Autor Thema: [Serie] Pennyworth  (Gelesen 693 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JollyOrc

  • Masochistischer Teflonbilly mit Dramatendenzen
  • Moderator
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.317
  • Username: JollyOrc
    • Die Orkpiraten
[Serie] Pennyworth
« am: 1.10.2019 | 10:24 »
Ich hab gestern endlich mal den Piloten gesehen. Die Serie übernimmt und überhöht den "vagen Anachronismus" von Gotham, so dass es nicht ganz klar ist, wann die Serie spielt. Irgendwo zwischen den 1920ern und späten 1950ern würde man aufgrund der Ausstattung in Sachen Autos und Kleidung denken. Gleichzeitig schweben aber auch Zeppeline über das schornsteinreiche London, und entlang der Themse stehen Galgenkäfige mit Leichen drin und Pranger an die Diebe gekettet sind.

Die Story ist vergleichsweise hard boiled, hat Klassenkampf, Geheimgesellschaften und Bösewichter mit fabulösen Capes. Etwas verwirrt hat mich nur, dass Thomas Wayne nicht als Arzt sondern als Versicherungsdetektiv mit Finanzexpertise auftritt.

Dennoch: Die Rollen sind alle interessant, die verschiedenen Herkünfte unterscheiden sich deutlich durch Akzente, Dialekt und Kleidung, es gibt sympathische Helden und Sidekicks und Antagonisten, die man gerne hasst.

Werde ich weiter schauen :)
« Letzte Änderung: 26.04.2021 | 09:44 von JollyOrc »
Fürs Protokoll: Ich bitte hiermit ausdrücklich darum, mich in der Zukunft auf schlechte oder gar aggressive Rhetorik meinerseits hinzuweisen. Sollte ich das dann wider Erwarten als persönlichen Angriff werten, bitte auf diesen Beitrag hier verweisen und mir meine eigenen Worte um die Ohren hauen! :)

Offline Lyonesse

  • Famous Hero
  • ******
  • Ayatori Amateurspieler
  • Beiträge: 3.595
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lyonesse
Re: [Sehen] Pennyworth
« Antwort #1 am: 29.10.2019 | 18:02 »
Die ersten zwei Folgen gingen in Ordnung. Die Serie ist härter als erwartet, und England wirkt da
erstaunlich wenig rechtsstaatlich. Ob ich weiterschaue weiß ich allerdings noch nicht, da ich momentan
eigentlich keine Lust auf Geheimbünde habe. Dennoch gut besetzt und durchaus unterhaltsam.
Da der Premierminister Anthony Eden sein soll, spielt die Serie so zwischen 1955 und 1957.
« Letzte Änderung: 29.10.2019 | 19:35 von Lyonesse »
The woods are lovely, dark and deep,  
But I have promises to keep,  
And miles to go before I sleep.

Robert Frost

Fußball ohne Mediencoach
Dirty Harry's Brieffreund
Uthred vs Ubba
Major Lennox Answered With His Life, Sir!

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.268
  • Username: KhornedBeef
Re: [Sehen] Pennyworth
« Antwort #2 am: 29.10.2019 | 18:19 »
England wirkt schon in den realen Nachrichten erstaunlich wenig rechtsstaatlich  ::) Bruno Heller ist ja Engländer und womöglich ist das Kommentar.
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 20.061
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [Sehen] Pennyworth
« Antwort #3 am: 3.11.2019 | 12:31 »
Ich habe die Serie abgesetzt, nachdem sie nach dem netten Piloten bis hin zum Season Finale immer mehr abgebaut hab.
Gen Ende habe ich mich darüber geärgert ^^;
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline JollyOrc

  • Masochistischer Teflonbilly mit Dramatendenzen
  • Moderator
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.317
  • Username: JollyOrc
    • Die Orkpiraten
Re: [Sehen] Pennyworth
« Antwort #4 am: 4.11.2019 | 10:36 »
Ich habe die Serie abgesetzt, nachdem sie nach dem netten Piloten bis hin zum Season Finale immer mehr abgebaut hab.
Gen Ende habe ich mich darüber geärgert ^^;

Also, wir haben alle Folgen genossen, da fühlte sich kaum etwas nach belanglosem Füllmaterial an. Höchstens der Handlungsstrang um Aleister Crowley. Das fiel etwas aus dem Rahmen, funktionierte dann aber gut darin, die Beziehung zwischen Thomas und Martha besser zu definieren.

Insgesamt finde ich Pennyworth in vielerlei Hinsicht runder als Gotham. Die Serie findet abseits genug vom Batman-Universum statt, so dass der Zwang, überall bekannte Namen einzubauen weitgehend wegfällt.
Fürs Protokoll: Ich bitte hiermit ausdrücklich darum, mich in der Zukunft auf schlechte oder gar aggressive Rhetorik meinerseits hinzuweisen. Sollte ich das dann wider Erwarten als persönlichen Angriff werten, bitte auf diesen Beitrag hier verweisen und mir meine eigenen Worte um die Ohren hauen! :)

Offline Dreamdealer

  • Snack-Möhrchen
  • Famous Hero
  • ******
  • Ein Plot namens "INI!"
  • Beiträge: 2.911
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dreamdealer
Re: [Sehen] Pennyworth
« Antwort #5 am: 4.11.2019 | 11:07 »
Ist das eine abgeschlossene Mini-Serie - oder werden da noch X Staffeln kommen?
Hört sich auf jeden Fall interessant an.
Gnomes are always horny!

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 20.061
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [Sehen] Pennyworth
« Antwort #6 am: 4.11.2019 | 11:15 »
Ist das eine abgeschlossene Mini-Serie - oder werden da noch X Staffeln kommen?
Hört sich auf jeden Fall interessant an.
Es ist auf X Staffeln ausgelegt und hat eine zweite Staffel bekommen.
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline JollyOrc

  • Masochistischer Teflonbilly mit Dramatendenzen
  • Moderator
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.317
  • Username: JollyOrc
    • Die Orkpiraten
Re: [Sehen] Pennyworth
« Antwort #7 am: 11.04.2021 | 17:49 »
Die zweite Staffel ist gerade durch, und.... heiliges Multiverse, die Szenen am Ende hab ich nicht erwartet!

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Ich hoffe, es wird eine dritte Staffel geben.
Fürs Protokoll: Ich bitte hiermit ausdrücklich darum, mich in der Zukunft auf schlechte oder gar aggressive Rhetorik meinerseits hinzuweisen. Sollte ich das dann wider Erwarten als persönlichen Angriff werten, bitte auf diesen Beitrag hier verweisen und mir meine eigenen Worte um die Ohren hauen! :)