Autor Thema: Rivers of London RPG  (Gelesen 770 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline schneeland

  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 9.001
  • Username: schneeland
Rivers of London RPG
« am: 30.11.2019 | 16:17 »
Chaosium hat sich anscheinend die Rechte für ein Rivers of London Rollenspiel gesichert. Außer dass es BRP-basiert sein soll ist noch nicht viel bekannt. Quelle: Pressemitteilung
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline D. Athair

  • Mythos
  • ********
  • Spielt RollenSPIELE, ROLLENspiele und ROLLENSPIELE
  • Beiträge: 8.751
  • Username: Dealgathair
    • ... in der Mitte der ZauberFerne
Re: Rivers of London RPG
« Antwort #1 am: 30.11.2019 | 16:57 »
Spannend. Irgendwie stürzen sich gerade Verlage auf dieselben Vorlagen.
Rivers of London ist ja eine der zentralen Inspirationsquellen für Liminal.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
"Man kann Taten verurteilen, aber KEINE Menschen." - Vegard "Ihsahn" Sverre Tveitan

Offline KyoshiroKami

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 770
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: KyoshiroKami
    • Würfelabenteurer
Re: Rivers of London RPG
« Antwort #2 am: 30.11.2019 | 17:41 »
Die Verlage müssen ja auch immer schauen, was man so als nächstes macht und wenn ich mir anschaue wie viele Buchreihen in diesem Genre es gibt, dann wundert mich das kein bisschen. Ich mag das Genre auch, jetzt heißt es schauen, welches System einem am ehesten liegt.

Offline Fezzik

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.197
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fezzik
Re: Rivers of London RPG
« Antwort #3 am: 30.11.2019 | 18:35 »
Was witzig ist, da der Autor ja selbst einige Pen&Paper Referenzen setzt und zugibt das seine Art wie er Magie präsentiert, stark an Ars Magica erinnert.
Lieber ein vernünftiger Quellenband von Aaronovitch selbst als ein neues System.
SL: Labyrinth Lord
Spieler: Dungeon Crawl Classics, Legend of the 5 Rings
Genres: Pulp, (Dark) Fantasy, Horror, Steampunk

"Falls du mich meinst: Ich spiele Regelwerke und Settings, keine Bilder" - Weltengeist

Offline schneeland

  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 9.001
  • Username: schneeland
Re: Rivers of London RPG
« Antwort #4 am: 30.11.2022 | 16:01 »
Nachdem jetzt klar ist, dass es ein W100-basiertes System ist, habe ich die neueren Beiträge mal nach RuneQuest/Mythras/BRP umgezogen.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018