Autor Thema: Die Schlacht der Zwölfe - hat da jemand mal was draus gemacht?  (Gelesen 1350 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 9.585
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Genau, wie der Titel schon sagt.

Mir geht es um die Schlacht der Zwölfe
https://de.wiki-aventurica.de/wiki/Erste_Schlacht_der_Zw%C3%B6lfe

Ich würde gerne einen oder mehrere der SC kämpfen lassen. Khorium Uchakbar ersetze ich durch einen der SC. Da die in ihren Vorabenteuern einige potenzielle Streiter kennengelernt haben, können sie sich ihre Truppe gerne aussuchen, die werden dann dahingebeamt oder so. ;)

Aufbau des Szenarios: Hat da jemand von euch mal was gemacht? Kennt ihr einen, der einen kennt, der das gemacht hat? ;)

Das möglicherweise nur theoretische Problem: Was macht man mit dem Ergebnis?
a) Die SC gewinnen (sehr wahrscheinlich): Punin und Almada gehört den Loyalisten. Totales Metaplotbitching (okay, bis auf Khorim Uchakbar)
b) Die SC verlieren: Punin und Almada gehört den Answinisten. Und nun? Da ich vermutlich 1-2 Spieltage später den Rabenmund-Heist spielen will, spielt das überhaupt eine Rolle? Würden sich die Answinisten dann nach Almada zurückziehen und von dort einen "richtigen" Bürgerkrieg beginnen? Oder bliebe alles beim alten, da Answin dann weg ist?

Hinweis: Ich werde vermutlich mit einer Flashback-Szene beginnen. Also die Spieler in das Kommandozelt framen und dann treten die ersten Loyalisten-Streiter ein. Die Spieler sagen dann, wen sie zu sich gerufen haben. Da das nicht ad hoc klappen wird, sollen sie ruhig aus den zahlreichen (N)SC in unserem internen Kampagnen-Wiki gucken.
« Letzte Änderung: 30.09.2019 | 10:13 von Hotzenplot »
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/

Offline rillenmanni

  • Mutter der Porzellan-Spieler
  • Famous Hero
  • ******
  • König der Narren
  • Beiträge: 3.412
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Hui! Ist das lang her! Du willst hier Hardcore-Briefspielcontent bespielen! :) Ich bin damals in Almada gerade so reingerutscht, ein bisschen zu spät, um mit meinem Tankred von Imrah bei dem Stellvertreterkampf mitzumischen (für die Ratzinger Allianz) ... *schwelg* Wir hatten uns damals noch echte Briefe geschickt ...

Abseits des Briefspiels etwas daraus gemacht hatte ich nicht. Aber die Al'Shirasgans taugen allesamt als üble Bösewichte. Es wird ja eine gewisse Turnierstimmung herrschen, innerhalb derer Du den oder einen der Al'Shirasgans als Intrigant, Saboteur oder Giftmischer auftreten lassen kannst.
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 9.585
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Hui! Ist das lang her! Du willst hier Hardcore-Briefspielcontent bespielen! :) Ich bin damals in Almada gerade so reingerutscht, ein bisschen zu spät, um mit meinem Tankred von Imrah bei dem Stellvertreterkampf mitzumischen (für die Ratzinger Allianz) ... *schwelg* Wir hatten uns damals noch echte Briefe geschickt ...

Abseits des Briefspiels etwas daraus gemacht hatte ich nicht. Aber die Al'Shirasgans taugen allesamt als üble Bösewichte. Es wird ja eine gewisse Turnierstimmung herrschen, innerhalb derer Du den oder einen der Al'Shirasgans als Intrigant, Saboteur oder Giftmischer auftreten lassen kannst.

Die Al´Shirasgans sagen mir nüscht - erzähl mir mehr! Aber ja, ich wollte schon sowas mit dem Abziehbild des bösen schwarzen Ritters machen, der einen Giftmischer für das Essen der Helden, eine Verführungskünstlerin für das Bett der Helden und einen Knappen für die Ausrüstung der Helden bestellt. ;)

Briefspiel ist natürlich schon totally into the shit. Es tut mir sehr leid für alle Briefspieler, ich werden den Kram recht oberflächlich verwursten.  :'(
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/

Offline rillenmanni

  • Mutter der Porzellan-Spieler
  • Famous Hero
  • ******
  • König der Narren
  • Beiträge: 3.412
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Die Al´Shirasgans sagen mir nüscht - erzähl mir mehr! Aber ja, ich wollte schon sowas mit dem Abziehbild des bösen schwarzen Ritters machen, der einen Giftmischer für das Essen der Helden, eine Verführungskünstlerin für das Bett der Helden und einen Knappen für die Ausrüstung der Helden bestellt. ;)

Briefspiel ist natürlich schon totally into the shit. Es tut mir sehr leid für alle Briefspieler, ich werden den Kram recht oberflächlich verwursten.  :'(

Dir muss nichts leid tun! Dass Du durch das Briefspiel eine bloße Anregung erhalten hast, ist doch bereits herrlich genug. :)

Puh, zu den Al'Shirasgans kann ich in Kürze nur sagen, dass diese Yaquirtaler Familie sich schon immer in den Puniner Hof gedrängt hat und dabei betont rücksichtslos vorgagangen ist. Der Obermiesepeter und die meistgeliebte Hassfratze war Hilbarn Al'Shirasgan. Mehr kannst Du aber gern im Almada-Wiki nachlesen: https://wiki.punin.de/index.php/Familia_Al%27Shirasgan
:)
Die Shirasgans wurden in Herz des Reiches aus heiterem Himmel zu einer alteingesessenen Aramya-Familie (also Rastullah-Gläubige) umdefiniert, was uns Almadaner ziemlich schlimm getroffen hatte. :)

Zu Deiner Spielsitzung noch: Ganz Punin war je gewiss ein Druckkochtopf in jenen Tagen. Da kannst Du gewiss leicht Zwischenfälle und Eskalationen unterbringen.
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 9.585
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Perfekt, danke für den Link. An das almadanische Wiki hatte ich gar nicht gedacht. Aber so in die Tiefe gehen werde ich ja sowieso nicht, ist aber gut zu wissen. Schaue ich mir später noch genauer an.

Zentrales Element wird der Kampf selbst sein, denke ich. Da vermutlich nur zwei Spieler anwesend sein werden und beide auch Kämpfer spielen, passt das ganz gut (für die anderen Nichtkämpfer hätte ich dann noch mehr Zeug etabliert, aber wenn die eh nicht da sind, ist zu viel Gehirnschmalz in die Richtung auch wenig fruchtbar).
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/