Autor Thema: Critical Role spielt Deadlands (SWADE)  (Gelesen 1512 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kamica

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 553
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: kamica
Critical Role spielt Deadlands (SWADE)
« am: 10.10.2019 | 08:00 »
Critical Role wird einen vierteiligen Deadlands few shot mit den Deadlands Playtest Regeln für SWADE spielen. Es wird spekuliert, das zeitgleich der Kickstarter für Deadlands anlaufen soll.

https://www.peginc.com/saddle-up-and-ride-into-deadlands-the-weird-west-with-critical-role/

Offline Galotta

  • Adventurer
  • ****
  • suchtet Kampagnen!
  • Beiträge: 507
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Galotta
Re: Critical Role spielt Deadlands (SWADE)
« Antwort #1 am: 10.10.2019 | 10:42 »
sehr cool
aktiv gespielt: D&D5, City of Mist, Cthulhu
inaktiv: •SaWo•Dungeon World•Mythos World•Schatten des Dämonenfürsten•

https://www.spielerverzeichnis.org/profil/galotta/

Offline kamica

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 553
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: kamica
Re: Critical Role spielt Deadlands (SWADE)
« Antwort #2 am: 20.10.2019 | 21:49 »
Die erste Episode ist da:
https://www.youtube.com/watch?v=AEIGOY6WDoA
UnDeadwood Part I: Stay Close, Reverend

Offline CK

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 604
  • Username: CK
    • Dungeonslayers
Re: Critical Role spielt Deadlands (SWADE)
« Antwort #3 am: 20.10.2019 | 22:38 »
...und ziemlich unterhaltsam mal wieder.
Auch Ezekiel :o

Offline kamica

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 553
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: kamica
Re: Critical Role spielt Deadlands (SWADE)
« Antwort #4 am: 30.10.2019 | 17:34 »
Der zweite Teil ist draußen:
https://www.youtube.com/watch?v=JlAW2qeLsL0
UnDeadwood Part II: God Don't Play Cards

Offline CK

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 604
  • Username: CK
    • Dungeonslayers
Re: Critical Role spielt Deadlands (SWADE)
« Antwort #5 am: 1.11.2019 | 11:48 »
Ich hab speziell bei Teil Zwei nur mit halbem Ohr zugehört und nebenbei andere Sachen gemacht oder bin mal kurz aussem Zimmer - aber irgendwie hab ich den Eindruck, die Spieler sitzen in 'nem Zug, statt aktiv zu gestalten.
Muss mir die Folge vielleicht aber auch nur mal mit mehr Aufmerksamkeit geben?

Offline kamica

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 553
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: kamica
Re: Critical Role spielt Deadlands (SWADE)
« Antwort #6 am: 1.11.2019 | 13:36 »
Ich hab speziell bei Teil Zwei nur mit halbem Ohr zugehört und nebenbei andere Sachen gemacht oder bin mal kurz aussem Zimmer - aber irgendwie hab ich den Eindruck, die Spieler sitzen in 'nem Zug, statt aktiv zu gestalten.
Muss mir die Folge vielleicht aber auch nur mal mit mehr Aufmerksamkeit geben?

Das Zug Gefühl hatte ich überhaupt nicht.

Offline kamica

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 553
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: kamica
Re: Critical Role spielt Deadlands (SWADE)
« Antwort #7 am: 3.11.2019 | 22:05 »
Der dritte Teil ist auch draußen:
UnDeadwood Part III: I Got My Wish
https://www.youtube.com/watch?v=jSGw5L9xds0

Offline sma

  • Experienced
  • ***
  • a.k.a. eibaan
  • Beiträge: 411
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sma
Re: Critical Role spielt Deadlands (SWADE)
« Antwort #8 am: 3.11.2019 | 23:20 »
Ich habe bislang nur den 1. Teil gesehen, teile dort aber CKs Eindruck. Das Schauspiel war toll, aber ich hätte gerne mehr Spiel gehabt, z.B. indem sie die Charakterbögen einblenden und auch konsequent sagen, was sie würfeln und warum. Ich möchte schon merken, welches Regelsystem sie spielen.

Offline CK

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 604
  • Username: CK
    • Dungeonslayers
Re: Critical Role spielt Deadlands (SWADE)
« Antwort #9 am: 4.11.2019 | 00:03 »
Ich find das Schauspiel auch toll, nur leider ist es mir dann leider ab und an vdoch etwas too much, obwohl sie das gar nicht nötig haben - gerade wenn irgendwas halbwegs Gängiges passiert und dann alle laut "Woahshiiiit" schreien, oder wenn alle übertrieben durchdrehen, weil die Session endet, obwohl das an einem Tag abgedreht ist, aber das gehört wohl dazu ;)

Zum Zugfahren: Ab Folge 3 ist das gänzlich anders, da hat der SL (endlich) den Spielern das Steuer in die Hand gegeben. Vorher war es mir in der Tat zu lang zu "zugig".  Zwar passieren hin und wieder noch Sachen, die einfach passieren, weil sie passieren sollen, aber ansonsten voll okay.

So oder so find ich's mal wieder klasse, was die veranstalten :)

Offline Alexandro

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.249
  • Username: Alexandro
Re: Critical Role spielt Deadlands (SWADE)
« Antwort #10 am: 4.11.2019 | 00:38 »
alle laut "Woahshiiiit" schreien, oder wenn alle übertrieben durchdrehen, weil die Session endet, obwohl das an einem Tag abgedreht ist, aber das gehört wohl dazu ;)

Das ist nicht richtig: sie streamen jeden Freitag live, es sind also tatsächlich vier separate Sessions (sonst würden sie ja auch 8+ Stunden am Stück spielen und ich glaube dann wäre keiner von denen mehr so fit).
« Letzte Änderung: 4.11.2019 | 00:40 von Alexandro »
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Offline CK

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 604
  • Username: CK
    • Dungeonslayers
Re: Critical Role spielt Deadlands (SWADE)
« Antwort #11 am: 4.11.2019 | 00:55 »
Ah, okay, sry - wusste nicht, dass der Livestream auch eine Liveaufnahme ist (falls eine Aufzeichnung dann überhaupt noch möglich ist).

