Autor Thema: Fading Suns SF Bücher  (Gelesen 2058 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kardinal Richelingo

  • Eed_de der HERZEN
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.934
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: eed_de
Fading Suns SF Bücher
« am: 7.05.2004 | 10:52 »
für Fading Suns gibt es ja eine gar erquickende Menge an Kurzgeschichten ! schöne Sache. Aber welche SF Bücher findet ihr Fading Suns arttig, obwohl sie nicht im Universum spielen ?

Mir fallen da ein:

- Dune
- ein bisschen Star Wars
- Jack Mc Devitt - Gottes Maschinen (habs aber nie gelesen)
- Name der Rose

habt irh noch andere Tips und Ideen ?
"Computer games don't affect kids; I mean if Pac-Man affected us as kids,
we'd all be running around in darkened rooms, munching magic pills and
listening to repetitive electronic music."

Kristian Wilson, Nintendo, Inc, 1989

Gast

  • Gast
Re: Fading Suns SF Bücher
« Antwort #1 am: 8.05.2004 | 03:35 »
Interessieren würde es mich auch, aber ich kann leider nichts beitragen. Dune wurde bereits von Dir genannt, und was anderes fällt mir nicht ein, sorry!  :-\

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 12.866
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: Fading Suns SF Bücher
« Antwort #2 am: 8.05.2004 | 17:51 »
Denke Ringwelt könnte man noch aufführen.

Bei Filmen würde mir noch Stargate einfallen, zumindest der Gedanke mit den Sprungtoren und der Darstellung.
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 14.945
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Fading Suns SF Bücher
« Antwort #3 am: 8.05.2004 | 23:23 »
Da fallen mir doch gleich die "Haarteppichknüpfer" von Andreas Eschbach ein. Das "Grandiose, jetzt aber im Niedergang Begriffene" passt absolut. Und ist ein super-cooles Buch.

Außerdem "Quest", ebenfalls von Eschbach, sozusagen die 8000 Jahre vor den Haarteppichknüpfern spielende "Vorgeschichte", auf die "Haarteppichknüpfer" zurückblickt. Aber die Story an sich ist nicht so dolle, um es mal gelinde auszudrücken.
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.353
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Fading Suns SF Bücher
« Antwort #4 am: 11.05.2004 | 11:25 »
"Owen Deathstalker" ist eine sehr schöne Serie um einen Adligen, der bei seiner Kaiserin in Ungnade fällt und danach eine Rebellion anführt.
Hat durchaus Fading Suns elemente.
Im deutschen wurde der Name mit "Todtsteltzer" übersetzt, was leider sehr unstylisch ist.

Ansonsten ist "Hyperion Gesänge" von Dan Simmons noch ein sehr geniales Buch.
Es behandelt sehr fremde Welten, in der Fortsetzung kommt die Kirche sehr massiv vor.
Es ist nicht "typisches" Fading Suns, weil die Welt eher "2. Republik" ist, was die Technik angeht, aber es hat viele Ideen für Fading Suns.
Ich kann es empfehlen.
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Kardinal Richelingo

  • Eed_de der HERZEN
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.934
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: eed_de
Re: Fading Suns SF Bücher
« Antwort #5 am: 12.05.2004 | 20:58 »
ein Blick auf Mc Devitts "Gottesmaschinen" sagt mir hui, sehr FS mässig.
"Computer games don't affect kids; I mean if Pac-Man affected us as kids,
we'd all be running around in darkened rooms, munching magic pills and
listening to repetitive electronic music."

Kristian Wilson, Nintendo, Inc, 1989

Offline Azzu

  • Baron Rührbart
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.164
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Azzurayelos
Re: Fading Suns SF Bücher
« Antwort #6 am: 1.06.2004 | 12:56 »
Aber welche SF Bücher findet ihr Fading Suns arttig, obwohl sie nicht im Universum spielen ?

Gar nicht SciFi, sondern Fantasy, aber trotzdem passend finde ich "Das Lied von Eis und Feuer" von George "R. R." Martin. Hier finden sich nämlich intrigierende Adlige noch und nöcher.