.kickstarter.com/projects/1492106834/aeon-trespass-nymphs?lang=de
und
https://www.kickstarter.com/projects/1492106834/aeon-trespass-eschaton?ref=profile_created

Bei Eschaton sind auch einige der Gameplay Miniaturen zu sehen und viel Flavor Text zu diversen der Titanen und Monster.
- Leitet&Spielt wöchentlich OneShots verschiedener Systeme (überwiegend CoC7, OtE, UA2/3, meist nach Nemesis).
- Obsession: Kingdom Death:Monster& Malifaux.

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Animes, RPG
  • Beiträge: 1.008
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: Aeon Trespass: Odyssey by Into the Unknown
« Antwort #1 am: 20.07.2019 | 09:13 »
Aeon Trespass: Odyssey Details!
https://www.youtube.com/watch?v=jUrIDKj-HP4

 :d :d :d
- Leitet&Spielt wöchentlich OneShots verschiedener Systeme (überwiegend CoC7, OtE, UA2/3, meist nach Nemesis).
- Obsession: Kingdom Death:Monster& Malifaux.

Offline Crimson King

  • Mutter aller Huren
  • Titan
  • *********
  • Crimson King
  • Beiträge: 14.451
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: Aeon Trespass: Odyssey by Into the Unknown
« Antwort #2 am: 20.07.2019 | 12:53 »
Das sieht sehr großartig aus, dürfte aber ein Preistag kriegen, bei dem ich nicht einsteigen werde, weil mir da zu viele Unsicherheitsfaktoren bezüglich Gameplay drin sind. Ich werde dann wohl auf einen zweiten KS warten. Dann sollten bereits genügend Erfahrungen mit dem Gameplay vorhanden sein.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Animes, RPG
  • Beiträge: 1.008
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: Aeon Trespass: Odyssey by Into the Unknown
« Antwort #3 am: 20.07.2019 | 20:05 »
Verständlich. Nachvollziebar. Der Weg der Logik.
Was genau sind deine Bedenken?

Zu den Kosten ein Auszug aus

https://boardgamegeek.com/thread/2217119/going-odyssey-its-just-flesh-wound/page/2

HAVING THAT SAID, unlike KD:M, the core box will not be $400. It won't even be half that. We really want an affordable experience. And the core box will have more than 120h of content (on a flawless playthrough! The game will be difficult to beat first time though).


Zum Gameplay gefällt mir dies recht gut
GOING ON AN ODYSSEY #4: Who in the world is Odys Zero?
https://boardgamegeek.com/thread/2239392/going-odyssey-4-who-world-odys-zero

Anmerkung zur Spielzeit

Im Detail Video wird von 200 Gameplay Stunden gesprochen, im BGG Auszug von 120.
Ich nehme an jeder "Cycle" wird 40+ Spielstunden haben.
Wenn im Core 3 Cycles enthalten sind und 2 weitere über mögliche Strechgoals wären wir bei den 200 Stunden.
Andererseits wird auch von 40-50 Stunden pro Cycle gesprochen, was dann auch wieder passt wenn es nur ein "extra" Cycle wäre.
« Letzte Änderung: 20.07.2019 | 20:08 von CiNeMaNcEr »
- Leitet&Spielt wöchentlich OneShots verschiedener Systeme (überwiegend CoC7, OtE, UA2/3, meist nach Nemesis).
- Obsession: Kingdom Death:Monster& Malifaux.

Offline Crimson King

  • Mutter aller Huren
  • Titan
  • *********
  • Crimson King
  • Beiträge: 14.451
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: Aeon Trespass: Odyssey by Into the Unknown
« Antwort #4 am: 20.07.2019 | 20:11 »
Zum Gameplay kann man nix brauchbares sagen, solange es keine Videos gibt. Ich bin aber absolut kein Freund von potenziell sehr unfairen Zufallsbegegnungen und ich bin kein Freund von Kampfsystemen, in dem eine einzelne superglückliche bzw. superunglückliche Aktion extreme Auswirkungen haben kann.

Beim Preis wird man abwarten müssen. Sie haben ja schon Minis KS gemacht. Wenn es in die Richtung geht plus ein umfangreiches, gut illustriertes Spiel dabei, wird es halt teuer. Da können mich die Leute ausschließlich positiv überraschen, indem sie Minis optional machen.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Animes, RPG
  • Beiträge: 1.008
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: Aeon Trespass: Odyssey by Into the Unknown
« Antwort #5 am: 20.07.2019 | 20:20 »
Ok. Danke für die Rückmeldung.
Vielleicht kann ich da minimal Abmilderung verschaffen.