*kopfkratz* frag mich dann nur, wie die Dame in rot das mit ihrer Frisur so hinbekommt, is ja keine Perücke. Und warum der SL wiederholt so schlecht geschminkt ist um die Wangen, das muss doch mal auffallen.
Ansonsten ist der Schnitt Live der Oberhammer - die Regie weiss vorher schon, wer für ein CloseUp als Nächstes redet.
Aber vllt bin ich auch nur zu misstrauisch - muss ich trotzem mal genauer beobachten :o *bedeutungsvoll guck*

edit: Hab nochmal reingeschaut - bei dem Schnitt kann das nicht live sein. Mag trotzdem so sein, aber geht mir nicht in Kopf wie das bei so einer spontanen Impro fuktionieren soll hinter den Kulissen.
« Letzte Änderung: 4.11.2019 | 01:04 von CK »

Offline Alexandro

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.249
  • Username: Alexandro
Re: Critical Role spielt Deadlands (SWADE)
« Antwort #12 am: 4.11.2019 | 01:18 »
So eine ausgefallene Frisur hat Anjali Bhimani jetzt nicht, das ist machbar das wieder hinzukriegen (besonders wenn man eine Hair, Makeup und Wardrobe Abteilung hat, wie es bei CR mittlerweile der Fall ist). Die Frisur ist fast die gleiche wie die hier und das ist definitiv ein anderer Anlass:


Das Make-Up des SL ist mir nicht negativ aufgefallen, aber evtll. bin ich es durch etliche Folgen Talks Machina mittlerweile gewöhnt, wo er genauso geschminkt ist:
https://youtu.be/2d-EP4xIE9g

“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Offline CK

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 604
  • Username: CK
    • Dungeonslayers
Re: Critical Role spielt Deadlands (SWADE)
« Antwort #13 am: 4.11.2019 | 01:33 »
Ich will das auch gar nicht schlechtreden, mag das doch auch. Fand nur gerade in Folge 1 und 2 alle Frisuren sehr identisch (neben der Machart auch fallende Strähnen, abstehende Häarchen bei Trevor, Mercers linke, frischgeföhnte Schwebe"flusen" im Ventilatorwind).
Und gerade der Schnitt ist schon äußerst krass, wenn er live ist - das geht imho gar nicht, nicht mal mit Geräuschmelder, aber ich bin auch nicht beim Fernsehen ;)

btw fände ich 8h auch nicht so hart - ist halt ein "normaler" Arbeitstag. Würde ich auch gerne so verbringen ;)
« Letzte Änderung: 4.11.2019 | 01:48 von CK »

Offline tantauralus

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 670
  • Username: tantauralus
Re: Critical Role spielt Deadlands (SWADE)
« Antwort #14 am: 4.11.2019 | 05:36 »
Das ist nicht richtig: sie streamen jeden Freitag live, es sind also tatsächlich vier separate Sessions (sonst würden sie ja auch 8+ Stunden am Stück spielen und ich glaube dann wäre keiner von denen mehr so fit).

Da liegst Du leider falsch.
Brian W. Foster hat im SyFy.com Interview nämlich folgendes gesagt:

Zitat
When I was GMing it, my head is in a hundred different places, so when we went back and started to cut this I forgot so many moments that had happened. We shot this over two days. We shot episodes one and two in one day, then three and four in another day, and I don’t even know how many hours total of gameplay it was originally. We were there for a long time and I forgot so much. So I watched this and it’s very funny. Probably one of the funniest pieces of content consistently throughout the whole thing that we’ve put out and again, that goes back to the chemistry.

Sprich:
a) wurde über zwei Tage gedreht
b) wurde am Ende zusammengeschnitten

und ein weiteres "haariges" Detail: Matt Mercer hat damals sogar seinen Vollbart ein paar Wochen länger stehen lassen um ihn für den Dreh passend zum SC zu schneidenzu können. Nach dem Dreh kam dann auch der Rest ab

Offline kamica

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 553
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: kamica
Re: Critical Role spielt Deadlands (SWADE)
« Antwort #15 am: 4.11.2019 | 07:37 »
Was mir häufiger auffällt ist, dass sie die Savage Worlds Regeln nicht so anwenden, wie sie in der Abenteuer Edition geschrieben stehen (z.b. können Crit Fails mit einem Benny wiederholt werden), obwohl das als Deadlands mit SWADE Regeln beworben wurde?

Offline tantauralus

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 670
  • Username: tantauralus
Re: Critical Role spielt Deadlands (SWADE)
« Antwort #16 am: 4.11.2019 | 10:37 »
Liegt ggf daran:

Quelle:

Zitat
Please note that UnDeadwood will be using a work-in-progress/playtest version of the revised, Savage Worlds Adventure Edition rules for Deadlands

Offline kamica

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 553
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: kamica
Re: Critical Role spielt Deadlands (SWADE)
« Antwort #17 am: 4.11.2019 | 11:38 »
Schon klar, aber warum sollten die Settingregeln von Deadwood ausgerechnet die "Crit Fails können nicht rerolled werded" Regel aushebeln, die grade bei SWADE neu eingeführt wurde?