Autor Thema: 2./3.11 - ReRoll Wochenende 2019  (Gelesen 221 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 10aufmW30

  • Survivor
  • **
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 94
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
2./3.11 - ReRoll Wochenende 2019
« am: 10.10.2019 | 08:20 »
Eigentlich richtet sich die Aktion an Tabletopper, aber irgendwie ist Rollenspiel ja auch Tabletop, oder?

Die Idee: Im echten Leben kann man nicht durch Neuwürfeln das Schicksal beeinflussen.


Kurz: An diesem Wochenende (oder wie ihr das machen wollt) könnt ihr Würfel neuwürfeln. 50ct je Würfel als Spende an den Weißen Ring.

https://www.tabletop-network.de/rerollinfo.htm#Ablauf

Ich finde das eine tolle Aktion und werde vermutlich einfach alle Runden und Spiele (das sind nicht so viele) unter dieses Motto stellen. Bei Charaktererschaffung oder Pool-Systeme kann man richtig was erreichen und Gutes tun!

« Letzte Änderung: 10.10.2019 | 11:44 von 10aufmW30 »

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.306
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: ReRoll Wochenende 2019
« Antwort #1 am: 10.10.2019 | 11:16 »
Pack doch noch das Datum in die Überschrift  ;)
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline 10aufmW30

  • Survivor
  • **
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 94
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: 2./3.11 - ReRoll Wochenende 2019
« Antwort #2 am: 10.10.2019 | 11:45 »
Ist drin ;)

Offline 10aufmW30

  • Survivor
  • **
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 94
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: 2./3.11 - ReRoll Wochenende 2019
« Antwort #3 am: 16.10.2019 | 08:10 »
Gestern die erste Session unseres persönlichen kleinen Spendenmonats gehabt. Es wurde DCC - Sailor on the Starless Sea gespielt, inkl. Charaktererstellung.

Meine Spieler haben wirklich keine Gelegenheit ausgelassen Geld ins Sparschwein zu pfeffern und so metzelte sich der wütende Mob mit Fackeln und Mistgabel durch den Trichter. Als SL hatte ich deutlich weniger Gelegenheit überhaupt mal was zu würfeln, eher mal eine Ini oder einen Trefferwurf wiederholt.

So oder so hatten wir echt Spaß und "Ach komm, ist für den guten Zweck" war der Satz des Abends.

Oberirdischen haben wir alles abgerasst und geschätzt bestimmt schon über 30€ zusammen!

Freue mich darauf zu sehen, was am Ende zusammenkommen wird.