Die Minis werden HIPS und kein Resin mehr, dass senkt den Preis genauso wie die Auflage. Wenn 1000 statt 100 Produziert werden ist das in Relation Preisgünstiger (realistischer wäre wohl 500).

In diversen Facebook und BGG Einträgen werden nur kleine Einblicke ins Gameplay gegeben (wird nächsten Monat mehr/besser wenn das Prelude auf Ytube erscheint).
In diesen wenigen oberflächlichen Angaben wird zumindest darauf hingewiessen, dass es einige Einfluss-Mechaniken gibt, aber bei Würfeln immer ein Rest-Luck/Random Element dabei sein wird.
Das Woundsystem sieht zumindest mal nach wirklich, nach was anderem aus (oder kennt jemand ein Kampf-/Woundsystem bei dem man bei Verletzungen auch XP, andere Manöver oder extra Attacken bekommt...ausser den üblichen, inflationären Berserker Mechaniken?).

Sofern ich es bisher deuten kann werden sämtliche Zufallsencounter bei weitem nicht so Lethal und unfair wie in Darklight: Memento Mori oder Kingdom Death: Monster.
Wobei ich genau dies an den beiden Games auch schätze (jedoch haufenweise Leute kenne, die es genau deswegen nicht mehr Spielen wollen, beschäftigt man sich viel mit den Games, bemerkt man viele Mechaniken die helfen/milderung verschaffen, doch dass Kostet Zeit, Brainpower und ja irgendwie und irgendwann auch Glück....gegen die 1 die nach dem ReRoll noch immer 1 ist hilft dann auch nichts mehr....ausser Otherwordly Luck...).
- Leitet&Spielt wöchentlich OneShots verschiedener Systeme (überwiegend CoC7, OtE, UA2/3, meist nach Nemesis).
- Obsession: Kingdom Death:Monster& Malifaux.

Offline Crimson King

  • Mutter aller Huren
  • Titan
  • *********
  • Crimson King
  • Beiträge: 14.451
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: Aeon Trespass: Odyssey by Into the Unknown
« Antwort #6 am: 20.07.2019 | 20:42 »
Ergänzung: grundsätzlich habe ich enormen Respekt vor der Aufgabe, ein derart umfangreiches, auf drei Ebenen laufendes Spiel gut auszubalancieren. Schließlich müssen bei einem solch großen Spiel mindestens auf strategischem Level uninformierte Entscheidungen getroffen werden. Wenn man nach 50 Spielstunden feststellt, dass man am Anfang alles hätte anders machen müssen, wäre das auch so ein Killerkriterium. Um das zu erkennen, ist eine breite Datenbasis, also eine ernst zu nehmende Anzahl von Spielern, die das Spiel gespielt und bewertet hat, äußerst hilfreich. Und die Datenbasis kann es erst geben, wenn der erste KS geliefert wurde. Wenn es keinen zweiten gibt, habe ich halt Pech gehabt.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Animes, RPG
  • Beiträge: 1.008
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: Aeon Trespass: Odyssey by Into the Unknown
« Antwort #7 am: 23.07.2019 | 13:58 »
Platz 3 (mit Gedanken und Ideen, als auch dem vermeidlichen KS Start-Termin)
https://thecampaignlog.com/2019/07/19/my-top-ten-anticipated-games-mid-2019-edition/
- Leitet&Spielt wöchentlich OneShots verschiedener Systeme (überwiegend CoC7, OtE, UA2/3, meist nach Nemesis).
- Obsession: Kingdom Death:Monster& Malifaux.

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Animes, RPG
  • Beiträge: 1.008
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: Aeon Trespass: Odyssey by Into the Unknown
« Antwort #8 am: 25.07.2019 | 23:30 »
- Leitet&Spielt wöchentlich OneShots verschiedener Systeme (überwiegend CoC7, OtE, UA2/3, meist nach Nemesis).
- Obsession: Kingdom Death:Monster& Malifaux.

