Autor Thema: Moderner Krieg Setting ?  (Gelesen 456 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 9.325
  • Username: Supersöldner
Moderner Krieg Setting ?
« am: 11.09.2019 | 14:34 »
Kennt jemand ein gutes auf deutsch zu bekommendes Moderner Krieg Setting ? Nichts von Cthulhu. Danke.
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Online Faras Damion

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.071
  • Username: Faras Damion
Re: Moderner Krieg Setting ?
« Antwort #1 am: 11.09.2019 | 15:00 »
www.tagesschau.de  :-[

Ich kenne nur ein englisches: Regiment, PbtA.
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Online Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.558
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Moderner Krieg Setting ?
« Antwort #2 am: 11.09.2019 | 15:39 »
Was genau "brauchst" du denn in diesem Setting?

Was fuer Regeln sollten enthalten sein? Wie viel (und was fuer) Hintergrund soll enthalten sein?

Was sollte nicht enthalten sein?
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.050
  • Username: KhornedBeef
Re: Moderner Krieg Setting ?
« Antwort #3 am: 11.09.2019 | 16:00 »
Ich schließe mich der Frage an: was willst du denn wissen? Was willst du spielen? Setting im Sinne von Weltbeschreibung bekommst du ja tatsächlich eher aus aktueller Sachliteratur bzw. Dokus ('Amerikas Drohnenkrieger/National Bird).
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 9.325
  • Username: Supersöldner
Re: Moderner Krieg Setting ?
« Antwort #4 am: 11.09.2019 | 16:06 »
Na ja ich wollt es extra nicht weiter einschränke. Was ich suche sind setting und regeln um zb Kommando Soldaten Widerstand Kämpfer oder Offiziere in einer Welt der Moderne des heute zu bespielen. Einsätze ,und leben und so was.
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Online Der Tod

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 903
  • Username: Der Tod
Re: Moderner Krieg Setting ?
« Antwort #5 am: 11.09.2019 | 16:10 »
D20 Modern hatte damals einiges dazu, aber auf Deutsch wirst du kaum fündig werden.
"Auch dadurch, sagt er, daß wir einen großen Theil unserer müßigen Stunden am Spieltische mit Frauenzimmern zubringen, auch dadurch ist der Parteygeist und die Begierde nach Revolutionen im Staate gemindert worden, und der Kopf und Verstand, welcher sonst durch seine Anschläge ein Reich in Verwirrung gesetzt haben würde, begnügt sich jetzt, sich mit Verstand und Geschicklichkeit aus einem schweren und verwickelten Spiele heraus zu helfen."
- Krünitz Oeconomische Encyclopädie 14 (1778), S. 815.

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Mythos
  • ********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 11.865
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: Moderner Krieg Setting ?
« Antwort #6 am: 11.09.2019 | 16:11 »
www.tagesschau.de  :-[

Ich kenne nur ein englisches: Regiment, PbtA.
Twilight 2000, Gurps WWII, Gurps Special Ops oder Forces
Gurk zum anderen Gurk :" Was soll denn das für`ne Schlacht sein?
Wir sind 5000 und die sind zu acht!"
Anderer Gurk : " Du hast Recht: Wir sind verloren! Rennt um euer Leben!"

Offline General Kong

  • Hero
  • *****
  • Werd bloß nicht affig!
  • Beiträge: 1.323
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: General Kong
Re: Moderner Krieg Setting ?
« Antwort #7 am: 23.09.2019 | 21:56 »
Alles nicht auf Deutsch.

Es gab mal S.O.F. (Soldiers of Fortune) als Ringbuch, das sit aber leider aus dem Netz verschwunden. Hatte wirklich brauchbare Szenarios und Regeln für Söldnereinsätze und Spezialkommandos und einige Szenarien.
Kommze mich prollich, krisse Moffakette am Schmecken!

Offline OldSam

  • Maggi-er
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.527
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: OldSam
Re: Moderner Krieg Setting ?
« Antwort #8 am: 23.09.2019 | 22:20 »
Auf Deutsch echt schwierig... Bzw. wenn Du nur nach dem "Setting" selbst fragst, könntest Du diesbezüglich einfach ein echtes Sachbuch nehmen, um Deinen Hintergrund abzubilden, ich denk jetzt mal als Beispiel an die Navy Seals, die sicherlich als Elitetruppe nen guten Background für moderne RPG-Kriegs-Missionen abgeben (hab ich vor Jahren selbst schon mal mitgespielt, in einer fiktiven, futuristischen Variante). Als Buchbeispiel sowas hier: https://www.bol.de/shop/home/artikeldetails/ID45409703.html

Dann nimmst Du ein passendes Regelwerk zur Hand, um das abzubilden - wenn das auf Englisch sein darf, würde ich Dir definitiv gurps mit einem Sourcebook wie diesem (genau passend für die seals) empfehlen, da bist Du schon sehr gut unterwegs (und in Waffenlisten wie z. B. aus "High-Tech" findest Du ggf. auch die ganz modernen Sturmgewehre etc., falls Du in der heutigen Zeit spielen willst und die 60/70er diesbezüglich nicht modern genug sein sollten ;)) --> http://www.sjgames.com/gurps/books/sealsinvietnam/

Wenn das Regelwerk auch auf jeden Fall auf deutsch sein soll, ist halt die Frage welche Ansprüche du da stellst bzgl. Taktikoptionen etc., Du kannst ja prinzipiell "irgendein" Universalsystem, was dir liegt, nehmen... (Um einen grundlegenden Eindruck zu kriegen, ob evtl. gurps4 für Dich passen würde, könntest Du Dir ggf. diese Kompaktregeln ansehen, zumindest die sind auf deutsch und die engl. Begriffe werden dort auch eingeführt)
« Letzte Änderung: 23.09.2019 | 22:32 von OldSam »