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Animes, RPG
  • Beiträge: 1.008
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: Aeon Trespass: Odyssey by Into the Unknown
« Antwort #9 am: 26.07.2019 | 21:17 »
Q&A with Marcin Welnicki, Creative Director of Aeon Trespass: Odyssey


Viele Infos, äußerst interessant, Tonqualität ist etwas bescheiden...
https://www.twitch.tv/videos/457847552
- Leitet&Spielt wöchentlich OneShots verschiedener Systeme (überwiegend CoC7, OtE, UA2/3, meist nach Nemesis).
- Obsession: Kingdom Death:Monster& Malifaux.

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Animes, RPG
  • Beiträge: 1.008
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: Aeon Trespass: Odyssey by Into the Unknown
« Antwort #10 am: 28.07.2019 | 21:26 »
Edited Version mit zumindest etwas bessere Soundqualität
https://www.youtube.com/watch?v=lTA4Fxeye6E&feature=youtu.be

Ein paar Infos/Fakten gefiltert über das Base Game
- Kosten unter 200$ (ca.150-180)
- gespielt wird mit diversen Karten ( 500+), W10 und W6 (wobei die W6 cusomized sind)
- 24+ Miniaturen (Titanen, Primordials und eine 3te bisher unbekannte Variante
- 3+ Cycles/Campagins (eine darunter thematisch in Richtung Labyrinth, eine hat was mit Icarus zu tun und eine mit den Aufgaben des Herakles, alle natürlich mit einem oder eher mehren Twists Twist)
- verschiedene Ressourcen und deren Einsatz so wie 3 Hauptkategorien (Mortal, Promordial und Divine)

Bei..

38:57 min sieht man das wunderschöne, thematische Battleboard
49:58 min sieht man neue fancy Primordials (Cerberus Leech und Gaia-Boar oder so)


Am 22.8 wird es ein weiteren Livestream geben mit letzen, ergänzenden Infos.
Inhalt des Cores wird komplett vor KS-Launch bekannt sein!
- Leitet&Spielt wöchentlich OneShots verschiedener Systeme (überwiegend CoC7, OtE, UA2/3, meist nach Nemesis).
- Obsession: Kingdom Death:Monster& Malifaux.

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Animes, RPG
  • Beiträge: 1.008
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: Aeon Trespass: Odyssey by Into the Unknown
« Antwort #11 am: 2.08.2019 | 00:22 »
Alle Infos aus dem Video nun auch in schriftlicher Form zum Nachlesen:)
auch ein paar Bilder der wenigen, vorgestellten Skulpturen (wie oben bereits erwähnt)


https://boardgamegeek.com/thread/2245407/git-hyped-information-monkeys-fire-interview-marci

- Leitet&Spielt wöchentlich OneShots verschiedener Systeme (überwiegend CoC7, OtE, UA2/3, meist nach Nemesis).
- Obsession: Kingdom Death:Monster& Malifaux.

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Animes, RPG
  • Beiträge: 1.008
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: Aeon Trespass: Odyssey by Into the Unknown
« Antwort #12 am: 6.08.2019 | 10:09 »
Auf der Facebook Seite kamen die letzen Tage mehrere kleine Beiträge & Art-Previews

https://www.facebook.com/AeonTrespass/

Darunter sieht man auch das wunderschöne Battle Board genauer/besser.
oder ausgelagert hier
https://boardgamegeek.com/thread/2249116/pictures-board
- Leitet&Spielt wöchentlich OneShots verschiedener Systeme (überwiegend CoC7, OtE, UA2/3, meist nach Nemesis).
- Obsession: Kingdom Death:Monster& Malifaux.

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Animes, RPG
  • Beiträge: 1.008
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: Aeon Trespass: Odyssey by Into the Unknown
« Antwort #13 am: 15.08.2019 | 14:38 »
Kickstarter Draft/Preview
https://www.kickstarter.com/projects/1492106834/880001587?ref=4jwxv1&token=ff0b0a25

Kompletter Inhalt des Core Games.

Sieht nochmal besser aus als schon gedacht und ist nochmal mehr drin als vermutet, die Kosten von 150 sind der Wahnsinn.
Ich hoffe ITU verklalkuliert sich da nicht.

Ansonsten ich kann den 9.9.2019 kaum mehr erwarten (einen First Day Backer Bonus gibt es auch).
- Leitet&Spielt wöchentlich OneShots verschiedener Systeme (überwiegend CoC7, OtE, UA2/3, meist nach Nemesis).
- Obsession: Kingdom Death:Monster& Malifaux.

Offline Crimson King

  • Mutter aller Huren
  • Titan
  • *********
  • Crimson King
  • Beiträge: 14.451
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: Aeon Trespass: Odyssey by Into the Unknown
« Antwort #14 am: 15.08.2019 | 20:54 »
Ich war mir ursprünglich sicher, dass das aus Preisgründen ein Hard Pass für mich wird, zumal Ende August der Muspelheim-Kickstarter für Trudvang Chronicles startet. Bei 150$ schaue ich mir das aber noch mal genauer an. Ich vermute allerdings, dass die Minis zum Selberbauen sind, was dann doch wieder dazu führt, dass ich abwinke.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Animes, RPG
  • Beiträge: 1.008
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: Aeon Trespass: Odyssey by Into the Unknown
« Antwort #15 am: 16.08.2019 | 15:26 »
Die Miniaturen des Core Games werden mit HIPS angefertigt und kommen auf Sprues, also ausschneiden, trimmen und zusammenkleben (z.B wie bei Shadows of Brimstone, KDM oder Warhammer).

Gab gestern auch ein Shop-Update mit neuen Miniaturen samt Promos.

https://aeontrespass.com/

Orginaltext
Don't want to steal the thunder from our KS draft announcement, but the Online Store has now been updated. Cerberolich and Erymanthian Borer have been added (with Odyssey promo cards), as well as the last copies of some of the original Titans and Primordials from Eschaton.
- Leitet&Spielt wöchentlich OneShots verschiedener Systeme (überwiegend CoC7, OtE, UA2/3, meist nach Nemesis).
- Obsession: Kingdom Death:Monster& Malifaux.

Offline Crimson King

  • Mutter aller Huren
  • Titan
  • *********
  • Crimson King
  • Beiträge: 14.451
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: Aeon Trespass: Odyssey by Into the Unknown
« Antwort #16 am: 16.08.2019 | 16:52 »
Die Miniaturen des Core Games werden mit HIPS angefertigt und kommen auf Sprues, also ausschneiden, trimmen und zusammenkleben (z.B wie bei Shadows of Brimstone, KDM oder Warhammer).

Jo, das ist schon ein Dealbreaker für mich, vor allem bei so vielen großen Minis. Wenn es nur ein paar wären, wäre das noch akzeptabel.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Crimson King

  • Mutter aller Huren
  • Titan
  • *********
  • Crimson King
  • Beiträge: 14.451
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: Aeon Trespass: Odyssey by Into the Unknown
« Antwort #17 am: 28.08.2019 | 21:09 »
Mit Blick auf den aktuellen Kickstarter Draft muss ich sagen, dass mir die Mechanik richtig gut gefällt. Ich werde wohl trotzdem bis zum zweiten KS warten. Den wird es in jedem Fall geben, wenn das Spiel entsprechend gut ist.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Animes, RPG
  • Beiträge: 1.008
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CiNeMaNcEr
- Leitet&Spielt wöchentlich OneShots verschiedener Systeme (überwiegend CoC7, OtE, UA2/3, meist nach Nemesis).
- Obsession: Kingdom Death:Monster& Malifaux.

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Animes, RPG
  • Beiträge: 1.008
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: Aeon Trespass: Odyssey by Into the Unknown
« Antwort #19 am: 5.09.2019 | 11:49 »
Neue KS-Draft Site ist Online!
https://www.kickstarter.com/projects/1492106834/407946890?ref=9ov821&token=37592c16

Die Kosten des CoreGames sind 129$ (kaum zu glauben bei so viel Inhalt).

Day One Backer Bonus/Gift ist ein extra Titan, genannt Gamechanger.

Story Trailer ist auch Online und weiss zu gefallen.

Nicht vergessen, in 4 Tagen....am 9.9 geht der KS an den Start!
- Leitet&Spielt wöchentlich OneShots verschiedener Systeme (überwiegend CoC7, OtE, UA2/3, meist nach Nemesis).
- Obsession: Kingdom Death:Monster& Malifaux.

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Animes, RPG
  • Beiträge: 1.008
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: Aeon Trespass: Odyssey by Into the Unknown
« Antwort #20 am: 9.09.2019 | 11:07 »
20 Uhr heute Abend ist es endloch so weit.

Mitterweile sind auch einige Videos zum Prelude/Demo drausen.
Reviews/Fazit sind überwiegend gut, es gibt ein paar kleine "Nitpicks-Anmerkungen" die meist durch eben die Prototyp Variante kommen und ITU in den Kommentaren dabei sind, dass sie auf das Feedback gerne eingehen möchten und ein paar kleine Flaws definitiv beheben wollen.

Textbericht von FEN/Patreon (auch für nicht Patrons lesbar).
Marshlight Reviews: Aeon Trespass: Odyssey - First Impressions
https://www.patreon.com/posts/marshlight-aeon-29800471

Ein paar Auswahlvideos

Aeon Trespass: Odyssey | Demo Review (with Kingdom Death comparison) (knapp 8min)
https://www.youtube.com/watch?v=MK2hnirfOyg

Aeon Trespass: Odyssey Gameplay & Review (50min)
https://www.youtube.com/watch?v=v5bZYi_ne7Y

Nur die ersten 10min als kurzer Eindruck (auf Deutsch)
https://www.youtube.com/watch?v=MaBmF4k71Qc

Aeon Trespass: Odyssey | KS Draft Preview | Mark Your Calendar! (knapp 34min)
https://www.youtube.com/watch?v=jYEoCesczB0
- Leitet&Spielt wöchentlich OneShots verschiedener Systeme (überwiegend CoC7, OtE, UA2/3, meist nach Nemesis).
- Obsession: Kingdom Death:Monster& Malifaux.

Offline Crimson King

  • Mutter aller Huren
  • Titan
  • *********
  • Crimson King
  • Beiträge: 14.451
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: Aeon Trespass: Odyssey by Into the Unknown
« Antwort #21 am: 10.09.2019 | 21:49 »
Ich finde die taktischen Kämpfe wirklich innovativ und spannend, aber der explorative Teil ist mir etwas zu viel an uninformierten Entscheidungen. Aber gut, wenn das Spiel einigermaßen hält, was es verspricht, wird es in ein paar Jahren einen zweiten Kickstarter geben.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Animes, RPG
  • Beiträge: 1.008
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: Aeon Trespass: Odyssey by Into the Unknown
« Antwort #22 am: 11.09.2019 | 10:45 »
Die Kämpfe haben durch das Vorbereiten, viele Taktik Elemente, mehr Terraine und einige noch nicht gezeigte Mechanismen einiges zu bieten, besonders gefällig ist die Upspiral, also das nach und nach besser werden und mehr Optionen bekommen durch mehr Rage/Fate ect.

Die Exploration kennt man so und so ähnliche aus anderen Games, ist jedoch bisher nur bekannt wie das im Prelude abläuft und wie sich die Choice Matrix nach der Zeit wirklich auswirkt. Keine Einwände.

Optisch ist das Game Bombe, das Core Game ist während der Kampange massiv reduziert (im PM nicht mehr), ob es in den Retail kommt ist fraglich.

Man merkt die Jungs von ITU geben sich sehr viel Mühe, hören auf Feedbach und sind äußerst Ambitioniert. Ob das ganze am Ende wirklich Stimmig ist, wird sich sehen lassen, ich habe Hoffnung und Zuversicht.
« Letzte Änderung: 11.09.2019 | 11:19 von CiNeMaNcEr »
- Leitet&Spielt wöchentlich OneShots verschiedener Systeme (überwiegend CoC7, OtE, UA2/3, meist nach Nemesis).
- Obsession: Kingdom Death:Monster& Malifaux.

Offline Crimson King

  • Mutter aller Huren
  • Titan
  • *********
  • Crimson King
  • Beiträge: 14.451
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: Aeon Trespass: Odyssey by Into the Unknown
« Antwort #23 am: 13.09.2019 | 14:05 »
Nachdem ich mir den Kampfmodus mal genauer angeschaut habe, muss ich sagen, dass der mir auch zu sehr zufallsgetrieben ist, bei gleichzeitig sehr hoher Anzahl an Gimmicks, die das Spiel frickelig machen. Ich bin mir absolut sicher, für Leute, für die zufallsbasierte Ereignisse und würfellastige Kämpfe Feature sind statt Bug, wird Aeon Trespass: Odyssey ein echter Knaller. Mechanisch wirkt das wie KD:M in besser.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe